Was macht uns Vorarlberger glücklich?

Was macht uns Vorarlberger glücklich?

21.03.2017 | In Vorarlberg leben die glücklichsten Menschen in ganz Österreich! Das beweist eine aktuelle Umfrage. Aber was macht uns Vorarlberger genau glücklich? Wir fragen im ANTENNE VORARLBERG - Frühstücksradio nach!
Dreiste Betrügerin kommt ohne Haft davon

Dreiste Betrügerin kommt ohne Haft davon

21.03.2017 | Feldkirch - Nach Erstellung von Fantasierechnungen überwies sich 31-Jährige über 100.000 Euro aufs eigene Konto.
Werbung
Zimmerbrand - Feuerwehr-Großeinsatz in Feldkirch-Tisis

Zimmerbrand - Feuerwehr-Großeinsatz in Feldkirch-Tisis

22.03.2017 | Feldkirch - Am Montag Abend rückten die Feldkircher Feuerwehren zu einem Zimmerbrand in Tisis aus. Ein Mann wurde verletzt.
Strache: "Ich bin kein Populist"

Strache: "Ich bin kein Populist"

21.03.2017 | Der freiheitliche Klubobmann ist derzeit auf Vorarlbergbesuch. Im VOL.AT-Livetalk sprachen wir mit ihm über das Wahlergebnis der Populisten in Holland, den Eurofighter-U-Ausschuss und unser Verhältnis mit der Türkei.
Mario Leiter: "Wir sind dem Bludenzer Feuerteufel auf der Spur!"

Mario Leiter: "Wir sind dem Bludenzer Feuerteufel auf der Spur!"

20.03.2017 | In den vergangenen Monaten gab es in Bludenz einige Fälle von Brandstiftung, auch am vergangenen Wochenende hat es in der Alpenstadt zweimal gebrannt. Vizebürgermeister Mario Leiter rät Anwohner zur Vorsicht und ist zuversichtlich, dass der Brandstifter bald gefasst wird. 
Der "Feuerteufel" in Bludenz: Fühlen sich Anwohner noch sicher?

Der "Feuerteufel" in Bludenz: Fühlen sich Anwohner noch sicher?

21.03.2017 | Vergangenes Wochenende trieb der Brandstifter in Bludenz erneut sein Unwesen. VOL.AT hat sich vor Ort umgehört, ob sich Anwohner in der Gemeinde noch sicher fühlen.
Vorarlberg: Schikollision in Stuben - Zeugenaufruf

Vorarlberg: Schikollision in Stuben - Zeugenaufruf

20.03.2017 | Klösterle - Am Montagnachmittag kam es im Schigebiet Valfagehr zu einer Schikollision, bei der eine 50-jährige Frau verletzt wurde.
Brandstiftungen in Bludenz: Hier schlug der Feuerteufel bislang zu

Brandstiftungen in Bludenz: Hier schlug der Feuerteufel bislang zu

20.03.2017 | Bludenz. Eine Serie von Brandstiftungen hält die Alpenstadt in Atem. Bereits neun Brände werden mit dem Feuerteufel in Verbindung gebracht. Hinzu kommen die Brandstiftungen von Hard und Höchst.
Vorarlberg: Sexuelle Belästigung in Bregenz - Zeugenaufruf

Vorarlberg: Sexuelle Belästigung in Bregenz - Zeugenaufruf

20.03.2017 | Bregenz - Eine 20-jährige Frau ist am Sonntagabend in Bregenz auf dem Äschenweg sexuell belästigt worden. Der Täter verfolgte die junge Frau und umklammerte sie von hinten.
Der beste Weg zur Sommerfigur: "Training muss Spaß machen"

Der beste Weg zur Sommerfigur: "Training muss Spaß machen"

20.03.2017 | Der Frühling starten und viele arbeiten wieder an ihrer Sommerfigur. Doch worauf sollte man beim Training achten? Beim Olympiazentrum Vorarlberg kann man sich einem Gesundheitstest unterziehen. Das hat unsere Redakteurin Rebekka ausprobiert und in die Pedale getreten. Im VOL.AT-Gespräch erklärt Antje Peuckert zudem, wie sie das Training am besten angehen sollten. 
In Vorarlberg sind die Menschen am glücklichsten

In Vorarlberg sind die Menschen am glücklichsten

20.03.2017 | Der "Glücksindex ist auf unserer Seite! Laut der Studie eines Marktforschungsinstituts leben die glücklichsten Österreicher in den beiden westlichsten Bundesländern.
Baubeginn am Garnmarkt kommt nicht in nächster Zeit

