Vorarlberg: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen

Vorarlberg: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen

15.03.2017 | Dornbirn - In Dornbirn-Schwefel ereignete sich am Mittwochvormittag ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Eine Person wurde leicht, eine zweite Person unbestimmten Grades verletzt.
Skilehrer freigesprochen: 10.000 Euro Betrug konnte nicht bewiesen werden

Skilehrer freigesprochen: 10.000 Euro Betrug konnte nicht bewiesen werden

15.03.2017 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Werbung
"Fit in den Frühling": Richtiges Sitzen im Büroalltag

"Fit in den Frühling": Richtiges Sitzen im Büroalltag

15.03.2017 | In unserem Gesundheitssystem nimmt die Physiotherapie einen bedeutenden Platz ein – es gibt kaum eine Fachrichtung, in welcher sie nicht zum Einsatz kommt. Mit ihrer Zielgenauigkeit und Wirksamkeit ist sie konkurrenzlos und durch nichts Anderes zu ersetzen. Die Vorarlberger Physiotherapeuten starten mit einer Tippserie in den Frühling.
20.000 Euro für Alena Flatz und "MyNatureCosmetic"

20.000 Euro für Alena Flatz und "MyNatureCosmetic"

15.03.2017 | Schwarzach - Alena Flatz aus Feldkirch hat mit "MyNatureCosmetic" bei der Puls4 Start-Up-Show "2 Minuten 2 Millionen" 20.000 Euro an Investment mit nachhause genommen.
Vorarlberg: Pkw-Lenker in Bregenz bemerkte Unfall nicht

Vorarlberg: Pkw-Lenker in Bregenz bemerkte Unfall nicht

15.03.2017 | Bregenz - Eine junge Busfahrerin verletzte sich am gestrigen Nachmittag beim aprupten Bremsmanöver eines Linienbuses in Bregenz. Ein Pkw hatte dem Bus zuvor den Vorrang genommen.
Mamas Geld doch nicht geklaut

Mamas Geld doch nicht geklaut

15.03.2017 | 63-Jähriger wurde beschuldigt, 10.000 Euro vom Konto seiner demenzkranken Mutter (88) abgehoben und behalten zu haben.
Keine Tritte ins Gesicht des Zeltfestbesuchers

Keine Tritte ins Gesicht des Zeltfestbesuchers

15.03.2017 | Ins Gesicht erhielt das Opfer vom Angeklagten nur einen Faustschlag, meint das Landesgericht.
Immer weniger Asylquartiere

Immer weniger Asylquartiere

15.03.2017 | Der Zustrom an Flüchtlingen nach Vorarlberg ist inzwischen beinahe zum Erliegen gekommen. Ebenso rückläufig ist die Zahl jener Flüchtlinge, die sich in der sogenannten Grundversorgung befinden. Erste Quartiere konnten laut Landesregierung bereits stillgelegt werden.
Vorarlberg: Beteiligte von Schikollision gesucht

Vorarlberg: Beteiligte von Schikollision gesucht

14.03.2017 | Lech - Eine Holländerin stieß am Dienstagnachmittag im Schigebiet Zürs am Arlberg mit einer jungen Schifahrerin zusammen und zog sich eine Verletzung am Knie zu. Das Mädchen und dessen Mutter werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lech zu melden.
Vorarlberg: Lawinenabgang am Arlberg

Vorarlberg: Lawinenabgang am Arlberg

14.03.2017 | Zürs - Am Dienstagmittag ging im Schigebiet Zürs am Arlberg eine Lawine vom Westhang ab. Personen wurden nach derzeitiger Information nicht verletzt.
Vorarlberger Weber neuer Opus-Dei-Leiter

Vorarlberger Weber neuer Opus-Dei-Leiter

15.03.2017 | Die römisch-katholische Priester- und Laienorganisation Opus Dei hat einen neuen Leiter in Österreich: Robert Weber (40) wurde zum neuen Regionalvikar ernannt, berichtete "Kathpress" am Dienstag. Der gebürtige Vorarlberger und Jurist ist Nachfolger von Ludwig Juza (60).
ÖBB investieren heuer 80 Mio. Euro in Vorarlberg

