Unfall im Ambergtunnel: Pkw krachte gegen Tunnelwand

Unfall im Ambergtunnel: Pkw krachte gegen Tunnelwand

19.03.2015 | Feldkirch. Zu einem Unfall kam es am Donnerstagmorgen kurz vor 8 Uhr im Feldkircher Ambergtunnel: Ein in Richtung Deutschland fahrender Pkw krachte gegen die Tunnelwand.
Chinesische Mauer auf der Bregenzer Seebühne nimmt Gestalt an

Chinesische Mauer auf der Bregenzer Seebühne nimmt Gestalt an

19.03.2015 | Bregenz. Die Kulisse für "Turandot" - die Aufführung der Bregenzer Festspiele in den kommenden zwei Sommern - wird auf der Seebühne bereits deutlich erkennbar. Von der Chinesischen Mauer inspiriert entsteht derzeit eine 72 Meter lange, orange glitzernde Mauer aus Holz und Stahl. Vor kurzem wurde der höchste Punkt, ein Pavillon in 27 Metern über der Wasseroberfläche, per Kran auf das Bauwerk gesetzt.
Werbung
Unbekannter brach mehrere Opferstöcke auf - Polizei bittet um Hinweise

Unbekannter brach mehrere Opferstöcke auf - Polizei bittet um Hinweise

19.03.2015 | Schlins. Seit Ende Februar wurden in Feldkirch, Ludesch, Nenzing  und Schlins vermehrt Einbrüche in Opferstöcke gemeldet. In zwei Fällen gelang es dem Täter, den Opferstock aufzubrechen, in drei Fällen blieb es beim Versuch.
Öffentlichkeit bei Prozess gegen Edelbert Meusburger ausgeschlossen

Öffentlichkeit bei Prozess gegen Edelbert Meusburger ausgeschlossen

19.03.2015 | Feldkirch. Der Prozess um möglichen Amtsmissbrauch und rund 3,2 Millionen Euro findet hinter verschlossenen Türen statt.
Rechtsanwältin verklagt ihre Ex-Kanzleikollegen

Rechtsanwältin verklagt ihre Ex-Kanzleikollegen

19.03.2015 | Feldkirch. Klagende Anwältin fordert nach ihrem Ausscheiden als Gesellschafterin von ihren drei früheren Kanzleipartnern 77.000 Euro.
Polizist bei Verkehrskontrolle angefahren

Polizist bei Verkehrskontrolle angefahren

18.03.2015 | Lochau - Glück im Unglück hatte ein Polizeibeamter am Rande einer Verkehrskontrolle am Mittwoch Morgen als er von einem Pkw erfasst wurde.
Hohenemser Polit-Front gegen Egger

Hohenemser Polit-Front gegen Egger

18.03.2015 | Hohenems - Nach der Plattform #noegger schießen sich nun auch die Hohenemser Stadträte Kurt Raos von der Bürgerbewegung, Bernhard Amann von den Emsigen und Grünen, der Fraktionsobmann Günter Mathis der neuen ÖVP und die Hohenemser SPÖ auf den Bürgermeisterkandidaten Dieter Egger ein.
Klaus Eberhartinger von der EAV zu Gast bei Antenne Vorarlberg

Klaus Eberhartinger von der EAV zu Gast bei Antenne Vorarlberg

18.03.2015 | Schwarzach. Mittwochabend lädt die Erste Allgemeine Verunsicherung zum Konzert in den Montfortsaal nach Feldkich. Am Nachmittag war Sänger Klaus Eberhartinger bereits zu Gast bei Antenne Vorarlberg - und sprach auch ernste Themen an.
Skier im Wert von 4.000 Euro veruntreut

Skier im Wert von 4.000 Euro veruntreut

18.03.2015 | Lech - Ein unbekannter Täter begab sich in den vergangenen Wochen in verschiedene Sportgeschäfte in Vorarlberger und Tiroler Skigebieten. Dort lieh er sich unter Angabe falscher Identitäten hochwertige Skiausrüstungen aus und brachte diese nicht mehr zurück.
Fahrerflucht nach Kollision mit Fahrradfahrer