Baubeginn am Garnmarkt kommt nicht in nächster Zeit

20.03.2017 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Wildtierhilfe Vorarlberg: "Säugetiere besonders heikel in der Aufzucht"

Wildtierhilfe Vorarlberg: "Säugetiere besonders heikel in der Aufzucht"

20.03.2017 | Seit 2015 setzt sich die Wildtierhilfe Vorarlberg für verletzte und verwaiste Wildtiere ein. Die Hochsaison sind dabei die Sommermonate. Hier ist dann das ganze Können des Vereins gefragt, denn Säugetiere sind besonders schwierig in der Aufzucht und Pflege. 
Vorarlberg: Stadttunnel Feldkirch -  Altes Westbahngleis wird reaktiviert

Vorarlberg: Stadttunnel Feldkirch - Altes Westbahngleis wird reaktiviert

20.03.2017 | Feldkirch – In der Felsenau werden derzeit die Vorbereitungen für den Stadttunnel Feldkirch getroffen. Für den Abtransport von Ausbruchmaterial wird das alte Westbahngleis wieder aktiviert. Damit sollen, laut dem Land Vorarlberg, während der Bauzeit Tausende Lkw-Fahrten durch das Stadtgebiet vermieden werden.
Jung, frech und frisch: 4. SCHAU! erstmals im neuen Messequartier

Jung, frech und frisch: 4. SCHAU! erstmals im neuen Messequartier

20.03.2017 | Zur SCHAU! 2017 bespielt die Messe Dornbirn erstmalig die fertig gestellten neuen Hallen. Die 4. Ausgabe der SCHAU! bietet mit der VOL.AT VideoCon der jüngeren Generation ein besonderes Highlight. 
Vorarlberg: Millionenkonkurse in Feldkirch

Vorarlberg: Millionenkonkurse in Feldkirch

20.03.2017 | Feldkirch - Am Montag, 20. März 2017 wurde gleich über zwei Betriebe im Bezirk Feldkirch das Konkursverfahren eröffnet. Die Wechselstube Tisis weist Schulden im Wert von 1,8 Millionen Euro vor. Bei dem Büroartikelhandel Tonac aus Rankweil beträgt die Passiva sogar 2,8 Millionen Euro.
Deshalb fürchtet das Rote Kreuz das neue Bundesvergabegesetz

Deshalb fürchtet das Rote Kreuz das neue Bundesvergabegesetz

21.03.2017 | Unter dem Motto "Rettet die Rettung" warnt das Rote Kreuz vor Änderungen des Bundesvergabegesetzes. Dieses könne das Organisationsmodell der Rettungsorganisation und ihr Fortbestehen gefährden. Wir haben bei Rotkreuz-Geschäftsführer Roland Gozzi nachgefragt.
Der astronomische Frühling beginnt in Vorarlberg sehr mild

Der astronomische Frühling beginnt in Vorarlberg sehr mild

20.03.2017 | Der Start in die neue Arbeitswoche erfolgt noch im Winter. Knapp vor der Mittagspause am Montag, um exakt 11:28 Uhr MEZ, beginnt aber der astronomische Frühling. Damit ist die Tag-und-Nacht-Gleiche erreicht, ab Dienstag sind die Tage bis zum Herbstbeginn also wieder länger als die Nächte. In Vorarlberg ist am Montag mit Tageshöchstwerten von bis zu 17 Grad Celsius zu rechnen.
Die ersten Zahlen sind da – Vorarlberg hat seine Pfarrgemeinderäte gewählt

Die ersten Zahlen sind da – Vorarlberg hat seine Pfarrgemeinderäte gewählt

20.03.2017 | Rund 183.000 Katholiken waren am Sonntag in Vorarlberg berechtigt, ihre Pfarrgemeinderäte zu wählen. Unter dem Motto "Ich bin da.für" galt es 1.300 Pfarrgemeinderäte, die derzeit das kirchliche Leben mitgestalten wiederzuwählen.
Pärchenprüfung bei Antenne Vorarlberg

Pärchenprüfung bei Antenne Vorarlberg

20.03.2017 | Frühlingsbeginn im Ländle und egal, ob Sie verliebt, verlobt oder verheiratet sind, wir machen im ANTENNE VORARLBERG - Frühstücksradio mit Ihnen die Pärchenprüfung!
Der risikofreudige „Alte Lalli“