ÖBB investieren heuer 80 Mio. Euro in Vorarlberg

14.03.2017 | Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) investieren in diesem Jahr rund 80 Mio. Euro in Bahnhöfe, Vorplätze und Gleisanlagen in Vorarlberg.
Der Messepark wird 30 Jahre alt

Der Messepark wird 30 Jahre alt

16.03.2017 | Dornbirn - Am 19. März 1987 öffnete der Messepark in Dornbirn seine Tore. Im größten Einkaufszentrum Vorarlbergs wird dieses Jubiläum natürlich auch zelebriert. VOL.AT hat sechs Fakten zum Messepark zusammengefasst.
Vorarlberg: Grüne kontern Ohneberg-Kritik

Vorarlberg: Grüne kontern Ohneberg-Kritik

14.03.2017 | Martin Ohneberg, Präsident der Industriellenvereinigung in Vorarlberg, bezeichnete das gestern von  Vertretern des Naturschutzrates, Naturschutzbundes und Landesrat Rauch vorgestellte Memorandum zur Sicherung der Lebensgrundlagen für künftige Generationen als "einseitig und wirtschaftsfeindlich". Die Grünen vermissen in Ohnebergs Kritik die Sachlichkeit.
Vorarlberg: Keine Gemeindesäle für türkische Wahlkampfveranstaltungen

Vorarlberg: Keine Gemeindesäle für türkische Wahlkampfveranstaltungen

14.03.2017 | Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) sieht in den beabsichtigten Wahlkampfauftritten türkischer Politiker neue Herausforderungen - auf die es rasch neue Antworten zu finden gebe. Wallner zeigte sich am Dienstag überzeugt, dass beim Versammlungsrecht ein ausgewogenes Maß zwischen Grundrecht und Sicherheit gefunden werden wird.
Vorarlberg drängt weiter auf Gemeinsame Schule

Vorarlberg drängt weiter auf Gemeinsame Schule

14.03.2017 | Vorarlberg will in Sachen Gemeinsame Schule der 10- bis 14-Jährigen nicht locker lassen. "Wir drängen beim Bund weiter auf eine Ermöglichungsklausel", erklärte am Dienstag Schullandesrätin Bernadette Mennel bei der Präsentation der Bildungsschwerpunkte des Landes 2017. Landeshauptmann Markus Wallner (beide ÖVP) räumte ein, dass man aber zum Kern der Gespräche noch nicht vorgedrungen sei.
Vorarlberg: Streit um geplante Kiesgrube am Nordfuß der Kanisfluh

Vorarlberg: Streit um geplante Kiesgrube am Nordfuß der Kanisfluh

14.03.2017 | Schnepfau stellt sich gegen die neue Kiesgrube von Rüf. Die Gemeinde schlägt stattdessen den Import des gesamten Kiesbedarfes im Bregenzerwald aus dem Vorarlberger Oberland und Süddeutschland vor - das wären allein bei Rüf 5.000 Lkw-Fahrten pro Jahr quer durch das ganze Land.
Vorarlberg in 100 Sekunden: 14.03.2017

Vorarlberg in 100 Sekunden: 14.03.2017

14.03.2017 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
"2 Minuten 2 Millionen": Vorarlberger Naturkosmetik soll Investoren überzeugen

"2 Minuten 2 Millionen": Vorarlberger Naturkosmetik soll Investoren überzeugen

14.03.2017 | Am Dienstag kämpfen bei der Puls4 Start-Up-Show "2 Minuten 2 Millionen"  wieder zahlreiche Jungunternehmer um einen Investment-Zuschlag für ihr Start-Up. Mit dabei ist auch Alena Flatz mit ihrer Naturkosmetik-Marke.
Grünzonen: Industriellenvereinigung kritisiert Rauch

Grünzonen: Industriellenvereinigung kritisiert Rauch

14.03.2017 | Lustenau - Als „einseitig und wirtschaftsfeindlich“ bezeichnet Martin Ohneberg, Präsident der IV-Vorarlberg, das gestern von den Vertretern des Naturschutzrates, Naturschutzbundes und Landesrat Johannes Rauch vorgestellte Memorandum zur Sicherung der Lebensgrundlagen für künftige Generationen.
Wirbel um angebliche Polizeiaktionen in ATIB-Moscheen in Vorarlberg

Wirbel um angebliche Polizeiaktionen in ATIB-Moscheen in Vorarlberg

15.03.2017 | Auf türkischen Seiten wird von angeblichen Polizeiaktionen in Vorarlberger ATIB-Moscheen berichtet. Auch von Durchsuchungen ist die Rede. VOL.AT hat bei der Polizei nachgefragt, was es mit den Aktionen auf sich hatte.
Vorarlberg: Wen nominiert Koller für "Rambo" Özcan?

