ÖVP-Arbeitsbesuch in München - Frühstück postet Bayern-Bilder

ÖVP-Arbeitsbesuch in München - Frühstück postet Bayern-Bilder

15.04.2016 | Schwarzach - Vorarlbergs ÖVP-Klubobmann Roland Frühstück postet aus München: Die Ländle-Vertreter Frühstück und Landesrat Schwärzler mit Außenminister Kurz und der politischen Akademie auf Arbeitsbesuch.
Gemeindeamt Zwischenwasser ist bestes Ökogebäude des Landes

Gemeindeamt Zwischenwasser ist bestes Ökogebäude des Landes

15.04.2016 | Zwischenwasser. Von Dezember 2014 bis Ende Oktober 2015 wurde das Gemeindeamt von Zwischenwasser umgebaut und generalsaniert. Dabei hat man offenbar alles richtig gemacht: Beim Kommunalgebäudeausweis erreichte man jetzt stolze 980 von 1000 Punkten - das bislang beste Ergebnis überhaupt.
Werbung
Kein Rabatt für Krankenpflegeschüler aus dem Unterland im LKH Feldkirch

Kein Rabatt für Krankenpflegeschüler aus dem Unterland im LKH Feldkirch

15.04.2016 | Feldkirch/Dornbirn. Die SPÖ Vorarlberg ortet überzogene Sparsamkeit der Krankenhausbetriebsgesellschaft (KHBG) gegenüber den Krankenpflegeschülern aus dem Unterland. Denn diese zahlen während ihres Pflichtpraktikums im LKH Feldkirch denselben Preis für ein Mittagessen wie Besucher. Jene der beiden Schulen im Oberland bekommen dagegen Rabatt.
Christian Greber wird sportlicher Leiter für alpinen Nachwuchs im ÖSV

Christian Greber wird sportlicher Leiter für alpinen Nachwuchs im ÖSV

15.04.2016 | Der Vorarlberger Christian Greber übernimmt mit Mai die im Österreichischen Skiverband (ÖSV) neu geschaffene Funktion des sportlichen Leiters für Nachwuchs alpin. Der ehemalige Rennläufer war zuletzt bei der Firma Head für den Damen-Rennlauf verantwortlich.
Direktor der HTL Dornbirn tritt zurück

Direktor der HTL Dornbirn tritt zurück

15.04.2016 | Dornbirn. In der HTL Dornbirn scheint es nicht ganz rund zu laufen: Nach nur zwei Jahren kündigt Direktor Thomas Achammer seinen Rücktritt mit Ende des laufenden Schuljahres an. Als Gründe nannte er Differenzen mit dem Landesschulinspektor sowie der Lehrerbelegschaft.
Zeugenaufruf: Einbrecher stehlen über 1.000 Brillen bei Feldkircher Optiker

Zeugenaufruf: Einbrecher stehlen über 1.000 Brillen bei Feldkircher Optiker

15.04.2016 | Feldkirch. Zwei Unbekannte sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Optikergeschäft in Feldkirch eingebrochen und hatten es auf teure Brillen abgesehen. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.
SPÖ ortet überzogene Sparsamkeit bei Krankenpflegerschülern

SPÖ ortet überzogene Sparsamkeit bei Krankenpflegerschülern

15.04.2016 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Bus-Unfall bei Dornbirn-Nord: Keine neuen Erkenntnisse zum Unfallhergang

Bus-Unfall bei Dornbirn-Nord: Keine neuen Erkenntnisse zum Unfallhergang

15.04.2016 | Dornbirn. Der genaue Hergang des Verkehrsunfalls bei Dornbirn-Nord am Donnerstag, in den neben drei Pkw auch ein Linienbus verwickelt war, war auch am Freitagvormittag noch völlig unklar. Die Aussagen der Beteiligten gegenüber der Polizei sind widersprüchlich.
GNTM: Jasmin weiter auf Angriffskurs und Michalsky den Tränen nahe

GNTM: Jasmin weiter auf Angriffskurs und Michalsky den Tränen nahe

15.04.2016 | Folge 11 von "Germany's Next Topmodel": Der Zickenkrieg zwischen den Mädels geht munter weiter, Topmodel-Juror Michael Michalsky war den Tränen nahe und natürlich warf Heidi Klum auch wieder eines der Mädchen aus der Show.
Razzia in Höchst: Billigarbeitskräfte auf Vogewosi-Baustelle?

Razzia in Höchst: Billigarbeitskräfte auf Vogewosi-Baustelle?

