Drei Jahre nach Breivik-Massaker: Norwegen gedenkt der 77 Opfer

Drei Jahre nach Breivik-Massaker: Norwegen gedenkt der 77 Opfer

Vor 2 Std. | Drei Jahre nach den Terroranschlägen in Oslo und auf der Insel Utöya wird Norwegen weiterhin für Offenheit und Toleranz einstehen. Das sagte Ministerpräsidentin Erna Solberg am Dienstag bei einer Gedenkzeremonie für die Opfer des 22. Juli 2011. Damals tötete der Attentäter Anders Behring Breivik 77 Menschen.
mehr »
Urteil im Akademikerball-Prozess gegen Josef S.: Ein Jahr teilbedingte Haftstrafe

Urteil im Akademikerball-Prozess gegen Josef S.: Ein Jahr teilbedingte Haftstrafe

Vor 1 Std. | Josef S., der Student aus Jena, der am 24. Jänner 2014 als Rädelsführer bei einer Demonstration gegen den Wiener Akademikerball gewalttätig gegen Polizeikräfte vorgegangen sein soll, ist am Dienstagabend im Wiener Straflandesgericht im Sinn der Anklage schuldig gesprochen worden.
11 mehr »
Werbung

Betrügerin wollte sich Zahnkrone zahlen lassen

Vor 2 Std. | Beim Versuch, gleich zwei Nahrungsmittelfirmen für eine beschädigte Zahnkrone verantwortlich zu machen, ist in Bochum eine Betrügerin aufgeflogen. Die 60-Jährige hatte sich sowohl bei einen Fischstäbchenproduzenten als auch bei einem Tiefkühlkosthersteller beklagt, beim Verzehr der Produkte auf einen harten Gegenstand gebissen zu haben. Sie forderte von beiden die Kosten für ihre Zahnreparatur.
mehr »

Österreichischer Adeliger in München verhaftet

Vor 3 Std. | Ein 53-jähriger Adeliger mit österreichischer Staatsbürgerschaft ist am Montag am Flughafen München verhaftet worden. Der Unternehmer wurde per Haftbefehl gesucht, weil er in Deutschland mit seiner Firma gegen das Emissionsschutzgesetz verstoßen und eine offene Strafe von 98.000 Euro hat. "Dieses Kleingeld hatte er nicht bei sich", sagte ein Sprecher der Polizei München gegenüber der APA.
mehr »

Touristen aus Unwetternot in der Slowakei befreit

Vor 3 Std. | Stürme und starke Regenfälle haben in der Slowakei innerhalb von Stunden zahlreiche Verkehrsverbindungen unterbrochen und vor allem Touristen in Not gebracht. Im Gebirgstal Vratna dolina musste die Bergrettung 67 Menschen aus einer von Überschwemmung bedrohten Ausflugshütte retten. 55 weitere saßen auf der Bergstation einer nahe gelegenen Seilbahn fest, wie die Bergrettung am Dienstag mitteilte.
mehr »
Strache übt nach Wiener Demos gegen Gaza-Offensive Kritik an Häupl

Strache übt nach Wiener Demos gegen Gaza-Offensive Kritik an Häupl

Vor 4 Std. | Nach der Wiener Demonstration gegen die israelische Militäroffensive im Gazastreifen vom Sonntag hat die FPÖ Kritik am Wiener Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) geäußert. Die Demonstration hätte nicht genehmigt werden dürfen, sagte Parteichef Heinz-Christian Strache.
mehr »
Polizist in der Schweiz wegen Falschparkens fristlos entlassen

Polizist in der Schweiz wegen Falschparkens fristlos entlassen

Vor 5 Std. | Kurz vor der Pension ist ein Polizist in der Schweiz wegen wiederholten Falschparkens fristlos entlassen worden.
8 mehr »
Mexiko: Leiterin von Horror-Heim entgeht Anklage

Mexiko: Leiterin von Horror-Heim entgeht Anklage

Vor 6 Std. | Die greise Leiterin des Horrorheims im Westen Mexikos muss keine Strafverfolgung fürchten. Die etwa 80 Jahre alte Rosa Verduzco sei senil, teilte Generalstaatsanwalt Jesus Murillo Karam mit. Eine ärztliche Untersuchung habe ergeben, dass die Frau geistig und körperlich nicht mehr in der Lage gewesen sei, eine solche Einrichtung zu führen. Rechtlich gesehen gebe es daher keine Handhabe gegen sie.
mehr »
Bub in Deutschland Opfer eines Gewaltverbrechens

