Ebola-Epidemie in Liberia greift weiter um sich

Ebola-Epidemie in Liberia greift weiter um sich

Vor 41 Min. Infolge der grassierenden Ebola-Epidemie in Liberia haben sich inzwischen zwei Helfer aus den USA mit dem tödlichen Virus angesteckt. Neben einem 33-jährigen Arzt wurde auch eine Missionarin infiziert, die für die Desinfektion von Schutzanzügen in einem Krankenhaus der Hauptstadt Monrovia zuständig war, wie die karitative christliche Stiftung Samaritan's Purse am Sonntag mitteilte.
mehr »
Österreicher laut Umfrage für eine einheitliche EU-Maut

Österreicher laut Umfrage für eine einheitliche EU-Maut

Vor 12 Std. | Aufschlussreiche Umfrage: Die geplante deutsche Straßen-Maut, die nur Ausländer treffen soll, hat die Österreicher in Sachen Maut offenbar zu Pan-Europäern gemacht. 73 Prozent der 404 Befragten halten eine einheitlich europäische Maut für sehr oder eher sinnvoll.
21 mehr »
Werbung
US-Pflegevater vergaß Baby in Auto - Hitzschlag

US-Pflegevater vergaß Baby in Auto - Hitzschlag

Vor 17 Std. | Wieder ist in den USA ein Baby in einem Auto vergessen worden und in der Hitze gestorben, nachdem es zweieinhalb Stunden bei 30 Grad Außentemperatur im Auto lag.
10 mehr »
Costa Concordias Ankunft wird in Genua zur Show für Schaulustige

Costa Concordias Ankunft wird in Genua zur Show für Schaulustige

Vor 17 Std. | Das Manöver bei der Einfahrt der Costa Concordia in ihren Abwrackhafen Genua ist am Sonntag zur Show geworden. Tausende Menschen beobachteten von den Hügeln um Genua die Ankunft der Costa Concordia und die Schlepper, die das 2012 verunglückte Schiff in den Hafen zogen.
1 mehr »
Brasiliens Präsidentin Rousseff kämpft nach Fußball-WM um Wiederwahl

Brasiliens Präsidentin Rousseff kämpft nach Fußball-WM um Wiederwahl

Vor 21 Std. | Dilma Rousseff, amtierende Präsidentin Brasiliens, hat seit den Massenprotesten im vergangenen Jahr mit sinkenden Umfragewerten zu kämpfen. Seit November verlor sie mehr als zehn Prozent an Zustimmung. Dass das Debakel der Nationalmannschaft bei der Fußball-WM dafür verantwortlich ist, glauben Experten nicht.
mehr »
"New York Times" fordert Cannabis-Legalisierung

"New York Times" fordert Cannabis-Legalisierung

Vor 17 Std. | Mit der "New York Times" hat sich eines der angesehensten Presseorgane der USA für die Legalisierung von Cannabis ausgesprochen.
8 mehr »

US-Arzt in Liberia an Ebola erkrankt

Vor 23 Std. | In Liberia ist ein für eine Hilfsorganisation tätiger Arzt aus den USA an Ebola erkrankt. Der 33-Jährige habe bei sich selbst die typischen Symptome festgestellt und sich daraufhin in eine Isolierstation begeben, teilte die Gruppe Samaritan's Purse am Samstag mit. Ein Ebola-Test sei positiv ausgefallen. Wie sich der Arzt anstecken konnte, sei nicht klar.
mehr »

Bombendrohung in kanadischem Flugzeug

Vor 1 Tag | Nach einem Bombenalarm haben sich an Bord eines kanadischen Flugzeugs dramatische Szenen abgespielt. Ein schwer bewaffnetes Einsatzteam stürmte in Toronto eine Maschine der Fluggesellschaft Sunwing. Zuvor soll ein Passagier eine Bombendrohung abgegeben haben, berichtete der US-Sender CNN am Samstag.
1 mehr »

Tote bei möglichem Eifersuchtsdrama in Kroatien

26.07.2014 | Bei einem Eifersuchtsdrama in Kroatien sind am Samstag drei Menschen ums Leben gekommen. Das berichteten die lokalen Medien übereinstimmend unter Berufung auf die Behörden. Ein sichtlich betrunkener Mann habe in einem Cafe der Stadt Osijek im Osten des Landes seine Frau und einen Mann erschossen, bevor er sich selbst das Leben nahm.
mehr »

