Zumtobel - Eine Vorarlberger Firma mit 64-jähriger Geschichte

Zumtobel - Eine Vorarlberger Firma mit 64-jähriger Geschichte

02.04.2014 | Der Leuchtenhersteller Zumtobel hat heute mit einem angekündigten Stellenabbau von 600 Mitarbeitern überrascht. Das Vorarlberger Unternehmen mit 18 Standorten weltweit blickt auf eine 64-jährige Geschichte zurück.
mehr »
Justizmitarbeiter wegen Amtsmissbrauchs in Tirol verurteilt

Justizmitarbeiter wegen Amtsmissbrauchs in Tirol verurteilt

02.04.2014 | Schwarzach - Wegen Amtsmissbrauchs ist am Mittwoch am Innsbrucker Landesgericht ein Vorarlberger Justizmitarbeiter zu einem Jahr bedingter Haft sowie einer Geldstrafe in der Höhe von 3.600 Euro verurteilt worden. Dem Mann wurde vorgeworfen, sich zwischen 2001 und 2006 durch illegale Kopierdienste für diverse Unternehmen um rund 18.000 Euro bereichert zu haben. Das Urteil war vorerst nicht rechtskräftig.
9 mehr »
Werbung
Zumtobel-Jobabbau kostet insgesamt bis zu 54,5 Mio. Euro

Zumtobel-Jobabbau kostet insgesamt bis zu 54,5 Mio. Euro

02.04.2014 | Der Sparkurs des Vorarlberger Leuchtenkonzerns Zumtobel kostet nicht nur bis zu 600 weiteren Mitarbeitern den Job, sondern dem Unternehmen auch insgesamt bis zu 54,5 Mio. Euro. Die Maßnahmen würden alleine im vierten Quartal des noch laufenden Geschäftsjahres zu Restrukturierungsaufwendungen von weiteren 15 bis 20 Mio. Euro führen, heißt es zu dem heute, Mittwoch, angekündigten Stellenabbau.
37 mehr »
Zumtobel baut bis zu 600 Jobs in Vertrieb und Produktion ab

Zumtobel baut bis zu 600 Jobs in Vertrieb und Produktion ab

02.04.2014 | Dornbirn - Der Vorarlberger Leuchtenhersteller Zumtobel hat Mittwochfrüh überraschend einen größeren Mitarbeiterabbau angekündigt. Im Vertrieb werde der Personalstand um rund 150 Personen verringert, in den Werken um bis zu 450. Im Geschäftsjahr 2014/15 sollen die bisherigen Zumtobel- und Thorn-Werke in nur noch einem Fertigungsverbund zusammengeführt werden, heißt es.
52 mehr »
Feuerwehr setzt auf neue Strategien

Feuerwehr setzt auf neue Strategien

02.04.2014 | Feldkirch - „Die Vorarlberger Feuerwehren sind in ihrer Ausprägung einzigartig", lobt Landesfeuerwehrinspektor Hubert Vetter die hohe Effizienz des heimischen Brandbekämpfungskorps. Doch um dieses System auch für die Zukunft sichern und erhalten zu können, müsse man neue strategische Entwicklungen einleiten.
2 mehr »
Wenn Zeit keine Rolle spielen darf

Wenn Zeit keine Rolle spielen darf

02.04.2014 | Schwarzach - Eltern von autistischen Kindern beklagen das Fehlen individueller Betreuung.
1 mehr »
Sonnenstundenrekorde im März – April bringt Sahara-Staub

Sonnenstundenrekorde im März – April bringt Sahara-Staub

01.04.2014 | Schwarzach. Der März 2014 brachte verbreitet soviel Sonnenschein wie nie zuvor in der Messgeschichte. Die starke Südströmung bringt derzeit nicht nur milde Luft nach Österreich sondern auch Sahara-Staub.
2 mehr »
Ölaustritt in Lustenau

Ölaustritt in Lustenau

01.04.2014 | Lustenau. Mehrere Liter Hydrauliköl traten am Dienstag in der Roseggerstraße in Lustenau aus. Die Feuerwehr Lustenau konnte das Öl innerhalb kurzer Zeit binden.
mehr »
Zuversicht bei Gewerbe und Handwerk

Zuversicht bei Gewerbe und Handwerk

01.04.2014 | Feldkirch. Bei den Betrieben herrscht Zuversicht, die von den anstehenden großen Herausforderungen gedämpft wird.
4 mehr »
AMS Vorarlberg betrogen

AMS Vorarlberg betrogen

01.04.2014 | Feldkirch. Das wirft jedenfalls die Staatsanwaltschaft Feldkirch einem 53-jährigen Seminarveranstalter vor. Er soll etlichen Vorarlberger Unternehmen zu nicht gerechtfertigten Förderungen in Höhe von knapp 30.000 Euro verholfen haben.
21 mehr »
Unfall vor dem Achraintunnel

