Wildtierhilfe Vorarlberg: " Nicht jedes Tier muss gerettet werden"

Wildtierhilfe Vorarlberg: " Nicht jedes Tier muss gerettet werden"

17.03.2017 | Wildtiere in Vorarlberg werden zunehmend durch fehlenden Lebensraum, Umweltverschmutzung und den Wandel der Kulturlandschaft bedroht. Katharina Löschnig gründete deshalb 2015 den Verein Wildtierhilfe Vorarlberg. Die gelernte Tierpflegerin und ihr Team kümmern sich seitdem um verletzte und verwaiste Wildtiere. 
Auszeichnungen für verdiente Landesbürgerinnen und -bürger

Auszeichnungen für verdiente Landesbürgerinnen und -bürger

17.03.2017 | Anlässlich des Josefitags am 19. März als Fest des Vorarlberger Landespatrons hat Landeshauptmann Markus Wallner am Freitag mehrere verdiente Mitbürgerinnen und Mitbürger geehrt. Im Landhaus überreichte Wallner insgesamt neun Landes- und drei Bundesauszeichnungen. Er freue sich mit den Ausgezeichneten, "die sich über das normale Maß hinaus für das Gemeinwesen und ein gesellschaftliches Miteinander eingesetzt haben", betonte der Landeshauptmann beim Festakt.
Werbung
Reinhold Messner: Bergsteigen wird immer mehr zum Pistenalpinismus

Reinhold Messner: Bergsteigen wird immer mehr zum Pistenalpinismus

17.03.2017 | Reinhold Messner war mit seinem Vortrag "Über Leben" zu Gast in Dornbirn. Wir sprachen mit ihm über das Leben und wie sich das Bergsteigen in den vergangenen Jahren zum Massentourismus entwickelte. Teil 1 von 3.
80-Jährige dürfen in Israel vordrängeln: Wäre das auch eine Option in Vorarlberg?

80-Jährige dürfen in Israel vordrängeln: Wäre das auch eine Option in Vorarlberg?

21.03.2017 | In Israel dürfen sich über 80-Jährige in Warteschlangen gesetzlich vordrängeln. Franz Himmer vom Seniorenbund Vorarlberg kann sich ein solches Gesetz im Ländle nicht vorstellen. VOL.AT befragte Passanten in Bregenz dazu.
Vogelgrippe: Stallpflicht in Nachbarländer aufgehoben

Vogelgrippe: Stallpflicht in Nachbarländer aufgehoben

Vor 11 Std. | Die im Zuge der aufkommenden Vogelgrippe eingeführte Stallpflicht wurde in Liechtenstein und der Schweiz aufgehoben. In Bayern wurde die Stallpflicht gelockert.
Irmgard Griss: Antritt bei der Nationalratswahl 2018 noch ungewiss

Irmgard Griss: Antritt bei der Nationalratswahl 2018 noch ungewiss

17.03.2017 | Nach ihrer Kandidatur bei der Bundespräsidentschaftswahl 2016 hat sich die Juristin Irmgard Griss noch nicht entschieden, ob sie bei der Nationalratswahl 2018 antritt. Lediglich eines steht für Griss fest: "Es wird keinen Alleingang mehr geben".
Ausbildungsabbrecher: Vier-Parteien Antrag eingebracht

Ausbildungsabbrecher: Vier-Parteien Antrag eingebracht

17.03.2017 | Rund 6.000 Jugendliche zwischen 15 und 24 Jahren haben in Vorarlberg keine Ausbildung absolviert, die über die Pflichtschule hinausgeht. ÖVP, Grüne, SPÖ und Neos haben sich nun auf ein "Maßnahmenpaket für mehr Bildungsqualität" geeinigt.
Förderprogramm für Elektroautos ist gut angelaufen

Förderprogramm für Elektroautos ist gut angelaufen

17.03.2017 | Bregenz - Die Anfang März in Kraft getretene Anschub-Finanzierung für Elektroautos ist gut angelaufen. Umweltminister Andrä Rupprechter (ÖVP) berichtete nach der Konferenz der Landesklimareferenten am Freitag in Bregenz von 1.400 Anträgen.
Firstfeier für neues Trinkwasserpumpwerk in Hard

Firstfeier für neues Trinkwasserpumpwerk in Hard

17.03.2017 | Hard - Rund ein Jahr nach dem Spatenstich wurde am 17. März die Dachgleiche für das neue Trinkwasserpumpwerk 4 bei der Mittelweiherburg in Hard gefeiert. Für Herbst 2017 ist der Vollbetrieb geplant.
Modernisierte Landesberufsschule Dornbirn 1 eröffnet