Vorarlberg: Wen nominiert Koller für "Rambo" Özcan?

14.03.2017 | Nach der überraschenden Rücktritts-Entscheidung von Torhüter Ramazan Özcan ist das ÖFB-Team auf der Torhüter-Position dünn besetzt. Teamchef Marcel Koller muss sich zwischen Altachs zuletzt an Muskelproblemen laborierenden Andreas Lukse und Eintracht-Frankfurt-Ersatzmann Heinz Lindner entscheiden. Wer als dritter Torhüter für das Spiel gegen Moldau und den darauf folgenden Test gegen Finnland am 28. März im Kader steht gibt Koller heute bekannt.
Motten in der Suppe: Catering von Schülerbetreuung in der Kritik

Motten in der Suppe: Catering von Schülerbetreuung in der Kritik

14.03.2017 | Insektenlarven in der Nudelsuppe - das wurde Ende Februar Vorarlberger Schülern serviert. Man habe sofort reagiert, betonen die Vorarlberger Tagesmütter. Beim Catering selbst betont man die hohen Standards und bedauert den Zwischenfall.
Trauer um Dietmar Wanko

Trauer um Dietmar Wanko

14.03.2017 | Der bekannte Fotograf und Wahl-Lochauer Dietmar Wanko ist in der Nacht zum Sonntag 73-jährig an Herzversagen gestorben.
Pi-Tag: VOL.AT backt einen leckeren Pi-Kuchen

Pi-Tag: VOL.AT backt einen leckeren Pi-Kuchen

14.03.2017 | Am 14. März ist der Pi-Tag. Um 13.59 Uhr wird dieser Tag in Havard oder dem M.I.T. von den Mathe-Nerds gebührend gefeiert. Aber nicht nur sie greifen dieses Jahr zur Kuchengabel. Auch die VOL.AT-Redaktion freut sich, denn unsere Redakteurin Linda hat einen Pi-Kuchen gebacken. 
Häusliche Gewalt: 46-Jährige schlug Lebensgefährten

Häusliche Gewalt: 46-Jährige schlug Lebensgefährten

14.03.2017 | Für häusliche Gewalt sind meis­tens Männer verantwortlich. Im vorliegenden Fall war es anders. Die 46-jährige Angeklagte gab vor Gericht zu, dass sie ihren Lebensgefährten am 8. Jänner in der gemeinsamen Wohnung in Bregenz geschlagen hat.
Mit Trick zum neuen Führerschein

Mit Trick zum neuen Führerschein

14.03.2017 | Das Führerschein-Urteil des Höchstgerichts ist rechtlich brisant. Denn nach Ansicht des Obersten Gerichtshofs (OGH) durfte der Vorarlberger Alkolenker, dem der Führerschein in Österreich entzogen worden war, danach eine tschechische Lenkberechtigung erwerben.
Skiunfall mit Fahrerflucht: 75-Jähriger schwer verletzt

Skiunfall mit Fahrerflucht: 75-Jähriger schwer verletzt

14.03.2017 | Bei einer Kollision mit einem Snowboarder erlitt ein 75-jähriger Skifahrer eine Becken- und Schambeinfraktur. Der Snowboarder beging Fahrerflucht.
Keine „Frühpension“ für Hubert Gorbach

Keine „Frühpension“ für Hubert Gorbach

14.03.2017 | Verfassungsgerichtshof lässt Gorbachs Pensionsnachforderung nicht gelten, wie die "VN" berichten. Gorbach war zuvor mit seinem Ansinnen bereits bei Land und Landesverwaltungsgerichtshof abgeblitzt.
Vorarlberg: Deutsche stürzt im Skigebiet Fontanella/Faschina 200 Meter ab

Vorarlberg: Deutsche stürzt im Skigebiet Fontanella/Faschina 200 Meter ab

13.03.2017 | Am Montagmittag gegen 12.50 Uhr kam eine 68-jährige Deutsche bei der Abfahrt vom Hahnenköpfle zu Sturz und stürzte zirka 200 Meter ab. Die Frau musste vom Rettungshubschrauber mittels Tau geborgen und ins Spital geflogen werden.
Vorarlberg: Mann mit Motorsäge in den Unterschenkel gesägt