15.04.2016 | Höchst/Dornbirn. Das Thema Billigarbeitskräfte und günstige (angeblich Quasi-)Subunternehmer aus Osteuropa sorgen in der Vorarlberger Trockenbau-Branche weiterhin für Kontroversen. Jetzt hat die Finanzpolizei offenbar vor ein paar Wochen eine Großbaustelle der in öffentlichem Besitz stehenden gemeinnützigen Wohnbaugesellschaft Vogewosi kontrolliert.
Plastik im Streu ist legaler Dünger: Häusle-Kontrollausschuss tappt auf der Stelle

Plastik im Streu ist legaler Dünger: Häusle-Kontrollausschuss tappt auf der Stelle

15.04.2016 | Bregenz - Da die geladenen Eigentümervertreter nicht erscheinen, fehlt es an neuen Erkenntnissen im Häusle-Kontrollausschuss. Überraschend ist jedoch, dass die Ausbringung von plastikverseuchtem Bodenstreu als Dünger auf Feldern scheinbar gegen kein Gesetz verstößt.
Löhle spielt im Vorarlberger Theater Kosmos mit Klischees hinter der Xenophobie

Löhle spielt im Vorarlberger Theater Kosmos mit Klischees hinter der Xenophobie

15.04.2016 | Bregenz. Mit dem Stück "Wir sind keine Barbaren!" von Philipp Löhle hat sich das Bregenzer Theater Kosmos in seiner aktuellen Produktion der Flüchtlingsthematik angenommen. Es erheitert, unterhält, fesselt und am Ende trifft es einen doch in der Magengrube und schickt einen betroffen nach Hause.
Zunächst freigesprochen, nun 5700 Euro Geldstrafe

Zunächst freigesprochen, nun 5700 Euro Geldstrafe

15.04.2016 | Oberlandesgericht hob Freisprüche des Landesgerichts auf und verurteilte Ehepaar wegen falscher Zeugenaussage zu einem Verkehrsunfall.
Ausländischer Hooligan warf Steine nach Polizei

Ausländischer Hooligan warf Steine nach Polizei

15.04.2016 | Feldkirch - Geldstrafen für zwei Angeklagte wegen Steinwürfen nach Amateur-Fußballcupspiel.
Schadstoffe in Boden verbaut?

Schadstoffe in Boden verbaut?

15.04.2016 | Gaschurn - Jäger Bau soll im Rahmen von Kanalarbeiten in eine Baugrube in Gaschurn schädliches Material eingebracht haben. Der Fall werde derzeit geprüft, heißt es vonseiten der BH Bludenz.
OJA: Polizei ermittelt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung

OJA: Polizei ermittelt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung

15.04.2016 | Weiler - "Er kann die Finger nicht von mir lassen!" So lauten laut Bürgermeister Karl Wutschitz die Vorwürfe gegen einen Betreuer der Offenen Jugendarbeit in Weiler. Bereits im Dezember wurde die Staatsanwaltschaft informiert. Derzeit laufen noch die Ermittlungen der Polizei.
Häusle-Skandal: 1430 Tonnen Plastikabfälle landeten auf Feldern und in Ställen

Häusle-Skandal: 1430 Tonnen Plastikabfälle landeten auf Feldern und in Ställen

14.04.2016 | 1430 Tonnen Fräsreste aus der Skiproduktion mit einem hohen Anteil an Plastik wurden beim Abfallwirtschafter Häusle zwischen 2008 und 2012 an Landwirte abgegeben. Vor allem ein Schweizer Bauer trat dabei als Großkunde hervor.
Verkehrsunfall mit Linienbus vor Dornbirn-Nord fordert fünf Verletzte

Verkehrsunfall mit Linienbus vor Dornbirn-Nord fordert fünf Verletzte

14.04.2016 | Dornbirn. Noch länger als sonst stand man am Donnerstagabend auf der L190 vom Schwefel bis Dornbirn-Nord im Stau: Nach einem Verkehrsunfall, an dem auch ein Linienbus beteiligt war, ging vom Schwefel in Richtung Dornbirn-Nord nichts mehr.
Mündung Leiblach: Unbekannte Wasserleiche identifiziert

Mündung Leiblach: Unbekannte Wasserleiche identifiziert

14.04.2016 | Die Identität der Wasserleiche, die am Mittwoch im Bodensee entdeckt wurde, ist geklärt. Laut Polizei handelt es sich um einen 48-jährigen Deutschen.

