"Equal Pay Day": Einkommensschere in Vorarlberg am größten

"Equal Pay Day": Einkommensschere in Vorarlberg am größten

14.09.2016 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
8.000 Kinder in drei Tagen in Vorarlberger Museen

8.000 Kinder in drei Tagen in Vorarlberger Museen

14.09.2016 | Die Aktion "Reisziel Museum" hat heuer einen Besucherrekord erzielt. Etwa 8.000 Kinder strömten mit Familienangehörigen in die beteiligten Museen in Vorarlberg und Liechtenstein.
Werbung
Vorarlberg: Autounfall bei Volksbankfiliale in Dornbirn

Vorarlberg: Autounfall bei Volksbankfiliale in Dornbirn

14.09.2016 | Dornbirn - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch Mittag in Dornbirn wurde eine Person verletzt. Der Fahrer krachte mit seinem Auto in eine Volksbank-Filiale.
Verkehrsunfall auf Vorarlberger L190 in Frastanz

Verkehrsunfall auf Vorarlberger L190 in Frastanz

14.09.2016 | Bei einem Vekehrsunfall auf der L190 in Frastanz wurde gestern eine 43-Jährige in ihrem Auto eingeklemmt und mit Verletzungen unbestimmten Grades geborgen.
Vorarlberg: Forum Alberschwende diskutiert über Verkehrslösung

Vorarlberg: Forum Alberschwende diskutiert über Verkehrslösung

14.09.2016 | Am Mittwochabend findet das "Forum Alberschwende" statt, um den aktuellen Stand der "Verkehrslösung Alberschwende" den Bürgern zu präsentieren.
Neues Männermagazin – jetzt kommt der VORARLBERGER

Neues Männermagazin – jetzt kommt der VORARLBERGER

14.09.2016 | Schwarzach - Nach dem erfolgreichen Launch des Frauenmagazins VORARLBERGERIN vor fünf Jahren lanciert Russmedia diesen Herbst ein neues Magazin.
Vorarlberg: Alle drei Jahre neue Messe-Leitung

Vorarlberg: Alle drei Jahre neue Messe-Leitung

14.09.2016 | Dornbirn - Heute Mittwoch wird eine neue Messe-Geschäftsführung bestellt. Alles deutet auf Fohrenburg-Marketingchefin Sabine Treimel hin.
Vorarlberg: Langjähriger Streit eskaliert auf der Straße

Vorarlberg: Langjähriger Streit eskaliert auf der Straße

14.09.2016 | Bregenz - In der Bregenzer Weidachstraße gerieten am Dienstag Abend zwei seit langem verstrittene Männer körperlich aneinander. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Amoklauf in Vorarlberg: Herkunft der Waffen noch immer unbekannt

Amoklauf in Vorarlberg: Herkunft der Waffen noch immer unbekannt

14.09.2016 | Am 22. Mai 2016 endete ein Beziehungsstreit bei einer Konzertveranstaltung in Nenzing in einem Blutbad. Gregor S. schoss mit einer Langwaffe wahllos in die Menschenmenge. Vier Monate nach dieser schrecklichen Tat in Vorarlberg konnte noch immer nicht geklärt werden, wie der 27-Jährige zu seinen zwei Langwaffen gekommen ist.
REWE Austria Fleischwaren prüft Optimierung von Vorarlberger Standort

REWE Austria Fleischwaren prüft Optimierung von Vorarlberger Standort

13.09.2016 | Hohenems - REWE Austria Fleischwaren prüft offenbar die Verlagerung der Frischfleischzerlegung von Hohenems zu anderen Zerlegebetrieben der Gruppe in Österreich.
Dialekt-Schreibweise von Dornbirn sorgt für Diskussionsstoff

Dialekt-Schreibweise von Dornbirn sorgt für Diskussionsstoff

13.09.2016 | Dornbirn - Derzeit sind vier Garnituren der ÖBB in Vorarlberg als Regionalbotschafter unterwegs. Im Bürgerforum sorgt dabei gerade die Schreibweise von Dornbirn für Irritationen. Wir fragten beim Experten nach, welche nun korrekt wäre.
Die Mauer muss weg: Kulisse von Turandot auf Seebühne muss weichen

