Kapitän nach Fährunglück vor Südkorea verhaftet

Kapitän nach Fährunglück vor Südkorea verhaftet

Vor 2 Min. Der Kapitän der havarierten südkoreanischen Fähre "Sewol" ist am Samstag früh wegen Fahrlässigkeit und anderer Vorwürfe verhaftet worden. Drei Tage nach dem Untergang des Schiffs vor der Südwestküste Südkoreas setzten Rettungsmannschaften indes die Suche nach Überlebenden unter den rund 270 vermissten Insassen fort - Hoffnung gibt es aber kaum noch.
mehr »
Junger Ire in Liechtenstein tödlich verunglückt

Junger Ire in Liechtenstein tödlich verunglückt

Vor 22 Min. Ein in St. Gallen wohnhafter 26-Jähriger aus Irland ist am Freitag in Liechtenstein tödlich verunglückt. Laut Mitteilung der Landespolizei des Fürstentums ist der Mann auf einer gesperrten Wanderroute abgestürzt. Die Ermittlungen haben ergeben, dass der 26-Jährige vorhatte, die witterungsbedingt noch gesperrte Wanderroute "Fürstensteig" zu begehen.
mehr »
Werbung
Eine Tote bei Wohnungsbrand in Wien-Margareten

Eine Tote bei Wohnungsbrand in Wien-Margareten

Vor 16 Min. Eine Person ist am Samstagvormittag bei einem Wohnungsbrand in Wien-Margareten ums Leben gekommen. Die Einsatzkräfte wurden nach Angaben von Polizei und Wiener Berufsrettung um 10.03 Uhr alarmiert und fuhren zum Metzleinstaler Hof, ein Gemeindebau am Margaretengürtel 90 bis 98. Das Feuer war im Dachgeschoß der Stiege 3 ausgebrochen.
mehr »
MH370-Suche mit U-Boot erfolglos

MH370-Suche mit U-Boot erfolglos

Vor 46 Min. Weitere Tauchgänge der U-Boot-Drohne Bluefin-21 im Indischen Ozean haben sich als Fehlschläge entpuppt. Genau sechs Wochen nach dem Verschwinden von Flug MH370 konnten die Suchtrupps am Samstag keine Spur der malaysischen Boeing entdecken. Die sechs Einsätze auf dem Meeresboden vor der Küste Australiens hätten kein positives Ergebnis erzielt, sagte Malaysias Verkehrsminister Hishammuddin Hussein.
mehr »
Wohnungsbrand in Wien-Margarten forderte ein Todesopfer

Wohnungsbrand in Wien-Margarten forderte ein Todesopfer

Vor 2 Min. In Wien-Margarten kam ein Mensch bei einem Wohnungsbrand ums Leben. Das Feuer war im Dachgeschoß ausgebrochen.
mehr »

Pkw stürzte im Burgenland über Böschung

Vor 3 Std. | Bei einem Verkehrsunfall heute, Samstag, Nacht sind zwischen Eisenstadt und Stotzing (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) drei Personen verletzt worden. Laut Landessicherheitszentrale Burgenland stürzte kurz nach Mitternacht ein Pkw über eine Böschung. Alle drei Verletzten wurden ins Spital gebracht. Notarzt, Rettung, Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz. Nähere Details waren zunächst keine bekannt.
mehr »
Selbstverbren­nung am Heldenplatz in Wien: Mann zündete sich an

Selbstverbren­nung am Heldenplatz in Wien: Mann zündete sich an

Vor 2 Std. | Am Wiener Heldenplatz soll sich ein Mann um die 50 Jahre selbst mit brennbarer Flüssigkeit übergossen und angezündet haben.
1 mehr »
Kapitän nach Fährunglück vor Südkorea verhaftet

Kapitän nach Fährunglück vor Südkorea verhaftet

Vor 5 Std. | Der Kapitän der havarierten südkoreanischen Fähre "Sewol" ist am Samstag früh wegen Fahrlässigkeit und anderer Vorwürfe verhaftet worden. Drei Tage nach dem Untergang des Schiffs vor der Südwestküste Südkoreas setzten Rettungsmannschaften indes die Suche nach Überlebenden unter den rund 270 vermissten Insassen fort - Hoffnung gibt es aber kaum noch.
mehr »

