Vorarlberger Paragleiter-Pilot in Tanne geflogen

Vorarlberger Paragleiter-Pilot in Tanne geflogen

10.09.2016 | Am Freitagnachmittag startete ein Paragleiter vom Startplatz in Schnifis in Richtung Tal. Beim Landeanflug verfing er sich in einer Tanne und musste von der Vorarlberger Bergrettung gerettet werden.
Neophyten im VOL.AT-Gartentipp

Neophyten im VOL.AT-Gartentipp

12.09.2016 | Rankweil - Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Das Springkraut, die Goldrute und der Japanische Knöterich haben eines gemeinsam - sie sind neu in Vorarlberg, wenn auch nicht immer willkommen.
Werbung

"Global Marshall Plan" berührte die Hypo Vorarlberg nicht

09.09.2016 | Einstimmige Bekenntnisse des Vorarlberger Landtags zum "Global Marshall Plan" sind in der Geschäftspolitik der Landes- und Hypothekenbank Vorarlberg (Hypo Vorarlberg) offenbar unberücksichtigt geblieben. Das war eine Erkenntnis nach der ersten Befragung von Auskunftspersonen im Rahmen des Untersuchungsausschusses zu den Offshore-Geschäften der Hypo Vorarlberg am Freitag.
Durch neuen Pilz droht die Esche in Vorarlberg auszusterben

Durch neuen Pilz droht die Esche in Vorarlberg auszusterben

09.09.2016 | Vor rund 20 Jahren kam der Schlauchpilz aus Ost-Asien nach Europa. Dieser Pilz bewirkt das Absterben der Eschentriebe. Seit 2005 ist die Krankheit in Österreich aufgefallen. Heute kommt sie flächendeckend vor. 
Sex im Park: Vorarlberger Frühlingsgefühle im Spätsommer

Sex im Park: Vorarlberger Frühlingsgefühle im Spätsommer

09.09.2016 | Dornbirn - Seinen Augen nicht getraut hat ein VOL.AT User am Donnerstag Nachmittag als er im Stadtpark ein Paar erblickte.
Vorarlberg schult junge Flüchtlinge in Rechten und Pflichten

Vorarlberg schult junge Flüchtlinge in Rechten und Pflichten

09.09.2016 | "Viele junge Flüchtlinge wissen nicht, in welchem Land sie sich befinden. Wie sollen sie da wissen, wie sie sich zu verhalten haben?", sagt der Vorarlberger Polizist Oliver Gross.
Georg Margreitter fällt verletzungsbedingt mehrere Wochen aus

Georg Margreitter fällt verletzungsbedingt mehrere Wochen aus

09.09.2016 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Abendliche Sperre des Arlbergtunnels am 12. September 2016

Abendliche Sperre des Arlbergtunnels am 12. September 2016

09.09.2016 | Am kommenden Montag ist die S 16 Arlberg Schnellstraße im Arlbergtunnel Schauplatz einer Einsatzübung mit insgesamt 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Das bedeutet, ab 18 Uhr wird der Tunnel in beide Fahrtrichtungen geperrt sein.
Wolford rutschte tief in die Verlustzone

Wolford rutschte tief in die Verlustzone

09.09.2016 | Der Vorarlberger Strumpfkonzern Wolford hat seine Verluste im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2016/17 (Mai bis Juli) spürbar ausgeweitet. Der Nettoverlust vergrößerte sich massiv von 2,55 Mio. auf 8,22 Mio. Euro, wie der Konzern heute, Freitag, mitteilte. Der Umsatz brach gegenüber der Vorjahresperiode um 18 Prozent auf 27,74 Mio. Euro ein.
Hundesportler bestohlen und Tankstellen betrogen

Hundesportler bestohlen und Tankstellen betrogen

09.09.2016 | Nach drei Monaten wird der Häftling am 16. September aus dem Gefängnis entlassen.
Vergewaltigung: Haftstrafe um drei Monate verringert

Vergewaltigung: Haftstrafe um drei Monate verringert

09.09.2016 | Oberlandesgericht nahm Rücksicht auf zwei weitere Vorstrafen und setzte Freiheitsstrafe mit vier Jahren, zwei Monaten und zehn Tagen fest.
10 Jahre Freiheit: Natascha Kampusch ist für ihre Buchpräsentation in Vorarlberg