Fahrerflucht nach Kollision mit Fahrradfahrer

18.03.2015 | Bregenz - Am Sonntag kam es in Bregenz zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer. Der 14-jährige Schüler stürzte, der Pkw-Lenker setzte die Fahrt fort.
Senlight soll die Investoren begeistern und die Straßen sicherer machen

Senlight soll die Investoren begeistern und die Straßen sicherer machen

19.03.2015 | Eine Idee, die Leben retten kann. Das ist der Senlight von Daniel Leeb. Bei der Start-Up-Show "2 Minuten 2 Millionen" präsentiert der Dornbirner Entwickler den Investoren seinen Prototyp einer Handvorrichtung mit integriertem Blinker. 
Plattform gegen Antisemitismus mit "#noegger" gegen Dieter Egger

Plattform gegen Antisemitismus mit "#noegger" gegen Dieter Egger

23.03.2015 | Dornbirn/Lustenau - Zwei junge Vorarlberger Politikwissenschaftler haben die "Plattform gegen Antisemitismus und Rechtsextremismus Vorarlberg" ins Leben gerufen. Anlass war nicht zuletzt die Bürgermeisterkandidatur von Dieter Egger in Hohenems.
Rechtsextremer Schweizer Politiker zur Pegida-Kundgebung in Bregenz

Rechtsextremer Schweizer Politiker zur Pegida-Kundgebung in Bregenz

18.03.2015 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg. Die Themen heute, 18. MÄRZ 2015:
Zwei Männer wollten 16-Jähriger Tasche entreißen

Zwei Männer wollten 16-Jähriger Tasche entreißen

18.03.2015 | Bregenz - Zu einer Auseinandersetzung kam es am Dienstagabend in Bregenz zwischen zwei unbekannten Männern und einer Jugendlichen. Zeugen zu dem Vorfall werden gebeten sich zu melden.
Hard für Bachrenaturierung ausgezeichnet

Hard für Bachrenaturierung ausgezeichnet

18.03.2015 | Hard - Der Neptun Wasserpreis 2015 geht an ein Forschungsprojekt über bioabbaubare Kunststoffe in Gewässern. Hard wurde bei der Vergabe der Auszeichnungen am Dienstagabend in Wien für die Renaturierung seines Dorfbachs zur "Wasserpreisgemeinde" gekürt.
Getränkehersteller Ganahl klagt Brauerei Fohrenburger

Getränkehersteller Ganahl klagt Brauerei Fohrenburger

18.03.2015 | Bludenz - Es geht um die Beendigung der Abfüllung von Diezano-Limonaden angeblich ohne Einhaltung von Vertragsfristen. Die Brauerei Fohrenburger wehrt sich, denn Ganahl habe seinerseits zugesagte Leistungen nicht eingehalten
Mitte 20: Eine aufregende Zeit!

Mitte 20: Eine aufregende Zeit!

18.03.2015 | Nenzing - In den Zwanzigern ändern sich einige Dinge im Leben. W&W hat mit Sabrina aus Nenzing über die sogenannte „Quarterlife Crisis“ gesprochen.
Egger zur Rettenmoser-Kündigung: "Dilettantisch und unmenschlich"

Egger zur Rettenmoser-Kündigung: "Dilettantisch und unmenschlich"

18.03.2015 | Hohenems -Bürgermeister-Kandidat und FPÖ-Landeschef Dieter Egger übt harsche Kritik an der Art und Weise, wie Bürgermeister Richard Amann die Hohenemser Stadtamtsdirektorin gekündigt hat.
Pegida-Demo in Bregenz spaltet Lokale am Kornmarktplatz: Das sagen die Wirte

Pegida-Demo in Bregenz spaltet Lokale am Kornmarktplatz: Das sagen die Wirte

18.03.2015 | Bregenz - Die erste Vorarlberger Pegida-Demonstration am Sonntag wird von der Exekutive genau beobachtet. Im Vorfeld rät die Stadtpolizei Anrainern und Lokalen Gegenmaßnahmen zu ergreifen.
"Letztes Wort nicht gesprochen!"

"Letztes Wort nicht gesprochen!"