Unfall vor dem Achraintunnel

01.04.2014 | Schwarzach. Zu einer Pkw-Kollision kam es am Dienstag kurz vor 15 Uhr vor dem Achraintunnel. Nach ersten Informationen sind im Kreuzungsbereich Gutenbergstraße und L200 zwei Pkw zusammengestoßen.
11 mehr »
Jugendliche Flüchtlinge als Lehrlinge in Vorarlbergs Tourismusbetrieben

Jugendliche Flüchtlinge als Lehrlinge in Vorarlbergs Tourismusbetrieben

01.04.2014 | Lochau - Ein gemeinsames Pilotprojekt der Sparte Tourismus der WKO Vorarlberg und der Vorarlberger Caritas ermöglicht derzeit bis zu zwölf jungen Flüchtlingen eine Ausbildung im Tourismusbereich. Ashkan und Waqas sind zwei von ihnen.
31 mehr »
Messegelände Dornbirn wird um 28 Mio. Euro umgebaut

Messegelände Dornbirn wird um 28 Mio. Euro umgebaut

01.04.2014 | Dornbirn. Das Land Vorarlberg hat am Dienstag grünes Licht für die Modernisierung des Dornbirner Messegeländes gegeben. Sieben bis zu 40 Jahre alte Hallen sollen um 28 Mio. Euro durch drei neue Hallen und einen Logistikhof ersetzt werden.
25 mehr »
Chris Alge streicht sein Haus NEOS-Pink

Chris Alge streicht sein Haus NEOS-Pink

01.04.2014 | Lingenau. Große Ziele brauchen große Taten: Als sichtbares Zeichen für mehr Bürgerbeteiligung und Mahnmal gegen den Stillstand im Land hat Chris Alge sein Haus in Lingenau in NEOS-Pink streichen lassen.
50 mehr »
Betriebsumfrage: Geschäfte in Handwerk und Gewerbe laufen gut

Betriebsumfrage: Geschäfte in Handwerk und Gewerbe laufen gut

01.04.2014 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
1 mehr »
Schneemangel sorgt für mehr Arbeitslose in Vorarlberg

Schneemangel sorgt für mehr Arbeitslose in Vorarlberg

01.04.2014 | Bregenz. Aktuell sind 9.259 Personen beim AMS Vorarlberg als arbeitslos vorgemerkt, um 551 (6,3 Prozent) mehr als im Vorjahr. Aufgrund des Schneemangels wurden mehr Beschäftigte im Tourismus und bei den Liftgesellschaften frühzeitig freigesetzt.
7 mehr »
Acht Jahre Gefängnis für brutalen Familientyrannen

Acht Jahre Gefängnis für brutalen Familientyrannen

01.04.2014 | Feldkirch. 51-Jähriger hat, so das Landesgericht, seine Gattin über Jahre hinweg vergewaltigt und zudem sie und die beiden Söhne regelmäßig verprügelt.
35 mehr »
ÖVP-Listen für die Vorarlberger Landtagswahl im Herbst fixiert

ÖVP-Listen für die Vorarlberger Landtagswahl im Herbst fixiert

01.04.2014 | Dornbirn. Die Vorarlberger ÖVP hat am Montagabend in Dornbirn ihre Listenerstellung für die Landtagswahl im September 2014 abgeschlossen. Der Tradition entsprechend steht Landeshauptmann Markus Wallner auf allen vier Bezirkslisten an erster Stelle. Die Landesliste führt der Chef der Jungen Volkspartei Julian Fässler an. Bei der Wahl 2009 hat die Volkspartei insgesamt 20 der 36 Mandate erreicht.
43 mehr »
Alberschwende gibt der Wälderhalle eine Chance

Alberschwende gibt der Wälderhalle eine Chance

01.04.2014 | Alberschwende - Warum nicht gleich? In einer Sondersitzung am Montagabend hat die Alberschwender Gemeindevertretung abermals über das Projekt Wälderhalle beraten. Mit dem Ergebnis, das ehemalige Deponie-Grundstück neben dem Autohaus Wäldergarage an der L 200 nun doch um 844.000 Euro an den Proponenten Hans Metzler zu verkaufen. Vorausgesetzt, es kommt ein unterschriftsreifer Vertrag zustande.
11 mehr »
Totalsperre auf der A14 nach schwerem Auffahrunfall

Totalsperre auf der A14 nach schwerem Auffahrunfall

01.04.2014 | Bludenz/Nenzing - In der Nacht auf Dienstag ist es auf der Walgauautobahn in Fahrtrichtung Deutschland zwischen Bludenz und Nenzing zu einem schweren Auffahrunfall gekommen.
14 mehr »
Mehr Verkehr durch Terminal-Ausbau: Gemeinden fordern A14-Vollanschluss

