Vorarlberg: Unbekannte stahlen teure Tuning-Teile eines Mopeds

Vorarlberg: Unbekannte stahlen teure Tuning-Teile eines Mopeds

18.05.2017 | Feldkirch - Tuning-Teile eines Rennmopeds im Wert von über 600 Euro wurden vergangene Woche aus dem Abstellraum einer Tiefgarage beim Kreuzäckerweg in Feldkirch gestohlen. Die Polizei sucht nach Zeugen.
vorarlberg museum stellt evangelisches Leben im Ländle ins Zentrum

vorarlberg museum stellt evangelisches Leben im Ländle ins Zentrum

18.05.2017 | Bregenz - Evangelisches Leben ist in Vorarlberg nicht sehr stark verbreitet. Dennoch haben zahlreiche Persönlichkeiten, die sich zum Lutherischen bekannten, in den vergangenen 400 Jahren das gesellschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Leben maßgeblich mitgeprägt. Ihnen widmet das vorarlberg museum bis 31. Oktober eine "Intervention" im Haus selbst und an verschiedenen Orten im Land.
Werbung
Schwerer Verkehrsunfall in Bregenz: Zwei Fußgänger von Pkw erfasst und verletzt

Schwerer Verkehrsunfall in Bregenz: Zwei Fußgänger von Pkw erfasst und verletzt

18.05.2017 | Bregenz - Ein 82-jähriger Autofahrer hat am Mittwoch in Bregenz zwei Fußgänger auf dem Gehsteig erfasst. Der Senior dürfte beim Abbiegen Brems- und Gaspedal verwechselt haben, woraufhin er die Kontrolle über den Pkw verlor.
"Komet" über Vorarlberg waren Fallschirmspringer

"Komet" über Vorarlberg waren Fallschirmspringer

18.05.2017 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
Doppelstaatsbürgerschaft: Strache-Informant kommt aus Vorarlberg!

Doppelstaatsbürgerschaft: Strache-Informant kommt aus Vorarlberg!

18.05.2017 | Wie HC Strache am Donnerstagvormittag mitteilte, kommt die Wählerliste von einem Informanten aus Vorarlberg.
"Große Verdienste um Entwicklung der Grünen" - Rauch bedauert Glawischnig-Rücktritt

"Große Verdienste um Entwicklung der Grünen" - Rauch bedauert Glawischnig-Rücktritt

18.05.2017 | "Mit großem Bedauern“ nehme er den Rückzug von Eva Glawischnig zur Kenntnis, so Grünen-Landessprecher Johannes Rauch. Sie habe sich "große Verdienste um die Entwicklung der Grünen" erworben.
Gegen "Enteignung" und Steuern: Die Vorschläge der Eigentümer für leistbares Wohnen

Gegen "Enteignung" und Steuern: Die Vorschläge der Eigentümer für leistbares Wohnen

18.05.2017 | Die Vorarlberger Eigentümervertretung (VEV) möchte laut eigenem Bekunden die Diskussion über das Thema Wohnen von der "emotionalen Ebene" lösen, und präsentiert einen Maßnahmenkatalog. VOL.AT übertrug die Pressekonferenz im Livestream.
"99 fragt nach": Digitale Revolution - Fluch oder Segen?

"99 fragt nach": Digitale Revolution - Fluch oder Segen?

18.05.2017 | Feldkirch - Der FC Tosters organisiert regelmäßig Vorträge, bei denen freiwillige Spenden für einen guten Zweck gesammelt werden. Am heutigen Donnerstagabend steht das Thema "Digitale Revolution - Fluch oder Segen einer neuen Welt?" auf dem Programm.
Fusion von VKW und Illwerke: Das wird den Kleinaktionären angeboten

Fusion von VKW und Illwerke: Das wird den Kleinaktionären angeboten

18.05.2017 | Am Donnerstag findet die entscheidende Aufsichtsratssitzung statt. Die VKW hoffen, dass die Kleinaktionäre ihre Anteile verkaufen oder in eine Genossenschaft wechseln.
Vorarlberg: Kind von Kleintransporter angefahren

