Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg

Beim Kinderspielplatz wird das Häuschen vermisst. Zudem haben zwei Bürgerforums-Teilnehmer auf zwei gefährliche Übergänge hingewiesen.

Bürgerforum Vorarlberg: Das bewegt derzeit die BürgerInnen in Bregenz

27.06.2014 Bregenz - Zahlreiche Meldungen sind im Bürgerforum Vorarlberg für Bregenz eingegangen. Besorgte Bürger haben unter anderem auf gefährliche Stellen für Kinder aufmerksam gemacht. Die Stadt Bregenz hat sich im Bürgerforum Vorarlberg dazu noch nicht geäußert.
Im Sommer müssen sich die meisten Eltern von Kindergartenkindern etwas überlegen.

Vorarlberger Kindergärten bleiben im Sommer am längsten zu

27.06.2014 Die Ferienzeit stellt arbeitende Eltern jedes Jahr vor große Herausforderungen. In Vorarlberg ganz besonders, wie aus den aktuellen Zahlen der Statistik Austria hervorgeht. Das Ländle ist mit durchschnittlich fast acht Wochen geschlossenen Kindergärten negativer Spitzenreiter in Österreich.
Der Familienpass gilt in Zukunft ganz unkompliziert auch für Oma und Opa.

Vorarlberger Familienpass in Zukunft auch für Oma und Opa

27.06.2014 Der Vorarlberger Familienpass wird mit 1. Juli 2014 aufgewertet: Bei zahlreichen Partnerbetrieben gelten die Vorteile und vergünstigten Angebote künftig nicht nur für die im Pass eingetragenen Eltern und Kinder, sondern auch für die Großeltern.

Das Attentat von Sarajevo: Vorarlberg zwischen Kriegseuphorie und Elend

27.06.2014 Bregenz - Am Samstag jährt sich das Attentat von Sarajevo zum 100. Mal. Der Tod des österreichischen Thronfolgers Franz Ferdinand wurde zum Auslöser des Ersten Weltkriegs mit Millionen Gefallenen. Auch in Vorarlberg reagierte man mit Kriegsrufen - aber auch mit Vorbehalten.
34-Jähriger wollte sich an Ex-Freundin rächen: 14.000 Euro Strafe.

Kostspielige Falschmeldung bei Lindauer Polizei: 14.000 Euro Strafe

27.06.2014 Lindau. Groß angelegter Polizeieinsatz in Lindau nach anonymem Anruf: Ein 34-Jähriger, der sich mit dem Anruf bei der Polizei an seiner Ex-Freundin rächen wollte, muss nun 14.000 Euro für den Einsatz bezahlen.
Vorbestrafter ersuchte Gerichtsbedienstete um Vordatierung eines verspäteten Antrags.

Keine Anstiftung zum Amtsmissbrauch

27.06.2014 Wien, Feldkirch. Vorbestrafter ersuchte Gerichtsbedienstete um Vordatierung eines verspäteten Antrags. Oberster Gerichtshof ordnet dazu neuen Prozess an.

Auch die ÖVP-Bundesräte verlangen Steuerentlastung

27.06.2014 Wien, Schwarzach. Regierung soll "umgehend" Entwurf vorlegen, so Brunner und Mayer mit Michalke.
Nicht nur im Winter: Auch in den Sommermo naten zieht es immer mehr junge Vorarlberger in die Berge, so Alpenvereinsgeschäftsführer Rainer Schlattinger.

Hoher Investitionsbedarf bei Schutzhütten im Land

27.06.2014 Schwarzach. Es sei ein Fass ohne Boden, sagt Alpenvereinsgeschäftsführer Rainer Schlattinger über die Erhaltung der AV-Hütten im Land. Sie sind teils über 100 Jahre alt, die Erhaltung der Bausubstanz und die Investitionen in mehr Komfort erfordert einen Kraftakt. Sorgen, die Günter Griesser, Geschäftsführer der Naturfreunde, teilt. Auch bei den acht Naturfreunde-Hütten ist der Investitionsbedarf enorm.
Frau stürzte über 15 Treppenstufen ab.

Schwer verletzt nach Treppensturz

26.06.2014 Schruns - Eine 46-jährige Frau  stürzte in einem Café in Schruns selbstverschuldet eine Treppe hinunter und verletzte sich dabei schwer.
Zeugen des Unfalls von vergangener Woche werden gesucht.