30 Jahre Haft für "Schwarze Witwe" in Frankreich

Vor 13 Std. | Eine in Frankreich als "Schwarze Witwe" bekannte Frau ist wegen des Mordes an ihrem Ehemann zu 30 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Damit ging das Schwurgericht in der Alpenstadt Grenoble am Freitag noch über das von der Staatsanwaltschaft geforderte Strafmaß von 25 Jahren hinaus. Der Fall erregte Aufsehen, da zwei weitere Ex-Partner von Manuela G. unter mysteriösen Umständen gestorben waren.
mehr »
Fassadenkletterer stürzte in Linz zwölf Meter ab

Fassadenkletterer stürzte in Linz zwölf Meter ab

Vor 15 Std. | Ein Fassadenkletterer ist Freitagnachmittag in Linz aus etwa zwölf Metern Höhe abgestürzt und hat lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Die Polizei bestätigte einen entsprechenden Bericht auf "nachrichten.at". Die Identität des Kletterers und sein Motiv waren vorerst unbekannt. Er wurde in das Linzer Unfallkrankenhaus eingeliefert.
mehr »
Mann schoss in Wien mit Gaspistole auf Straßenbahn

Mann schoss in Wien mit Gaspistole auf Straßenbahn

Vor 16 Std. | Ein Mann hat am späten Freitagnachmittag in Wien bei einem Straßenbahntunnel mit einer Gaspistole auf eine Tramway gefeuert. Laut Polizei ereignete sich der Vorfall um 17.40 Uhr im Bereich Matzleinsdorfer Platz in Margareten. Der 20-jährige Verdächtige wurde festgenommen. Warum er auf die Straßenbahn schoss, war zunächst unklar. Eine objektive Gefährdung für die Garnitur habe nicht bestanden.
mehr »
Täter nach Überfall auf Bank in NÖ flüchtig

Täter nach Überfall auf Bank in NÖ flüchtig

Vor 18 Std. | Nach einem Banküberfall in Viehdorf im Bezirk Amstetten sucht die Polizei nach dem Täter. Der maskierte und mit einer schwarzen Pistole bewaffnete Mann betrat am Karfreitag gegen 10.15 Uhr das Geldinstitut und forderte von einer Angestellten Bargeld. Nachdem die Mitarbeiterin einen noch unbekannten Geldbetrag übergab, flüchtete der Räuber. Eine anschließende Großfahndung blieb erfolglos.
mehr »
Brandstiftung in Wiener Innenstadt: U-Haft über Verdächtigen am Krankenbett verhängt

Brandstiftung in Wiener Innenstadt: U-Haft über Verdächtigen am Krankenbett verhängt

Vor 18 Std. | Nach dem Brand am Mittwoch in der Wiener Innenstadt in der marc-Aurel-Straße wurde über den Verdächtigen Werner C. (44) am Freitag die U-haft verhängt. Der Mann befindet sich derzeit in einem Krankenhaus und bestreitet den Brand gelegt zu haben.
mehr »

Bei Abfahrt von S6 gegen Erdwall gerast - tot

Vor 18 Std. | Ein 55-jähriger Obersteirer hat am Karfreitag bei einer Abfahrt der S6, der Semmering Schnellstraße, vermutlich wegen zu hohem Tempos einen Unfall gebaut und ist kurz darauf seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Lenker war laut Zeugen zu schnell von der Schnellstraße abgefahren und gegen einen Erdhügel gedonnert, bestätigte die Polizei Medienberichte. Der Mann war nicht angegurtet.
mehr »
Schweres Erdbeben der Stärke 7,4 in Mexiko

Schweres Erdbeben der Stärke 7,4 in Mexiko

Vor 17 Std. | Ein schweres Erdbeben hat am Freitag das mittlere und südliche Mexiko erschüttert. Das Zentrum des Bebens der Stärke 7,2 lag rund 36 Kilometer nordwestlich der Ortschaft Tecpan im Bundesstaat Guerrero nahe der Pazifikküste, wie die US-Erdbebenwarte USGS am Freitag mitteilte. Viele Menschen erlitten einen Schock. Über Verletzte oder Tote wurde zunächst aber nichts bekannt.
mehr »

Pensionist wollte Salzburger Bank überfallen

Vor 19 Std. | In der Salzburger Innenstadt ist am Freitagvormittag ein unentschlossener Bankräuber mit seinem Coup gescheitert. Der 64-jährige Pensionist war unbewaffnet und unmaskiert, als er in der Volksbank in der Bergstraße "Geld her, das ist ein Überfall" rief. Doch bevor ein Mitarbeiter die Geldlade öffnete, flüchtete der Mann ohne Beute. Er wurde 20 Minuten später festgenommen. Sein Motiv: Hohe Schulden.
mehr »
"Kepler" erspähte erdgroßen Planeten in bewohnbarer Zone

