Vergleich: So haben Türken in Vorarlberg, Österreich und Europa abgestimmt

Vergleich: So haben Türken in Vorarlberg, Österreich und Europa abgestimmt

18.04.2017 | Bregenz - Während in der Türkei am Sonntag abgestimmt wurde, hatten in Österreich die Türken an diplomatischen Vertretungen in Wien, Salzburg und Bregenz zwischen 27. März und 9. April Gelegenheit zur Stimmabgabe. Mit einer Wahlbeteiligung von 117 Prozent haben in Vorarlberg 13.996 Türken den Weg nach Bregenz gefunden, um dort ihre Stimme abzugeben.
Vorarlbergs Poltiker sehen den Ausgang des Türkei-Referendums als klares "Nein" zu Europa

Vorarlbergs Poltiker sehen den Ausgang des Türkei-Referendums als klares "Nein" zu Europa

18.04.2017 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Werbung
Wintereinbruch im Ländle: Unfälle und Verkehrsbehinderungen

Wintereinbruch im Ländle: Unfälle und Verkehrsbehinderungen

18.04.2017 | Bregenz - Schneefälle bis ins Rheintal haben am Dienstag in Vorarlberg für Unfälle und Verkehrsbehinderungen gesorgt. Auf den höher gelegenen Passstraßen bestand Schneekettenpflicht für Lkw.
Zu- und Abwanderung: So haben sich Vorarlbergs Gemeinden entwickelt

Zu- und Abwanderung: So haben sich Vorarlbergs Gemeinden entwickelt

18.04.2017 | Schwarzach - Von März 2006 bis zum Jahresende 2016 ist Vorarlberg um 7,06 Prozent auf 389.570 Personen angewachsen. Doch nicht jede Gemeinde kann ein Wachstum vorweisen - vor allem nicht in den Randregionen des Ländles.
Landesregierung unterstützt sechs Wasserbauprojekte

Landesregierung unterstützt sechs Wasserbauprojekte

18.04.2017 | Bregenz - Die Vorarlberger Landesregierung bewilligt Unterstützung für sechs Projekte im Siedlungswasserbau in der Höhe von fast 880.000 Euro.
Kaum zu glauben: Freibadsaison eröffnet

Kaum zu glauben: Freibadsaison eröffnet

18.04.2017 | Nenzing - Im Walgaubad in Nenzing haben die Betreiber Osternester versteckt, um mehr Badegäste ins Walgaubad zu locken.
Vorarlberg: Polizei löscht brennenden Papiercontainer in Feldkirch

Vorarlberg: Polizei löscht brennenden Papiercontainer in Feldkirch

18.04.2017 | Feldkirch - Am Ostermontag, kurz vor 17 Uhr, geriet in der Wichnergasse in Feldkirch ein Papiercontainer aus bislang unbekannter Ursache in Brand.
Vorarlberg: Pkw landet nach Unfall im Bach

Vorarlberg: Pkw landet nach Unfall im Bach

18.04.2017 | Alberschwende - Eine 50-jährige Pkw-Lenkerin ist am frühen Dienstag Morgen mit ihrem Fahrzeug von der Bucher Straße in Alberschwende abgekommen.
Verbrecher oder Unschuldiger

Verbrecher oder Unschuldiger

18.04.2017 | Feldkirch - Keine leichte Aufgabe - Geschworene haben bei der Findung des Wahrspruchs nur „Ja“ oder „Nein“ zur Auswahl.
Florianijünger auf Feuerstühlen: Die Red Knights in Vorarlberg

Florianijünger auf Feuerstühlen: Die Red Knights in Vorarlberg

18.04.2017 | Mit hoher Geschwindigkeit sind sie auf ihren Motorrädern unterwegs: Die Biker vom Red Knights International Firefighters Motorcycle Club. Seit zwei Jahren sind die rasenden Feuerwehrmänner und -frauen auch auf Vorarlbergs Straßen.
Vorarlberg: Treibstoffspur auf Landesstraße in Bludenz

Vorarlberg: Treibstoffspur auf Landesstraße in Bludenz

17.04.2017 | Ein defekter Treibstoffschlauch an einem PKW verursachte am Montag gegen 13:30 Uhr einen Schadstoffeinsatz auf der Landesstraße in Bludenz, zwischen dem Ortsteil Bings und dem Postbühel.
Vandalen wüteten in Feldkirch - Jesus-Figur Arm abgerissen!