Die Mauer muss weg: Kulisse von Turandot auf Seebühne muss weichen

13.09.2016 | Bregenz - Die Mauer muss weg. Derzeit läuft der Abbau der Seebühne der Bregenzer Festspiele auf Hochtouren. Denn noch diesen Winter muss das neue Bühnenbild für Carmen auf Vorarlbergs größter Bühne entstehen. 
Das sagen die Vorarlberger zur Verschiebung der Bundespräsidentenwahl

Das sagen die Vorarlberger zur Verschiebung der Bundespräsidentenwahl

13.09.2016 | Bregenz - Seit Montag steht es fest: Die Bundespräsidentenwahl-Stichwahl findet erst am 4. Dezember statt. VOL.AT hat bei den Vorarlbergern nachgefragt, was sie von dieser Entscheidung halten. 
Abtei Mehrerau: Keine Entscheidung über Verpachtung getroffen

Abtei Mehrerau: Keine Entscheidung über Verpachtung getroffen

13.09.2016 | "Es gibt, entgegen anderslautender Berichte", so Hans-Jörg Herbst, Abtei Mehrerau, "keinerlei Entscheidung über die Verpachtung der klostereigenen Landwirtschaft." Der Weg der Bio-Landwirtschaft werde "selbstverständlich" weitergegangen.
Umsatzplus von 3,4 Prozent bei Vorarlberger Liften in Sommersaison

Umsatzplus von 3,4 Prozent bei Vorarlberger Liften in Sommersaison

13.09.2016 | Die Betreiber der Vorarlberger Seilbahnen rechnen in der zu Ende gehenden Sommersaison mit einem Umsatzplus von 3,4 Prozent gegenüber der Vorsaison. Beziffert wurde der Erfolg der Seilbahnen von Wolfgang Beck (Obmann der Fachgruppe Seilbahnen der Vorarlberger Wirtschaftskammer) aber nicht. Maßgeblich verantwortlich für diese Entwicklung sei die Investitionsfreude der Sommerbergbahnen.
Lingenau/Langenegg: Untersuchung zu Fehlbildungen eingestellt

Lingenau/Langenegg: Untersuchung zu Fehlbildungen eingestellt

13.09.2016 | In den zwei Bregenzerwälder Gemeinden Lingenau und Langenegg treten bei neugeborenen Kindern gehäuft Fehlbildungen an Armen auf. Das Land Vorarlberg hat die Untersuchungen zu dem Fall nun ungelöst abgeschlossen, wie der "ORF" berichtet.
Lebendige Alpbewirtschaftung mit Tradition und Zukunft

Lebendige Alpbewirtschaftung mit Tradition und Zukunft

13.09.2016 | Die lebendige Bewirtschaftung der Alpen hat in Vorarlberg nicht nur eine Jahrhunderte alte Tradition, sondern ist zugleich unverzichtbare Grundlage für die Zukunft des ländlichen Raumes, betonten Landeshauptmann Markus Wallner und Agrarlandesrat Erich Schwärzler im Pressefoyer.
Vorarlberg: Wallner fordert Erleichterung der Briefwahl

Vorarlberg: Wallner fordert Erleichterung der Briefwahl

13.09.2016 | Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) hat am Dienstag im Zusammenhang mit der Wahlkarten-Misere eine Erleichterung der Briefwahl gefordert. Er sei ein großer Anhänger der Briefwahl, eine Abschaffung wäre in seinen Augen falsch und "das Kind mit dem Bade ausgeschüttet". Am Beispiel Schweiz sehe man, dass mit der Briefwahl auch Wahlrechtsgrundsätze eingehalten werden können.
Asiatische Buschmücke ist jetzt auch in Vorarlberg heimisch

Asiatische Buschmücke ist jetzt auch in Vorarlberg heimisch

14.09.2016 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Vorarlberg - Grünen-Zadra: "Kloster Mehrerau soll weiterhin auf Obst, Gemüse und Getreide setzen"

Vorarlberg - Grünen-Zadra: "Kloster Mehrerau soll weiterhin auf Obst, Gemüse und Getreide setzen"

13.09.2016 | Der Grüne Landwirtschaftssprecher Daniel Zadra fordert, dass sich das Kloster im Zuge der Neuverpachtung an der Landwirtschaftsstrategie "Ökoland Vorarlberg" orientiert.
Alkokenker nach schwerem Unfall verurteilt

Alkokenker nach schwerem Unfall verurteilt

13.09.2016 | Mit knapp drei Promille in Fahrbahnteiler gerast – Beifahrer schlimm verletzt
Hörbranz: Autofahrer verursacht wegen Spinne einen Unfall