Hitzewelle in Japan - Bereits acht Tote

26.07.2014 | Eine Hitzewelle hat weite Teile Japans erfasst und bereits acht Todesopfer gefordert. Die Menschen seien alle im Westen des Landes an Hitzschlägen gestorben, berichtete der Fernsehsender NHK am Samstag. Dort kletterten die Temperaturen auf über 38 Grad Celsius.
mehr »

Chinesisches Gericht verurteilte Organhändlerbande

26.07.2014 | Ein chinesisches Gericht hat eine Bande Organhändler zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Die zwölf Verurteilten seien Mitglieder einer kriminellen Gang in der ostchinesischen Provinz Jiangxi gewesen, zitierte die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua das Gericht am Samstag.
mehr »

Toter und Verletzte bei Chemieunfall in Slowakei

26.07.2014 | Drei Arbeiter und vier Feuerwehrleute sind bei einem Chemieunfall in der Slowakei verätzt worden. Einer der Arbeiter starb noch an der Unglücksstelle. Wie ein Sprecher der Rettungskräfte der Nachrichtenagentur TASR sagte, wurden die drei Arbeiter am Samstag bei Reinigungsarbeiten in einer Chemiefabrik in Pezinok, nordöstlich von Bratislava, plötzlich bewusstlos.
mehr »

Erster Ebola-Fall - Nigeria in Alarmbereitschaft

26.07.2014 | Als Reaktion auf den Tod eines Ebola-Kranken in Nigeria hat das Land seine Sicherheitskräfte in höchste Alarmbereitschaft versetzt. Alle Flughäfen, Seehäfen und Landesgrenzen würden nach diesem ersten Auftreten der tödlichen Seuche im Land verstärkt überwacht, zitierte die britische BBC am Samstag Nigerias Gesundheitsminister Onyebuchi Chukwu.
mehr »

Sieben Verletzte bei Gasexplosion in Tschechien

26.07.2014 | Bei einer Gasexplosion im Norden Tschechiens sind ein Wohnhaus zerstört und sieben Menschen verletzt worden. Wie eine Polizeisprecherin dem Nachrichtenportal Idnes.cz sagte, wurde vermutlich bei Bauarbeiten an einem Einfamilienhaus in Jilove bei Decin am Samstag eine Gasleitung beschädigt. Das Haus stürzte infolge der Explosion ein.
mehr »
Autodiebe rasten in Obststand - drei Kinder tot

Autodiebe rasten in Obststand - drei Kinder tot

26.07.2014 | Zwei Männer haben in der US-Stadt Philadelphia bei einem Unfall mit einem gestohlenen Geländewagen drei Kinder einer Familie getötet. Die Männer rasten mit einem platten Reifen am Wagen in eine Menschengruppe bei einem Obststand, wie der US-Sender CNN in Berufung auf die Polizei am Samstag berichtete.
2 mehr »

Tote bei Kleinflugzeug-Absturz in Griechenland

26.07.2014 | Bei einem Absturz einer Privatmaschine nahe der südgriechischen Stadt Sparta sind am Samstag der Pilot und der Kopilot ums Leben gekommen. Laut Athener Nachrichtenagentur ANA-MPA landete das Kleinflugzeug zunächst auf dem Flughafen Pyri bei Sparta, obwohl dieser außer Betrieb ist. Nach dem erneuten Abheben sei die Maschine wenige Meter hinter dem Rollfeld abgestürzt.
1 mehr »
Costa Concordia von Genua aus sichtbar

Costa Concordia von Genua aus sichtbar

Vor 1 Tag | Drei Tage nach der Abfahrt von der Insel Giglio ist der Konvoi aus der Costa Concordia, mehreren Schleppern und Begleitbooten bereits in Sichtweite der Hafenstadt Genua, wo das 2012 havarierte Schiff verschrottet werden soll. Der Kreuzer soll planmäßig in der Nacht zum Sonntag den Hafen erreichen.
mehr »

Protest gegen Chemiewaffen-Vernichtung im Meer

25.07.2014 | Rund 30 griechische und italienische Umweltaktivisten, Gewerkschafter und Politiker sind am Freitag von Kreta aus ins Mittelmeer aufgebrochen, um gegen die Vernichtung der syrischen Chemiewaffen auf offener See zu protestieren. An der Aktion beteiligten sich insgesamt drei Schiffe, sagte einer der Initiatoren, Lukas Stamelos, am Freitag.
1 mehr »

