"Visionen in Greifbares verwandeln"

06.11.2017 Der Satteinser Simon Lorenzi (27) ist Architekturmodellbauer. Dreidimensionales Vorstellungsvermögen, Fingerspitzengefühl und Genauigkeit gehören zu diesem Job.

Digitale Verbrecher kennen keine Grenzen

06.11.2017 Europas Netze für vernetzte Verbrechen - Eine VN-Reportage aus dem Herzen Europols in Den Haag.

Vom Breakdancer zum internationalen Künstler: Domingo Mattle startet in den USA durch

06.11.2017 Bereits mit 8 Jahren begann er sich für HipHop zu begeistern. Der Sprung vom HipHop zum Graffiti war schlussendlich nicht mehr weit. Anfangs war es nur ein Ausgleich zum Tanzen. Jetzt stellt Domingo Mattle seine Kunst in LA, New York und Hongkong aus.

Das Party-Weekend auf VOL.AT

06.11.2017 Die .com-Partyreporter waren wieder mittendrin statt nur dabei:

Kälbertransporte: Vorarlberger Veterinärabteilung hat bereits Strafanzeige erstattet

05.11.2017 Schwarzach - Die Veterinärabteilung des Landes hat nach Einlagen der Vorwürfe zu rechtswidrigen Kälbertransporten unverzüglich gehandelt, sagt heute Sonntag Abteilungsleiter Norbert Greber. Die Strafanzeige wurde bereits erstattet.

Vorarlberg: Drogentherapie der Zukunft

05.11.2017 Primar Reinhard Haller geht demnächst in Pension. Am Freitag fand in Feldkirch ein Abschieds-Symposium statt.

Vorarlberger Schulen im Himalaja Nepals

05.11.2017 Seit 1983 verbringt Alwin Leitner jedes Jahr mehrere Monate in Nepal. In der Heimat sammelt er für das dortige Schulprojekt des Bergsteigers Theo Fritsche.

Vorarlberg: Diskussion um Öffentlichen Verkehr

05.11.2017 Fachleute diskutierten im vorarlberg museum in Bregenz über den Ausbau und die Ziele beim grenzüberschreitenden Regionl-, Fern- und Güterverkehr auf der Schiene.
Susanne Marosch im Gespräch mit WANN & WO.

"52 Lebensretter haben wir bis heute schon gefunden!"

05.11.2017 Powerfrau Susanne Marosch (43) im W&W Sonntags-Talk über „Geben für Leben“, ihre große Liebe und ihre Tätigkeit als Bar-Chefin, Polizistin und Weltenbummlerin.

Vorarlberg: 21-Jähriger floh aus Krankenwagen

05.11.2017 Dornbirn - Ein alles andere als alltäglicher Vorfall hat in der Nacht auf Sonntag in Dornbirn eine große Suchaktion ausgelöst. 

Überschlag: 22-jähriger Lenker betrunken, ohne Führerschein und ohne Zulassung

05.11.2017 Altach - Ein betrunkener 22-Jähriger ohne Führerschein verunfallte in der Nacht auf Sonntag in Altach in seinem nicht zugelassenen Pkw.

5 Tipps und Tricks: So entkommen Sie der nächsten Erkältungswelle

05.11.2017 Die Temperaturen werden kälter und die erste Erkältungswelle lässt nicht mehr lange auf sich warten. Apothekenkammer Präsident Jürgen Rehak hat fünf einfach Tipps für Sie, wie man sich bei einer Erkältung schnell besser fühlt.

W&W-Fotoshooting mit Milena

05.11.2017 Die Bilder der Hörbranzerin gibt’s auf den .com-Partyseiten.
Wie der VgT berichtet, könnte es grobe Gesetzesverstöße beim Transport von Kälbern ins Ausland geben.

"Die Tiertransporte sind eine enorme Qual für die Kälber"

05.11.2017 W&W und VgT wurde Material zugespielt, das grobe Gesetzesverstöße bei Kälbertransporten von Vorarlberg ins Ausland belegen könnte.
Die Feuerwehr Bludenz musste am Samstagvormittag ein Fahrzeug aus der Ill bergen.

Vorarlberg: Pkw rollt in Ill

04.11.2017 Am Samstagvormittag rollte ein kurz geparkter Pkw beim Hundesportplatz in Nüziders ins Bachbett der Ill.

Werden Menschen mit Beeinträchtigung in Vorarlberger Krankenhäusern nicht adäquat behandelt?

04.11.2017 Menschen mit Beeinträchtigung kritisierten kürzlich, dass sie in Vorarlberger Krankenhäusern nicht adäquat behandelt werden. Mit dem Krankenhaus-Pass hat das Land bereits 2016 Maßnahmen getroffen, um auftretende Probleme weitestgehend auszuräumen.

Urbane Kunst erobert Vorarlberg: Vier junge Künstler stellen ihre Werke in der alten Seifenfabrik aus

04.11.2017 Am Freitag eröffnet die Kunstausstellung in der alten Seifenfabrik mit einer großen Vernissage. Michael Slavdori, Domingo Mattle, Francois Ferst und Burak Ugurlu präsentieren ihre Kunst in Lauterach. Die Ausstellung zeigt einen eindrucksvollen und facettenreichen Einblick in ihre Werke.

