Vorarlberg: Unfall mit Fahrerflucht - Polizei sucht Zeugen

Vorarlberg: Unfall mit Fahrerflucht - Polizei sucht Zeugen

10.01.2017 | Ludesch - Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der L193 ein Unfall mit Fahrerflucht. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Was passiert, wenn ein Kind auf dem Bodensee geboren wird?

Was passiert, wenn ein Kind auf dem Bodensee geboren wird?

10.01.2017 | Ein britischer Comedian wundert sich in einem Youtube-Video über den "grenzenlosen" Bodensee. Als sogenanntes "Kondominium" gehört die Fläche des Sees den drei Anrainerstaaten Österreich, Deutschland und Schweiz gemeinsam. Sollte einmal etwas rechtlich zu klären sein, werden erst im Bedarfsfall Staatsverträge ausgehandelt. Doch wie ist das wenn ein Kind auf dem See geboren wird, oder man im oder auf dem See stirbt?
Werbung
Bagger beschädigt Leitung - Gasaustritt in Nüziders

Bagger beschädigt Leitung - Gasaustritt in Nüziders

10.01.2017 | Nüziders - Ein 42-jähriger Mann führte nach einem Wasserrohrbruch Grabungsarbeiten im Bereich der Waldburgstraße in Nüziders durch. Dabei beschädigte er mit der Baggerschaufel eine Gasleitung, wodurch Gas austreten konnte.
Leiter der Landespressestelle Vorarlberg tritt zurück

Leiter der Landespressestelle Vorarlberg tritt zurück

10.01.2017 | Bregenz - Peter Marte, Leiter der Landespressestelle Vorarlberg, legt aus gesundheitlichen Gründen sein Amt nieder.
Wallner traf scheidende US-Botschafterin in Bregenz

Wallner traf scheidende US-Botschafterin in Bregenz

10.01.2017 | Bregenz – Mit der Amtszeit von Präsident Barack Obama endet auch die Amtszeit der US-amerikanischen Botschafterin in Österreich, Alexa Wesner. Am Dienstag hat sich die Diplomatin bei Landeshauptmann Markus Wallner verabschiedet.
Panorama Camping Sonnenberg: Der freundlichste Campingplatz Europas

Panorama Camping Sonnenberg: Der freundlichste Campingplatz Europas

10.01.2017 | Der europäische Campingführer Camping.Info hat die beliebtesten Campingplätz Europas ermittelt. Der Panorama Campingplatz Sonnenberg in Nüziders hat es auf Platz 64 geschafft. Somit ist er nicht nur unter den Top 15 der österreichischen Campingplätze, er ist auch der beste in ganz Vorarlberg. Wir waren live vor Ort und sprachen mit Besitzer Matthias Dünser.
Land Vorarlberg und Wirtschaftskammer bauen Zusammenarbeit aus

Land Vorarlberg und Wirtschaftskammer bauen Zusammenarbeit aus

10.01.2017 | Bregenz - Das Land Vorarlberg und die Wirtschaftskammer Vorarlberg (WKV) wollen 2017 in einem gemeinsamen Schulterschluss vor allem die Ausbildung von Fachkräften forcieren.
Kältewelle in Vorarlberg setzt vor allem den Autos zu

Kältewelle in Vorarlberg setzt vor allem den Autos zu

10.01.2017 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
St. Gallen verbietet Rechtsrockkonzert

St. Gallen verbietet Rechtsrockkonzert

10.01.2017 | Am Samstag ist in der Schweiz ein Unterstützungskonzert für die rechtsradikale Partei PNOS geplant. Der Veranstaltungsort ist nicht bekannt, soll sich aber in der Schweiz befinden. Die Kantonspolizei St.Gallen hat die Durchführung der Veranstaltung verboten.
Österreichweite Stallpflicht wegen Vogelgrippe in Kraft

Österreichweite Stallpflicht wegen Vogelgrippe in Kraft

10.01.2017 | Als Reaktion auf die Vogelgrippe, die durch das A(H5N8)-Virus hervorgerufen wird, ist das österreichische Bundesgebiet ab sofort ein "Gebiet mit erhöhtem Geflügelpestrisiko".
Vorarlberg: "Montforter Zwischentöne" lassen Publikum entscheiden

Vorarlberg: "Montforter Zwischentöne" lassen Publikum entscheiden

10.01.2017 | Feldkirch - Die erste Runde der 7. "Montforter Zwischentöne" von 24.-26. Februar wird ihrem Titel "entscheiden! - Im Ungewissen wählen..." voll gerecht.
Frau Holle bleibt fleißig: Wieder Schnee im Anmarsch