Polizei nahm Sohn der "Sewol"-Besitzer fest

25.07.2014 | Im Rahmen ihrer Ermittlungen zum tragischen Unglück der Fähre "Sewol" hat die südkoreanische Polizei den Sohn des Eigners, Yoo Dae-Kyun, festgenommen. Der seit Wochen flüchtige 44-Jährige sei in einem südlichen Vorort von Seoul gefasst worden, teilten die Behörden am Freitag mit. Von ihm erhoffen sich die Ermittler weiteren Aufschluss über die Hintergründe der Tragödie.
mehr »
AUA fliegt ab Sonntag wieder Tel Aviv an

AUA fliegt ab Sonntag wieder Tel Aviv an

25.07.2014 | Die Austrian Airlines (AUA) fliegt ab Sonntagvormittag wieder den Ben-Gurion-Flughafen bei der israelischen Metropole Tel Aviv an. Das teilte AUA-Sprecher Peter Thier am Freitag mit. Der erste Flug nach Tel Aviv werde um 10.45 Uhr starten.
mehr »
Grundbesitzer trennte Zehnjährigem die Arme ab

Grundbesitzer trennte Zehnjährigem die Arme ab

26.07.2014 | In Pakistan hat ein Grundbesitzer einem zehn Jahre alten Buben nach einem Streit mit dessen Vater beide Arme abgetrennt. Der Mann habe die Hände des Buben gefesselt und ihm mit dem Rad einer Wasserpumpe die Arme abgetrennt, hieß es am Freitag von der Polizei.
20 mehr »
Debatte über Vorschriften nach Absturz in Taiwan

Debatte über Vorschriften nach Absturz in Taiwan

25.07.2014 | Nach dem tödlichen Flugzeugabsturz in Taiwan haben Politiker und Angehörige der Opfer strengere Vorschriften für Flüge bei Sturm und Regen gefordert. Trotz Sturms hatte der Transasia-Flug GE222 mit 58 Menschen an Bord am Mittwoch eine Starterlaubnis bekommen. Die Maschine war beim zweiten Landeanflug auf der Insel Penghu in ein Wohngebiet gestürzt. 48 Menschen starben.
mehr »
Neu entdeckte japanische Insel wächst immer weiter

Neu entdeckte japanische Insel wächst immer weiter

25.07.2014 | Eine erst im November entdeckte neue kleine Insel in japanischen Gewässern gewinnt weiter an Fläche. Laut aktuellen Bildern der japanischen Behörden wuchs die kleine Vulkaninsel mittlerweile so stark an, dass sie mit der unbewohnten Nachbarinsel Nishinoshima zusammengewachsen ist, die zur Ogasawara-Inselgruppe gehört. Die Bilder nahm die Küstenwache des Landes in dieser Woche auf.
mehr »
Aids-Konferenz in Melbourne beendet

Aids-Konferenz in Melbourne beendet

25.07.2014 | Die Welt-Aids-Konferenz in Melbourne ist mit einer klaren Absage an Diskriminierung und Gewalt gegen HIV-Infizierte zu Ende gegangen. "Niemanden zurücklassen", heißt die Melbourner Erklärung gegen Diskriminierung, die bis Freitag mehr als 3.800 Menschen und zahlreiche Organisationen unterzeichneten.
mehr »
Costa Concordia nähert sich dem Ziel

Costa Concordia nähert sich dem Ziel

25.07.2014 | Nach zwei Fahrttagen nähert sich das Wrack der Costa Concordia ihrem Reiseziel, der italienischen Hafenstadt Genua, in der sie verschrottet werden soll. Nachdem das Schiff entlang der französischen Insel Korsika fuhr, setzte das von Schleppern gezogene Kreuzfahrtschiff am Freitagnachmittag seine Reise auf offenem Meer fort.
mehr »
Festnahme nach Mord an Polizisten in Hessen

Festnahme nach Mord an Polizisten in Hessen

25.07.2014 | Nach den tödlichen Schüssen auf einen Polizisten im deutschen Bundesland Hessen haben die Ermittler einen Tatverdächtigen gefasst. Der 57-Jährige ließ sich am späten Donnerstagabend widerstandslos festnehmen, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte. Der Mann habe die Tat gestanden. Hinweise aus der Bevölkerung hätten auf seine Spur geführt. Das Motiv für die Bluttat ist jedoch weiter unklar.
mehr »
Toter bei Schießerei in US-Psychiatrie