Vandalen wüteten in Feldkirch - Jesus-Figur Arm abgerissen!

17.04.2017 | Unbekannte wüteten in der Nacht auf Montag in Feldkirch. Unter anderem wurde einer Jesusfigur ein Arm abgerissen. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.
Vorarlberg: Kollision auf Radweg - Zeugenaufruf

Vorarlberg: Kollision auf Radweg - Zeugenaufruf

17.04.2017 | Zwei Radfahrer kollidierten Freitag auf einem Radweg in Bregenz. Eine Unfallbeteiligte sowie etwaige Zeugen werden gebeten, sich zu melden.
"Ende der Demokratie in der Türkei ist nun offiziell" - Ländle-Reaktionen zum Türkei-Referendum

"Ende der Demokratie in der Türkei ist nun offiziell" - Ländle-Reaktionen zum Türkei-Referendum

17.04.2017 | Das gestrige Referendum hat Recep Tayyip Erdoğan einen knappen Sieg beschert. Nun sei in der Türkei das Ende der Demokratie besiegelt, gibt SPÖ-Vorsitzende Gabi Sprickler-Falschlunger zu bedenken.
Markus Wallner zum Referendum: EU muss Türkei nun Stuhl vor die Tür stellen

Markus Wallner zum Referendum: EU muss Türkei nun Stuhl vor die Tür stellen

17.04.2017 | Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner fordert auf bisher bekannte Ergebnis des Referendums in der Türkei entsprechende Reaktionen. Die EU könne nicht mit einer autoritären Türkei verhandeln - und auch das Wahlergebnis hierzulande bereite Kopfzerbrechen.
Neuschnee ließ Lawinengefahr im Westen ansteigen

Neuschnee ließ Lawinengefahr im Westen ansteigen

17.04.2017 | Neuschnee und Wind haben die Lawinengefahr in Vorarlberg und Tirol ansteigen lassen. In Österreichs westlichstem Bundesland galt oberhalb von rund 2.000 Metern die Stufe 3 der fünfteiligen Skala, in Tirol verbreitet oberhalb von etwa 2.200 Metern, teilten die Experten am Ostermontag in einer Aussendung mit. Die Hauptgefahr ging von frischen Triebschneeansammlungen aus.
Mutter Hildegard: "Ich habe gespürt, dass es meine Berufung ist"

Mutter Hildegard: "Ich habe gespürt, dass es meine Berufung ist"

16.04.2017 | Seit 40 Jahren ist Maria Hildegard Brem Ordensschwester der Zisterzienserinnenabtei Mariastern-Gwiggen. Bevor die gebürtige Wienerin dem Orden beigetreten ist, war sie als Lehrerin tätig. 
Alternativ: Diese Vorteile bringt eine Dämmung mit Stroh

Alternativ: Diese Vorteile bringt eine Dämmung mit Stroh

16.04.2017 | Eine Dornbirner Holzbaufirma baut gemeinsam mit einem Schweizer Architekten erfolgreich mit Stroh. Herkömmliche Strohballen werden zur Dämmung von Häusern verwendet. Im ORF-Videobeitrag von "Vorarlberg Heute" vom 15. April werden die Vorteile dieser alternativen Dämmmethode genauer erklärt.
PVA und VGKK wollen 136.000 Franken Reha-Kosten nicht zahlen

PVA und VGKK wollen 136.000 Franken Reha-Kosten nicht zahlen

16.04.2017 | Pensionsversicherung und GKK weigern sich, für Vorarlberger Patientin Rechnung einer Schweizer Reha-Klinik zu begleichen.
„Meine Helferinnen haben mir vielleicht das Leben gerettet“

„Meine Helferinnen haben mir vielleicht das Leben gerettet“

16.04.2017 | Philip Konzett (27) aus Bludenz wurde vor knapp einem Jahr beim Amoklauf in Nenzing lebensgefährlich verletzt. Er erinnert sich im WANN & WO an den Abend zurück.
Wenn das ganze  Jahr über Ostern ist

Wenn das ganze Jahr über Ostern ist

16.04.2017 | Ich wollt, ich wär’ ein Huhn. Ich hätt’ nicht viel zu tun. Ich legte vormittags ein Ei und abends wär’ ich frei.“ So heißt es in der ersten Strophe eines Gassenhauers aus den 1930er-Jahren. Heute hätte der Texter die Zeilen sicherlich um eine genaue Ortsbeschreibung ergänzt. Schließlich gibt es gewaltige Unterschiede in Sachen Hühnerhaltung.
Tödlicher Unfall: Deutscher Bergsteiger am Piz Buin verunglückt

