Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Welt-News

  • Mitte Jänner suchten Polizeitaucher im Hamburger Hafen nach dem Vermissten.

    Wasserleiche in Hamburger Hafen entdeckt

    24.03.2017 Der seit elf Wochen vermisste Mitarbeiter des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV, Timo Kraus, ist nach Angaben der Polizei mit hoher Wahrscheinlichkeit tot.
    Eisschicht wird immer kleiner

    Eisschicht in der Arktis wird immer kleiner

    23.03.2017 Ursache für den Negativrekord in der Arktis soll der warme Herbst und Winter gewesen sein.
    Schwere Stunden für London.

    London-Anschlag: So reagierten Politiker weltweit

    23.03.2017 Viele Fragen zu den Hintergründen der Tat in London sind noch offen. Was wir wissen, ist dass drei unschuldige Menschen durch einen Terroristen ihr Leben verloren. Weltweit gedenken Menschen der Opfer und wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft - so auch Stars und Politiker weltweit.
    Über die Indentität des Täters wird noch geschwiegen

    Terroranschlag von London: Was wir wissen – und was nicht

    23.03.2017 Auch viele Stunden danach wirft der Terroranschlag am Parlament in London noch zahlreiche Fragen auf. Vor allem über die Identität des Angreifers wird noch gerätselt.
    So erlebte Österreichs Botschafter und die Nationalfonds-Chefin den Anschlag in London

    London-Anschlag: Österreichs Botschafter und Nationalfonds-Chefin waren im britischen Parlament

    23.03.2017 Der österreichische Botschafter in Großbritannien, Martin Eichtinger und die Generalsekretärin des Österreichischen Nationalfonds, Hannah Lessing, mussten "stundenlang im Gebäude ausharren". Beide waren zum Zeitpunkt der Anschläge in London am Mittwoch im britischen Parlament und erzählen nun von den Erlebnissen.

    Einreiseverbot für Russlands Kandidatin für Song Contest in der Ukraine

    22.03.2017 Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine hat nun endgültig auch den Eurovision Song Contest erreicht: Der ukrainische Geheimdienst SBU hat Russlands ESC-Teilnehmerin Julia Samoilowa die Einreise verboten.

    "Wenn aus Hass Verbrechen werden“

    23.03.2017 Am heutigen Tag der Kriminalitätsopfer 2017 stehen vor allem Maßnahmen gegen Hasskriminalität im Fokus.

    Wenn eine Drohne die anderen jagt

    22.03.2017 Rund 70 Firmen weltweit arbeiten derzeit an Anti-Drohnen-Systemen, die meisten setzen auf eine Unterbindung von Steuerungssignalen oder eine Zerstörung des Fluggeräts.
    Über 108.000 Austro-Türken sind beim Referendum stimmberechtigt.

    Türkei-Referendum: So viele Austro-Türken sind stimmberechtigt

    22.03.2017 In Wien, Bregenz und Salzburg können in Österreich lebende Türken ihre Stimme beim international umstrittenen Referendum abgeben.

    Überwachungsvideo soll Angriff im Flughafen Paris-Orly zeigen

    21.03.2017 Nach dem Angriff auf eine Soldatin am Pariser Flughafen Orly ist eine Überwachungskamera-Aufnahme aufgetaucht, die die Szene zeigen soll.

    Nur ein Prozent der Menschen beantworten diese Frage von Bill Gates richtig

    21.03.2017 Der US-amerikanische Unternehmer Bill Gates startete eine Umfrage mit den unten stehenden Antwortmöglichkeiten. Dabei war es nicht das Ziel, das Allgemeinwissen oder die Intelligenz zu überprüfen, sondern die Sichtweise, wie Menschen in die Zukunft blicken.

    Eine wahrlich unglaubliche Verwandlung

    20.03.2017 Ein Obdachloser auf Mallorca bekam einen kostenlosen Termin im Frisör-Salon. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen.