Der risikofreudige „Alte Lalli“

19.03.2017 | Nightlife-Urgestein Gustl Grabher eröffnete 1990 das Limo in St. Gallenkirch. Im Sonntags-Talk blickt der smarte Unternehmer zurück.
Reinhold Messner: Die Zukunft als Filmemacher

Reinhold Messner: Die Zukunft als Filmemacher

19.03.2017 | Reinhold Messner war mit seinem Vortrag "Über Leben" zu Gast in Dornbirn. Wir sprachen mit ihm über das Leben und wie sich das Bergsteigen in den vergangenen Jahren zum Massentourismus entwickelte. Teil 3 von 3.
Vorarlberg: Ergebnis der Volksabstimmung - Götzis sagt "Nein"

Vorarlberg: Ergebnis der Volksabstimmung - Götzis sagt "Nein"

19.03.2017 | Monatelang wurde über das Grundstück am Götzner Garnmark diskutiert - Wie soll das 4.200 Quadratmeter große Grundstück nördlich des Garnmarkts genutzt werden? Am Sonntag, den 19. März haben die Götzner darüber abgestimmt.
Vorarlberg: Erneute Brandstiftung in Bludenz

Vorarlberg: Erneute Brandstiftung in Bludenz

20.03.2017 | Bludenz - Der Bludenzer Brandstifter hat am Sonntagmittag erneut zugeschlagen. Ein Altpapiercontainer im Hauseingang eines Mehrparteienhauses in der Werdenbergerstraße in Bludenz wurde in Brand gesetzt. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen.
Vorarlberg: Baum in Kreisverkehr in Egg gefällt

Vorarlberg: Baum in Kreisverkehr in Egg gefällt

19.03.2017 | Egg - Bereits zum dritten Mal wurde in Egg über Nacht ein Baum in einem Kreisverkehr von unbekannten Personen gefällt und an der Straße liegen gelassen.
Klare Worte von FPÖ-Chef Strache

Klare Worte von FPÖ-Chef Strache

19.03.2017 | Am Dienstag kommt FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache zu einem Besuch nach Vorarlberg. Im NEUE-am-Sonntag-Interview spricht er bereits heute Klartext im Bezug auf Vorwürfe des Vorarlberger Grünen-Nationalrats Harald Walser.
Vorarlberg: Bludenzer Polizei fahndet nach Brandstifter

Vorarlberg: Bludenzer Polizei fahndet nach Brandstifter

20.03.2017 | Bludenz - Die Polizei Bludenz fahndet nach einem unbekannten Brandstifter, der in der Bludenzer Innenstadt seit Mitte Februar bereits acht Mal Müllsäcke, Müll- und Altpapiercontainer angezündet hat.
Vorarlberg: Drei Verletzte bei Sturz aus Kutsche

Vorarlberg: Drei Verletzte bei Sturz aus Kutsche

19.03.2017 | Riezlern - Bei einem Unfall mit einer Kutsche sind am Samstagvormittag in Riezlern im Kleinwalsertal drei deutsche Urlauber verletzt worden, einer davon schwer.
„Wurde geprügelt wie ein Tanzbär“

„Wurde geprügelt wie ein Tanzbär“

19.03.2017 | „Jetzt wird geredet“ sind Titel und Message eines Stücks im Kosmos Theater. Ludwig Brantner (62) erzählt W&W von seiner Zeit am Jagdberg.
So entstehen die Schokohasen in der Bäckerei Fink in Hörbranz

So entstehen die Schokohasen in der Bäckerei Fink in Hörbranz

18.03.2017 | Rund 250 kg Schokolade verarbeitet das Team der Bäckerei Fink zu kunstvoll verzierten Osterhasen. Mit der Herstellung wird gleich nach Fasching begonnen. Erhältlich sind die Schokohasen ausschließlich in Hörbranz.
Reinhold Messner: Südtiroler und Europäer

Reinhold Messner: Südtiroler und Europäer

18.03.2017 | Reinhold Messner war mit seinem Vortrag "Über Leben" zu Gast in Dornbirn. Wir sprachen mit ihm über sein Selbstverständnis als Südtiroler, Europäer und Weltbürger sowie den aktuellen Entwicklungen in Europa. Teil 2 von 3.
Vorarlberg: Kellerbrand in Bludenzer Innenstadt

