Feuerwehr Dornbirn löscht Brand in Wohnhaus

Feuerwehr Dornbirn löscht Brand in Wohnhaus

09.02.2015 | Dornbirn - Am Montag gegen 13:10 Uhr geriet die Hausecke eines Wohnhauses in Dornbirn in Brand. Ursache könnte ein Kamindefekt oder ein Kabelbrand gewesen sein. Verletzt wurde niemand.
Bürs: Mit Traktor ins Bachbett gestürzt - 80-Jähriger verletzt

Bürs: Mit Traktor ins Bachbett gestürzt - 80-Jähriger verletzt

09.02.2015 | Bürs - Bei einem Wendemanöver auf einer schneebedeckten Straße fuhr ein Mann mit seinem Traktor zu weit rückwärts und stürzte in ein Bachbett. Er wurde mit Kopfverletzungen und einer Verletzung am rechten Knie geborgen und ins LKH Bludenz eingeliefert.
Werbung
Rinder-TBC: 90 Prozent in Vorarlberg getestet - Zwei neue Verdachtsfälle

Rinder-TBC: 90 Prozent in Vorarlberg getestet - Zwei neue Verdachtsfälle

09.02.2015 | Laut Mitteilung der Veterinärabteilung des Landes Vorarlberg sind mit Stand Ende Jänner 2015 bereits mehr als 45.000 Rinder in über 2.000 Betrieben auf Tuberkulose untersucht worden. Zu den bisher vier gesperrten Betrieben im Bezirk Bludenz sind vergangene Woche zwei weitere Verdachtsfälle im Bregenzerwald dazu gekommen.
Schwabe läuft wegen defektem Fahrkartenautomaten in Bregenz heiß

Schwabe läuft wegen defektem Fahrkartenautomaten in Bregenz heiß

09.02.2015 | Lindau. Zu wüsten Szenen kam es am Sonntagabend am Lindauer Bahnhof: Weil ein Fahrkartenautomat in Bregenz nicht funktioniert habe, ließ ein 33-Jähriger seine Wut an einer Bahnbediensteten in Lindau aus.
Arbeitslosigkeit: "Jugendlichen Perspektiven auf Bildung und Arbeit eröffnen"

Arbeitslosigkeit: "Jugendlichen Perspektiven auf Bildung und Arbeit eröffnen"

09.02.2015 | Bregenz. Neben den Bemühengen für beschäftigungslose ältere Menschen versucht das Land Vorarlberg gemeinsam mit dem Arbeitsmarktservice auch im Bereich Jugendbeschäftigung Akzente zu setzen.
Cornelia Michalke tritt als Bürgermeisterin in Höchst an

Cornelia Michalke tritt als Bürgermeisterin in Höchst an

09.02.2015 | Höchst/Bregenz. Die Landtagsabgeordnete und ehemalige Bundesrätin Cornelia Michalke von der FPÖ gibt ihre Kandidatur bei der Bürgermeisterwahl in Höchst bekannt.
Mehr Fläche und Aussteller: Die com:bau auf Wachstumskurs

Mehr Fläche und Aussteller: Die com:bau auf Wachstumskurs

09.02.2015 | Dornbirn - Mehr Aussteller, mehr Fläche und mehr Informationen rund ums Bauen: Das erwartet die Besucher bei der 2. Auflage der Wohn- und Baumesse in Dornbirn.
Bauarbeiter bei Sturz über Aluminiumtreppe in Dornbirn verletzt

Bauarbeiter bei Sturz über Aluminiumtreppe in Dornbirn verletzt

09.02.2015 | Dornbirn. Ein 41 Jahre alter Bauarbeiter ist am Montag auf einer Baustelle in Dornbirn über eine Stiege gestürzt und hat sich dabei verletzt. Da nicht klar war, wie schwer die Verletzung war, musste die Feuerwehr den Mann bergen.
FPÖ Lustenau präsentiert Liste für Vorarlberger Gemeinderatswahlen 2015