    Beatles Fans aufgepasst! Erinnerungsstücke unterm Hammer

    20.03.2017 In Paris gab es am Wochenende eine große Auktion für Fans und Sammler.
    Laut Gutachter wäre der Unfall vermeidbar gewesen.

    Nach Busunglück in Thüringen: Fahrer aus NÖ hat laut Gutachter Schuld

    20.03.2017 Die Schuld an einem tödlichen Busunglück in Thüringen im Oktober 2015 trägt nach Ansicht eines Gutachters der niederösterreichische Fahrer. Der Unfall wäre vermeidbar gewesen, wenn der Fahrer reagiert und nach dem Überholmanöver entsprechend zurückgelenkt hätte, so der Sachverständige.
    Bei "Pulse of Europe" wurde für ein vereintes Europa demonstriert

    "Pulse of Europe": Demo für vereintes Europa auch in Wien

    19.03.2017 Die Bewegung "Pulse of Europe" rief am Sonntag dazu auf, für ein vereintes Europa auf die Straße zu gehen. Neben Frankfurt, München und Berlin waren auch ein paar Demonstranten in Wien unterwegs.
    Am Pariser Flughafen Orly ist am Samstag ein Mann erschossen worden, nachdem er einem Soldaten die Waffe weggenommen hatte.

    Mann am Flughafen Paris-Orly niedergeschossen

    18.03.2017 Auf dem Pariser Flughafen Orly ist nach dem Anschlagsversuch von Samstag früh niemand zu Schaden gekommen, sagte der Sprecher des französischen Innenministeriums, Pierre-Henry Brandet. Inzwischen ist der gesamte Flugverkehr des Airports vollständig ausgesetzt worden, wie die zivile Luftfahrtbehörde DGAC mitteilte. Zuvor war ein Mann erschossen worden, der einem Soldaten die Waffe entrissen hatte.
    Das Leben im Great Barrier Reef schwindet.

    Opfer des Klimawandels: Verlorene Farbenpracht im Great Barrier Reef

    17.03.2017 Das australische Great Barrier Reef galt einst als farbenprächtiges Unterwasserparadies und war Heimat für unzählige Meeresbewohner. Doch seine Farbpracht ist mittlerweile über weite Teile verloren. Schuld sind die steigenden Wassertemperaturen, die dazu führen, dass die Korallen nach und nach ausbleichen oder absterben.

    Die Bilder der Woche

    17.03.2017 Pro-türkische Demonstrationen in den Niederlanden, Kämpfe in Mosul, Nackt-Radfahren in Brasilien, Unwetter und Naturereignisse auf der ganzen Welt: Das sind unsere Bilder der Woche.
    Einfacher Auftrieb durch ein Stück Styropor.

    Geniale Idee: selbstgebauter "Rollstuhl" rettet kranken Goldfisch

    17.03.2017 Die wohl süßeste Meldung des Tages: Ein US-amerikanischer Angestellter einer Tierhandlung hat einem kleinen Goldfisch mithilfe eines selbstgebauten "Rollstuhls" das Leben gerettet. Der kleine Fisch wäre wohl ohne die geniale Idee an seiner kaputten Schwimmblase gestorben.

    Global Trust Report: Österreicher vertrauen Medien mehr als Deutsche

    24.03.2017 49 Prozent der befragten Österreicher vertrauen Medien in Österreich "voll und ganz" oder "überwiegend" - der höchste Wert im deutschsprachigen Raum.
    Die 15-jährige Amanda Todd beging Selbstmord, nachdem ein Cyber-Stalker sie erpresst hatte.