Vorarlberg: Kind von Kleintransporter angefahren

18.05.2017 | Wolfurt - Ein achtjähriger Junge wurde am Mittwochnachmittag beim Überqueren der Brühlstraße in Wolfurt von einem Kleintransporter angefahren. Ein Linienbus verdeckte wohl die Sicht auf den kleinen Verkehrsteilnehmer.
Vorarlberg: Brand nach Flämmarbeiten in Dornbirn

Vorarlberg: Brand nach Flämmarbeiten in Dornbirn

18.05.2017 | Dornbirn - Am Mittwochabend kam es auf einem Rohbau in Dornbirn durch vorhergehende Flämmarbeiten zu einem kleinen Feuer, das aber rasch gelöscht werden konnte.
Unternehmertreff des Wirtschaftsbundes

Unternehmertreff des Wirtschaftsbundes

17.05.2017 | Aufbruchstimmung herrschte bei den rund 200 Teilnehmern des Unternehmertreffs am Dienstagabend in den Hallen des i+R Holzbaus in Lauterach.
Christian Rhomberg am Weg zur Weltklasse

Christian Rhomberg am Weg zur Weltklasse

17.05.2017 | Christian Rhomberg gehört zu den besten Springreitern Österreichs. Er gilt mit seinem Pferd "Saphyr des Lacs" als große Olympia-Hoffnung.
"Dornbirn Indians" bekommen eigenen Baseballplatz

"Dornbirn Indians" bekommen eigenen Baseballplatz

17.05.2017 | Dornbirn - Auf der Sportanlage Rohrbach soll noch heuer mit den Arbeiten für einen neuen Baseballplatz für die „Dornbirn Indians“ begonnen werden. Gleichzeitig werden auch andere Bereiche der Sportanlage saniert.
Vorarlberg: Bewegungsberg Golm baut größten Waldrutschenpark Europas

Vorarlberg: Bewegungsberg Golm baut größten Waldrutschenpark Europas

17.05.2017 | Vandans - Mit insgesamt 350 Rutschenmetern entsteht diesen Sommer am Bewegungsberg Golm der größte Waldrutschenpark Europas. Der Bewegungsberg Golm investiert 690.000 Euro in das Projekt. Die Eröffnung ist für September 2017 geplant.
Klare Ansage gegen Sexismus: 16. mädchen:impulstage eröffnet

Klare Ansage gegen Sexismus: 16. mädchen:impulstage eröffnet

18.05.2017 | Am heutigen Mittwoch eröffnete Landesrätin Katharina Wiesflecker im Mädchenzentrum Amazone die 16. mädchen:impulstage, die heuer unter dem Motto "let’s talk about sexism" stehen. Die dreitägige Veranstaltung spricht vor allem Mädchen im Alter von 10 bis 18 Jahren an. In kreativen Workshops und einem spannenden Rahmenprogramm erfahren die Besucherinnen, warum Menschen nur wegen ihres Geschlechts Nachteile haben und was sie gemeinsam dagegen unternehmen können.
Vorarlberger Bauern schützen ihre Tiere vor Wölfen und Bären

Vorarlberger Bauern schützen ihre Tiere vor Wölfen und Bären

17.05.2017 | Weil Bären und Wölfe seit 2006 in Vorarlberg zahlreiche Schafe gerissen haben, haben sich einige Bauern zusammengeschlossen, um die Tiere auf einer Weide im Pfossental in Sicherheit zu bringen. Der "ORF" berichtet.
Hohenemser Literaturpreis an Selim Özdogan

Hohenemser Literaturpreis an Selim Özdogan

17.05.2017 | Der mit 7.000 Euro dotierte "Hohenemser Literaturpreis für deutschsprachige AutorInnen nichtdeutscher Muttersprache" geht in diesem Jahr an Selim Özdogan. Der 1971 in Köln geborene Autor überzeugte die Jury mit seiner Erzählung "Geschichte ohne Papier". Er wird die Auszeichnung am 24. Juni im Rahmen eines Festakts erhalten, teilte die Stadt Hohenems am Mittwoch in einer Aussendung mit.
Vorarlberg wagt sich ins kühle Nass