"Kepler" erspähte erdgroßen Planeten in bewohnbarer Zone

Vor 18 Std. | Astronomen haben nach eigenen Angaben erstmals einen erdgroßen Planeten in der bewohnbaren Zone nahe eines anderen Sterns entdeckt. Wasser könnte auf der fernen Welt flüssig sein, wie die Forscher um Elisa Quintana vom US-amerikanischen Seti-Institut im Fachjournal "Science" berichten.
31 mehr »

Leichenfund bei Ostereiersuche in USA

Vor 19 Std. | Bei der Ostereiersuche mit ihrem Kind hat eine Frau in ihrem Garten im US-Staat Tennessee eine Leiche entdeckt. Seit Tagen sei sie dort einem Geruch von Verwesung nachgegangen, berichtete der TV-Sender CNN am Freitag. Auch ein Bekannter, der für sie den Rasen gemäht hatte, habe sie auf den strengen Geruch hingewiesen.
mehr »
Brand in der Wiener Innenstadt: Tatverdächtiger nicht geständig

Brand in der Wiener Innenstadt: Tatverdächtiger nicht geständig

Vor 21 Std. | Jener 44-jährige Mann, der im Zusammenhang mit dem Brand in der Wiener Innenstadt von Mittwochfrüh steht, wurde von der Polizei einvernommen und zeigt sich nicht geständig.
mehr »

Vorarlberger stahl 15.000 Euro aus Kaffeeautomaten

Vor 22 Std. | Die Vorarlberger Polizei hat einen 42-Jährigen Mann verhaftet, der über mehrere Monate in verschiedenen Geschäften Geld aus Kaffeeautomaten gestohlen haben soll. Dabei ergaunerte der mutmaßliche Täter rund 15.000 Euro. Der entstandene Sachschaden werde derzeit auf mindestens 51.000 Euro geschätzt, dürfte aber noch um einiges höher sein, teilte die Vorarlberger Polizei am Freitag mit.
mehr »
Brand in der Wiener Innenstadt: Verdächtiger noch nicht einvernommen

Brand in der Wiener Innenstadt: Verdächtiger noch nicht einvernommen

Vor 22 Std. | Jener Wohnungsmieter, der im Zusammenhang mit dem Brand in der Wiener Innenstadt von Mittwochfrüh steht und von der Polizei festgenommen wurde, konnte noch nicht einvernommen werden.
mehr »

Sieben Jahre Haft nach Raubüberfall in Vorarlberg

Vor 22 Std. | Ein 30-jähriger Mann ist am Freitag am Landesgericht Feldkirch wegen eines brutalen Raubüberfalls und gewerbsmäßigen Einbruchsdiebstahls zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Der Angeklagte soll mit einem Komplizen eine 85-jährige Frau überfallen und beraubt haben. Die Seniorin hatte die beiden bei einem Einbruch in ihr Haus überrascht. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
mehr »
Ärztekammer verrechnete zu viel für Bereitschaft

Ärztekammer verrechnete zu viel für Bereitschaft

Vor 20 Std. | In Kärnten ist es zu Fehlern bei der Abrechnung von Bereitschaftsdiensten von Hausärzten durch die Ärztekammer gekommen. Dem Land wurde zu viel verrechnet. Die "Kronenzeitung" berichtete darüber am Freitag. Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner lässt die Sache überprüfen und sprach von "schwerwiegenden Verdachtsmomenten". Laut Ärztekammer beschränkt sich das Problem auf wenige Fälle.
mehr »

Sex-Attacke in OÖ - Verdächtiger bleibt in U-Haft

Vor 23 Std. | Nach einer mutmaßlichen tödlichen Sex-Attacke auf eine 51-jährige Frau vergangenen Sommer in Gmunden hat das Gericht die Untersuchungshaft für einen 38-jährigen Bekannten des Opfers am Freitag verlängert, war von der Staatsanwaltschaft Wels auf Anfrage zu erfahren. Es bestehe weiterhin der dringende Tatverdacht bezüglich Mord und Vergewaltigung.
mehr »
Brandstiftung in Wien: Verdächtiger in U-Haft