    Zehn Jahre Haft für Cyber-Stalker der 15-Jährige in den Tod trieb

    16.03.2017 Ein niederländischer Cyber-Stalker ist für die Erpressung und sexuelle Nötigung Dutzender Mädchen zu zehn Jahren und acht Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Strafgericht in Amsterdam sah am Donnerstag die Schuld des 38-Jährigen als erwiesen an. Amanda Todd war eines der Opfer des Niederländers.
    Bewohner von Catania laut Behörden nicht in Gefahr

    Mehrere Menschen bei vulkanischer Explosion am Ätna verletzt

    16.03.2017 Bei einer vulkanischen Explosion am Ätna sind mehrere Menschen auf Sizilien verletzt worden. Der höchste Vulkan Europas spuckt seit Dienstagabend wieder Asche und hat am Südostkrater einen Lavastrom gebildet.
    Rocker auf ihren Motorräder kommen n Herten zur Beisetzung des neunjährigen Jaden

    Hunderte Rocker bei Beerdigung des kleinen Jaden

    24.03.2017 Zur Beerdigung des vor eineinhalb Wochen ermordeten Jaden sind in Herne Hunderte Mitglieder verschiedener Rockergruppen angereist.
    Konstrukt ist laut Magazin "Monopol" ein Kunstprojekt

    Berliner Polizei stellte selbst gebaute Kokosnuss-Kanone sicher

    16.03.2017 Die Berliner Polizei hat eine Kokosnuss-Kanone sichergestellt, die eine Gruppe von Studenten selbst gebaut hatte. Auf Facebook veröffentlichte die Behörde am Mittwoch Fotos der fünf Meter langen und zwei Meter hohen Metallkonstruktion.

    Naturschauspiel auf Hawaii

    15.03.2017 Der Vulkan Kilauea auf Hawaii ist wieder aktiv. Der Vulkan sorgt immer wieder mit Lavaströmen und ähnlichen Naturschauspielen für Aufsehen
    Sicherheitslücken beim We-Vibe

    Vibrator-Hersteller muss Millionen zahlen

    15.03.2017 Der kanadische Hersteller eines intelligenten Sex-Spielzeugs muss wegen Verletzung der Privatsphäre seiner Kunden mehrere Millionen Dollar Entschädigung zahlen.
    In einem Park in der US-Metropole Seattle hat ein Obdachloser versucht, eine Joggerin zu vergewaltigen.

    Joggerin verprügelt Vergewaltiger

    15.03.2017 In einem Park in der US-Metropole Seattle versuchte ein Obdachloser eine Joggerin zu vergewaltigen. Doch der Mann war offenbar an die falsche geraten: Die Frau konnte sich so lange wehren, bis ihr ein Passant zu Hilfe kam.
    Die Kopfhörer explodierten während sie schlief

    Kopfhörer explodiert während Flug

    15.03.2017 Bei einem internationalen Flug von Peking nach Melbourne fingen die batteriebetriebenen Kopfhörer einer Passagierin Feuer, während sie geschlafen hatte.

    5 Geheimnisse über Recep Tayyip Erdogan

    15.03.2017 Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan polarisiert, provoziert und wird von vielen Türken gar vergöttert.

    Verdacht auf Preisabsprachen bei Skilift-Karten

    15.03.2017 Die Bundeswettbewerbsbehörde will jetzt die Preise bei Skilift-Karten in Österreich genauer unter die Lupe nehmen.
    New Yorker Schulen blieben geschlossen

    Sturm "Stella" legte Nordosten der USA lahm

    14.03.2017 Wintereinbruch mitten im März: Der Sturm "Stella" hat am Dienstag eisigen Wind und starken Schneefall in den Nordosten der USA gebracht. Der Sturm sorgte von Maine bis West Virginia für Stillstand im öffentlichen Leben.

    Dieser Hubschrauber fliegt auch mit stillstehenden Rotoren

    14.03.2017 Im Hafen von Hongkong entdeckte ein Münchner Kameramann einen aufsteigenden Hubschrauber - doch eine Sache daran war komisch...
    Der Winter in den USA kann sehr ungemütlich werden.

    Wind verwandelt Strandhaus in Eispalast

    14.03.2017 Im US-Bundesstaat New York rutschen die Temperaturen in den Wintermonaten oft unter die 0-Grad-Grenze. Und besonders in der Umgebung der Great Lakes kann das zu großen Problemen führen.
    Die Stadt Lindau plant einen Neubau der therme. Eine Bürgerinitiative wehrt sich.