Vorarlberg: Mann mit Motorsäge in den Unterschenkel gesägt

13.03.2017 | Sonntag - Ein Arbeitsunfall ereignete sich am Montagnachmittag in der Vorarlberger Gemeinde Sonntag. Ein Mann zog sich durch einen Ausrutscher einer Motorsäge schwere Verletzungen am Unterschenkel zu.
McDonald's-Transparent bleibt an der HAK HAS Feldkirch hängen

McDonald's-Transparent bleibt an der HAK HAS Feldkirch hängen

13.03.2017 | Feldkirch - In einer Aussendung forderten die Grünen Vorarlberg am Montag Landesrätin Bernadette Mennel auf, die Schulleitungen zu sensibilisieren. Der Grund dafür ist ein McDonald's-Transparent, welches derzeit den Sportplatz der HAK HAS Feldkirch ziert. 
Bischofskonferenz kritisiert abermals Verhüllungsverbot

Bischofskonferenz kritisiert abermals Verhüllungsverbot

13.03.2017 | St. Gerold - Österreichs Bischöfe haben abermals das von der Regierung geplante Verhüllungsverbot kritisiert. Zwar unterstütze man die staatlichen Bemühungen für eine stärkere Integration, halte die Maßnahme aber für "übertrieben", sagte Kardinal Christoph Schönborn laut "Kathpress" am Montag zu Beginn der Vollversammlung der Bischofskonferenz in der Vorarlberger Propstei St. Gerold.
Naturschutzrat will Landesgrünzonen erhalten

Naturschutzrat will Landesgrünzonen erhalten

14.03.2017 | Dornbirn – In einem Memorandum an die Vorarlberger Landesregierung spricht sich der Naturschutzrat für den langfristig möglichst unversehrten Erhalt der Landesgrünzonen Rheintal und Walgau aus.
Julian Knowle gibt Comeback im Davis-Cup-Team

Julian Knowle gibt Comeback im Davis-Cup-Team

13.03.2017 | Österreichs Davis-Cup-Team wird vom 7. bis 9. April in der Europa/Afrika-Zone I mit dem Quartett Gerald und Jürgen Melzer, Alexander Peya und Julian Knowle in Weißrussland antreten.
3D-Betondrucker: Rhomberg sieht für Vorarlberg noch kein Potenzial

3D-Betondrucker: Rhomberg sieht für Vorarlberg noch kein Potenzial

13.03.2017 | 3D-Betondrucker sind derzeit auch Gesprächsthema bei Baufirmen in Vorarlberg. Hubert Rhomberg, Geschäftsführer der Rhomberg Bau GmbH, sieht Positives und Negatives in der neuen Erfindung.

AKP-Politiker betreiben türkischen Wahlkampf in Bregenz

13.03.2017 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Österreichs Bischöfe tagen in St. Gerold

Österreichs Bischöfe tagen in St. Gerold

13.03.2017 | Erstmals seit 2002 tagt die Österreichische Bischofskonferenz wieder in der Diözese Feldkirch. Unter dem Vorsitz von Kardinal Christoph Schönborn beginnen am Montag die Beratungen der Bischöfe in der Benediktiner-Propstei St. Gerold.
Landesrettungskommandant Werner Meisinger hilft in Madagaskar

Landesrettungskommandant Werner Meisinger hilft in Madagaskar

13.03.2017 | Der Rettungskommandant des Roten Kreuzes Vorarlberg, Werner Meisinger, hält sich derzeit als Mitglied eines UNO-Teams in dem von einem schweren Zyklon verwüsteten afrikanischen Inselstaat Madagaskar auf.
Zisterzienser-Abt Christian Feurstein gestorben

Zisterzienser-Abt Christian Feurstein gestorben

13.03.2017 | Graz/Hohenems -  Der Vorarlberger Christian Feurstein, früherer Abt des steirischen Zisterzienserstifts Rein nördlich von Graz, ist Sonntagabend an den Folgen einer schweren Herzerkrankung gestorben. Das teilte die "Kathpress" am Montag in einer Aussendung mit.
 

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888