Bub in Deutschland Opfer eines Gewaltverbrechens

Vor 6 Std. | Ein Spaziergänger hat am Montag in Freiburg im Breisgau in Baden-Württemberg die Leiche eines achtjährigen Buben gefunden. Das Kind wurde Opfer eines Gewaltverbrechens. Die Polizei hat eine Sonderkommission eingerichtet, bis Dienstag aber noch keine heiße Spur. Bei der Suche nach dem Unbekannten seien die Ermittler auf die Hilfe der Bevölkerung angewiesen, sagte eine Polizeisprecherin.
1 mehr »
Weltweit wärmster Monat Juni seit 1880

Weltweit wärmster Monat Juni seit 1880

Vor 3 Std. | Den zweiten Monat in Folge hat es einen weltweiten Temperaturrekord gegeben. Die US-Klimabehörde NOAA (National Oceanic & Athmospheric Administration) verzeichnete den wärmsten Monat Juni seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880. Die Durchschnittstemperatur über Land- und Ozeanflächen betrug demnach 16,22 Grad Celsius, hieß es in einem am Montag (Ortszeit) veröffentlichten Bericht der Behörde.
mehr »
Deutsche dürfen Cannabis zur Therapie anbauen

Deutsche dürfen Cannabis zur Therapie anbauen

Vor 7 Std. | Chronisch kranke Patienten in Deutschland, denen außer der illegalen Droge Cannabis nichts gegen ihre Schmerzen hilft, dürfen diese in Ausnahmefällen zu Hause zu Therapiezwecken anbauen. Das entschied das Kölner Verwaltungsgericht am Dienstag in einem aufsehenerregenden Urteil nach den Klagen von fünf Schwerkranken gegen ein behördliches Anbauverbot.
2 mehr »
Gammelfleisch-Skandal in China weitet sich aus

Gammelfleisch-Skandal in China weitet sich aus

Vor 6 Std. | Der Gammelfleisch-Skandal in China ist größer als bisher angenommen: Nach McDonald's, Kentucky Fried Chicken und Pizza Hut erklärten am Dienstag Starbucks, Burger King, der Pizzabäcker Papa John's und Chinas drittgrößte Fastfood-Kette Dicos, sie würden das Fleisch des Lieferanten Husi Food nicht mehr verwenden. Der Zulieferer aus Shanghai soll abgelaufenes Fleisch umetikettiert und verkauft haben.
3 mehr »
Kobras beschützen schlafendes Baby

Kobras beschützen schlafendes Baby

Vor 8 Std. | In Indien ist ein kleiner Säugling umgeben von einer Horde Schlangen. Doch dieser scheint keine Angst zu haben und bleibt ganz ruhig, berichtet huffingtonpost.de.
5 mehr »
Das Herz: Uli Hoeneß aus Gefängniszelle in Klinik verlegt

Das Herz: Uli Hoeneß aus Gefängniszelle in Klinik verlegt

Vor 9 Std. | Wegen Herz-Problemen wurde Uli Hoeneß von der JVA Landsberg in eine Klinik am Starnberger See verlegt, um sich umfangreichen kardiologischen Untersuchungen zu unterziehen.
29 mehr »
Englands Thronfolger: Mini-Prinz George feiert seinen ersten Geburtstag

Englands Thronfolger: Mini-Prinz George feiert seinen ersten Geburtstag

Vor 10 Std. | London. Pünktlich zum ersten Geburtstag von Prinz George hat das britische Königshaus zwei weitere Fotos des kleinen Thronfolgers veröffentlicht.
11 mehr »

Profi-Computerspieler aus China gewannen Millionen

Vor 11 Std. | Eine chinesisches Team von Computerspielern ist nach dem Sieg im Games-Turnier "The International" um gut fünf Millionen Dollar (knapp 3,7 Millionen Euro) reicher. Die Mannschaft "Newbee" setzte sich in der Nacht zum Dienstag im Finale in Seattle gegen das ebenfalls aus China stammende Team "Vici Gaming" durch. Gespielt wurde in fünfköpfigen Teams das Multiplayergame "Dota 2".
mehr »
Flüchtlingsdrama vor Lampedusa: 181 Tote - teilweise erstochen