    Wirbel um neue Therme in Lindau

    24.03.2017 Um den geplanten Neubau der Therme in Lindau ist ein handfester Streit ausgebrochen. Eine Bürgerinitiative und der Bund Naturschutz behaupten in einem Flugblatt, die Fläche der zukünftige Liegewiese sei kontaminiert. Die Stadt weist die Behauptungen als unbegründet zurück und prüft nun rechtliche Schritte.
    Wohnhausbrand in Lindau: Kripo ermittelt wegen eines Tötungsdelikts.

    Toter Rentner in Lindau: Verdacht auf Raubmord

    24.03.2017 Lindau - Vergangene Woche wurde in Lindau ein 76-jähriger Mann ermordet. Wie die Polizei nun mitteilt, könnte es sich um einen Raubmord handeln.

    Heftiger Regen setzt Teile von Peru unter Wasser

    14.03.2017 In der Provinz Piura trat der gleichnamige Fluss nach heftigen Regenfällen über die Ufer und blockierte zahlreiche Straßen. Bisher starben 48 Menschen.
    75-jähriger Vater und 63-jährige Mutter "narzisstisch" - Mädchen lebt seit Jahren bei neuer Familie.

    "Zu alte Eltern" - Gericht in Turin gab Kind zur Adoption frei

    14.03.2017 In Italien darf ein siebenjähriges Mädchen zur Adoption freigegeben werden, weil seine Eltern zu alt und narzisstisch sind. Das bestätigte ein Berufungsgericht in Turin. Das Kind lebt seit vier Jahren bei einer neuen Familie und hat keinen Kontakt mehr zu den biologischen Eltern. Diese kämpfen aber seit Jahren darum, das Fürsorgerecht zurückzuerhalten.
    19-Jähriger stirbt bei Messerattacke Konstanz.

    19-Jähriger vor Shisha-Bar getötet

    24.03.2017 Vor einer Shisha-Bar in Konstanz eskaliert ein Streit, ein 19-Jähriger wird mit einem Messer getötet. Eine Soko mit 50 Mitarbeitern ermittelt. Nun sind vier Verdächtige festgenommen worden.
    Ein tragischer Unfall kostete dem Mädchen das Leben.

    Eltern klagen an: "Unsere Tochter wurde totgerast"

    13.03.2017 "Er tötete unsere Tochter mit seinem Auto - aber warum darf dieser Mann noch immer frei herumfahren?" Die Eltern der 17-jährigen Vanessa aus dem brandenburgischen Dossow fordern Gerechtigkeit.

    Österreichischer Raser auf Schweizer Schnellstraße

    24.03.2017 Die Polizei in St. Gallen hielt einen 45-jährigen Österreicher an, der mit 144 km/h statt der erlaubten 80 km/h. Auch weitere Temposünder wurden angehalten.
    Der deutsche Innenminister Thomas de Maiziere.

    Innenminister De Maiziere klar gegen türkische Wahlkampfauftritte in Deutschland

    24.03.2017 Er sei "politisch hart dagegen", sagt Deutschlands Innenminister Thomas de Maiziere über Wahlkampfauftritte türkischer Politiker in unserem Nachbarland.
    Vor dem niederländischen Konsulat in Istanbul kam es zu Protesten.

    Wahlkampfauftritte verhindert: Streit zwischen Türkei und Niederlande eskaliert

    12.03.2017 Die türkische Familienministerin wurde in den Niederlanden vor dem Konsulat abgefangen und zur deutschen Grenze eskortiert. Indes will die Türkei den niederländischen Botschafter nicht nach Ankara zurückkehren lassen.
    Der EU-Austritt von Großbritannien könnte Wien 460 Millionen Euro kosten.