FPÖ Lustenau präsentiert Liste für Vorarlberger Gemeinderatswahlen 2015

09.02.2015 | Lustenau/Bregenz. Unter dem Motto "Mehr Tatkraft für Lustenau" präsentierte Bürgermeisterkandidat Martin Fitz (44) die 71 Kandidaten umfassende Liste für Lustenau.
Gemeinderatswahl 2015: Grüne wollen in Rankweil 30 Prozent knacken

Gemeinderatswahl 2015: Grüne wollen in Rankweil 30 Prozent knacken

09.02.2015 | "Rankweil braucht einen Transparenz- und Demokratieschub", so die Spitzenkandidaten des Grünen Forums Rankweil, Christoph Metzler und Daniela Burgstaller. Ziel ist das Knacken der 30-Prozent-Marke.
Hohenems: Scharfe Töne im Bürgermeisterwahlkampf

Hohenems: Scharfe Töne im Bürgermeisterwahlkampf

09.02.2015 | Schwarzach – “Vorarlberg in 100 Sekunden” ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Umfrage: Hälfte aller Vorarlberger Paare hat Geldgeheimnisse

Umfrage: Hälfte aller Vorarlberger Paare hat Geldgeheimnisse

09.02.2015 | Dass Ehrlichkeit die Basis jeder guten (Liebes)beziehung ist, ist allgemein gültig. Dass die Praxis oft anders aussieht, wohl auch. Und zwar auch in Geldangelegenheiten, geht es nach einer aktuellen Umfrage. Geheimniskrämer Nummer 1 sind demzufolge die Vorarlberger Paare.
Messepark: Grüne Wirtschaft unterstützt Wirtschaftskammer

Messepark: Grüne Wirtschaft unterstützt Wirtschaftskammer

09.02.2015 | Dornbirn - Die Wirtschaftskammer Vorarlberg steht dem geplanten Messepark-Ausbau ablehnend gegenüber und bekommt nun auch Unterstützung von der Grünen Wirtschaft.
Amphetamin mit Schüßler-Salzen gestreckt

Amphetamin mit Schüßler-Salzen gestreckt

09.02.2015 | Ein 25-jähriger Arbeitsloser wurde am Landesgericht Feldkirch wegen Suchtmittelhandel und unerlaubtem Umgang mit Suchtmitteln zu 1440 Euro unbedingter Geldstrafe sowie vier Monaten auf Bewährung verurteilt.
Rohan Dennis verbesserte Stundenweltrekord von Brändle klar

Rohan Dennis verbesserte Stundenweltrekord von Brändle klar

09.02.2015 | Der Australier Rohan Dennis hat am Sonntag den Stundenweltrekord von Matthias Brändle deutlich überboten. Der 24-jährige BMC-Profi fuhr im Radstadion von Grenchen in der Schweiz in 60 Minuten 52,5 Kilometer.
Mehrere Skiunfälle am Wochenende

Mehrere Skiunfälle am Wochenende

09.02.2015 | Schwarzach - Am vergangenen Wochenende kam es vor allem im alpinen Raum zu einigen Unfälle. Alleine in Vorarlberg rückten die Rettungskräfte zu fünf Einsätzen aus.
Flüchtlinge: Jung, männlich und allein?

Flüchtlinge: Jung, männlich und allein?

09.02.2015 | Feldkirch - Drei Viertel aller Flüchtlinge in Österreich sind männlich. In der öffentlichen Wahrnehmung sind auch viele der Flüchtlinge jung und allein unterwegs. Martin Fellacher von der Caritas Vorarlberg kennt die Ursachen.
Suchaktion nach verirrtem Snowboarder

Suchaktion nach verirrtem Snowboarder

08.02.2015 | Laterns - Am Samstag verirrte sich ein Snowboarder bei der Abfahrt von der Nobspitze im freien Gelände. Eine Suchmannschaft fand den Verirrten erst gegen drei Uhr am Sonntagmorgen.
Feuerwehr rettet Frau aus Wohnhaus

Feuerwehr rettet Frau aus Wohnhaus

08.02.2015 | Bregenz - Bei einem Brand in Bregenz am Sonntagmorgen musste die Feuerwehr eine Frau aus dem stark verrauchten Haus in der Gablerstraße retten.
Nach Sturz aus dem Emsbach geborgen