Modernisierte Landesberufsschule Dornbirn 1 eröffnet

17.03.2017 | Dornbirn (VLK) – Um mehr als vier Millionen Euro wurde in zehn Monaten die Landesberufsschule 1 in Dornbirn erweitert und modernisiert. Am Freitag konnte die Bildungseinrichtung in Anwesenheit von Landeshauptmann Markus Wallner und Bildungslandesrätin Bernadette Mennel offiziell eröffnet werden.
Noroviren-Verdacht in Mellau: Sanitätsdirektor sieht kein Grund für Panik

Noroviren-Verdacht in Mellau: Sanitätsdirektor sieht kein Grund für Panik

17.03.2017 | Mellau - Nach dem medizinischen Großeinsatz in einem Jugendheim im Mellau ist der Verdacht von Noroviren im Raum. Für Jugendliche und gesunde Menschen ist der Virus jedoch keine Gefahr.
Verfassungsgerichtshof bestätigt Flächenwidmung für Raststätte Hörbranz

Verfassungsgerichtshof bestätigt Flächenwidmung für Raststätte Hörbranz

17.03.2017 | Hörbranz - Der Flächenwidmungsplan der Vorarlberger Marktgemeinde Hörbranz im Zusammenhang mit einer geplanten Autobahn-Raststätte ist nicht gesetzwidrig. Zu diesem Schluss kam der Verfassungsgerichtshof in einem Erkenntnis vom 8. März 2017.
Vorarlberger Doppeljackpot-Sologewinner erhält 231.600 Euro

Vorarlberger Doppeljackpot-Sologewinner erhält 231.600 Euro

17.03.2017 | Ein Spielteilnehmer in Vorarlberg hat den Doppeljackpot im Toto geknackt. Er erhält für den Solodreizehner rund 231.600 Euro.
Erfolgreiche Skisaision für Christine Scheyer

Erfolgreiche Skisaision für Christine Scheyer

17.03.2017 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Vorarlberger Landeshauptmann Wallner: "Bettelverbot muss bleiben"

Vorarlberger Landeshauptmann Wallner: "Bettelverbot muss bleiben"

17.03.2017 | Bregenz – Nach der teilweisen Aufhebung des Bettelverbotes in Bregenz durch den Verfassungsgerichtshof und der aktuellen Diskussion in Bludenz stellt sich Landeshauptmann Markus Wallner hinter die die betroffenen Gemeinden und Städte.
Vorarlberg: Startschuss für den alljährlichen Tunnel-Frühjahrsputz

Vorarlberg: Startschuss für den alljährlichen Tunnel-Frühjahrsputz

17.03.2017 | Die Asfinag startet mit März wieder die jährlichen Frühjahrs-Putztage in 164 Tunnel auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen. Den Anfang macht unter anderem Vorarlberg – sieben Ländle-Tunnel werden im Frühling fit für den Sommer gemacht.
Vorarlberg: Jeder 3. Haushalt hat Jahreskarte für Öffentlichen Verkehr

Vorarlberg: Jeder 3. Haushalt hat Jahreskarte für Öffentlichen Verkehr

17.03.2017 | Laut Statistik Austria gibt es bereits in 35 Prozent der Vorarlberger Haushalte zumindest eine Jahreskarte für den Öffentlichen Verkehr. Vorarlberg liegt damit im Bundesländer-Vergleich nach Wien an zweiter Stelle, macht der VCÖ aufmerksam.
Brechdurchfall und Fieber: 15 Schüler im Spital, Großeinsatz von Rettung und Feuerwehr

Brechdurchfall und Fieber: 15 Schüler im Spital, Großeinsatz von Rettung und Feuerwehr

17.03.2017 | Mellau - Eine Massenerkrankung von Schülern hat am Donnerstag in Mellau einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst: Am Abend klagten 15 Schüler über Brechdurchfall und Fieber. Die Jugendlichen wurden in verschiedene Vorarlberger Spitäler gebracht.
Grünes Bier zum St. Patrick’s Day in Vorarlberg

Grünes Bier zum St. Patrick’s Day in Vorarlberg

17.03.2017 | Anlässlich des irischen Nationalfeiertags stellt die Brauerei Fohrenburg aus Bludenz seit zwei Jahren grünes Bier her. Dieses ist ausschließlich in ausgewählten Lokalen in ganz Vorarlberg erhältlich.
Wolford nach 3. Quartalen in roten Zahlen - Nun neues Warenmanagement