    Brexit könnte Wien rund 460 Millionen Euro kosten

    11.03.2017 Nicht nur Großbritannien dürfte der geplante EU-Austritt einiges kosten - nämlich rund 122 Milliarden Pfund (139,83 Milliarden Euro), wie GB-Schatzkanzler Philip Hammond erwartet. Auch die einzelnen EU-Mitgliedstaaten könnte der Brexit teuer zu stehen kommen. Die spanische Regierung kalkulierte, dass Wien 2019 rund 458,61 Millionen Euro mehr in den EU-Haushalt einzahlen müsste.
    Wohnhausbrand in Lindau: Kripo ermittelt wegen eines Tötungsdelikts.

    Mordalarm in Lindau - Mann bereits vor Wohnungsbrand tot

    24.03.2017 Nach dem Brand eines Hauses im Lindauer Ortsteil Zech in der Nacht auf Donnerstag liegt das Ergebnis der Obduktion des dort tot aufgefundenen Mannes vor.

    Bluttaten in Herne - 19-Jähriger gestand beide Tötungen

    24.03.2017 Der seit Tagen in Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod eines neunjährigen Buben in Herne in Nordrhein-Westfalen gesuchte 19-jährige Marcel H. hat umfassende Geständnisse zu der Tötung des Kindes sowie eines 22-Jährigen abgelegt.
    Pamela Rendi-Wagner ist die "Neue" unter den Ministern.

    Die besten Zitate der Woche

    10.03.2017 Sobotka verkündet, dass er kein "Rotzbub" mehr ist und Bundeskanzler Kern gibt zu, dass er keine besonders große Lust auf erneute Wahlkämpfe hat. Das und noch mehr Polit-Sager in unseren Zitaten der Woche.
    Bei einer Macheten-Attacke in Düsseldorf wurde ein Mensch schwer verletzt. Der Täter ist flüchtig.

    Macheten-Angriff in Düsseldorf

    24.03.2017 Nach einem Angriff auf einen 80-jährigen Mann in Düsseldorf hat die Polizei eine groß angelegte Suche nach dem Täter gestartet. Auch Spezialeinheiten und ein Hubschrauber seien im Einsatz, teilte die Polizei am Freitag mit. Das Opfer sei mit einem noch nicht näher identifizierten Gegenstand schwer verletzt worden, schwebe aber nicht in Lebensgefahr.
    Bei einem Helikopterabsturz in Istanbul sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen.

    Heli stürzt in Fernsehturm - Fünf Tote in Istanbul

    10.03.2017 Beim Absturz eines Hubschraubers in Istanbul sind am Freitag mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Das sagte der Istanbuler Gouverneur Vasip Sahin. An Bord des privaten Helikopters seien sieben Menschen gewesen, darunter vier Russen, sagte der Vorsitzende des Konglomerats Eczacibasi, dem der Hubschrauber gehörte. Das Unglück ereignete sich bei schlechter Sicht.
    Die Bandidos haben einen Spendenfonds eingerichtet.

    Nach Mord an Jaden: Das hat der Bandidos MC jetzt geplant

    24.03.2017 Noch bevor der Täter am Donnerstagabend verhaftet wurde, teilte der Bandidos MC via Facebook mit, dass kein "Kopfgeld" auf Marcel H. ausgesetzt wurde.
    Flughafen-Streiks in Berlin - Alle Wien-Flüge gestrichen

    Flughafen-Streiks in Berlin: Alle Wien-Flüge gestrichen

    24.03.2017 Der Streik des Bodenpersonals an Berliner Flughäfen am Freitag betrifft auch zahlreiche österreichische Passagiere. So wurden alle 24 Verbindungen zwischen Wien und Berlin abgesagt, wie ein Sprecher des Flughafens Wien nun bestätigte.
    Trauer um Jaden.

    Fragen nach dem Herner Kindermord: Was wir wissen - und was nicht

    24.03.2017 Der Tatverdächtige vom Kindermord in Herne ist gefasst. Am Ende stellt sich der 19-Jährige selbst - und hinterlässt viele Fragen. Denn es wird noch eine weitere Leiche gefunden. Ein Überblick: Was wir wissen - und was nicht.