18.03.2015 | Bregenz - Nachdem WANN & WO über die Umstände im Zusammenhang mit dem Sanatorium Mehrerau berichtet hat, folgen nun Reaktionen aus der Politik.
Finanzamtsbetriebsprüfer selbst auf dem Prüfstand

Finanzamtsbetriebsprüfer selbst auf dem Prüfstand

19.03.2015 | Feldkirch - Der ehemalige Leiter der Großbetriebsprüfung am Finanzamt Feldkirch, Edelbert Meusburger, steht wegen des Vorwurf des Amtsmissbrauchs vor Gericht – am Donnerstag ist der Prozessauftakt.
Dieter Egger verteidigt Lustenau: "Wir brauchen keine Zurufe aus Wien"

Dieter Egger verteidigt Lustenau: "Wir brauchen keine Zurufe aus Wien"

17.03.2015 | Lustenau - Nach der Kritik aus Wien stellt sich Landesparteiobmann Dieter Egger hinter die FPÖ-Ortsgruppe. Hasan Sükün sei super integriert und unfair, ihn für die Wahlschlappe verantwortlich zu machen. Auf die Zurufe aus Wien könne er verzichten.
Bettlerin stahl Goldring aus Wohnzimmer

Bettlerin stahl Goldring aus Wohnzimmer

17.03.2015 | Götzis - Aus aktuellem Anlass ersucht die Polizei die Vorarlberger Bevölkerung um besondere Aufmerksamkeit im Zusammenhang mit dem Auftreten von Bettlern die von Haus zu Haus ziehen.
Ex FC Lustenau Präsident Sperger zu drei Jahren Haft verurteilt

Ex FC Lustenau Präsident Sperger zu drei Jahren Haft verurteilt

17.03.2015 | Feldkirch - Der frühere FC-Lustenau-Präsident Dieter Sperger ist am Dienstag am Landesgericht Feldkirch wegen Veruntreuung zu drei Jahren unbedingter Haft verurteilt worden. Zudem muss er vier Kunden für unrechtmäßig einbehaltene Zinsen Schadensersatz in Höhe von 724.500 Euro zahlen
Weniger Wirte, weniger Konsum - Stagnierende Zahlen bei Mohren

Weniger Wirte, weniger Konsum - Stagnierende Zahlen bei Mohren

17.03.2015 | Dornbirn - 2014 war für Vorarlbergs Brauereien ein schwieriges Jahr. Der Verkauf geht allgemein zurück, immer mehr Gaststätten schließen. Die Mohrenbrauerei reagiert darauf mit neuen Kreationen und der Betonung von Qualität. Das Ziel: Bier den Stellenwert von Wein zu verleihen.
So knapp ist der Meteorit an Vorarlberg vorbeigerauscht

So knapp ist der Meteorit an Vorarlberg vorbeigerauscht

17.03.2015 | Über Vorarlberg und der benachbarten Schweiz ereignete sich am Sonntagabend ein atemberaubendes Spektakel: ein Meteorit zog über den Nachthimmel hinweg und faszinierte hunderte Augenzeugen.
Radwegbeschilderung und überdachte Fahrradabstellanlagen auf Schiene

Radwegbeschilderung und überdachte Fahrradabstellanlagen auf Schiene

17.03.2015 | Bregenz. Die Vorarlberger Landesregierung hat weitere Mittel für eine landesweit einheitliche und durchgängige Radwegbeschilderung sowie überdachte Fahrradabstellanlagen frei gegeben, informierten Landeshauptmann Markus Wallner und Mobilitätslandesrat Johannes Rauch im heutigen Pressefoyer.
Head kauft Aktien zurück und will zur GmbH werden

Head kauft Aktien zurück und will zur GmbH werden

17.03.2015 | Kennelbach, Rotterdam. Der Sportartikelhersteller Head, unter anderem mit Sitz in Kennelbach, der Ende März vom Kurszettel der Wiener Börse gestrichen wird, kauft den Aktionären ihre Anteilsscheine ab.
Frühjahrsputz bei der Asfinag: 153 Tunnel werden gewaschen

Frühjahrsputz bei der Asfinag: 153 Tunnel werden gewaschen

23.03.2015 | Bregenz, Wien. Die Asfinag hat mit ihren Tunnelwaschtagen begonnen. Insgesamt 153 Tunnel in ganz Österreich werden von Schmutz und Staub der Wintermonate befreit - natürlich auch jene in Vorarlberg. Die Termine im Überblick.
Taxiraub: Fünf Jahre Haft für Räuberpärchen