Tödlicher Unfall: Deutscher Bergsteiger am Piz Buin verunglückt

16.04.2017 | Bludenz - Ein deutscher Bergsteiger ist am Samstagmittag in Gaschurn beim Abstieg vom Piz Buin ums Leben gekommen. Er sei nach Angaben der Polizei vor den Augen seiner Lebensgefährtin rund 200 Meter über eine Felskante abgestürzt.
Gedanken zum Osterfest: "Am Beispiel Jesu an Herausforderungen wachsen"

Gedanken zum Osterfest: "Am Beispiel Jesu an Herausforderungen wachsen"

15.04.2017 | Für die Äbtissin des Klosters Mariastern-Gwiggen Hildegard Brem zeigt Ostern, dass das Leben über den Tod siegt. Dieses Bild zeigt sich laut Mutter Hildegard auch in der Natur wieder, wenn der Frühling anbricht und alles zu blühen beginnt. Außerdem zeigt das höchste Fest der katholischen Kirche, dass man an Herausforderungen wachsen kann. 
Vorarlberg: Zigaretten sorgen vermutlich für Brand in Satteins

Vorarlberg: Zigaretten sorgen vermutlich für Brand in Satteins

15.04.2017 | Unachtsam entsorgte Zigarettenstummeln haben Samstagfrüh vermutlich einen Brand in Satteins verursacht.
Vorarlberger Käse und Wurst mit "Alpen Sepp" bei "2 Minuten 2 Millionen"

Vorarlberger Käse und Wurst mit "Alpen Sepp" bei "2 Minuten 2 Millionen"

15.04.2017 | Vorarlberger Unternehmen sind bei "2 Minuten 2 Millionen" scheinbar gern gesehen. Am Dienstag hofft "Alpen Sepp" aus Schwarzach auf die Unterstützung der Investoren.
Böllerunfall hat rechtliche Konsequenzen

Böllerunfall hat rechtliche Konsequenzen

15.04.2017 | Verkäufer hätte „Black Thunder“ nie an Kumpel verkaufen dürfen.
Mit der Schlinser Elite Truppe bei den Maibaumfest-Vorbereitungen

Mit der Schlinser Elite Truppe bei den Maibaumfest-Vorbereitungen

14.04.2017 | Der Verein "Schlinser Elite Truppe" veranstaltet jedes Jahr das Maibaumfest in Schlins. Dafür muss ein Baum gefällt, ein Kranz geflochten und ein Festplatz aufgebaut werden. VOL.AT begleitet die jungen Schlinser bei diesen Vorbereitungen.
"Haschomat": Bernhard Amann kritisiert fehlende Grenzwerte

"Haschomat": Bernhard Amann kritisiert fehlende Grenzwerte

15.04.2017 | Der "Haschomat" startet diesen Monat auch in Vorarlberg in den Versuchsbetrieb. Bernhard Amann ist klar gegen Fahren und Drogeneinfluss. Er vermisst aber Grenzwerte bei Cannabis, wie man sie auch beim Alkohol kennt.
Kulturhauptstadt: Bürger sollen mitreden

Kulturhauptstadt: Bürger sollen mitreden

14.04.2017 | Die vier Städte Bregenz, Dornbirn, Feldkirch und Hohenems prüfen derzeit, ob sie sich gemeinsam als europäische Kulturhauptstadt 2024 bewerben sollen. Auf der Agenda für 2017 und 2018, bis eine Entscheidung hinsichtlich der Bewerbung gefällt wird, stehen Denkwerkstätten und Beteiligungsverfahren für Bürger.
Häusle: Gutachten um Gutachten vor der Sanierung

Häusle: Gutachten um Gutachten vor der Sanierung

14.04.2017 | Lustenau. Ein Gutachten liegt derzeit den Behörden vor, ein Gutachten der ermittelnden Behörden ist noch in Arbeit - und es ist nicht einmal sicher, dass nicht noch weitere notwendig sind. Bis die Sanierung beginnen kann, wird noch etwas Zeit vergehen, und selbst diese wird viel Zeit in Anspruch nehmen.
Mathias “Alpinfitness” Nesensohn setzt die Erkundung des Walserkammes fort