10 Jahre Freiheit: Natascha Kampusch ist für ihre Buchpräsentation in Vorarlberg

08.09.2016 | Mäder - Diesen Sommer jährt sich die Befreiung von Natascha Kampusch zum zehnten Mal. So wie der anfängliche Trubel um Natascha Kampusch immer geringer wurde, so wurde auch sie als Frau immer ruhiger. Heute präsentierte sie in Vorarlberg ihr neues Buch "Zehn Jahre Freiheit".
63. Eugen-Russ-Ausfahrt: Fröhliche Stunden für 600 Vorarlberger Senioren

63. Eugen-Russ-Ausfahrt: Fröhliche Stunden für 600 Vorarlberger Senioren

09.09.2016 | Bregenz - Zum 63. Mal luden die Vorarlberger Nachrichten am Donnerstag zur die Eugen-Russ-Ausfahrt. Heuer verbringen 600 Senioren gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfern fröhliche Stunden auf der Sonnenkönigin. 
VOLmobil bringt Vorarlberg mit dem Webcube das Internet von morgen

VOLmobil bringt Vorarlberg mit dem Webcube das Internet von morgen

08.09.2016 | Schwarzach/Dornbirn - Auf der Herbstmesse präsentiert VOLmobil das Internet der Zukunft für Vorarlberg. Mit dem neuen Webcube will man das LTE-Netz in die Vorarlberger Haushalte bringen.
Aleviten in Vorarlberg erklären: "Österreich ist unsere Heimat!"

Aleviten in Vorarlberg erklären: "Österreich ist unsere Heimat!"

08.09.2016 | Die alevitische Glaubensgemeinde Vorarlberg hat sich nach der Diskussion um den offenen Brief der NBZ ebenfalls zu Wort gemeldet. Für sie steht klar, "Österreich ist unsere Heimat" und es gibt viele türkischstammenden Menschen, die das genauso sehen.
Mann verscherbelt zehn kranke Welpen in Vorarlberg - Prozess vertagt

Mann verscherbelt zehn kranke Welpen in Vorarlberg - Prozess vertagt

08.09.2016 | Ein 23-Jähriger steht vor Gericht, weil er in Vorarlberg zehn Hunde aus Rumänien verkauft hatte. Diese waren erst fünf Wochen alt, teilweise krank und nicht registriert.
Hypo-Vorarlberg-Ausschuss: Befragungen starten am Freitag

Hypo-Vorarlberg-Ausschuss: Befragungen starten am Freitag

08.09.2016 | Im Untersuchungsausschuss zu den Offshore-Geschäften der Landes- und Hypothekenbank Vorarlberg (Hypo Vorarlberg) werden morgen die ersten drei Auskunftspersonen befragt. Die nächsten beiden Sitzungen am 16. und am 26. September wurden bereits abgesagt. Für die erste Oktober-Sitzung wird unter anderem Alt-Landeshauptmann Herbert Sausgruber (ÖVP) geladen.
Halbmond statt Gipfelkreuz: So denken die Vorarlberger darüber

Halbmond statt Gipfelkreuz: So denken die Vorarlberger darüber

08.09.2016 | Seit einigen Tagen sorgt ein Halbmond auf dem Gipfel des Schweizer Berges "Freiheit" für Gesprächstoff. Bei der Frage Halbmond statt Gipfelkreuz gehen die Meinungen in Vorarlberg auseinander.
Eröffnung der Räumlichkeiten der Kinder- und Jugendpsychiatrie im Bregenzer Marianum

Eröffnung der Räumlichkeiten der Kinder- und Jugendpsychiatrie im Bregenzer Marianum

08.09.2016 | Neben den eigentlichen Kliniken in Rankweil und Feldkirch wurden jetzt auch in Bregenz Räumlichkeiten der Kinder- und Jugendpsychiatrie eröffnet. Junge Patienten können nun auch in der Tagesklinik im Marianum in Bregenz behandelt werden.
Dowas: Flüchtlingsplus steigert altbekannte hausgemachte Probleme

Dowas: Flüchtlingsplus steigert altbekannte hausgemachte Probleme

08.09.2016 | Bregenz. Der Verein DOWAS, Durchgangsort für Wohnungs- und Arbeitssuchende in Bregenz, hat 2015 erstmals über 1.000 Klientel, ein Viertel mehr als noch im Jahr davor. Leiter Michael Diettrich spricht von Konflikten aufgrund des durch die Flüchtlingen zugenommenen Druck unter den Ärmsten und einer verfehlten Wirtschaftspolitik.
Die Grünen in Vorarlberg sagen ein klares "Ja" zu Europa - und Sie?

Die Grünen in Vorarlberg sagen ein klares "Ja" zu Europa - und Sie?