Toter bei Schießerei in US-Psychiatrie

25.07.2014 | Bei einer Schießerei in einem Krankenhaus im US-Staat Philadelphia hat ein Psychiatrie-Patient eine Fürsorgerin getötet und einen Arzt verletzt. Der angeschossene Psychiater zog darauf nach ersten Ermittlungen der Staatsanwaltschaft selbst eine Waffe, schoss zurück und verletzte den Angreifer schwer.
2 mehr »
116 Tote nach Flugzeugabsturz in Mali befürchtet

116 Tote nach Flugzeugabsturz in Mali befürchtet

25.07.2014 | Beim Absturz eines Passagierflugzeugs im Norden Malis sind möglicherweise alle 116 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Das in dem westafrikanischen Krisenland stationierte französische Militär habe das Wrack der Maschine in einem schwer zugänglichen Wüstengebiet entdeckt, teilten die Betreiber des Flughafens von Ouagadougou in der Nacht auf Freitag mit. Es liege zwischen den Orten Gao und Kidal.
mehr »

Kind in Indien erhängt: Verdächtiger gelyncht

24.07.2014 | Ein acht Jahre altes Mädchen soll in Indien vergewaltigt und dann an einem Baum erhängt worden sein. Die Bewohner des Dorfes hätten daraufhin am Donnerstag einen Verdächtigen zu Tode geprügelt und zwei weitere Männer verletzt, sagte der örtliche Polizeichef S.K. Jain. In die Region Medinipur im Bundesstaat Westbengalen sei Bereitschaftspolizei geschickt worden.
mehr »
Baby imitiert seine schwangere Mama

Baby imitiert seine schwangere Mama

24.07.2014 | Der kleine Ellis kann noch nicht lange laufen. Trotzdem beherrscht er die Gangtechnik seiner hochschwangeren Mama schon perfekt.
3 mehr »
Laut EU-Kommission kaum noch Pferd in Rindfleischprodukten

Laut EU-Kommission kaum noch Pferd in Rindfleischprodukten

24.07.2014 | Mehr als ein Jahr nach dem europaweiten Pferdefleisch-Skandal ist in Rindfleischprodukten EU-Angaben zufolge kaum noch Pferd zu finden. Inzwischen entdecken Prüfer noch in 0,61 Prozent aller Proben Pferdefleisch - das ist das Ergebnis von europaweiten Untersuchungen, das die EU-Kommission am Donnerstag in Brüssel bekanntgab. Demnach waren 16 von 2.622 Tests positiv.
10 mehr »
Prozess gegen Graffiti-Sprayer "Puber" in Wien fortgesetzt

Prozess gegen Graffiti-Sprayer "Puber" in Wien fortgesetzt

24.07.2014 | Am Donnerstag ist der Prozess gegen einen Schweizer Graffiti-Sprayer, der in ganz Wien zahlreiche "Puber"-Schriftzüge auf Hausmauern hinterlassen haben soll, fortgesetzt worden. Renato S. bekannte sich teilweise schuldig.
3 mehr »
Akademikerball-Randale-Prozess in Wien: Josef S. geht in Berufung

Akademikerball-Randale-Prozess in Wien: Josef S. geht in Berufung

24.07.2014 | Josef S., jener deutsche Demonstrant, der am Dienstag im Akademikerball-Prozess u.a. wegen Landfriedensbruch zu einer teilbedingten Haftstrafe verurteilt worden war, wird gegen das Urteil Rechtsmittel einlegen. Das erklärte sein Anwalt Clemens Lahner.
22 mehr »

Deutscher 28 Jahre nach Mord verurteilt

24.07.2014 | 28 Jahre nach dem Raubmord an einer Geschäftsfrau in Bayern ist einer der beiden Täter zu fünf Jahren Jugendstrafe verurteilt worden. Der Mann ist heute 42 Jahre alt, war bei der in Erding verübten Tat allerdings erst 14. Das Urteil wegen Mordes in dem nicht öffentlichen Verfahren sei am Mittwoch von der Jugendkammer verkündet worden, sagte ein Sprecher des Landshuter Landgerichts am Donnerstag.
mehr »
Hebamme in München wegen Mordversuchs im Kreißsaal verhaftet