Brandstiftung in Wien: Verdächtiger in U-Haft

Vor 17 Std. | Über Werner C. (44), der am Mittwoch in einem Wohnhaus an der Ecke Hoher Markt/Marc-Aurel-Straße in der Wiener Innenstadt eine Explosion herbeigeführt haben soll, ist am Freitag die U-Haft verhängt worden. "Als Haftgrund wurde Tatbegehungsgefahr angenommen", gab die Sprecherin des Straflandesgerichts, Christina Salzborn, bekannt. Der Beschluss ist rechtskräftig und bis zum 2. Mai rechtswirksam.
mehr »

Nach Erdbeben: Magnitude stieg auf 4,1

Vor 23 Std. | Die Stärke der beiden deutlich spürbaren Erdbeben im obersteirischen Kindberg haben sich bei der genauen Auswertung am Karfreitag auf 4,1 bzw. 3,5 nach Richter erhöht. Der Erdbebenherd lag in beiden Fällen in etwa elf Kilometern Tiefe, weshalb es trotz der in Österreich selten so hohen Magnitude zu geringen Schäden kam, sagte Helmut Hausmann vom Erdbebendienst im APA-Gespräch.
mehr »
Diebe nach Hubschraubereinsatz festgenommen

Diebe nach Hubschraubereinsatz festgenommen

Vor 1 Tag | Nach einem Hubschraubereinsatz sind Donnerstagabend in Schwechat zwei mutmaßliche Diebe gefasst worden. Sie waren zuvor an der Ostautobahn (A4) festgenommen worden, ehe ihnen "in einem unbeobachteten Moment", so die Landespolizeidirektion, die zwischenzeitliche Flucht gelang. Gegen beide Männer bestanden Haftbefehle.
mehr »
Warnung vor möglicherweise gefälschten Krebsmedikamenten aus Italien

Warnung vor möglicherweise gefälschten Krebsmedikamenten aus Italien

Vor 24 Std. | Warnung: In Italien sind drei Krebsmittelprodukte gestohlen und vermutlich auch verändert worden. Neben dem Krebsmittel Herceptin, von dem gefälschte Fläschchen bereits im Umlauf sind, handelt es sich um Ampullen mit den Medikamenten Alimta und Humatrope. In Österreich sind derzeit ist ausschließlich parallel vertriebenes italienisches Herceptin und Alimta betroffen.
mehr »

Mann soll Kinder online sexuell belästigt haben

Vor 1 Tag | Ein Tiroler soll Hunderte Mädchen online sexuell belästigt haben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, stehe der 20-Jährige im Verdacht, seit Jahresbeginn 2011 Mädchen Fotos und Videos mit sexuellem Inhalt geschickt zu haben. Zudem soll er sie über das Internet aufgefordert haben, an sich sexuelle Handlungen vorzunehmen.
mehr »
Kulturgutdiebstähle als lukratives Geschäft

Kulturgutdiebstähle als lukratives Geschäft

Vor 1 Tag | Der Handel mit gestohlenen Kulturgütern ist ein lukratives Geschäft, der Diebstahl der Objekte ein einfacher Weg. Viele Kunstgegenstände sind nämlich in österreichischen Kirchen zu finden, deren Türen vor allem in der Osterzeit weit geöffnet sind. Heiligenfiguren und Engelsstatuen haben es Kriminellen besonders angetan, wie Kunstfahnderin Anita Gach vom Bundeskriminalamt erzählte.
1 mehr »
Tirol: Nach Waldbrand beginnen Sanierungsmaßnahmen

Tirol: Nach Waldbrand beginnen Sanierungsmaßnahmen

Vor 1 Tag | Rund einen Monat nach dem großflächigen Waldbrand bei Absam in Tirol, der die Feuerwehren mehrere Tage beschäftigt hatte, beginnt kommende Woche die Sanierung des Schutzwaldes. Abgestimmt auf den Grad der Schädigung und des Selbstheilungsvermögens werden unterschiedliche Maßnahmen wie die Einsaat spezieller Samenmischungen in Angriff genommen, teilte die Gemeinde am Freitag mit.
mehr »

Vier Verletzte bei Auffahrunfall auf A2

Vor 1 Tag | Vier Autoinsassen sind am Donnerstag bei einem Auffahrunfall auf der Südautobahn in der Oststeiermark verletzt worden. Ein 25-jähriger Rumäne fuhr trotz Vollbremsung auf das Pkw-Heck einer Studentin auf. Sie hatte zwei Kollegen bei sich im Wagen. Alle vier Beteiligten wurden in Krankenhäuser gebracht, teilte die Landespolizeidirektion Steiermark am Karfreitag mit.
mehr »
Prozess um tödlichen Zugunfall: Lokführer vor Gericht