Unfall auf A14 auf Höhe Hohenems - Rückstau bis Altach

14.04.2016 | Hohenems. Auf der A14 Rheintal Autobahn kam es am späten Donnerstagnachmittag gegen 17:15 Uhr zu einem Auffahrunfall. Mehrere Fahrzeuge sind beteiligt. Der Unfall ereignete sich auf Höhe der Raststation in Fahrtrichtung Deutschland auf der Überholspur.
Europa Forum in Lech eröffnet

Europa Forum in Lech eröffnet

14.04.2016 | Lech – Am Donnerstag hat EU-Kommissar Günther H. Oettinger, zum fünften Mal als Schirmherr des Europa Forum Lech, die Veranstaltung offiziell eröffnet. Das internationale Treffen mit Spitzenvertretern aus Wirtschaft und Politik beschäftigt sich heuer mit dem digitalen Wandel.
Grusel-Shooting bei "Germany's Next Topmodel"

Grusel-Shooting bei "Germany's Next Topmodel"

14.04.2016 | Für die Kandidatinnen bei "Germany's Next Topmodel" wird es gespentig und auch der Streit zwischen Elena C. und Jasmin aus Dornbirn geht in die nächste Runde.
Amazonas-Bischof Erwin Kräutler erhält "Memminger Freiheitspreis"

Amazonas-Bischof Erwin Kräutler erhält "Memminger Freiheitspreis"

14.04.2016 | Der ehemalige Amazonas-Bischof Erwin Kräutler erhält in diesem Jahr den "Memminger Freiheitspreis". Wie die Stadt am Donnerstag mitteilte, würdigt die Jury damit die Lebensleistung Kräutlers, der seit mehr als 50 Jahren in Brasilien lebt.
Spinnerei Feldkirch sperrt zu: 80 Arbeitsplätze betroffen

Spinnerei Feldkirch sperrt zu: 80 Arbeitsplätze betroffen

14.04.2016 | Feldkirch - Seit 1894 wird in Feldkirch Garn gesponnen. Großteils für Bekleidung, neuerdings auch im technischen Bereich. Doch der Markt schrumpft. Und nun stehen die 36.000 Spindeln in Feldkirch für immer still.
Caritas-Bischof Elbs warnt vor Schwächung des Asylrechts

Caritas-Bischof Elbs warnt vor Schwächung des Asylrechts

14.04.2016 | Feldkirch - Caritas-Bischof Benno Elbs appelliert an die Bundesregierung, Menschen in Not weiterhin einen effektiven Asyl-Zugang zu ermöglichen. "Das Asylrecht zu schwächen und zu umgehen, bedeutet Werte infrage zu stellen, auf die wir uns auch als Christen im Kern berufen", so Elbs am Donnerstag in einer Aussendung.
Bettler in Vorarlberg: So soll die Situation verbessert werden

Bettler in Vorarlberg: So soll die Situation verbessert werden

14.04.2016 | Feldkirch - Die in Vorarlberg lebenden bettelnden Notreisenden stehen ab dieser Woche wieder auf der Straße. Am Mitte Mai sei wieder mit illegalen Lagern zu rechnen. In Zusammenarbeit mit Politik und Bevölkerung wollen die Vorarlberger Sozialeinrichtungen die Situation für alle Beteiligten langfristig verbessern.
Causa Häusle: Grüne fordern gesetzliche Handhabe

Causa Häusle: Grüne fordern gesetzliche Handhabe

14.04.2016 | Bregenz - Der Kontrollausschuss des Landtags beschäftigte sich am Donnerstag erneut mit dem Müllskandal bei der Firma Häusle. Bei der ÖVP will man noch abwarten. Die Grünen fordern Konsequenzen.
Land stellt 240.000 Euro für Erneuerung von Spielplätzen zur Verfügung

Land stellt 240.000 Euro für Erneuerung von Spielplätzen zur Verfügung

14.04.2016 | Schwarzach – “Vorarlberg in 100 Sekunden” ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Neues Alte-Zeiten-Museum eröffnet in Hohenems

Neues Alte-Zeiten-Museum eröffnet in Hohenems

14.04.2016 | Hohenems - Die Stadt Hohenems wird um ein Museum reicher. Die erste Ausstellung im neuen "Alte-Zeiten-Museum" im 1602 erbauten Haus Sägerstraße 5 gibt Einblicke in die Stadtgeschichte und das Alltagsleben um 1600.
Raststätte Hörbranz: Alle Beschwerden abgewiesen