08.09.2016 | Auf einer aktuellen Pressekonferenz betonen der Grüne Klubobmann Adi Gross und sein Kollege Michel Reimon nochmals die Wichtigkeit Europas für Vorarlberg.
Wer wird Mister Vorarlberg 2016?

Wer wird Mister Vorarlberg 2016?

09.09.2016 | Es ist wieder soweit: Am Freitag wird in der Otten Gravour in Hohenems der WANN & WO Mister Vorarlberg 2016 gewählt. Ländle TV und VOL.at übertragen das Top-Event ab 19.50 Uhr live!
Motorradunfall im Arlbergtunnel - Umfahrung war nicht möglich

Motorradunfall im Arlbergtunnel - Umfahrung war nicht möglich

08.09.2016 | Der Arlbergtunnel ist am Donnerstag nach einem Unfall gesperrt worden. Laut Angaben des ÖAMTC war eine Umleitung über die Arlbergpassstraße wegen Asphaltierungsarbeiten nicht möglich. Am frühen Nachmittag reichte der Stau auf Tiroler Seite bis nach Flirsch im Bezirk Landeck, auf Vorarlberger Seite bis nach Klösterle im Bezirk Bludenz zurück.
Mehr als 150 Frauen und Kinder aus Vorarlberg suchten Schutz vor familiären Notlagen

Mehr als 150 Frauen und Kinder aus Vorarlberg suchten Schutz vor familiären Notlagen

08.09.2016 | Die Frauennotwohnung des Instituts für Sozialdienste (ifs) in Vorarlberg bietet Schutz, Unterkunft und Beratung für physisch, psychisch und sexuell misshandelte Frauen und ihre Kinder. Im letzten Jahr nutzten 68 Frauen und 56 Kinder die Notwohnung als Zwischenstation, um nach Fällen häuslicher Gewalt zur Ruhe zu kommen und die nächsten Schritte zu planen. Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker betont, "wie wichtig solche Angebote sind, an die sich Frauen in schwierigen Situationen vertrauensvoll wenden können."
Experte gibt zu: Anschläge werden auch in Vorarlberg häufiger

Experte gibt zu: Anschläge werden auch in Vorarlberg häufiger

08.09.2016 | Zur Vorstellung des Vorarlberger Suizidberichts 2015 kann wenigstens eine gute Meldung verlautet werden. Die Zahl der registrierten Selbsttötungen hat sich seit Mitte der 80er Jahre halbiert.
"Hin und Weg" - Vorarlberger Outdoor-Agentur High5 unterstützte Filmteam

"Hin und Weg" - Vorarlberger Outdoor-Agentur High5 unterstützte Filmteam

08.09.2016 | Der deutsche Roadmovie "Hin und Weg" mit Starbesetzung feiert am 9. September 2016 um 20:15 Uhr Orf-Premiere. Das Vorarlberger Outdoor-Unternehmen High5 war schon bei den Dreharbeiten mit dabei und hat das Filmteam unterstützt.
Lebensretterin aus Feldkirch - Typisierungsaktion für Ünal am 10. September

Lebensretterin aus Feldkirch - Typisierungsaktion für Ünal am 10. September

08.09.2016 | Ünal ist gerade 8 Jahre alt und benötigt dringend eine Stammzellenspende. Laut den Ärzten hat er nur noch zwei Monate Zeit, sonst wird er es nicht überleben.
Bäder in Vorarlberg verzeichnen Besucherrückgang

Bäder in Vorarlberg verzeichnen Besucherrückgang

08.09.2016 | Der verregnete Sommer hatte erwartungsgemäß auch Auswirkungen auf die Freibäder in Vorarlberg. Nach den Rekordzahlen des vergangenen Sommers müssen die Bäderbetreiber heuer teils empfindliche Besucherrückgänge verkraften.
Wirtschaftskammer Vorarlberg verurteilt "rote Neidpolitik"

Wirtschaftskammer Vorarlberg verurteilt "rote Neidpolitik"

08.09.2016 | Die Steuervorschläge des "Gewerkschaftskanzlers" Kern seien das Papier nicht wert, auf dem es geschrieben stehe, findet der Landesobmann der freiheitlichen Wirtschaft und Vizepräsident der Wirtschaftskammer Vorarlberg, Edi Fischer. Statt der längst notwendigen Einsparungen solle nun wieder auf dem Rücken der Leistungsträger der Gesellschaft umverteilt werden.
In Vorarlberg droht 5000 Menschen der Privatkonkurs