Flüchtlingsdrama vor Lampedusa: 181 Tote - teilweise erstochen

Vor 11 Std. | Lampedusa. Das Ausmaß der jüngsten Flüchtlingstragödie vor der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa ist weit größer als bisher angenommen. 181 Menschen, darunter viele Kinder, seien beim Untergang eines Flüchtlingsbootes ums Leben gekommen, berichteten Augenzeugen am Dienstag.
9 mehr »
Fährunglück in Südkorea: Eigentümer tot aufgefunden

Fährunglück in Südkorea: Eigentümer tot aufgefunden

Vor 11 Std. | Der nach dem schweren Fährunglück in Südkorea geflüchtete Patriarch der "Sewol"-Eignerfamilie ist tot. Die Polizei erklärte am Dienstag, dass es sich bei einer im Juni entdeckten Leiche um die sterblichen Überreste des 73-jährigen Unternehmers Yoo Byung Eun handele.
mehr »
Aids-Konferenz 2014

Aids-Konferenz 2014

Vor 10 Std. | Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) will bei der derzeit laufenden Internationalen Aids-Konferenz (20. bis 25. Juli) in Melbourne das "Anfang vom Ende" der Immunschwächekrankheit einläuten. Ohne eine radikale Verbesserung der Sex-Arbeiter weltweit wird dies aber nicht möglich sein. Das beweisen neue Studien, die im Rahmen der Konferenz präsentiert und vom "Lancet" publiziert werden.
mehr »
MH17-Absturz: 282 Leichen gefunden - Flugschreiber werden übergeben

MH17-Absturz: 282 Leichen gefunden - Flugschreiber werden übergeben

Vor 1 Tag | Nach dem Absturz der malaysischen Boeing in der Ostukraine sind bis zum Montagmittag 282 Todesopfer und 87 Leichenteile gefunden worden. Wie die ukrainische Regierung in Kiew mitteilte, wurden 251 Leichen und 66 Leichenteile in Eisenbahn-Kühlwaggons gelagert. Dies deckte sich mit Angaben der separatistischen "Volksrepublik" Donezk, die die Absturzstelle kontrolliert. Indes sollen nun die beiden von Rebellen gefundenen Flugschreiber an malaysische Behörden übergeben werden.
38 mehr »
"Wir sollten das nicht machen": Die Medien und der Absturz der MH17

"Wir sollten das nicht machen": Die Medien und der Absturz der MH17

Vor 1 Tag | Flugzeugabstürze sind fast immer "big news". Aber wie dicht am Geschehen dürfen Reporter und Fotografen sein? Wo liegen die Grenzen?
10 mehr »
Abtransport der Costa Concordia verschoben

Abtransport der Costa Concordia verschoben

Vor 9 Std. | Der für Dienstag geplante Beginn des Abtransports der Costa Concordia von der Insel Giglio nach Genua verschiebt sich um einen Tag und wird erst am Mittwoch beginnen. Der Beschluss wurde gefasst, da die Vorbereitungen für die Schleppung des havarierten Kreuzfahrtschiffes am Montagnachmittag noch nicht abgeschlossen waren, berichtete Zivilschutzchef Franco Gabrielli.
mehr »

Nach Mord in Bad Reichenhall Verdächtiger in Haft

Vor 1 Tag | Nach der Bluttat in Bad Reichenhall in der Nacht auf den 14. Juli, bei der ein 73-jähriger Mann getötet und eine 17-jährige Frau schwer verletzt worden sind, ist am vergangenen Freitag ein Verdächtiger festgenommen worden. Der Mann sitzt derzeit in Haft. Die Ermittler gehen aber eher davon aus, dass er noch diese Woche auf freien Fuß gesetzt wird.
mehr »
Vater prügelt Vergewaltiger seines Sohnes bewusstlos

Vater prügelt Vergewaltiger seines Sohnes bewusstlos

Vor 1 Tag | Ein 36-jähriger Familienvater erwischte den Babysitter seines Sohnes, als dieser versuchte den 11-jährigen zu vergewaltigten, und prügelte den Täter bewusstlos. Der Vater wird kein gesetzliches Nachspiel fürchten müssen.
121 mehr »
Zwangspause vor Abtransport der Costa Concordia