Polizei sucht Unfallzeugen in Fußach

26.06.2014 Fußach - Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Fußach, bei dem Mittwoch vergangene Woche ein Werkzeugteil in die Windschutzscheibe eines Pkw eingeschlagen ist.
Auch intensive Reanimationsmaßnahmen konnten den Mann nicht mehr retten.

Mann stirbt nach Sturz aus Fenster

26.06.2014 Bürs - Beim Reinigen der Fenster im vierten Obergeschoß einer Wohnung in Bürs stürzte ein 74-jähriger Mann aus dem Fenster.
Umbenennung in Zumtobel Group AG geplant.

Zumtobel will sich Kapitalerhöhung genehmigen lassen

26.06.2014 Der Vorstand des Vorarlberger Leuchtenkonzern Zumtobel will sich von der Hauptversammlung am 25. Juli eine Kapitalerhöhung genehmigen lassen. Die Eigentümervertreter sollen zustimmen, dass innerhalb von fünf Jahren das Grundkapital der Gesellschaft um bis zu 10.875.000,- Euro erhöht werden darf, heißt es in der Einladung zur Hauptversammlung, die am Donnerstagabend veröffentlicht wurde.

6 Fakten zum Angelika Kauffmann Museum

26.06.2014 Schwarzenberg - Angelika Kauffmann war im 18. Jahrhundert eine der einflussreichsten Künstlerinnen ihrer Zeit. 1757 lebte sie im väterlichen Haus in Schwarzenberg. Die Gemeinde hat ihr deshalb ein Museum gewidmet.
Überfall auf Ögussa-Filiale.

Überfall auf Goldhändler in Dornbirn

26.06.2014 Dornbirn - Ein unmaskierter Täter hat am Donnerstag einen Goldhändler in der Dornbirner Marktstraße überfallen. Der etwa 20-Jährige Mann betrat das Juweliergeschäft gegen 15.00 Uhr und forderte mit vorgehaltener Schusswaffe Geld von einer Angestellten. Nach der Übergabe flüchtete er zu Fuß. Über die Höhe der Beute könne er noch keine Angaben machen, informierte Polizeisprecher Horst Spitzhofer.
40-Jähriger überfiel Sparkasse in Feldkirch mit Messer und erbeutete 18.000 Euro.

Wegen Bankraubs zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt

26.06.2014 Feldkirch - Ein 40-jähriger Mann ist am Donnerstag am Landesgericht Feldkirch für einen Banküberfall auf eine Sparkassenfiliale in Feldkirch zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Ihm wurde zur Last gelegt, die Bank beraubt, eine Kundin als Geisel und einen Beamten mit einem Messer bedroht zu haben, berichtete ORF Radio Vorarlberg. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.
Treibstoffpreise in Österreich vergleichsweise günstig.

AK rät: Vor Urlaubsantritt Tankstopps einplanen

26.06.2014 Die Spritpreise sind in Österreich niedriger als in den meisten benachbarten Grenzregionen und den wichtigsten Urlaubsländern, die Preisunterschiede sind aber auch innerhalb Österreichs groß.

Suche nach Sennerei-Räuber läuft

26.06.2014 Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Die Bodenseefischer kämpfen weiterhin mit rückgängigen Fangzahlen.

Bodensee-Obersee: Schlechtestes Fangjahr seit 1954

26.06.2014 Die Sauberkeit des Bodensees wirkt sich für seine Fischpopulation negativ aus. Im Vorjahr hätten die 14 Vorarlberger Berufsfischer nur 49 Tonnen aus dem österreichischen Teil des Sees gezogen. Eine so niedrige Menge sei den Fischern seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr ins Netz gegangen, berichtete der ORF Radio Vorarlberg am Donnerstag.
Veranstalter hat nach Ansicht des Höchstgerichts in Wien den versprochenen Gewinn zu finanzieren

Werbefahrt: Zugesagter Gewinn ist auszuzahlen

26.06.2014 Wien/Feldkirch - OGH: Ein Werbefahrt-Teilnehmer erhält 10.000 Euro. Der Veranstalter muss zahlen, obwohl die Gewinnzusage angeblich von einer anderen Firma stammt.
Urteil am Landesgericht Feldkirch

Drei Jahre Gefängnis: Stiefkinder missbraucht

26.06.2014 Feldkirch - 26-jähriger Oberländer soll seine zwei Stiefkinder missbrauch und misshandelt haben. Das Urteil: drei Jahre Gefängnis.
Ein Balken wie dieser vor der geschlossenen Ausfahrt eines Kaufhauses stellte für den Pensionisten kein Hindernis dar.