In Vorarlberg droht 5000 Menschen der Privatkonkurs

08.09.2016 | Rund 5000 Vorarlberger sind so hoch verschuldet, dass nur noch der Privatkonkurs einen Ausweg bietet. Allerdings werden pro Jahr nur etwa 500 solcher Konkurse angemeldet, beklagt Peter Kopf, Geschäftsführer der ifs-Schuldenberatung, gegenüber dem ORF Vorarlberg.
Vorarlberg: Alko-Lenkerin verlor Kontrolle über Fahrzeug - Geländer durchbohrt Pkw

Vorarlberg: Alko-Lenkerin verlor Kontrolle über Fahrzeug - Geländer durchbohrt Pkw

08.09.2016 | Verletzungen unbestimmten Grades erlitt eine 47-jährige alkoholisierte Pkw-Lenkerin, nachdem sie in Lech die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hatte. Die Frau wurde eingeklemmt, und musste mittels Bergeschere befreit werden.
Viele Familien in Vorarlberg belastet der Schulstart finanziell

Viele Familien in Vorarlberg belastet der Schulstart finanziell

08.09.2016 | In einer Woche beginnt das neue Schuljahr für die Vorarlberger. Besonders für die Eltern von Tafelklässlern heißt es jetzt tief in die Taschen zu greifen. Allein die Schreibwaren für einen Erstklässler kosten laut der neusten Erhebung der Arbeiterkammer Tirol 211 Euro.
Mandantin verklagt ihren Rechtsanwalt

Mandantin verklagt ihren Rechtsanwalt

08.09.2016 | Klagende Ex-Tankstellenbetreiberin fordert 40.000 Euro für entgangene Provisionen.
Abgetrennte Köpfe im Internet positiv kommentiert

Abgetrennte Köpfe im Internet positiv kommentiert

08.09.2016 | 30-Jähriger wegen Gutheißens von Straftaten zu 960 Euro Strafe verurteilt.
Eisenstück auf Fahrbahn verursachte Chaos auf Vorarlbergs Straßen

Eisenstück auf Fahrbahn verursachte Chaos auf Vorarlbergs Straßen

07.09.2016 | Hard - Wegen eines Alteisenstückes auf der Fahrbahn, kam es am heutigen 07.09.2016 gegen 11:50 Uhr in Hard zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden.
Wallner hält Lösung der Asylfrage ausschlaggebend für künftigen Wohlstand

Wallner hält Lösung der Asylfrage ausschlaggebend für künftigen Wohlstand

07.09.2016 | Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner hält die Beantwortung der Herausforderungen der Asylthematik für Ausschlag gebend für den künftigen wirtschaftlichen Erfolg und Wohlstand einer Region.
Mofalenker fuhr Autofahrer auf und verletzte sich schwer

Mofalenker fuhr Autofahrer auf und verletzte sich schwer

07.09.2016 | Lauterach - Am 06.06.2016 ereignet sich gegen Mittag ein Verkehrsunfall in Vorarlberg, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich zu melden.
Ende der langen Wartezeit - VGKK-Versicherte kommen bald schneller zum benögtigten MRT

Ende der langen Wartezeit - VGKK-Versicherte kommen bald schneller zum benögtigten MRT

07.09.2016 | Die Vorarlberger Gebietskrankenkasse verbessert zurzeit die Versorgungssituation im MRT-Bereich. Das bedeutet, Versicherten mit dringend notwendigem Terminbedarf steht künftig unter bestimmten Voraussetzungen ein MRT im Krankenhaus zur Verfügung.
Andrä Rupprechter in Vorarlberg: "TTIP ist ein totes Pferd"

Andrä Rupprechter in Vorarlberg: "TTIP ist ein totes Pferd"

07.09.2016 | "Nein zu TTIP, CETA muss man differenzierter sehen", sagt Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter im VOL.AT-Interview bei seinem Besuch in Vorarlberg.
Österreichische Panzer in Vorarlberg - Deutsche Bundeswehr lacht

Österreichische Panzer in Vorarlberg - Deutsche Bundeswehr lacht

07.09.2016 | Für Überraschung und Verwunderung sorgten die drei Panzer, die gestern auf der Herbstmesse in Dornbirn angekommen sind, in Deutschland. Auf ihrem Weg von Oberösterreich nach Vorarlberg standen sie mehrere Stunden am Bahnhof in Lindau-Reutin. Die deutsche Bundeswehr wusste davon nichts und schickte eine Feldjägerstreife. Die meinten zu den Panzern: "Nur ein Haufen Altmetall."
 

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888

Bitte Javascript aktivieren!