Mehr Verkehr durch Terminal-Ausbau: Gemeinden fordern A14-Vollanschluss

01.04.2014 | Wolfurt - Ende des Jahres sollen die Bauarbeiten zum Ausbau des Terminal Wolfurt beginnen. Ab Mitte 2018 werden sich nach den Plänen der ÖBB die Kapazitäten des Güterbahnhofes verdoppeln.
16 mehr »
Kritik am Zustand des Skaterplatzes in Bürs im Bürgerforum Vorarlberg

Kritik am Zustand des Skaterplatzes in Bürs im Bürgerforum Vorarlberg

31.03.2014 | Bürs - Der Skaterplatz in Bürs sei in einem schlechten Zustand, so der Vorwurf im Bürgerforum Vorarlberg. Die Gemeinde verweist auf regelmäßige Kontrollen durch den Bauhof der Gemeinde, kündigte jedoch eine sofortige Nachschau an.
mehr »
Einbrüche in mehrere Autohäuser im Raum Bregenz

Einbrüche in mehrere Autohäuser im Raum Bregenz

31.03.2014 | Unbekannte Täter brachen von Freitag bis Montag in drei Autohäuser im Raum Bregenz ein. Gestohlen wurden bei den Einbrüchen mehrere Fahrzeugschlüssel, Laptops, ein Mobiltelefon sowie mehrere hochwertige Diagnosegeräte.
10 mehr »
Auch die nächsten Tage drohen Waldbrände in Vorarlberg

Auch die nächsten Tage drohen Waldbrände in Vorarlberg

31.03.2014 | Bregenz. Nach dem Waldbrand in Röthis stellt sich die Frage nach einer erhöhten Waldbrandgefahr: Noch sei die Situation übersichtlich, doch könne man weitere Waldbrände diese Woche nicht ausschließen. Herbert Knünz von der Landeswarnzentrale rät zur Vorsicht.
5 mehr »
Charity-Bazar für Nicole Hartinger war ein großer Erfolg

Charity-Bazar für Nicole Hartinger war ein großer Erfolg

31.03.2014 | Der Charity Bazar zugunsten von Nicole Hartinger in der Otten Gravour war ein voller Erfolg. Die Spendenübergabe für die Altacherin findet demnächst statt, sieben Tage lang kann man noch freiwillige Spenden einzahlen.
1 mehr »
Wettbüro-Kassiererin Messer an den Hals gehalten

Wettbüro-Kassiererin Messer an den Hals gehalten

31.03.2014 | Im Jänner diesen Jahres wurde in Dornbirn ein Wettbüro überfallen. Der Täter: ein 37-jähriger Afrikaner. Das Motiv: Spielsucht. Aufgrund eines Gutachtens wurde der Prozess auf unbestimmte Zeit vertagt.
3 mehr »
Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen forderte zwei Verletzte in Hohenems

Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen forderte zwei Verletzte in Hohenems

31.03.2014 | Hohenems  -  Einen Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen gab es Montagmittag in Hohenems. Der Unfall forderte zwei Verletzte, die in das Landeskrankenhaus Hohenems eingeliefert wurden.
10 mehr »
Mit selbstgebasteltem "Flammenwerfer" Jugendliche verjagt

Mit selbstgebasteltem "Flammenwerfer" Jugendliche verjagt

31.03.2014 | Am Landesgericht Feldkirch wurde am Montag ein 17-jähriger Schüler wegen Nötigung schuldig gesprochen und zu einer teilbedingten Geldstrafe von 600 Euro verurteilt. 300 Euro muss der Verurteilte bezahlen, weitere 300 wurden auf Bewährung ausgesprochen.
4 mehr »
Delogierungsprävention: Unterstützung wenn der Verlust der Wohnung droht

Delogierungsprävention: Unterstützung wenn der Verlust der Wohnung droht

31.03.2014 | 289 Vorarlberger Haushalte, die von einem Wohnungsverlust bedroht waren, haben 2013 Unterstützung von der Koordinierungsstelle Delogierungsprävention erhalten.
10 mehr »
Austritt von ölverschmutztem Wasser im Bregenzer Hafen

Austritt von ölverschmutztem Wasser im Bregenzer Hafen

31.03.2014 | Bregenz. Beim Abpumpen des Bilgenwassers der MS Austria kam es am Montagvormittag zu einem Austritt ölkontaminierten Wassers in das Hafenbecken.
1 mehr »
Heute Entscheidung zur Wälderhalle in Alberschwende

Heute Entscheidung zur Wälderhalle in Alberschwende

31.03.2014 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
4 mehr »
Kriminalstatistik 2013: Erich Schwärzler begrüßt höhere Haftstrafen für Einbrecher

Kriminalstatistik 2013: Erich Schwärzler begrüßt höhere Haftstrafen für Einbrecher