Frau Holle bleibt fleißig: Wieder Schnee im Anmarsch

11.01.2017 | Bregenz - Nach einer kurzen Verschnaufpause ist in Vorarlberg in den nächsten Tagen erneut mit Schneefall zu rechnen. Schon heute Abend fallen die ersten Flocken und am Wochenende wird es erneut sehr winterlich.
IfS Schuldenberatung: So schützen Sie sich vor der Schuldenfalle Jänner

IfS Schuldenberatung: So schützen Sie sich vor der Schuldenfalle Jänner

10.01.2017 | Bregenz - Der Jänner gilt als der teuerste Monat des ganzen Jahres. Nach den vergangenen Feiertagen sind Vorarlberger besonders gefährdet, in die Schuldenfalle zu geraten. Der Geschäftsführer der IfS Schuldenberatung Peter Kopf erklärt, wie man sich davor schützen kann.
Zumtobel entwickelt Lichtlösung für die Elbphilharmonie

Zumtobel entwickelt Lichtlösung für die Elbphilharmonie

10.01.2017 | Dornbirn – Das Mammut-Projekt der Hansestadt Hamburg steht vor seiner Finalisierung: Am 11. Januar 2017 wird die Elbphilharmonie eröffnet. Zumtobel hat verschiedene Beleuchtungslösungen im Inneren des neuen Hamburger Wahrzeichens realisiert.
Lohnsteuerausgleich neu: Sonderservice der AK

Lohnsteuerausgleich neu: Sonderservice der AK

10.01.2017 | Feldkirch - 2017 ändert sich viel bei der Arbeitnehmerveranlagung. In manchen Fällen brauchen Frau und Herr Österreicher gar keinen Antrag mehr zu stellen. Für alle anderen hat die AK Vorarlberg den ganzen März über Steuerspar-Tage eingerichtet und ihre Beratungsdienste erweitert.
Neuer Primar am LKH Feldkirch

Neuer Primar am LKH Feldkirch

10.01.2017 | Feldkirch - Die Innere Medizin am LKH Feldkirch ist mit insgesamt 171 (137 + 34 Maria Rast) Betten das größte medizinische Fachgebiet des Schwerpunktkrankenhauses. Ab 2017 gibt es eine Neustrukturierung und Aufteilung der einzelnen Schwerpunkte im Sinne einer Fokussierung und Spezialisierung für die Patientenbehandlung – wie auch für die neue Ausbildungsordnung für Jungärzte.
Vorarlberg: "Kultur am Zug" geht in die nächste Runde

Vorarlberg: "Kultur am Zug" geht in die nächste Runde

10.01.2017 | Die Initiative "Kultur am Zug", bei der einmal im Monat kulturelles Programm in einem Regionalzug zwischen Lindau und Bludenz angeboten wird, geht weiter. Diesmal steht die Aktion unter dem Motto "Nächster Halt - next stop: Museum" und soll Lust auf einen Museumsbesuch in Vorarlberg machen.
Vorarlberg: Hinterlistiger Steuerexperte verurteilt

Vorarlberg: Hinterlistiger Steuerexperte verurteilt

10.01.2017 | Ein 23-jähriger Angestellter einer Steuerberatunskanzlei wurde am Landesgericht Feldkirch wegen Untreue und Urkundenfälschung zu insgesamt sieben Monaten unbedingter Haft verurteilt. 12 Monate gab es auf Bewährung.
Vorarlberg: Stammzellenspender für Familienvater gesucht

Vorarlberg: Stammzellenspender für Familienvater gesucht

10.01.2017 | Der Verein "Geben für Leben", der sich auf Stammzellenspenden spezialisiert hat, hat rund um Weihnachten verschiedene Spendenaktionen durchgeführt. Im Jänner findet eine Notfallaktion für einen 32-jährigen Familienvater aus dem Montafon statt.
Vorarlbergs urbaner Weg: Erste Reaktionen auf die Präsentation

Vorarlbergs urbaner Weg: Erste Reaktionen auf die Präsentation

10.01.2017 | Beim Neujahrsempfang der Industriellenvereinigung Vorarlberg präsentierte deren Präsident eine Idee von einem urbanerem Rheintal und Walgau. Wir fragten bei den Gästen nach, was sie von der Idee halten. 
IV Vorarlberg: "Vom Kirchturmdenken zur Exzellenz - Vorarlbergs urbaner Weg"