Wolford nach 3. Quartalen in roten Zahlen - Nun neues Warenmanagement

17.03.2017 | Der börsenotierte Vorarlberger Strumpfwarenhersteller Wolford ist nach den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres (Mai 2016 - Jänner 2017) weiterhin in der Verlustzone. Das Ergebnis nach Steuern lag bei minus 5,7 Mio. Euro nach 0,7 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum.
Morddrohung: Aus Liebe wurde nach Trennung Hass

Morddrohung: Aus Liebe wurde nach Trennung Hass

17.03.2017 | Aus Liebe wurde nach der von ihr beendeten Beziehung Hass. Der geständige 27-Jährige sprach auf die Mobilbox des Handys seiner 35-jährigen Ex-Freundin: „Kein Schwein wird dir helfen, nicht einmal der Richter. Ich bringe dich um, ich töte dich, du Schlampe!“
Bühnenbild in Bregenz nimmt Gestalt an

Bühnenbild in Bregenz nimmt Gestalt an

17.03.2017 | "Carmen" lautet der Name des diesjährigen Festspielspektakels. Zurzeit sind die Vorbereitungen im vollen Gange. Bis Juli müssen die Arbeiten an der atemberaubenden Kulisse im Bodensee abgeschlossen sein, dann feiert das Stück nämlich seine Premiere in Bregenz. 
Staatsgegner ließen Strafprozess platzen

Staatsgegner ließen Strafprozess platzen

17.03.2017 | Anhänger der staatsfeindlichen Gruppierung OPPT (One People’s Public Trust) ließen gestern einen Strafprozess gegen ein angeklagtes OPPT-Mitglied am Landesgericht Feldkirch platzen.
Auf der Suche nachden kuriosesten Vereinen

Auf der Suche nachden kuriosesten Vereinen

17.03.2017 | Vorarlberg ist das Bundesland mit den meisten Vereinen in Österreich! Und wir suchen passend dazu diese Woche in den Vorarlberg - TOP 10 die besten Vereine im Ländle! Die 5 Kuriosesten stellen wir im ANTENNE VORARLBERG - Frühstücksradio vor.
Vorarlberg: Schwerer Verkehrsunfall auf der A14 - Auto fing Feuer

Vorarlberg: Schwerer Verkehrsunfall auf der A14 - Auto fing Feuer

17.03.2017 | Schon der vierte Verkehrsunfall des heutigen Tages ereignete sich am späteren Donnerstagabend auf der A14. Zwischen Dornbirn Süd und Hohenems, Fahrtrichtung Feldkirch kollidierten zwei Fahrzeuge miteinander.
Vorarlberg: Unfall auf der A14 zwischen Hohenems und Dornbirn

Vorarlberg: Unfall auf der A14 zwischen Hohenems und Dornbirn

16.03.2017 | Nachdem der Unfall auf der A14 nahe Götzis geräumt wurde, hat sich auf der Rheintalautobahn Richtung Deutschland ein weiterer Unfall zwischen Hohenems und Dornbirn Süd ereignet. Vier Fahrzeuge sollen involviert sein - mindestens eine Person wurde, ersten Informationen zufolge, verletzt. Besonders in und um Hohenems müssen mit Verzögerungen und Staus gerechnet werden.
Tausende Jugendliche in Vorarlberg ohne Ausbildung - AK fordert Reformen

Tausende Jugendliche in Vorarlberg ohne Ausbildung - AK fordert Reformen

16.03.2017 | Rund 6.000 Jugendliche zwischen 15 und 24 Jahren haben in Vorarlberg keine Ausbildung absolviert, die über die Pflichtschule hinausgeht. Das zeigt eine aktuelle Studie der Vorarlberger Arbeiterkammer, die Institut für Höhere Studien Wien (IHS) durchgeführt hat.
Vorarlberg: Unfall auf der A14 nahe Götzis sorgte für langen Stau

Vorarlberg: Unfall auf der A14 nahe Götzis sorgte für langen Stau

16.03.2017 | Auf der A14 zwischen dem Rastplatz Hohenems und der Anschlussstelle Klaus ist es am späteren Donnerstagnachmittag in Fahrtrichtung Deutschland zu einem Unfall gekommen. Zeitweise staute sich der Verkehr kilometerweise zurück. Auch auf den Ausweichstrecken ging es nur zäh voran.
Drei Meter hohe Weltrekord-Weinflasche in Lustenau