Ausfahrt versperrt: Rentner bog die Schranke weg.

26.06.2014 Bregenz - 75-Jähriger wusste sich in auswegloser Situa­tion beim Interspar selbst zu helfen. Der Vorfall landete vor Gericht.
Fahrer und Beifahrer wurden nicht verletzt.

Thüringen: Bundesheer-Lkw musste geborgen werden

25.06.2014 Thüringen - Beim Abtransport von Baumaterial kam der 24-jährige Lenker eines Spezialkraftwagens über den Fahrbahnrand hinaus. Das Fahrzeug blieb in Folge hängen, und musste geborgen werden.
Die Verunfallte wurde leicht verletzt und mit dem C8 ins LKH Feldkirch eingeliefert.

64-Jährige von Golf Car überrollt

25.06.2014 Braz - Am Mittwoch gegen 12:50 Uhr lenkte eine 64-jährige Touristin aus Finnland auf dem Areal eines Golfclub in Braz ein akkubetriebenes Golf Car über die leicht schräg ansteigende Spielfläche. Dabei rutschte die Frau seitlich aus dem Fahrersitz.
Sennerei in Bezau von Unbekanntem überfallen.

Raubüberfall auf Sennerei in Bezau

25.06.2014 Bezau - Am Mittwoch gegen 17:40 Uhr wurde die Sennerei in Bezau von einem unbekannten Täter überfallen. Der Mann ist  flüchtig.
Mann bei Raufhandel verletzt.

Brutale Attacke in Altach: 24-Jähriger mit Zaunpfahl verprügelt

26.06.2014 Altach - Ein 24-jähriger Fußgänger ist am frühen Samstagmorgen in Altach von sechs Jugendlichen brutal attackiert und schwer verletzt worden. Der junge Mann hatte die etwa 19-jährigen Burschen dabei beobachtet, wie sie mit den Füßen auf einen Kaugummiautomaten eintraten. Daraufhin prügelten sie unter anderem mit einem Zaunpfahl auf ihn ein, informierte die Vorarlberger Polizei.
Thomas Krobath darf in Bludenz ab Juli eine Stunde länger feiern lassen.

Bludenz feiert ab Juli bis fünf Uhr früh

26.06.2014 Bludenz - Gute Nachricht für alle Nachtschwärmer im Walgau und Klostertal. In einem Kompromiss zwischen Gastronomen und der Stadt Bludenz wurde die Sperrstunde auf fünf Uhr früh verlegt.
Das Problem in Vorarlberg seien die fehlenden Wohnräume

Verteilung von Asylanten: "Wohnraum in Vorarlberg fehlt"

25.06.2014 De Lage im Asylzentrum Traiskirchen in Niederösterreich ist noch immer angespannt. Auch Vorarlberg nimmt weniger Fluchtlinge auf als vom Bund vorgeschrieben. Landesrat Schwärzler führt dies auf fehlenden Wohnraum zurück.
Unfall ereigenete sich auf der Großbaustelle Obervermuntwerk II

Steinplatte auf Arbeiter gefallen

25.06.2014 Partenen - Auf der Großbaustelle "Obervermuntwerk II" in Partenen kam es am frühen Mittwochmorgen zu einem Arbeitsunfall.

Sprungschanzen in Tschagguns fertiggestellt

21.01.2015 Tschagguns - Die ersten Springer üben nun auf den Schanzen des Montafon Nordic Sportzentrums. Am Samstag lädt man offiziell zum Tag der offenen Tür, um den 15 Millionen teuren Bau der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Für Rüdisser ist Tempo 100 vorerst kein Thema für Vorarlberg.