IV Vorarlberg: "Vom Kirchturmdenken zur Exzellenz - Vorarlbergs urbaner Weg"

10.01.2017 | "Vom Kirchturmdenken zur Exzellenz mit Vorarlbergs urbanem Weg": Vor 400 prominenten Wirtschaftstreibenden und Industriellen aus Vorarlberg präsentierte IV-Präsident Martin Ohneberg am Montag beim Neujahrsempfang der IV Vorarlberg ein neues Konzept für den Wirtschaftsstandort und Lebensraum Vorarlberg.
Vorarlbergs urbaner Weg: Live vom Neujahrsempfang der Industriellenvereinigung

Vorarlbergs urbaner Weg: Live vom Neujahrsempfang der Industriellenvereinigung

09.01.2017 | Hohenems. Vorarlberg ist ein attraktiver Lebensraum mit einem pulsierenden Herz - muss aber aus Sicht der Industriellenvereinigung seine Wettbewerbsfähigkeit gegen andere urbane Wirtschaftszentren verbessern. Eine Idee für einen urbanen Weg Vorarlbergs präsentiert Martin Ohneberg bei Neujahrsempfang, wir übertragen live.
Landeshauptmann bedankt sich bei Sternsingern in Vorarlberg

Landeshauptmann bedankt sich bei Sternsingern in Vorarlberg

09.01.2017 | Eine Sternsinger-Gruppe der Pfarre Bregenz-St. Gebhard hat am Montag (9. Jänner) Landeshauptmann Markus Wallner besucht. Im ganzen Land waren auch heuer wieder rund 3.000 Mädchen und Burschen der Katholischen Jugend und Jungschar für die Sternsingeraktion unterwegs. Der Landeshauptmann bedankte sich bei den Kindern für ihren engagierten Einsatz um gerechtere Chancen in der Welt.
Vorarlberg: Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst haben keine Probleme mit Kopftuch

Vorarlberg: Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst haben keine Probleme mit Kopftuch

09.01.2017 | Die Diskussion über ein Kopftuchverbot im öffentlichen Dienst ebbt in Vorarlberg nicht ab. Während auf politischer Ebene ein Schlagabtausch statt findet, herrscht im Dienstnehmersektor Unverständnis.
Übernachtungsparty in Sulz endet in einem Vollbrand

Übernachtungsparty in Sulz endet in einem Vollbrand

09.01.2017 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Vorarlberg: Grippewelle startet heuer früher

Vorarlberg: Grippewelle startet heuer früher

09.01.2017 | In Vorarlberg hat die jährliche Grippewelle heuer früher begonnen, als gewohnt. Die ersten Fälle seien bereits vor Weihnachten verzeichnet worden, berichtet Landessanitätsdirektor Wolfgang Grabher gegenüber dem "ORF Vorarlberg". Seither sind die Wartezimmer voll.
Brandort nicht erreichbar - Jagdhütte brennt komplett ab

Brandort nicht erreichbar - Jagdhütte brennt komplett ab

09.01.2017 | In der Nähe der Gschwendtalpe in Dornbirn bemerkte am Vormittag ein Tourengeher eine in Vollbrand geratene Jagdhütte. Weil Einsatzfahrzeuge den Brandort nicht erreichen konnten, musste die Feuerwehr den Brand aus der Luft löschen.
Der Wintereinbruch in Vorarlberg sorgt für einen großen Ansturm auf die Autowerkstätten

Der Wintereinbruch in Vorarlberg sorgt für einen großen Ansturm auf die Autowerkstätten

09.01.2017 | Schwarzach- Der Wintereinbruch in Vorarlberg sorgte in den vergangenen Tage für einen regelrechten Run auf die Autowerkstätten. Jürgen Wagner vom ÖAMTC ist bei VOL.AT zu Gast und erklärt im Live-Interview, auf was Sie bei diesen kalten Temperaturen achten müssen.
Ende der Sonderschulen bis 2020 "unrealistisch"

Ende der Sonderschulen bis 2020 "unrealistisch"

09.01.2017 | Geht es nach den Plänen von Bildungsministerin Sonja Hammerschmid (SPÖ) sollen Sonderschulen 2020 der Vergangenheit angehören. Kinder mit sonderpädagogischen Förderbedarf solle dann in regulären Schulklassen unterrichtet werden. In Vorarlberg steht man dem Zeitplan allerdings skeptisch gegenüber. Die ÖVP ist gänzlich gegen eine Abschaffung.
Vorarlberg: Konzept für Ärztebereitschaft verlängert