Drei Meter hohe Weltrekord-Weinflasche in Lustenau

16.03.2017 | Weltrekord in Vorarlberg: Am Donnerstag, um Punkt 17 Uhr, wurde die 1.590 Liter fassende Weinflasche im Engel Wang Fu den geladenen Gästen präsentiert.
Messerattacke in Vorarlberger Zug - Täter soll in Anstalt eingewiesen werden

Messerattacke in Vorarlberger Zug - Täter soll in Anstalt eingewiesen werden

16.03.2017 | Jener geistig verwirrte 60-Jährige, der im vergangenen August in einem Vorarlberger Regionalzug zwei junge Männer mit einem Messer schwer verletzt hat, soll in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen werden.
Vorarlberg: Schwärzler entschieden gegen illegale Doppelstaatsbürgerschaften

Vorarlberg: Schwärzler entschieden gegen illegale Doppelstaatsbürgerschaften

16.03.2017 | Die Kritik an der Landesregierung im Zusammenhang mit illegalen Doppelstaatsbürgerschaften weist Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler zurück.
Vorarlberg: Türkische "Graue Wölfe" hören österreichische Hymne

Vorarlberg: Türkische "Graue Wölfe" hören österreichische Hymne

16.03.2017 | Bei einem von der "Türkischen Föderation in Österreich" (ATF) in der Hohenemser Tennishalle am vergangenen Sonntag veranstalteten Konzert versammelten sich nach eigenen Angaben etwa 1000 Besucher. Die als rechtsextrem geltenden "Grauen Wölfe" lauschten dabei auch der österreichischen Nationahymne.
Patient Demokratie: Vortrag von Irmgard Griss in Vorarlberg

Patient Demokratie: Vortrag von Irmgard Griss in Vorarlberg

16.03.2017 | Am Mittwochabend war Irmgard Griss für einen Vortrag in Vorarlberg. Bei der Veranstaltungsreihe "FCT 99 fragt nach" stellt Griss den Patienten Demokratie vor und erklärt, welche Medizin laut ihr helfen würde. 
Frühlingserwachen am Bodensee

Frühlingserwachen am Bodensee

16.03.2017 | Die ersten Krokusse und Schneeglöckchen sprießen schon aus dem Boden und auch die Vögel zwitschern wieder von den Dächern. Der Frühling kommt so langsam im Ländle an und der Bodensee zeigt sich von seiner schönsten Seite.
Vorarlberg: Frühstück will Neuregelung beim Bodenschutz

Vorarlberg: Frühstück will Neuregelung beim Bodenschutz

16.03.2017 | Der Vorarlberger ÖVP-Klubobmann Roland Frühstück will die Zielrichtung beim Bodenschutz verschärfen: "Zuerst müssen wir klären, wo genau Regelungsbedarf besteht und dann unterhalten wir uns darüber, ob es dafür ein neues Gesetz braucht."
Wasserrohrbruch beschädigte mehrere Wohnungen in Feldkirch

Wasserrohrbruch beschädigte mehrere Wohnungen in Feldkirch

16.03.2017 | Ein Wasserrohrbruch in einem Mehrparteien-Gebäude in Feldkirch hat am Mittwoch mehrere Wohnungen stark beschädigt. In der Wohnung einer 79-jährigen Frau brach im Bad ein Rohr, woraufhin die gesamte Wohnung unter Wasser gesetzt wurde.
Soll man die Winterreifen bei Frühlingstemperaturen im März wechseln?

Soll man die Winterreifen bei Frühlingstemperaturen im März wechseln?

21.03.2017 | Dornbirn. Der Frühling hat in Vorarlberg bereits Einzug gehalten, doch die Winterreifenpflicht gilt an sich immer noch. Wir fragten bei Reifen Fischer in Dornbirn nach, ob man trotzdem wechseln sollte oder nicht.
Taxibons für Vorarlbergs Jugendliche kommen mit Juli

Taxibons für Vorarlbergs Jugendliche kommen mit Juli

16.03.2017 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Vorarlberg: Brand in Feldkircher Wohnung

Vorarlberg: Brand in Feldkircher Wohnung

16.03.2017 | Am Mittwochnachmittag geriet eine Wohnung im 5. Stock eines Wohnblock in der Feldkircher Reichsstraße in Brand. Das gesamte Gebäude wurde evakuiert.
Vorarlberg: 528 Typisierungen für Leukämiepatienten

Vorarlberg: 528 Typisierungen für Leukämiepatienten

16.03.2017 | Am 11. März fand im Gewerbepark Rankweil eine Typisierungsaktion für Wolfgang Grasbon statt. Die Veranstaltung brachte 528 Neutypisierungen.
 

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888