Raststätte Hörbranz: Alle Beschwerden abgewiesen

14.04.2016 | Hörbranz - Die Beschwerde an den Verfassungsgerichtshof und die Revision an den Verwaltungsgerichtshof gegen die Entscheidung des Landesverwaltungsgerichtes Vorarlberg betreffend die Raststätte Hörbranz sind erfolglos geblieben. Somit steht dem Bau der Raststätte nichts mehr im Weg.
Neos-Kritik an AK-Finanzen

Neos-Kritik an AK-Finanzen

14.04.2016 | Schwarzach. Neos-Nationalratsabgeordneter Gerald Loacker kritisiert die Arbeiterkammer. Anstatt Rücklagen aufzublähen, solle die AK lieber die Kammerumlage senken.
Razzia bei Firma Häusle

Razzia bei Firma Häusle

14.04.2016 | Lustenau. Der skandal-gebeutelte Abfallwirtschafter Häusle bekam jetzt Besuch von Staatsanwaltschaft und Polizei.
Vorarlbergs Politiker keine Freunde von Rot-Schwarz - und fürchten Kanzler Strache

Vorarlbergs Politiker keine Freunde von Rot-Schwarz - und fürchten Kanzler Strache

14.04.2016 | Bregenz - Martin Ohneberg, Präsident der Vorarlberger Industriellenvereinigung, hofft auf ein baldiges Ende von Rot-Schwarz auf Bundesebene. Im Landtag hat man für den Wunsch durchaus Verständnis.
Volksbank Vorarlberg verschiebt Veröffentlichung ihres Jahresfinanzberichts

Volksbank Vorarlberg verschiebt Veröffentlichung ihres Jahresfinanzberichts

13.04.2016 | Rankweil. Die Volksbank Vorarlberg verschiebt die Veröffentlichung ihres Jahresfinanzberichts 2015. Es fehlten noch Informationen aus dem Konzernverbund, deshalb sei der Jahresbericht noch nicht fertiggestellt, hieß es am Mittwoch in einer adhoc-Aussendung.
Vorarlberger Landtag fragt nach der Zukunft der Hypo

Vorarlberger Landtag fragt nach der Zukunft der Hypo

13.04.2016 | Bregenz - Die SPÖ spielt mit dem Gedanken, einen Untersuchungsausschuss zu beantragen, die ÖVP würde gern zum Schutze der Bank die Wogen glätten.
Wasserleiche aus Bodensee geborgen

Wasserleiche aus Bodensee geborgen

13.04.2016 | Lochau. Im Bereich Leiblach-Mündung hat eine Bootsfrau des Motorschiffes "Bayern" am Mittwoch gegen 12:30 Uhr eine Wasserleiche entdeckt. Die Frau alarmierte umgehend die Polizei. 
Pkw-Lenkerin übersieht Radfahrerin: 63-Jährige schwer verletzt

Pkw-Lenkerin übersieht Radfahrerin: 63-Jährige schwer verletzt

13.04.2016 | Dornbirn. Eine 26-jährige Autolenkerin hat am Dienstagabend in Dornbirn beim Links-Abbiegen eine 63-jährige Fahrradfahrerin übersehen und die Frau niedergefahren.
Panama Papers: Hypo Vorarlberg machte mit "Offshore" nur zwei Mio. Euro

Panama Papers: Hypo Vorarlberg machte mit "Offshore" nur zwei Mio. Euro

13.04.2016 | Bregenz. Die Offshore-Geschäfte der Hypo Vorarlberg waren zuletzt mit etwa ein bis zwei Mio. Euro ergebniswirksam. Angesichts eines Vorsteuerergebnisses (2015) von 121,1 Mio. Euro müsse man daher über einen Offshore-Ausstieg "nicht lange diskutieren", sagte Regierungschef Markus Wallner (ÖVP) am Mittwoch im Vorarlberger Landtag. Die SPÖ ließ sich die Einberufung eines Untersuchungsausschusses weiter offen.
Loacker Recycling legt Grundstein für Zentrale in Götzis

Loacker Recycling legt Grundstein für Zentrale in Götzis

13.04.2016 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Raubüberfall in Lindau: Tatverdächtiger bei Cobra-Einsatz in Hörbranz verhaftet

Raubüberfall in Lindau: Tatverdächtiger bei Cobra-Einsatz in Hörbranz verhaftet

13.04.2016 | Lindau, Hörbranz. Nach zwei bewaffneten Raubüberfällen im deutschen Leutkirch und in Lindau ist der mutmaßliche Täter am Dienstagabend in Hörbranz von Beamten des LKA Vorarlbergs mit Unterstützung der Spezialeinheit EKO Cobra verhaftet worden. Er sitzt in U-Haft. 
 

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888

Bitte Javascript aktivieren!