Vorarlberg: Konzept für Ärztebereitschaft verlängert

09.01.2017 | Das vor zirka einem Jahr eingeführte Modell "Ärztebereitschaftsdienst NEU", das dafür sorgen soll, dass es überall für jeden Ärztedienst ausreichend Personal gibt, wird verlängert.
Absetzbarkeit von Sonderausgaben: Was sich 2017 alles ändert

Absetzbarkeit von Sonderausgaben: Was sich 2017 alles ändert

09.01.2017 | Ab 2017 registriert die Finanz automatisch steuerlich absetzbare Spenden, Kirchenbeiträge sowie Beiträge für die freiwillige Weiterversicherung und den Nachkauf von Versicherungszeiten in der Sozialversicherung. Worauf Steuerzahler nun achten müssen, erklärt AK-Steuerrechtsexperte Wolfgang Bahl.
Weiterhin erhebliche Lawinengefahr in Vorarlberg

Weiterhin erhebliche Lawinengefahr in Vorarlberg

09.01.2017 | In höheren Lagen und oberhalb der Waldgrenze gilt im Ländle weiterhin die Warnstufe 3 für Lawinen.
Spielzeugdrohnen – das Christkind hats gebracht, aber was nun?

Spielzeugdrohnen – das Christkind hats gebracht, aber was nun?

09.01.2017 | Eltern erkundigen sich immer häufiger, was erlaubt und was verboten ist.
Gemeinden in Vorarlberg mit relativ hohen Schulden

Gemeinden in Vorarlberg mit relativ hohen Schulden

09.01.2017 | Vorarlbergs Gemeinden hatten im Jahr 2015 1802 Euro Schulden pro Kopf. Damit liegt das Ländle im bundesweiten Vergleich auf dem vierten Platz.
Vorarlberg: "Dunkles Dirndl mit Dialekt" - Shareen ist Trainerin bei der Kindergarde

Vorarlberg: "Dunkles Dirndl mit Dialekt" - Shareen ist Trainerin bei der Kindergarde

08.01.2017 | Shareen (25) aus  Lauterach wurde als Baby adoptiert. Ihre Leidenschaft gilt dem Fasching und der Garde.
So wird das Wetter in Vorarlberg

So wird das Wetter in Vorarlberg

08.01.2017 | Der Winter ist endlich in vollen Zügen angekommen: Am Montag wird aber auch die Sonne wieder ein Comeback feiern.
Deutscher bei Skiunfall in Vorarlberg schwer verletzt

Deutscher bei Skiunfall in Vorarlberg schwer verletzt

08.01.2017 | Ein 18-jähriger Skifahrer aus Deutschland ist am Samstag bei einem Unfall im Skigebiet Silvretta Montafon in Vorarlberg schwer verletzt worden.
Vorarlberg: Übernachtungsparty in Sulz - Vollbrand zerstört Gartenhaus

Vorarlberg: Übernachtungsparty in Sulz - Vollbrand zerstört Gartenhaus

08.01.2017 | In der Nacht von Samstag auf Sonntag wollten sechs Jugendliche in einem Gartenhaus eines Bekannten eine Übernachtungsparty feiern. Die Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren machten ein Feuer in einem Schwedenofen. In den Morgenstunden brach im Ofenrohr ein Brand aus.
Lawinengefahr in Vorarlberg

Lawinengefahr in Vorarlberg

08.01.2017 | Wintersportler in Westösterreich waren auch am Sonntag zu besonderer Vorsicht aufgerufen. Es herrschte sowohl in Tirol als auch in Vorarlberg oberhalb von etwa 2.000 Metern erhebliche Lawinengefahr, also Stufe "3" der fünfteiligen Skala. Gefahrenbereiche konzentrierten sich laut den Experten weiterhin vor allem auf Triebschneepakete.
Land Vorarlberg: 3 Millionen Euro für die Feuerwehren im Ländle

Land Vorarlberg: 3 Millionen Euro für die Feuerwehren im Ländle

08.01.2017 | Das Land Vorarlberg stellt heuer knapp drei Millionen Euro für den Landesfeuerwehrverband bereit, teilen Landeshauptmann Markus Wallner und Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler mit. In dieser Summe enthalten sind auch die Beiträge zur Anschaffung von verschiedenen Katastropheneinsatzgeräten sowie die Zahlungen des Landes für die Brandverhütungsstelle.
 

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888

Bitte Javascript aktivieren!