Hebamme in München wegen Mordversuchs im Kreißsaal verhaftet

24.07.2014 | Versuchter Mord im Kreißsaal: Eine Münchener Hebamme ist wegen eines unglaublichen Verdachts verhaftet worden. Sie soll vier Frauen bei Kaiserschnitt-Geburten in der Münchner Uniklinik Großhadern blutverdünnende Mittel gespritzt haben. Nur mit "notfallmedizinischen Maßnahmen" habe das Leben der Mütter gerettet werden können, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit.
4 mehr »
Wrack des vermissten Air-Algerie-Flugzeugs in Mali entdeckt

Wrack des vermissten Air-Algerie-Flugzeugs in Mali entdeckt

25.07.2014 | Die vermisste Passagiermaschine der Gesellschaft Air Algerie ist nach Angaben der burkinischen Armee im Nordosten Malis abgestürzt. Das Wrack des Flugzeugs sei etwa 50 Kilometer von der Grenze zu Burkina Faso entfernt in der Region Gossi entdeckt worden, sagte General Gilbert Diendiere am Donnerstagabend in der burkinischen Hauptstadt Ouagadougou.
18 mehr »
Bundesheer beendete Hochwassereinsatz in Bosnien

Bundesheer beendete Hochwassereinsatz in Bosnien

24.07.2014 | 78 Soldaten und zwei Soldatinnen des Bundesheeres werden am Dienstag aus dem Hochwassergebiet Orasje in Nordbosnien zurückkehren. Die Katastrophenhilfseinheit AFDRU (Austrian Forces Disaster Relief Unit) hat zwei Monate lang vorwiegend Trinkwasser für die bosnische Bevölkerung aufbereitet, öffentliche Gebäude dekontaminiert und beim Brückenbau geholfen, teilte das Militärkommando NÖ mit.
mehr »
Gammelfleisch: China untersuchte 600 Betriebe

Gammelfleisch: China untersuchte 600 Betriebe

24.07.2014 | Die chinesischen Behörden haben wegen eines Gammelfleisch-Skandals Hunderte Lebensmittelbetriebe untersucht. 875 Mitarbeiter hätten insgesamt 581 Restaurants, Händler und andere Firmen inspiziert, teilte die zuständige Behörde mit. Bei ihnen besteht der Verdacht, dass sie Fleisch des Unternehmens Shanghai Husi Food verwendet haben, das auch Fast-Food-Ketten wie McDonald's und KFC beliefert.
mehr »
Ein Königreich für Prinzessin Emily: Vater "erobert" Land in Afrika

Ein Königreich für Prinzessin Emily: Vater "erobert" Land in Afrika

24.07.2014 | Emily Heaton wollte Prinzessin sein, nicht zuhause oder in der hölzernen Burg des Spielplatzes ihrer Heimatstadt Abingdon im US-Bundesstaat Virginia. Sie wollte eine richtige Prinzessin sein. Die Sechsjährige fragte also ihren Vater - und dieser beschloss, den Traum wahr zumachen.
10 mehr »
Deutscher Polizist in Zivil auf Feldweg erschossen

Deutscher Polizist in Zivil auf Feldweg erschossen

24.07.2014 | Mit einer Großfahndung sucht die Polizei nach dem Mörder eines 50-jährigen Polizisten aus dem deutschen Bundesland Hessen. Der Beamte wurde am Mittwochabend in Bischofsheim auf einem Feldweg erschossen. Der Beamte sei nicht im Dienst und in Zivil unterwegs gewesen, teilte die Staatsanwaltschaft Darmstadt am Donnerstag mit.
4 mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Leserreporter. VOL.AT
WhatsApp: 0676NoSkype 88005888 E-Mail

Videos
Werbung

Top-Autos
Mazda 2 139.00 €
Mazda 2 139.00 €Kategorie: Kleinwagen; Kilometerstand: 10 k...
VW Touareg 11290.00 €
VW Touareg 11290.00 €Kategorie: SUV/Gelände; Kilometerstand: 238...
BMW X5 11990.00 €
BMW X5 11990.00 €Kategorie: SUV/Gelände; Kilometerstand: 157...
Volvo V50 14888.00 €
Volvo V50 14888.00 €Kategorie: Kombi; Kilometerstand: 156404 km...
Mitsubishi Pajero 24490.00 €
Mitsubishi Pajero 24490.00 €Kategorie: andere; Kilometerstand: 78193 km...
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!