Tempo 130 auf der Autobahn für Rüdisser angemessen

25.06.2014 Bregenz - Vorarlberg droht vonseiten der Politik kein Tempo 100 auf der Autobahn. Für die Vorarlberger Landesregierung sei dies im Moment kein Thema, versichert Landesrat Karlheinz Rüdisser.
Arbeiten zwischen Dalaas und Braz-Ost starten am 30. Juni

Arlberg Schnellstraße soll sicherer werden

25.06.2014 Dalaas - Auf 3,4 Kilometer erneuert die Asfinag ab 30. Juni den Belag auf der S 16 Arlberg Schnellstraße zwischen Dalaas und Braz-Ost. Der Verkehr in Richtung Tirol muss währenddessen auf die Landesstraße L 97 umgeleitet werden.
Wegen unterschiedlicher Wohnkosten in den Bundesländern

Mindestsicherung: RH vermisst Harmonisierung

25.06.2014 Bregenz/Wien - Der Rechnungshof kritisiert die unterschiedlichen Auszahlungsbeträge bei der Mindestsicherung in den Bundesländern. Gegenüber der Bund-Länder-Vereinbarung komme es in Vorarlberg um bis zu 900 Euro höhere Auszahlungsbeträge.

Vorarlberg in 100 Sekunden: Meusburger im Wimbledon Einsatz

25.06.2014 "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Univ. Prof. Dr. Gernot Brauchle zum neuen Rektor der PH Vorarlberg designiert

Neuer Rektor für die PH Vorarlberg

25.06.2014 Feldkirch - Die Pädagogische Hochschule Vorarlberg (PH) bekommt einen neuen Rektor. Der Psychologe Gernot Brauchle wird auf Ivo Brunner folgen, der im November in den Ruhestand tritt.
Aggressives Verhalten gegen Exekutive steigt.

Respektlosigkeit gegenüber Polizei nimmt zu

26.06.2014 Schwarzach. Polizeigewerkschafter Eugen Lampert spricht von einer immer größer werdenden Respektlosigkeit gegenüber den Uniformierten. Zahlen belegen, dass in Vorarlberg der Widerstand gegen die Staatsgewalt zunimmt.
Neun im Boden eingelassene Messingtafeln sollen Erinnerung an NS-Opfer wachhalten

"Stolpersteine" in Hohenems erinnern an jüdische Bewohner

25.06.2014 Hohenens - Mit sogenannten "Stolpersteinen" erinnert die Vorarlberger Stadt Hohenems an ihre insgesamt neun jüdischen Opfer des Nationalsozialismus.
Der Tote wurde von der Wasserrettung geborgen.

Wasserleiche in Fußach: Identität geklärt

25.06.2014 Fußbach - Die Identität jenes Mannes, der am Sonntag tot aus dem Rhein geborgen wurde, ist geklärt. Es handelt sich um einen als vermisst gemeldeten Mann aus dem Schweizer Kanton Graubünden.
Spitzenkandidat Jogy Wolfmeyer: Leistbares Wohnen und hohe Steuerbelastung als Wahlkampfthemen

Landtagswahl: "Die Buntkarierten" planen Kandidatur

25.06.2014 Bregenz - "Die Buntkarierten" wollen bei der Vorarlberger Landtagswahl im Herbst wieder kandidieren. Spitzenkandidat Thomas "Jogy" Wolfmeyer erklärte, man sehe sich als Alternative für Wutbürger und alle, die die Großparteien nicht unterstützen wollten.
Jahresergebnis bei minus 4,8 Mio. Euro, nach plus 6,1 Mio. Euro.

Zumtobel mit Verlust nach Restrukturierung

25.06.2014 Der börsennotierte Leuchtenkonzern Zumtobel weist für 2013/14 wegen der Restrukturierung einen Jahresverlust nach Sondereffekten, Zinsen und Steuern von 4,8 Mio. Euro aus, nach einem Gewinn von 6,1 Mio. Euro 2012/13. Das um Sondereffekte bereinigte operative Ergebnis verbesserte sich. Die Aktionäre sollen eine höhere Dividende von 0,18 Euro je Aktie erhalten, nach 0,07 Euro.
Jeden Montag, ab 19.15 Uhr, versammeln sich engagierte Bürger am Marktplatz in Dornbirn.

"Bei uns ist jeder willkommen!"

25.06.2014 Dornbirn - Seit Mai finden auf dem Dornbirner Marktplatz Montagsdemos statt. WANN & WO hat mit dem Initiator Thomas Cassan gesprochen.
Tempo 100 auf Österreichs Autobahnen sind für den ÖAMTC keine Lösung.