Vorarlberg: Kellerbrand in Bludenzer Innenstadt

19.03.2017 | Am Samstagmittag geriet eine Abstellkammer eines Gebäudes in der Kirchgasse in Bludenz aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Die Feuerwehr Bludenz evakuierte sieben Hausbewohner und brachte den Brand unter Kontrolle. Eine Person wurde mit Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus Bludenz eingeliefert, es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.
Morddrohung gegen neunjährigen Buben

Morddrohung gegen neunjährigen Buben

18.03.2017 | Mehrmals hat ein 51-jähriger Mann nach Überzeugung der Richterin am 28. September 2016 in Hohenems Morddrohungen gegen ein neunjähriges Kind ausgesprochen. Zudem hat er nach den Feststellungen des Gerichts auch der Mutter des Buben mehrmals damit gedroht, sie umzubringen.
ÖVP Vorarlberg will Bettelverbote im Sinne der Bevölkerung durchsetzen

ÖVP Vorarlberg will Bettelverbote im Sinne der Bevölkerung durchsetzen

18.03.2017 | Klubobmann Roland Frühstück sichert den Bürgermeistern in Vorarlberg im Namen des ÖVP-Landtagsklubs volle Unterstützung bei der Durchsetzung von Bettelverboten zu.
Landesräte machen mit der "Bregenzer Erklärung" Druck

Landesräte machen mit der "Bregenzer Erklärung" Druck

18.03.2017 | Österreichs Klimaschutzreferenten haben sich am Freitag in Bregenz auf eine "Bregenzer Deklaration" geeinigt. Wie die "Vorarlberger Nachrichten" in ihrer Samstagsausgabe berichten fordern sie den Bund zu zahlreichen Maßnahmen auf, unter anderem dazu, den Steuervorteil für Diesel abzuschaffen. Die Ablehnung dieser speziellen Forderung kam postwendend: Umweltminister Andrä Rupprechter war bei der Sitzung nämlich dabei.
Land Vorarlberg unterstützt Musikschulen

Land Vorarlberg unterstützt Musikschulen

18.03.2017 | Zusätzlich zur bereits genehmigten Förderung an Gemeinden für Musikschulaufwendungen hat die Landesregierung kürzlich den Beschluss gefasst, zehn Musikschulen die 2016 angefallenen Fahrtkosten- und Fahrtzeitvergütungen für jene Lehrkräfte zu erstatten, die Schülerinnen und Schüler in anderen Sprengelgemeinden unterrichtet haben. Der von Landesseite bewilligte Beitrag beläuft sich auf mehr als 320.000 Euro, informiert Landeshauptmann Markus Wallner.
FPÖ Vorarlberg fordert Konsequenzen gegen die Türkei

FPÖ Vorarlberg fordert Konsequenzen gegen die Türkei

18.03.2017 | FPÖ-Landesparteiobmann Reinhard Bösch fordert angesichts der täglich neuen Drohungen und Provokationen aus Ankara endlich Konsequenzen gegen die Türkei.
Vorarlberg: Feuerteufel zünden Autos in Hard und Höchst an

Vorarlberg: Feuerteufel zünden Autos in Hard und Höchst an

18.03.2017 | In der Nacht zu Samstag wurden in Höchst und Hard jeweils ein Auto von Unbekannten angezündet. Beide Pkw brannten komplett aus. In Hard griffen die Flammen auf das Gebäude der Schützengilde über. Personen wurden bei den Bränden nicht verletzt. Die Vorarlberger Polizei schloss einen Zusammenhang zwischen den beiden Taten nicht aus.
Lawinengefahr steigt in Vorarlberg wieder deutlich an

Lawinengefahr steigt in Vorarlberg wieder deutlich an

18.03.2017 | Die Lawinengefahr ist am Samstag in Tirol und Vorarlberg wieder deutlich angestiegen. Vor allem für den Nachmittag erwarteten die Experten der beiden Länder oberhalb von 1.800 Metern in Vorarlberg und oberhalb von 2.000 Metern in Tirol erhebliche Lawinengefahr der Stufe "3" der fünfteiligen Skala. Abseits der gesicherten Pisten sei größte Vorsicht geboten, so die Experten.
Verfassungsgerichtsurteil: Bettelverbot in Vorarlberg auf dem Prüfstand

Verfassungsgerichtsurteil: Bettelverbot in Vorarlberg auf dem Prüfstand

18.03.2017 | Nach der teilweisen Aufhebung des Bettelverbots in Bregenz rücken nun die Bettelverbote anderer Städte in den Blickpunkt. Vor allem Bludenz müsse nachbessern, ist Nina Tomaselli von den Grünen überzeugt.
 

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888