Prozess um tödlichen Zugunfall: Lokführer vor Gericht

Vor 1 Tag | In Niederösterreich steht ein Mann wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht. Er soll Schuld an einem Eisenbahnunglück tragen, bei dem zwei Menschen starben.
mehr »
MH370-Unglück wird zum Trauma der Luftfahrt

MH370-Unglück wird zum Trauma der Luftfahrt

Vor 1 Tag | Experten und Ermittler suchen weiter intensiv nach Flug MH370, der vor sechs Wochen verschwand und wohl im Indischen Ozean endete. Mit 239 Menschen an Bord war die Boeing 777-200 am 8. März von Kuala Lumpur nach Peking gestartet.
13 mehr »
Dachstuhl in Perchtoldsdorf fing Feuer

Dachstuhl in Perchtoldsdorf fing Feuer

Vor 1 Tag | Aus bisher noch ungeklärter Ursache ist es am Donnerstagabend in Perchtoldsdorf im Bezirk Mödling zu einem spektakulärem Dachstuhlbrand gekommen.
mehr »
26-jähriger Motorradlenker bei Unfall getötet

26-jähriger Motorradlenker bei Unfall getötet

Vor 1 Tag | Im Bezirk Wien-Umgebung ist ein 26-jähriger Lenker eines Motorrads bei einem Unfall an seinen schweren Verletzungen verstorben.
mehr »

Mehr als 100 Kinder an Masern in Vietnam gestorben

Vor 1 Tag | Bei einem Masern-Ausbruch in Vietnam sind seit Anfang des Jahres mindestens 112 Kinder gestorben. Das berichtete das Nachrichtenportal "Tuoitrenews" am Freitag unter Berufung auf das Gesundheitsministerium. Mindestens 8.500 Kinder hätten sich mit dem gefährlichen und hoch ansteckenden Virus infiziert. Fast 90 Prozent der Kinder seien wahrscheinlich nicht geimpft gewesen.
mehr »
Chirurg stirbt im Operationssaal an Herzinfarkt

Chirurg stirbt im Operationssaal an Herzinfarkt

Vor 1 Tag | Mitten im Operationssaal hat ein Chirurg in Portugal einen tödlichen Herzinfarkt erlitten.
mehr »
Pistorius-Prozess: Bestellter Pathologe wird nicht aussagen

Pistorius-Prozess: Bestellter Pathologe wird nicht aussagen

Vor 1 Tag | Ein von Oscar Pistorius bestellter Pathologe hat entschieden, nicht im Mordprozess gegen den südafrikanischen Sprinter auszusagen. Auf die Frage, ob er in den Zeugenstand treten werde, sagte Reggie Perumal der Nachrichtenagentur AFP am Donnerstag: "Nein (...). Sie wissen, dass ich im Moment nichts weiter sagen kann." Die Entscheidung gilt als weiterer Rückschlag für die Verteidigung des Sportlers.
mehr »
Zwölf Tote bei Lawinenunglück am Mount Everest

Zwölf Tote bei Lawinenunglück am Mount Everest

Vor 20 Std. | Sie bereiteten die neue Klettersaison am Mount Everest vor, als sie von Schneemassen verschüttet wurden: Beim bisher schlimmsten Unglück am höchsten Berg der Welt sind am Freitag mindestens zwölf nepalesische Bergführer durch eine Lawine getötet worden. Rettungskräfte suchten in Eis und Schnee nach möglichen weiteren Verschütteten. Sieben Sherpas wurden nach Behördenangaben gerettet.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Leserreporter. VOL.AT
WhatsApp: 0676NoSkype 88005888 E-Mail

Videos
Werbung

Top-Autos
Mazda 3 22900.00 €
Mazda 3 22900.00 €Kategorie: Kleinwagen; Kilometerstand: 1 km...
Mazda 3 13999.00 €
Mazda 3 13999.00 €Kategorie: Jahreswagen; Kilometerstand: 220...
Toyota Landcruiser 12900.00 €
Toyota Landcruiser 12900.00 €Kategorie: SUV/Gelände; Kilometerstand: 193...
Volvo V50 14588.00 €
Volvo V50 14588.00 €Kategorie: Kombi; Kilometerstand: 74299 km;...
Mazda 6 13970.00 €
Mazda 6 13970.00 €Kategorie: andere; Kilometerstand: 108071 k...
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!