Taxiraub: Fünf Jahre Haft für Räuberpärchen

17.03.2015 | Feldkirch. Die drogenabhängigen Eltern eines Kleinkindes müssen für Jahre hinter Gitter. Das Pärchen soll in Lustenau einen Taxifahrer ausgeraubt haben.
Steuern: Wallner warnt vor großzügigen Nachbesserungen

Steuern: Wallner warnt vor großzügigen Nachbesserungen

17.03.2015 | Bregenz, Wien. Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) hat am Dienstag an die Regierung appelliert, das Entlastungsvolumen der Steuerreform nicht durch Nachbesserungen zu gefährden.
Erben und Verschenken in der Familie wird teurer

Erben und Verschenken in der Familie wird teurer

17.03.2015 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Banküberfall mit Geiselnahme in Feldkirch: Passant stellt Täter ein Bein

Banküberfall mit Geiselnahme in Feldkirch: Passant stellt Täter ein Bein

17.03.2015 | Feldkirch. Ein mit einer Pistolenattrappe "bewaffneter" 38-jähriger Mann hat am Dienstagvormittag die Sparkasse in der Feldkircher Innenstadt überfallen und eine Geisel genommen. Nach drei Minuten war der Täter gefasst. Zum Verhängnis wurde dem stark alkoholisierten Feldkircher ein Passant, der ihm auf der Flucht ein Bein stellte. Die Geisel entkam unverletzt.
prima la musica 2015: Musik-Talente ausgezeichnet

prima la musica 2015: Musik-Talente ausgezeichnet

17.03.2015 | Götzis. Am Sonntag wurden in der Kulturbühne Ambach in Götzis die Siegerinnen und Sieger des Vorarlberger Landeswettbewerbs "prima la musica 2015" gekürt. "Das Engagement und die musikalischen Leistungen der jungen Menschen waren beeindruckend", erklärte Kulturlandesrat Christian Bernhard bei der Urkundenübergabe.
Bürgermeister muss Strafe nicht bezahlen

Bürgermeister muss Strafe nicht bezahlen

17.03.2015 | Feldkirch. Gemeindechef war als Zeuge nicht erschienen: Zivilrichterin hob Ordnungsstrafe auf.
Hohenems: Bgm. Amann trennt sich von Stadtamtsdirektorin

Hohenems: Bgm. Amann trennt sich von Stadtamtsdirektorin

17.03.2015 | Hohenems - Nur einen Tag nach dem für Amann enttäuschenden Ergebnis in der Gemeinderatswahl traten die Gruppenleiter in Hohenems zusammen. Bürgermeister Richard Amann löste dabei die Zusammenarbeit mit Dr. Karin Rettenmoser als Stadtamtsdirektorin. 
Neue Gesetzesänderungen liegen zur Begutachtung auf

Neue Gesetzesänderungen liegen zur Begutachtung auf

17.03.2015 | Bregenz -Die Landesregierung hat zwei Gesetzesentwürfe zur Begutachtung versandt: Die Änderung des Dokumenten-Weiterverwendungsgesetzes und die Änderung des Landes-Geodateninfrastrukturgesetzes.
Vom Vorzeigekandidat zum Sündenbock: Strache kritisiert Sükün-Kandidatur harsch

Vom Vorzeigekandidat zum Sündenbock: Strache kritisiert Sükün-Kandidatur harsch

16.03.2015 | Lustenau - Während die Freiheitlichen in Hohenems klar gewonnen haben, mussten sie in Lustenau eine Schlappe hinnehmen. Der Schuldige ist zumindest für die Bundespartei schnell gefunden: Die Kandidatur von Hasan Sükün.
Verkehrsschilder in Hohenems besprüht

Verkehrsschilder in Hohenems besprüht

16.03.2015 | Hohenems - In der Nacht auf Sonntag besprühten Vandalen mehrere Straßenschilder mit blauer Farbe. Der Schaden beläuft sich auf rund 600 Euro.
Mann stürzt in Bregenzer Ache

Mann stürzt in Bregenzer Ache

16.03.2015 | Bregenz - Ein 59-Jähriger war am Montagvormittag auf der Radüberführung beim Verkehrsknoten "Weidach" unterwegs, als er in die Ache stürzte.
 

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888
Werbung
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!