Am langen Wochenende ist mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen.

Verkehrs-Chaos und Kaltfront am langen Wochenende

07.12.2017 Am zweiten Adventwochenende wird es auch aufgrund des Feiertages ein erhöhtes Verkehrsaufkommen geben. Am Freitag zieht eine Kaltfront über das Land.
Auch heuer wird der 8. Dezember wieder viel Geld in die Kassen spülen.

Vorfreude im Ländle-Handel: An Maria Empfängnis geht das Christkind auf die Suche

07.12.2017 Auch heuer soll der Einkaufstag am 8. Dezember das Weihnachtsgeschäft im Ländle wieder ordentlich ankurbeln. Maria Empfängnis ist zwar ein gesetzlicher Feiertag und somit für Gesamtösterreich arbeitsfrei, der Handel darf seine Geschäfte jedoch aufsperren. Durch diese Kombi wird der 8. Dezember jedes Jahr einer der intensivsten Shoppingtage im Advent.
Norbert Loacker hat wenig Freude mit dem neuen Wirtschaftsprogramm

12-Stunden-Tag: Loacker ortet "Anschläge auf Einkommen"

07.12.2017 ÖVP und FPÖ einigten sich bei ihren Koalitionsverhandlungen am Mittwoch auf eine Reihe von Maßnahmen im Wirtschaftsbereich. Dabei soll es künftig auch die Möglichkeit eines 12-Stunden-Arbeitstags geben, wie es in einem ÖVP-FPÖ-Papier heißt. Wenig begeistert zeigt sich ÖGB-Landesvorsitzender Norbert Loacker.
Land gibt neuerlich knapp 420.000 Euro frei

Land investiert 420.000 Euro in Abwasserbeseitigung

07.12.2017 Bregenz - Für drei Abwasserbeseitigungsanlagen in den Marktgemeinden Hörbranz und Wolfurt wurden kürzlich rund 420.000 Euro an Landesmitteln bereitgestellt.
Bei Kilometer 2 auf der L4 in Sulzberg verunglückte der Motorradfahrer tödlich.

Vorarlberg: Zeugenaufruf nach tödlichem Unfall in Thal

07.12.2017 Sulzberg - Am 13. August kam bei einem Verkehrsunfall in Sulzberg-Thal im Bregenzerwald ein 37-jähriger Motorradfahrer ums Leben. Der Anwalt der Angehörigen bittet um Hinweise von eventuellen Zeugen.
Adventskränze können zur Gefahr werden

Erhöhte Brandgefahr in der Vorweihnachtszeit

07.12.2017 Bregenz - Je näher der Weihnachtsabend rückt, desto brandgefährlicher werden Adventkränze und Gestecke, warnt die Brandverhütungsstelle.
Die Schülervertreter tagten im Landtag.

Schülervertreter diskutierten im Vorarlberger Landtag

07.12.2017 Digitales Lernen, Religion und moderner Aufklärungsunterricht: Rund 75 SchülervertreterInnen diskutierten am Donnerstag bei der ersten Sitzung des Vorarlberger SchülerInnenparlaments (SiP) im Schuljahr 2017/2018 anhand von 18 Anträgen vielfältige Themenbereiche. Landtagspräsident Harald Sonderegger und Bildungslandesrätin Bernadette Mennel begrüßten die Schülervertretung unter dem Vorsitz von Alexandra Seybal (AHS), Daniel Bayer (BMHS) und Angelina Janner (BS) im Landhaus.
Milk-Ressort Göfis

Fünf Jahre Milk-Ressort Göfis

07.12.2017 Wenn aus einer Milchsammelstelle ein Kunstraum wird, dann ist das was besonderes. 90 Künstler haben in den letzten fünf Jahren hier ausgestellt. Frei nach dem Motto: Kleine Preise für Einstiegssammler.
aktionstheater ensemble

Politische Themen des aktionstheater ensemble

07.12.2017 Die freie Gruppe rund um Regisseur Martin Gruber hat sich dem Rechtsruck in Europa angenommen. "Swing. Dance to the right" wurde am Dienstag am Dornbirner Spielboden uraufgeführt.

Tödliches Lawinenunglück: Skiführer verurteilt

07.12.2017 33-jähriger Skifahrer starb in freiem Skigelände: Skiführer wegen fahrlässiger Tötung verurteilt.
Prozess wird in Vorarlberg stattfinden.

"Postkartenräuber" steht vor Auslieferung

07.12.2017 Der "Postkartenräuber" steht laut VN-Bericht kurz vor der Überstellung nach Feldkirch, wo auch seine Überfälle in Bayern verhandelt werden.
Der Angeklagte wurde zu lebenslanger Haft verurteilt.

Mord in Frastanz: Angeklagter bekämpft Urteil nun bei Oberstem Gerichtshof

07.12.2017 Angeklagter, der Mutter seines ungeborenen Kindes erwürgt und angezündet haben soll, bekämpft Urteil nun beim Obersten Gerichtshof.
Diskussion schlägt weiter hohe Wellen.

Ärzte wollen eine Landeskrankenkasse

07.12.2017 Die Diskussionen um eine mögliche Zusammenlegung der Gebietskrankenkassen schlagen weiterhin hohe Wellen. Die Vorarlberger Ärztekammer prescht nun laut "VN"-Bericht mit einer eigenwilligen Forderung vor.
Rudi Längle sieht sich machtlos gegen die Facebookpostings.

Ewig neue Vorwürfe in Vorarlberg gegen Gnadenhof Bozenau

08.12.2017 Es wird nicht ruhig rund um den Gnadenhof Bozenau. Dessen Obmann sieht darin eine Rache-Kampagne von ehemaligen Vereinsmitgliedern und Mitarbeitern. Der Gnadenhof sei aber machtlos.