Zwangspause vor Abtransport der Costa Concordia

Vor 1 Tag | Die Vorbereitungen für Abtransport der Costa Concordia von der Küste der Insel Giglio wurden in der Nacht auf Montag für mehrere Stunden unterbrochen. Wind war der Grund für die Zwangspause. Der havarierte Kreuzfahrtriese soll sich am Dienstagnachmittag auf seinen 350 Kilometer langen letzten Weg machen - zur Verschrottung im Hafen von Genua.
mehr »
"Der Adler ist gelandet": Vor 45 Jahren betrat der erste Mensch den Mond

"Der Adler ist gelandet": Vor 45 Jahren betrat der erste Mensch den Mond

Vor 1 Tag | Mit dem Satz "Das ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit" betrat US-Astronaut Neil Armstrong am 21. Juli (europäischer Zeit) vor genau 45 Jahren den Mond - als erster Mensch überhaupt.
37 mehr »
Über 50 Autos in Slowakei in Flammen aufgegangen

Über 50 Autos in Slowakei in Flammen aufgegangen

Vor 1 Tag | Auf einem Feld in der Nähe eines slowakischen Freibades sind aus noch ungeklärter Ursache 52 geparkte Autos in Flammen aufgegangen. Von den Gästen sei niemand verletzt worden, teilten Polizei und Feuerwehr am Montag mit. Nach der Ursache des am Sonntagnachmittag in dem Freizeitareal in der Gemeinde Sladkovicovo ausgebrochenen Brandes wurde am Montag noch geforscht.
1 mehr »
Massenhochzeit im WM-Stadion von Brasilia

Massenhochzeit im WM-Stadion von Brasilia

Vor 1 Tag | Das zur Fußballweltmeisterschaft neu errichtete Stadion in Brasiliens Hauptstadt Brasilia wird laut einem Zeitungsbericht zum Schauplatz einer Massenhochzeit. Am kommenden Samstag sollen sich 100 Paare im Nationalstadion Mane Garrincha kollektiv das Jawort geben, berichtete die Zeitung "Folha de Sao Paulo".
2 mehr »
Mordfall Frick: Ermittlungen eingestellt - Keine Spur von Jürgen Hermann

Mordfall Frick: Ermittlungen eingestellt - Keine Spur von Jürgen Hermann

Vor 1 Tag | Balzers/Vaduz (FL). Drei Monate nach dem Mord an Bankdirektor Jürgen Frick in Liechtenstein hat die Polizei des Fürstentums die Ermittlungen ohne eine Spur des mutmaßlichen Täters Jürgen Hermann vorerst abgeschlossen.
21 mehr »
Explosion in Münchner Arztpraxis: drei Verletzte

Explosion in Münchner Arztpraxis: drei Verletzte

Vor 1 Tag | Eine Explosion hat Montagfrüh in der Münchner Innenstadt eine Arztpraxis zerstört. Ein Patient erlitt schwere Verbrennungen und eine Rauchgasvergiftung.
1 mehr »
Ermittlungen zu Banker-Mord vorerst abgeschlossen

Ermittlungen zu Banker-Mord vorerst abgeschlossen

Vor 1 Tag | Drei Monate nach dem Mord an einem Bankdirektor in Liechtenstein hat die Polizei des Fürstentums die Ermittlungen ohne eine Spur des mutmaßlichen Täters vorerst abgeschlossen. Bei weiteren Erkenntnissen oder Hinweisen werde man diese aber sofort wieder aufnehmen, bestätigte Polizeisprecherin Tina Enz einen Bericht des ORF Radio Vorarlberg.
mehr »
Schildkröte bedankt sich für ihre Rettung

Schildkröte bedankt sich für ihre Rettung

Vor 1 Tag | Immer wieder hört man, dass sich Tiere in Fischernetzen verfangen und verenden. Doch in diesem Fall hatte eine Seeschildkröte großes Glück und wurde befreit. Sie verschwand aber nicht ohne sich bei ihrem Retter zu bedanken.
7 mehr »
Leiterin von Armenheim in Mexiko auf freiem Fuß

Leiterin von Armenheim in Mexiko auf freiem Fuß

Vor 1 Tag | Nach Berichten über Vergewaltigungen und Misshandlungen in einem mexikanischen Armenheim befindet sich die Leiterin des geschlossenen Kinderheims auf freiem Fuß. Die Polizisten seien am Sonntag vom Krankenhaus San Jose in Zamora abgezogen worden, in dem die etwa 80-jährige Rosa Verduzco wegen Diabetes und Bluthochdrucks behandelt wird, hieß es aus Ermittlerkreisen.
mehr »