Nach Sturz aus dem Emsbach geborgen

08.02.2015 | Hohenems - Am Sonntag Morgen musste ein 18-Jähriger aus dem Emsbach in Hohenems geborgen werden.
Zwei verirrte Skifahrer in Vorarlberg mit Hubschrauber gerettet

Zwei verirrte Skifahrer in Vorarlberg mit Hubschrauber gerettet

08.02.2015 | Damüls/Schoppernau - Bei zwei Einsätzen mit dem Hubschrauber hat die Polizei am Samstagnachmittag zwei Skifahrer im Bregenzerwald aus alpiner Notlage gerettet. Beide wiesen per Handy auf ihre missliche Lage hin und schlugen so Alarm.
Winterwetter in Vorarlberg - Erst ab Dienstag wird es sonnig

Winterwetter in Vorarlberg - Erst ab Dienstag wird es sonnig

08.02.2015 | Schwarzach - Am Sonntag schneit es in ganz Vorarlberg recht ausgiebig. Entsprechend rutschig sind die Straßenverhältnisse. Eine deutliche Wetterbesserung ist aber bereits ab Dienstag zu erwarten, dann kommt die Sonne raus.
Die besten Maturavideos!

Die besten Maturavideos!

08.02.2015 | Die Sieger des großen Matura-Gewinnspiels von VOL.AT und WANN & WO stehen fest.
Kritik an abgestellten Fahrzeugen im Bürgerforum Vorarlberg

Kritik an abgestellten Fahrzeugen im Bürgerforum Vorarlberg

07.02.2015 | Bregenz - Abgestellte Fahrzeuge ohne Nummernschilder sorgen im Bürgerforum Vorarlberg für Unmut. Die Stadt Bregenz kennt das Problem, kann aber keine zeitnahe Lösung anbieten.
Karl Stoss in den 7 zum Sonntag

Karl Stoss in den 7 zum Sonntag

07.02.2015 | Schruns - Nach Olympia ist vor Olympia. Denn nach den EYOF bereitet sich das ÖOC auf die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro vor. Ganz vorne mit dabei ist der gebürtige Dornbirner Karl Stoss. In den 7 zum Sonntag erzählt er vom Frieden, der Religion und wie wichtig die Jugend ist.
Frau beim Aussteigen aus Skilift verletzt

Frau beim Aussteigen aus Skilift verletzt

08.02.2015 | St. Gallenkirch  - Beim Aussteigen aus einem Sessellift im Skigebiet Schafberg in Gargellen hat sich eine 54-jährige Frau eine Oberchenkelfraktur zugezogen.
Zwölfjährige Bregenzerin starb bei Skiunfall

Zwölfjährige Bregenzerin starb bei Skiunfall

07.02.2015 | Damüls - Eine zwölfjährige Schülerin aus Bregenz ist bei einem Skiunfall in Damüls im Bregenzerwald ums Leben gekommen.
Weiter erhebliche Lawinengefahr in Westösterreich

Weiter erhebliche Lawinengefahr in Westösterreich

07.02.2015 | Bregenz - Tourengeher in Tirol und Vorarlberg erwartete am Samstag strahlend sonniges Bergwetter, allerdings verbreitet erhebliche Lawinengefahr. Die allgemeine Gefahrenstufe blieb in beiden Ländern auf 3.
Handy gestohlen: Fünf Monate Haft

Handy gestohlen: Fünf Monate Haft

07.02.2015 | Feldkirch - Strafe fiel so hoch aus, weil der Dieb mit acht einschlägigen Vorstrafen belastet ist.
OGH: Kein Mobbing am Bezirksgericht Bludenz

OGH: Kein Mobbing am Bezirksgericht Bludenz

07.02.2015 | Bluden/Wien - Für die Gerichte waren die Konflikte am Arbeitsplatz nicht die Ursache für die psychische Erkrankung der Vertragsbediensteten.
Der Bogenhanf im VOL.AT-Gartentipp