Hörbranz: Autofahrer verursacht wegen Spinne einen Unfall

14.09.2016 | Hörbranz - Kleines Tier, großer Schaden: Wegen einer Spinne hat ein 18-jähriger Autofahrer in Hörbranz einen Unfall verursacht.
Matratze brennt zweimal - Und fackelt Balkon ab

Matratze brennt zweimal - Und fackelt Balkon ab

13.09.2016 | Lochau - Eine Matratze, von der zwei junge Männer in Lochau angenommen hatten sie bereits gelöscht zu haben, entzündete sich ein zweites Mal samt Balkon und Gasflasche.
Alko-Lenker fährt Vorarlberger Motorradfahrer in Kärnten nieder

Alko-Lenker fährt Vorarlberger Motorradfahrer in Kärnten nieder

13.09.2016 | Am Wochenende wurden in Hermagor in Kärnten zwei Bregenzer in einen Verkehrsunfall verwickelt und schwer verletzt. Ein alkoholisierten Autofahrer übersah wohl das Motorrad des Vorarlberger Gastronomenpaares.
Wanderer im Vorarlberger Silvrettagebiet abgängig

Wanderer im Vorarlberger Silvrettagebiet abgängig

13.09.2016 | Partenen - Seit Sonntag wird ein 40-jähriger Mann aus Deutschland vermisst. Er war am Sonntagmorgen zu einer Wanderung im Silvretta-Gebiet in Vorarlberg aufgebrochen und ist nicht mehr nach Haus zurückgekehrt.
Kulturtreff im Großen Walsertal

Kulturtreff im Großen Walsertal

12.09.2016 | Im MUSEUM Großes Walsertal traf Landesrat Christian Bernhard am Montag zum Gedankenaustausch mit Kunst- und Kulturschaffenden zusammen. Im Mittelpunkt der Gespräche standen aktuelle Themen wie die Vergabe des Vorarlberger Kulturpreises 2016.
"Die Toten vom Bodensee": Mit dabei beim Dreh in Lochau

"Die Toten vom Bodensee": Mit dabei beim Dreh in Lochau

12.09.2016 | Lochau - Drei Teile stark ist die Krimireihe "Die Toten vom Bodensee" bereits. Derzeit arbeitet man an den nächsten beiden Teilen mit den Arbeitstiteln "Die Braut" und "Abgrundtief". Mit dabei: Tatort-Kommissar Harald Krassnitzer.
Vorarlberg treibt Wohnbauoffensive voran

Vorarlberg treibt Wohnbauoffensive voran

12.09.2016 | Bis 2019 sollen pro Jahr 500 gemeinnützige Wohnungen entstehen. So sieht es die Wohnbauoffensive des Landes Vorarlberg vor. In diesem Jahr wurde das Programm sogar um 150 Wohnungen zusätzlich erweitert. In Feldkirch erfolgte nun der Spatenstich zum ersten Wohnprojekt im Sonderprogramm.
Vorarlberg: Biker fliegt nach Kollision 12 Meter durch die Luft

Vorarlberg: Biker fliegt nach Kollision 12 Meter durch die Luft

12.09.2016 | Ein 41-jähriger Pkw-Fahrer ist heute Morgen auf der L190 mit einem 48-jährigen Motorradfahrer kollidiert. Der Zweiradlenker wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.
Millioneninvestitionen in Lifte und Pisten am Hohen Ifen

Millioneninvestitionen in Lifte und Pisten am Hohen Ifen

12.09.2016 | Die im Frühjahr gegründete "Skiliftgesellschaft links der Breitach" hat vor, in den nächsten zwei Jahren 32 Millionen Euro in den Ausbau des Tourismusmagneten im kleinen Walsertal zu stecken. Das berichtet der ORF Vorarlberg.
Nach 40 Jahren: Vorarlberger Rotkreuz-GF Gozzi beendet Freiwilligen-Tätigkeit

Nach 40 Jahren: Vorarlberger Rotkreuz-GF Gozzi beendet Freiwilligen-Tätigkeit

12.09.2016 | Nach 40 Jahren freiwilliger Tätigkeit hat der Geschäftsführer des Roten Kreuz Vorarlberg, Roland Gozzi, seine Sanitäter-Uniform an den Nagel gehängt.
Vorarlberger Grüne: Öllobby torpediert Energie-Ziele