31.03.2014 | Vorarlbergs Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler unterstützt den Vorstoß von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner, Einbrecher zukünftig härter zu bestrafen. Derzeit gilt bei Einbruch ein Strafrahmen von sechs Monaten bis fünf Jahren. Laut Innenministerin soll die Mindeststrafe auf ein Jahr verdoppelt werden.
20 mehr »
Banküberfall in Weiler: Ermittlungen abgeschlossen

Banküberfall in Weiler: Ermittlungen abgeschlossen

31.03.2014 | Weiler. Die umfangreichen Ermittlungen zum bewaffneten Banküberfall auf die Raiffeisenbank in Weiler am vergangenen Freitag sind abgeschlossen. Der Tatverdächtige ist laut Polizei großteils geständig, die gesamte Beute des Überfalls wurde sichergestellt.
4 mehr »
Handy am Steuer in Vorarlberg: In drei Jahren über 14.000 erwischt

Handy am Steuer in Vorarlberg: In drei Jahren über 14.000 erwischt

31.03.2014 | Mehr als 14.000 Fahrzeuglenker wurden in den vergangenen drei Jahren in Vorarlberg beim unerlaubten Handy-Telefonieren am Steuer erwischt. Der VCÖ weist darauf hin, dass mit dem Handy telefonierende Fahrzeuglenker so schlecht reagieren wie Alko-Lenker mit 0,8 Promille.
19 mehr »
Eine Mietpreisbremse ist für Vorarlbergs Makler keine Lösung

Eine Mietpreisbremse ist für Vorarlbergs Makler keine Lösung

01.04.2014 | Schwarzach - Deutschland diskutiert eine Mietpreisbremse. In gefragten Wohnlagen dürften die Mieten nur noch zehn Prozent über vergleichbare Lagen liegen, auch dürften Vermieter die Maklerkosten nicht mehr auf die Kunden abwälzen. In Vorarlberg steht man solchen Regelungen eher skeptisch gegenüber.
60 mehr »
Konkurs über Tischlerei Raffl eröffnet - 1,1 Mio. Passiva

Konkurs über Tischlerei Raffl eröffnet - 1,1 Mio. Passiva

31.03.2014 | Am Landesgericht Feldkirch wurde am Montag das Konkursverfahren über das Firmenvermögen der Tischlerei Raffl in Krumbach eröffnet. Die Passiva belaufen sich laut KSV 1870 auf rund 1,1 Mio. Euro, acht Arbeitnehmer und 76 Gläubiger sind betroffen.
4 mehr »
Bankomaten: Neue Software benötigt

Bankomaten: Neue Software benötigt

31.03.2014 | Schwarzach. Ein Großteil der 350 Geldautomaten in Vorarlberg läuft auf veralteten Betriebssystemen.
3 mehr »
Unfall auf der Skipiste: Zeugen gesucht

Unfall auf der Skipiste: Zeugen gesucht

31.03.2014 | Gaschurn. Am Samstag kam es um 10.45 Uhr im Skigebiet Silvretta-Montafon zu einer Kollision von zwei Skifahrern. Zeugen des Unfalls werden gesucht.
mehr »
Sturz auf Eis: Gericht wies Schadenersatz-Forderung ab

Sturz auf Eis: Gericht wies Schadenersatz-Forderung ab

31.03.2014 | Feldkirch. Behauptete Fettleibigkeit war kein Grund für abgewiesene Schadenersatzklage.
9 mehr »
Wasserstände in Vorarlberg kein Grund zur Besorgnis

Wasserstände in Vorarlberg kein Grund zur Besorgnis

31.03.2014 | Bregenz - Im Tal gab es im vergangenen Winter sehr wenig Schnee. Die Gewässer in Vorarlberg leiden darunter aber kaum. Laut Wasserwirtschaft des Landes ist der Bodensee im langjährigen Mittel.
1 mehr »

 
Weitere Nachrichten: 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

Leserreporter. VOL.AT
WhatsApp: 0676NoSkype 88005888 E-Mail

Aktuellstes Vorarlberg Video

Werbung

Top-Autos
Mazda 3 19890.00 €
Mazda 3 19890.00 €Kategorie: Kleinwagen; Kilometerstand: 500 ...
Mazda 3 13999.00 €
Mazda 3 13999.00 €Kategorie: Jahreswagen; Kilometerstand: 220...
Toyota Landcruiser 12900.00 €
Toyota Landcruiser 12900.00 €Kategorie: SUV/Gelände; Kilometerstand: 193...
Volvo S80 50893.00 €
Volvo S80 50893.00 €Kategorie: Limousine; Kilometerstand: 5 km;...
Mazda 2 10790.00 €
Mazda 2 10790.00 €Kategorie: Limousine; Kilometerstand: 17696...
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!