Mit diesen Tricks behält der Christbaum seine Nadeln

09.12.2017 Ein frischer Baum behält seine Nadeln lange. Thomas Ölz, vom Fachbereich Forst in der Vorarlberger Landwirtschaftskammer, verrät einige Tipps und Tricks mit denen Sie lange eine Freude mit ihrem Weihnachtsbaum haben.

Unsere neunte Weihnachts-Botschaft

09.12.2017 Es ist soweit: Weihnachten klopft an die Türe. VOL.AT versüßt euch diese besinnliche Zeit mit einem täglichen Advent-Video.

Unsere achte Weihnachtsbotschaft

08.12.2017 Es ist soweit: Weihnachten klopft an die Türe. VOL.AT versüßt euch diese besinnliche Zeit mit einem täglichen Advent-Video.
Mildernd waren das teilweise Geständnis und das Alter unter 21 Jahren.

Nazi-Kleidung, -Musik und -Schmuck: Geld- und Haftstrafe

06.12.2017 21-jähriger Angeklagter für schuldig befunden, seine Rechtfertigung überzeugte nur mäßig: Er berief sich unter anderem auf Alkoholkonsum und darauf, nicht nachgedacht zu haben.
VOL.AT hat nachgefragt, wie die Vorarlberger Weihnachten feiern.

Traditionell und familiär: So wird in Vorarlberg Weihnachten gefeiert

07.12.2017 Der 24. Dezember rückt immer näher. Auch in Vorarlberg freuen sich viele schon lange auf das Christfest. VOL.AT hat in Bregenz nachgefragt, wie die Vorarlberger Weihnachten feiern.
Der Simplon-GF Stefan Vollbach.

Simplon baut Stammsitz in Hard für eine Million Euro aus

06.12.2017 Der Fahrradhersteller erweitert Montage- und Büroflächen um rund eine Million Euro. E-Bikes und hochwertige Räder führten zu einem Umsatzplus von 14 Prozent.

Erneutes Rekordbudget: Dornbirn investiert 2018 rund 38 Millionen Euro

06.12.2017 Dornbirn. 38 Millionen Euro investiert die Stadt Dornbirn 2018, gleichzeitig erwirtschaftet die Messestadt einen Überschuss.
Die Lawinengefahr bleibt erheblich.

Lawinengefahr in Vorarlbergs Norden "erheblich"

06.12.2017 Auch am Mittwoch haben Experten die Lawinengefahr in Vorarlbergs Norden, vor allem in den Allgäuer Alpen, als "erheblich" auf Stufe 3 der fünfteiligen Skala, eingestuft. Im Rest des Landes galt "mäßige" Lawinengefahr. Sie ermahnten zur Vorsicht: Teilweise könnten noch immer einzelne Wintersportler kleine Schneebrettlawinen auslösen.
Die Arbeiten auf der Bleichestraße haben begonnen.

Neuer Autobahnanschluss: Arbeiten für neue Bleichestraße begonnen

06.12.2017 Die Dornbirner Bleichestraße, die derzeit von der L190 ausgehend die Bahnlinie unterquert, soll zukünftig direkt mit der Schweizerstraße verbunden werden. Deshalb wurden vor wenigen Tagen die Arbeiten zur Verlängerung der Verbindungsstraße aufgenommen.
21-jähriger Metzger wegen diverser Gesetzesverstöße vor Gericht.

21-Jähriger steht wegen Wiederbetätigung vor Gericht

06.12.2017 Der junge Mann malte sich laut Anklage ein Hakenkreuz auf den Bauch und soll mit NS-Symbolik für Fotos posiert haben.

Harder Binnenbecken: PK vor Volksabstimmung am 10.Dezember

06.12.2017 Am 10. Dezember wird durch eine Volksabstimmung über eine Verwertung des Beckens entschieden. Rund 2000 Harder hatten mit ihrer Unterschrift eine Volksabstimmung gefordert. Nur wenige Tage vor der Volksabstimmung fand eine Pressekonferenz dazu statt. 

Ländle-Lehrlinge bei Olympia

06.12.2017 Mehrere Lehrlinge aus Vorarlberg sind derzeit mit dem Aufbau des Austria House in Südkorea beschäftigt. VOL.AT berichtet regelmäßige über die Eindrücke.

Landesrechnungshof prüft das Finanzmanagement: "Stichproben haben Kontrolllücken aufgedeckt"

06.12.2017 Mit dem Landesbudget in Höhe von 1,73 Milliarden Euro im Prüfjahr 2016 sind eine viele Vielzahl von Finanztransaktionen verbunden. Der Landesrechnungshof prüfte, inwiefern bestehende interne Kontrollen geeignet sind, ein Fehlverhalten in diesen Bereichen möglichst zu vermeiden, sowie Risiken systematisch zu erfassen, beurteilen und steuern.
Das derzeitige VLV-Gebäude soll bald einem Neubau weichen.

Vorarlberger Landesversicherung bekommt Neubau

06.12.2017 Das Gebäude der Vorarlberger Landesversicherung soll neu gebaut werden.
Der Ambergtunnel wird wegen Sanierungsarbeiten nachts komplett gesperrt.

Vorarlberg: Nächtliche Sperre des Ambergtunnels

06.12.2017 In der Nacht auf Donnerstag, 7. Dezember sowie in der Nacht auf Dienstag, 12. Dezember wird der Ambergtunnel in beide Richtungen gesperrt.
Landeshauptmann Markus Wallner zeigt sich wenig erfreut über die

Homoehe: ÖVP will VfGH-Urteil akzeptieren - Jubel bei Opposition

06.12.2017 Die ÖVP will der Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare keine Steine in den Weg legen. Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Entscheidung kritisch.