Vorarlberger Polizei stellte heuer 1300 Alkolenker bei Schwerpunktkontrollen

04.11.2017 Allein in den ersten 10 Monaten wurden bei Schwerpunktkontrollen in Vorarlberg bereits 1300 Alkolenker festgestellt. Verdoppelt hat sich die Zahl jener, die durch Drogen fahruntauglich waren.

Vorarlberger Motorradfahrer schwer verletzt

04.11.2017 Bei einem Abbiegemanöver auf der L203 in Lustenau hat am Freitagnachmittag ein 77 Jahre alter Vorarlberger Autofahrer auf einer ampelgeregelten Kreuzung einem entgegenkommenden Motorradlenker den Weg abgeschnitten, wodurch es zur Kollision kam. Der 29-Jährige aus Hard (Bez. Bregenz) erlitt dabei schwere Verletzungen.
Die Polizei nahm einen mutmaßlichen Einbrecher fest.

Vorarlberg: Verhaftung in Dornbirn

04.11.2017 Ein 42-Jähriger wurde von den Beamten der PI Dornbirn ausgeforscht und festgenommen. Der Mann steht im Verdacht neun Einbruchsdiebstähle begangen zu haben.

Fast biblisches Gleichnis mit viel Witz

04.11.2017 Thomas A. Welte beschreibt eine Frauenfreundschaft und liefert eine starke Uraufführung.
Gemeinsam vor der Kamera: Wesley Snipes und Laura Bilgeri

Wir holen die Stars nach Vorarlberg: Triff Wesley Snipes und Laura Bilgeri!

04.11.2017 VOL.AT, VN, WANN & WO und ANTENNE VORARLBERG präsentieren die Vorarlberg-Premiere von "The Recall". Wesley Snipes und Laura Bilgeri - die beiden Hauptdarsteller des Science Fiction-Streifens - werden am 16. November um 20 Uhr die Vorarlberger Filmfans im Metro Kino in Bregenz persönlich begrüßen.

21 Flüchtlinge verschollen

03.11.2017 In Vorarlberg fehlte heuer von 21 Flüchtlingen jede Spur.

Runde 2 der „Live Inspiration“: Jack T. Harper in Hohenems

03.11.2017 Runde 2 der „Live Inspiration“ – Eventreihe: Jack T. Harper und Friends aus England zu Gast in Hohenems!
Bei einem Arbeitsunfall in Wolfurt kam am Freitag ein 41-Jähriger ums Leben.

Vorarlberg: Tödlicher Arbeitsunfall in Wolfurt

03.11.2017 Am Freitag starb ein 41-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall in Wolfurt.
Haller nimmt Abschied.

34 Jahre Suchtarbeit: Primar Haller blickt zurück

03.11.2017 Anlässlich seiner bevorstehenden Pensionierung blickte Reinhard Haller, langjähriger Chefarzt des Krankenhauses Maria Ebene, am Freitag auf 34 Jahre Suchtarbeit zurück. Seiner Ansicht nach wird die Zukunft neue Süchte zum Vorschein bringen.
Der Mann erlitt schwere Kopfverletzungen.

Mit Metallkorb in Hohenems abgestürzt: Mann erlitt schwere Kopfverletzungen

03.11.2017 Am Donnerstag kam es in Hohenems zu einem schweren Arbeitsunfall mit einem Gabelstapler und einem Metallkorb. Ein Mann zog sich schwere Kopfverletzungen zu.
Die A14 bei Wolfurt ist der meistbefahrenste Straßenabschnitt.

Das sind die meistbefahrenen Straßen Vorarlbergs

03.11.2017 Die A14 bei Wolfurt ist der Abschnitt mit dem meisten Autoverkehr in Vorarlberg , wie eine aktuelle VCÖ-Analyse auf Basis von Daten der Asfinag zeigt.
Einer der beschädigten Bäume an der Bundesstraße in Rankweil.

Vandalen beschädigen Bäume - Polizei bittet um Hinweise

03.11.2017 Rankweil – In den vergangenen Wochen kam es zu Vandalismus an Alleebäumen an der Bundesstraße. Dort wurde ein Großteil der Rinde von drei Lindenbäumen abgeschält. Die Polizei bittet um Hinweise.
(v.l.) Michael Grahammer (WKV-Vizepräsident), Wilfried Hopfner (Raiffeisen Vorarlberg), Susanne Rauch-Zehetner (EPU-Sprecherin), Ingo Vogel, Gerald Kern (beide Referenten) und Andreas Jäger (Moderator).

Ein-Personen-Unternehmen boomen in Vorarlberg

03.11.2017 Ein-Personen-Unternehmen (EPU) sind bei den Vorarlbergern besonders beliebt. Jedes zweite Unternehmen ist ein EPU und jährlich kommen viele weitere dazu. Ein Ende des Gründungs-Booms ist nicht abzusehen, so die Wirtschaftskammer.