Mathias “Alpinfitness” Nesensohn setzt die Erkundung des Walserkammes fort

14.04.2017 | Die Berge sind seine Heimat: Mathias Nesensohn aus Laterns ist ein echter Outdoor- und Fitness-Allrounder. Er ist Wanderführer, Mountainbike-Guide und Personal Trainer, der am liebsten in Vorarlbergs Bergen unterwegs ist. Dieses Mal besteigt Nesensohn den mittleren Teil des Walserkammes.
Vorarlberg: Initiative will Hortung von Bauland ein Ende setzen

Vorarlberg: Initiative will Hortung von Bauland ein Ende setzen

14.04.2017 | Die Initiative vau/hoch/drei, bestehend aus 30 Bürgermeistern und gut einem Dutzend renommierter Architekten und Raumplaner, will grundlegende Änderungen in der Raumplanung anstoßen, berichten die "VN" am Freitag. Der Hortung von Bauland und der darausfolgenden Verteuerung von Grundstücken soll so ein Ende gesetzt werden.
Herzinfarktpatient klagt LKH Feldkirch wegen feststeckendem Stück Draht im Herzen an

Herzinfarktpatient klagt LKH Feldkirch wegen feststeckendem Stück Draht im Herzen an

14.04.2017 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Bauarbeiten bei Anschlussstelle Feldkirch-Frastanz

Bauarbeiten bei Anschlussstelle Feldkirch-Frastanz

14.04.2017 | Am Dienstag, 18. April starten die Bauarbeiten an der Anschlussstelle Feldkirch-Frastanz und dem Verkehrsknoten zur Landesstraße L 190. Die Asfinag und das Land Vorarlberg wollen mit dieser Investition in Wert von 1,1 Millionen Euro die Verkehrssicherheit für Vorarlbergs Pendlern erhöhen.
Causa Gorbach: Scharfe Kritik von Norbert Loacker

Causa Gorbach: Scharfe Kritik von Norbert Loacker

14.04.2017 | Die Pensionsnachzahlung des Alt-Vizekanzlers beschäftigt jetzt den Verwaltungsgerichtshof. Gorbach selbst bestätigt, dass es sich um eine reine Formsache handelt - um später europäische Gerichte mit der Sache zu befassen. Scharfe Kritik kommt von ÖGB-Landesvorsitzendem Norbert Loacker.
Das plant die ASFINAG für die Sperre des Arlbergtunnels

Das plant die ASFINAG für die Sperre des Arlbergtunnels

14.04.2017 | Schwarzach - Der Sicherheitsausbau und die Sanierungsarbeiten des Arlbergtunnels gehen in die finale Phase. Die ASFINAG hat ein umfassendes Konzept für die Zeit der Totalsperre ausgearbeitet. 
Vergaberecht: Verfahren in Vorarlberg werden digital

Vergaberecht: Verfahren in Vorarlberg werden digital

14.04.2017 | Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran. Als nächster Schritt werden demnächst die öffentlichen Aufträge nur mehr digital ausgeschrieben. Die elektronische Vergabe im Oberschwellenbereich soll dabei eine Kosten- und Zeiteinsparung mit sich bringen. Land und Gemeinden einigten sich auf Intention der Wirtschaftskammer auf eine gemeinsame Plattform.
Mit Pkw auf Grünstreifen geraten - Stau auf A14

Mit Pkw auf Grünstreifen geraten - Stau auf A14

14.04.2017 | Für Stau im Frühverkehr sorgte am Freitag ein Pkw-Lenker, der mit seinem Fahrzeug samt Anhänger auf den Grünstreifen geraten war.
Das Geheimnis hinter natürlich bunten Ostereiern

Das Geheimnis hinter natürlich bunten Ostereiern

20.04.2017 | Weiler - Gerade zu Ostern schwer im Trend - Auf einem Truthahnhof in Weiler legen die Hühner Eier in unterschiedlichen Farbtönen.
Hier wird flott gebaut - Baubeschleunigung durch Hybridbausystem

Hier wird flott gebaut - Baubeschleunigung durch Hybridbausystem

14.04.2017 | Rankweil - In Rankweil wird mit einer Kombination aus Beton- und Holzbauweise ein Projekt in der Hälfte der sonstigen Zeit abgewickelt.
 

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888