Der Bogenhanf im VOL.AT-Gartentipp

06.02.2015 | Rankweil – Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Diese Woche gibt es Tipps zum Bogenhanf, einer beliebten Zimmerpflanze.
Wirtschaftskammer-Präsident Manfred Rein: "Es muss investiert werden"

Wirtschaftskammer-Präsident Manfred Rein: "Es muss investiert werden"

06.02.2015 | Internationale Krisen gehen auch an der starken Vorarlberger Wirtschaft nicht spurlos vorbei. WKV-Präsident Manfred Rein fordert im VOL.AT-Interview Investitionen in die Infrastruktur und Bildung.
Grüne Wirtschaft zeigt sich von Wahltricks des SWV enttäuscht

Grüne Wirtschaft zeigt sich von Wahltricks des SWV enttäuscht

06.02.2015 | Feldkirch - Die Grünen greifen die SPÖ aufgrund des plötzlichen Zuwachs an Räumdiensten vor der Wirtschaftskammerwahl scharf an. SPÖ-Landesgeschäftsführer Reinhold Einwallner war bisher zu keiner Stellungnahme erreichbar.
"Umma Hüsla": Vorarlbergs 1. Hackathon

"Umma Hüsla": Vorarlbergs 1. Hackathon

06.02.2015 | Dornbirn. Am 20. und 21. Februar 2015 organisiert der Verein “Plattform für digitale Initiativen” den ersten “Umma Hüsla” Hackathon Vorarlbergs im Campus Dornbirn Coworking. Die Software-Entwickler des Landes treffen sich dazu an diesem Wochenende, um in Teams mit bis zu vier Programmierern eigene Ideen und Projekte abseits des Arbeitsalltags umzusetzen.
Messepark-Shopbetreiber: Offener Brief an WKV-Präsident Rein

Messepark-Shopbetreiber: Offener Brief an WKV-Präsident Rein

06.02.2015 | Dornbirn - Thema Messepark-Erweiterung: Die 65 Shopbetreiber im Messepark wenden sich mit einem offenen Brief an Wirtschaftskammer-Präsident Manfred Rein und fordern eine Richtigstellung.
Labradorhündin nach vier eisigen Nächten gerettet

Labradorhündin nach vier eisigen Nächten gerettet

07.02.2015 | Dornbirn - Am vergangenen Sonntag stürzte die vierjährige Labrardorhündin Luna 60 Meter in felsigem Gelände im Schuttannen-Gebiet zwischen Dornbirn und Hohenems ab. Unerreichbar für ihre Retter. Nach vier eisigen Nächten wurde sie in einer dramatischen Aktion geborgen.
Gemeindevertretungswahl 2015: Wieviel FPÖ steckt in der Liste Egger?

Gemeindevertretungswahl 2015: Wieviel FPÖ steckt in der Liste Egger?

06.02.2015 | Hohenems - 71 Kandidaten, davon mehr als die Hälfte Parteifreie,  finden sich auf der Liste der FPÖ für die Gemeindevertretungswahl 2015. Mit einer Bürgerbewegung will FP-Bürgermeisterkandidat Dieter Egger über die Parteigrenzen hinweg punkten.
26-jähriger Räuber festgenommen

26-jähriger Räuber festgenommen

06.02.2015 | Bregenz - Der Mann stahl zwei Mal im selben Geschäft diverse Artikel, ehe er von der Polizei gefasst werden konnte.
Silvretta Montafon: Talabfahrt in Gaschurn nur bei guter Schneelage offen

Silvretta Montafon: Talabfahrt in Gaschurn nur bei guter Schneelage offen

06.02.2015 | Gaschurn - Eine Talabfahrt im Skigebiet wünschen sich gleich mehrere User im Bürgerforum Vorarlberg. Die Silvretta Montafon argumentiert mit dem bisherigen Schneemangel, hat die Skiroute aber inzwischen geöffnet.
400 neue Arbeitsplätze in Dornbirn-Nord

400 neue Arbeitsplätze in Dornbirn-Nord

06.02.2015 | Dornbirn - In den kommenden zwei Jahren soll im Norden der Stadt ein Betriebsgebiet mit rund 400 neuen Arbeitsplätzen entstehen.
 

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888
Werbung
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!