Vorarlberger Grüne: Öllobby torpediert Energie-Ziele

12.09.2016 | Der Ländle-Klubobmann der Grünen, Adi Gross, hat Äußerungen des Instituts für Wärme- und Öltechnik (IWO) kritisiert. Das IWO hatte zuvor die Energie-Ziele des Landes in Frage gestellt.
Verschiebung verhindert erneute Anfechtung, fördert aber auch Verdrossenheit

Verschiebung verhindert erneute Anfechtung, fördert aber auch Verdrossenheit

12.09.2016 | Die stellvertretende Vorsitzende der SPÖ in Vorarlberg, Gabi Sprickler-Falschlunger, beurteilt die Verschiebung der Präsidentschaftswahl grundsätzlich als richtig. Dennoch bleibe ein fahler Beigeschmack: Das Chaos rund um die Wahlkarten fördere die Politikverdrossenheit. Grünen-Landessprecher Johannes Rauch sagt: "Lieber verschieben, als noch einmal anfechten!"
Neues Schuljahr in Vorarlberg beginnt mit Änderungen

Neues Schuljahr in Vorarlberg beginnt mit Änderungen

12.09.2016 | Für die Schüler in Vorarlberg begann am Montag das neue Schuljahr. Sowohl für Schüler als auch für Lehrkräfte gibt es dabei einige Neuerungen.
Vorarlberger übernimmt Kommunikation beim WWF Österreich

Vorarlberger übernimmt Kommunikation beim WWF Österreich

12.09.2016 | Der Vorarlberger Gerhard Auer übernimmt die Leitung der Kommunikation beim WWF Österreich. Damit zeichnet er in Zukunft auch für die Kampagnen der Umweltschutzorganisation verantwortlich.
Lukas kam mit "Kompass" zum Traumjob

Lukas kam mit "Kompass" zum Traumjob

12.09.2016 | Lukas Muther ist 18 Jahre alt und arbeitet seit einem Jahr in der VAMED Reha-Klinik Montafon. Schon immer wollte er im Gesundheitsbereich arbeiten – das Qualifizierungsprojekt „Kompass“ der Caritas Vorarlberg hat ihm diesen Traum ermöglicht.
Leiter der Suchtprävention Vorarlberg fordert Begrenzung von Wettlokalen

Leiter der Suchtprävention Vorarlberg fordert Begrenzung von Wettlokalen

12.09.2016 | Die Debatte um ein neues Wettlokal in Feldkirch hat sich in der Zwischenzeit zu eine generellen Diskussion über die Dichte von Wettlokalen in Vorarlberg entwickelt. Nun schaltet sich auch der Leiter der Werkstatt für Suchtprävention SUPRO, Andreas Prenn, ein. Er fordert gegenüber dem ORF Vorarlberg eine Obergrenze für Wettlokale und wettlokalfreie Zonen.
VKI rät Vorarlbergern von Pflegeversicherung ab

VKI rät Vorarlbergern von Pflegeversicherung ab

12.09.2016 | Mit steigender Lebenserwartung steigt auch die Wahrscheinlichkeit, im Alter zum Pflegefall zu werden. Zusätzlich zur gesetzlich geregelten Absicherung, kann man sich privat versichern. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) warnt laut einem Bericht des ORF Vorarlberg jedoch vor privaten Pflegeversicherungen, da diese oft zu teuer seien und im Bedarfsfall oft nicht viel bringen.
Vorarlberg: Die Firma Getzner saniert ihren Standort in Bludenz

Vorarlberg: Die Firma Getzner saniert ihren Standort in Bludenz

12.09.2016 | Bludenz - 2014 startete die Generalsanierung der Firma Getzner Textil. Die Firma verwandelte sich in eine Großbaustelle. Die Kosten für dieses Projekt belaufen sich auf rund 92 Millionen Euro.
Auszeit für die Zukunft: "KernJahr" startet in Vorarlberg

Auszeit für die Zukunft: "KernJahr" startet in Vorarlberg

11.09.2016 | Schulschluss, was nun? Genau diese Frage stellen sich viele Schüler jedes Jahr immer wieder. Ein Vorarlberger Team will dies nun mit dem Projekt "KernJahr" ändern und Jugendlichen bei der Orientierung helfen.
 

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888

Bitte Javascript aktivieren!