VCÖ und ÖAMTC geteilter Meinung bei Tempo 100 auf Autobahnen

25.06.2014 Dornbirn - 100 Km/h Höchstgeschwindigkeit auf der Autobahn: Tirol will mit dieser Maßnahme die Abgasbelastung verringern. Während man dies beim VCÖ begrüßt, zeigt sich der ÖAMTC skeptisch. In Vorarlberg wird sich an der Höchstgeschwindigkeit voraussichtlich wenig ändern.
Der Motorradlenker wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Motorradfahrer in Lochau verletzt

25.06.2014 Lochau - Zu einem Verkehrsunfall aufgrund einer Vorrangverletzung im Bereich Werksausfahrt Rupp Käsle Lochau zur Lindauerstrasse kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch.
Das Freakwave Festival verlässt Bregenz und den Bodensee in Richtung Dornbirn.

Freakwave kehrt Bregenz den Rücken

24.06.2014 Bregenz/Dornbirn - Das Freakwave wird künstlerischer und urbaner. Damit verbunden ist auch ein Umzug weg vom Bregenzer Strandbad ins Dornbirner Rhomberg Areal.
Grüne schlagen alternatives Pensionsmodell vor.

Grüne schlagen alternatives Pensionsmodell vor

24.06.2014 Die Landes-Grünen orten massive Schieflagen in unserem Pensionssystem. Abhilfe soll ein Alternativmodell schaffen.
Historikerkommission präsentierte Schlussbericht zur Untersuchung der Vorgänge.

Anstaltsfriedhof in Hall: Keine Hinweise auf systematische Euthanasie

24.06.2014 Eine Historikerkommission hat keine Hinweise darauf gefunden, dass 228 von November 1942 bis April 1945 auf dem Anstaltsfriedhof der Psychiatrie in Hall in Tirol bestattete Menschen Opfer von "systematisch geplanter dezentraler Euthanasie" geworden sind. Tötungen oder zumindest das Herbeiführen oder Zulassen eines "schnellen Todes" könne hingegen nicht ausgeschlossen werden, hieß es im Bericht.
Insgesamt wurden 164 Lenker mittels Organstrafverfügungen sanktioniert, gegen sechs Lenker wurde in diesem Zusammenhang Anzeige erstattet.

"Aktion scharf" gegen Telefonieren am Steuer

24.06.2014 Durch Unaufmerksamkeit verursachte Ablenkung stellt seit Jahren eine der Hauptursachen für Verkehrsunfälle dar. Aus diesem Grund führten Polizei und Landesverkehrsabteilung eine Schwerpunktaktion gegen Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung durch.
23-Jähriger überfiel Bankfiliale mit Gaspistole und raubte 30.000 Euro.

Bankräuber in Vorarlberg zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt

24.06.2014 Ein 23-Jähriger ist am Dienstag am Landesgericht Feldkirch nach einem Banküberfall und einem Einbruch zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann hat nach Ansicht des Gerichts Ende März eine Bank in Weiler überfallen, zudem brach er in ein Firmengebäude ein, berichtete ORF Radio Vorarlberg. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
Eine Politdiskussion stellt die Zukunft des LKH Bludenz infrage.

Katzenmayer: "Schließung des LKH Bludenz stand nie zur Diskussion"

24.06.2014 Bludenz - Für die Vorarlberger SPÖ steht die Zukunft des Bludenzer Krankenhauses in den Sternen. Bürgermeister Katzenmayer spricht von Panikmache der Politik.
Finanzminister verfolgt

Hypo-Sondergesetz - Wallner stärkt Spindelegger den Rücken

24.06.2014 Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) hat als Eigentümervertreter der mehrheitlich in Landeseigentum stehenden Hypo Vorarlberg mit Unverständnis auf die Herabstufung der Bank durch die Ratingagentur Moody's reagiert.
Vier Wochen vor Wiederaufnahme von Mozarts

Bregenzer Festspiele: Start der Proben auf der Seebühne

24.06.2014 Vier Wochen vor der Premiere der Reprise von Mozarts Oper "Die Zauberflöte" bei den Bregenzer Festspielen haben auf der Seebühne bei regnerischem Wetter die Proben begonnen. Für die meisten Mitwirkenden bedeutet die Wiederaufnahme eine Rückkehr an den Bodensee. Deutlich über 80 Prozent der 200.000 Tickets sind laut Pressesprecher Axel Renner bereits gebucht.
Gute Preisentwicklung bei Milch, unbefriedigende bei Zuchtvieh.