Einjähriger in Südchina mit Küchenmesser getötet

Vor 1 Tag | Ein Angreifer hat in Südchina mit einem Küchenmesser auf drei Kinder eingestochen und einen Einjährigen getötet. Ein sechs Jahre alter Bub und ein zehn Jahre altes Mädchen wurden bei der Attacke Montagfrüh (Ortszeit) in der Gemeinde Zhongshan in der Provinz Guangdong verletzt, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua.
mehr »
Aids-Konferenz: Heilung auf Jahre nicht in Sicht

Aids-Konferenz: Heilung auf Jahre nicht in Sicht

Vor 1 Tag | Ernüchternde Nachricht für rund 35 Millionen HI-Infizierte weltweit: Eine Heilung ist trotz großer Fortschritte in der Medizin auf Jahre nicht in Sicht. "Eine Heilung für mit dem HI-Virus infizierte Menschen in aller Welt? Das wird noch viele, viele Jahre dauern", sagte Aids-Experte Steven Deeks von der Universität von Kalifornien am Montag auf der Welt-Aids-Konferenz in Melbourne.
5 mehr »

Sechs Tote nach Cholera-Ausbruch in Nigeria

21.07.2014 | Im Norden Nigerias sind nach Behördenangaben sechs Menschen an der Cholera gestorben. Zudem hätten sich 40 Menschen im Bundesstaat Kano infiziert, teilte die örtliche Gesundheitsbehörde mit. Auslöser sei vermutlich verunreinigtes Wasser gewesen.
mehr »

Zwei Tote nach umstürzenden Bäumen in Frankreich

20.07.2014 | Bei schweren Unwettern haben am Sonntag in Frankreich umstürzende Bäume zwei Menschen das Leben gekostet. Auf einem Campingplatz bei Saint-Just-d'Ardeche wurde ein 42-jähriger Mann unter einem Baum begraben, auf einem Campingplatz bei Saint-Paulet-de-Caisson am anderen Ufer der Ardeche wurde eine Frau erschlagen.
mehr »
Demo gegen Gaza-Militäroffensive: 11.000 Teilnehmer in Wien - Festnahme

Demo gegen Gaza-Militäroffensive: 11.000 Teilnehmer in Wien - Festnahme

20.07.2014 | Tausende Menschen sind am Sonntagnachmittag in Wien gegen die israelische Militäroffensive im Gaza-Streifen auf die Straße gegangen. Die Protestkundgebung sei weitgehend friedlich verlaufen, sagte Polizeisprecher Paul Eidenberger am Abend.
mehr »
50 Liter Öl aus Costa Concordia ausgetreten

50 Liter Öl aus Costa Concordia ausgetreten

Vor 1 Tag | 50 Liter Treibstoff sind unweit des Hecks des havarierten Kreuzfahrtschiffes Costa Concordia ausgetreten. Das Öl wurde von schwimmenden Ölsperren aufgehalten und aufgesaugt, berichtete das Bergungsteam des Schiffes bei einer Pressekonferenz am Sonntag.
6 mehr »
Hoffnung auf Ende des Atomstreits mit Iran dauert an - Frist verlängert

Hoffnung auf Ende des Atomstreits mit Iran dauert an - Frist verlängert

20.07.2014 | Angesichts substanzieller Fortschritte gehen die Atomverhandlungen mit dem Iran in eine vier Monate lange Verlängerung. Darauf haben sich Unterhändler des Iran sowie der fünf UNO-Vetomächte und Deutschlands in der Nacht auf Samstag in Wien geeinigt.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Leserreporter. VOL.AT
WhatsApp: 0676NoSkype 88005888 E-Mail

Videos
Werbung

Top-Autos
Mazda 2 139.00 €
Mazda 2 139.00 €Kategorie: Kleinwagen; Kilometerstand: 10 k...
Mazda 2 11999.00 €
Mazda 2 11999.00 €Kategorie: Kleinwagen; Kilometerstand: 10 k...
Suzuki Jimny 13990.00 €
Suzuki Jimny 13990.00 €Kategorie: SUV/Gelände; Kilometerstand: 117...
Volvo V50 14888.00 €
Volvo V50 14888.00 €Kategorie: Kombi; Kilometerstand: 156370 km...
Mitsubishi Pajero 24490.00 €
Mitsubishi Pajero 24490.00 €Kategorie: andere; Kilometerstand: 78193 km...
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!