2013 war durchschnittliches Jahr für Vorarlberger Landwirtschaft

24.06.2014 Das Jahr 2013 war für die Vorarlberger Bauern wetterbedingt ein durchschnittliches, was Qualität und Quantität der Erzeugnisse angeht. Während sich der Milchpreis durchaus positiv entwickelt habe, blieben die Zuchtviehpreise unbefriedigend. Dazu kamen Steigerungen bei Energie- und Produktionsmittelkosten, informierte die Vorarlberger Landesregierung am Dienstag. 
Nicht im Landtag vertretene Parteien brauchen 100 Unterstützungserklärungen pro Wahlbezirk.

Landtagswahl: Kleinparteien können ab jetzt Unterschriften sammeln

24.06.2014 Kleinparteien und Listen, die sich im September in Vorarlberg der Landtagswahl stellen wollen, können ab sofort beginnen, die für die Zulassung nötigen Unterschriften zu sammeln. Insgesamt brauchen sie für ein Antreten pro Wahlbezirk 100 Unterstützungserklärungen. Zeit haben sie bis 1. August, 17.00 Uhr. Dann müssen die Wahlvorschläge bei der Landeswahlbehörde eingereicht sein.
1.300 Steuerzahler gaben ihre Daten komplett auf www.steuernzahlen.at ein.

Transparenzplattform freut sich über Zuspruch

24.06.2014 Die Online-Plattform "www.steuernzahlen.at" ist eine Woche nach ihrem Launch zufrieden mit dem Zuspruch. 1.300 Personen hätten bereits ihre Einkünfte, ihr Vermögen und ihre Ausgaben eingegeben und so einen Überblick erhalten, was sie zum Gemeinwohl beitragen, erklärte Initiator Martin Winkler am Dienstag in einer Aussendung. Insgesamt habe man 7.000 Interessierte angesprochen.
OGH-Präsident Eckart Ratz wünscht sich

OGH sucht zwei Vizepräsidenten - Eckart Ratz will "Spitzenjuristen"

24.06.2014 Der Oberste Gerichtshof (OGH) sucht zwei Vizepräsidenten. Die beiden Amtsinhaberinnen Ilse Huber und Brigitte Schenk gehen zu Jahresende mit Erreichen der Altersgrenze von 65 Jahren in Pension. OGH-Präsident Eckart Ratz wünscht sich "Spitzenjuristen" als Nachfolger, zumindest einer sollte Zivilrechtler sein.
Vorarlberger Polizist soll Verkehrsteilnehmer Waffe an den Kopf gehalten haben.

Verkehrspolizist soll die Pistole gezogen haben

24.06.2014 Bezau, Bregenz - Polizist soll einem Verkehrsteilnehmer Dienstwaffe an den Kopf gehalten haben.
Polizei bittet um Hinweise.

Auto geklaut - nach Unfall beschädigt zurückgebracht

24.06.2014 Ludesch - In Ludesch haben unbekannte Täter ein Auto gestohlen und beschädigt zurückgebracht. Die Polizei Thüringen bittet um Hinweise.
Unwetter in Vorarlberg: Blitz schlägt in Schwarzenberg in Haus ein.

Blitz schlägt in Wohnhaus ein

24.06.2014 Schwarzenberg - Am Montag am frühen Abend hat ein Blitz in ein Wohnhaus in Schwarzenberg eingeschlagen.
Wirtschaftsstandort Vorarlberg: Scharfe Konkurrenz über dem Rhein.

Ostschweiz schlägt Vorarlberg

24.06.2014 Schwarzach - „Attractiveness“ heißt das Zauberwort erfolgreicher Standorte.
Ärger wegen Schwarzfahrt: Fidelis Josef Staggl (74).

Schwarzfahrt mitten ins Chaos

24.06.2014 Bregenz - Fidelis Josef Staggl aus Schruns ist empört. Der Pensionist zieht gegen die Montafonerbahn ins Feld. Der Grund: Ein Strafbescheid wegen Schwarzfahrerei.
Das bislang zu erwartende gute vierte Quartal wird für Zumtobel nicht reichen.

Zwei Millionen Euro Nettoverlust für Zumtobel im Gesamtjahr erwartet

23.06.2014 Die Analysten der RCB, Erste Group, Kepler Cheuvreux und Baader Bank erwarten für den heimischen Leuchtenhersteller Zumtobel im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013/14 einen Verlust.