Vorarlberg wagt sich ins kühle Nass

17.05.2017 | Die Sonne zeigt sich von ihrer besten Seite und das Thermometer klettert nach oben. Für viele Vorarlberger ist das der Startschuss in die Freibadsaison.
Pakistaner behauptet nach Messerattacke: „Ich habe mich nur verteidigt“

Pakistaner behauptet nach Messerattacke: „Ich habe mich nur verteidigt“

17.05.2017 | Pünktlich um 12 Uhr mittags begann in Feldkirch der Prozess rund um den Mordversuch eines Pakistaners. Während der Angeklagte angab, aus Notwehr gehandelt zu haben, widerspricht das Opfer und gibt, an zuerst attackiert worden zu sein. Weil ein gerichtsmedizinischer Sachverständiger verhindert war, musste der Prozess vertagt werden.
Vorarlberg: Flixbus macht nun Halt in Feldkirch und Bludenz

Vorarlberg: Flixbus macht nun Halt in Feldkirch und Bludenz

17.05.2017 | Gute Nachrichten für alle Fernbusfahrgäste in Vorarlberg. Neben Bregenz und Dornbirn sind dieses Jahr auch Feldkirch und Bludenz ans Fernbusnetz des Flixbus angebunden worden.
Vorarlberg: Auto geht an Tankstelle in Flammen auf

Vorarlberg: Auto geht an Tankstelle in Flammen auf

17.05.2017 | Alberschwende - Am frühen Mittwoch Nachmittag ist es an der OMV-Tankstelle in Alberschwende zu einem Fahrzeugbrand gekommen.
Vorarlberg: Grüne veröffentlichen Vorschläge zu Gemeindegesetz

Vorarlberg: Grüne veröffentlichen Vorschläge zu Gemeindegesetz

17.05.2017 | Nach den gescheiterten Verhandlungen der schwarz-grünen Koalition über eine Reform des Gemeindegesetzes fordern die Grünen Vorarlberg volle Transparenz und veröffentliche selbst ihre gesammelten Reformvorschläge.
EFD goes weltweit - Freiwilligeneinsatz in Indonesien

EFD goes weltweit - Freiwilligeneinsatz in Indonesien

17.05.2017 | In Indonesien mit Kindern mit Beeinträchtigung arbeiten, an einer Schule unterrichten, sich im Altersheim oder Waisenhaus engagieren: Der Europäische Freiwilligendienst (EFD) verlässt kurzfristig die Grenzen Europas und bietet jungen Menschen zwischen 18 und 30 Jahren die Möglichkeit, sich für ein halbes Jahr auf einem anderen Kontinent zu engagieren.
Parken mit dem Smartphone: Dornbirn arbeitet an Park-App

Parken mit dem Smartphone: Dornbirn arbeitet an Park-App

17.05.2017 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
VKW plant Angebot für Kleinaktionäre

VKW plant Angebot für Kleinaktionäre

17.05.2017 | Die Pläne zur Verschmelzung von VKW und Illwerke zu einer Aktiengesellschaft machen es nötig, den Restanteil an Kleinaktionären aus der VKW-Aktiengesellschaft zu drängen.
Vorarlberg: Bevölkerung in Zukunftsarbeit miteinbeziehen

Vorarlberg: Bevölkerung in Zukunftsarbeit miteinbeziehen

17.05.2017 | Zum zweiten Mal veranstalten das Land Vorarlberg und Kooperationspartner die Lange Nacht der Partizipation an der FH Vorarlberg in Dornbirn. Insgesamt 27 innovative Projekte aus Vorarlberg, Süddeutschland, Tirol, Liechtenstein und der Schweiz werden am Donnerstag, 18. Mai präsentiert. „Menschen, die sich für Beteiligung interessieren, sollen sich untereinander vernetzen“, betont Landeshauptmann Markus Wallner.

Vorarlberg: Diskussion über Raumplanung

17.05.2017 | Der Plan der Großbäckerei Ölz in Weiler in der Landesgrünezone ein Werk zu errichten, hat in Vorarlberg bereits einige Debatten ausgelöst.
Vorarlberger Jugendkarte ab sofort offizieller Altersnachweis

Vorarlberger Jugendkarte ab sofort offizieller Altersnachweis

17.05.2017 | Die "aha card",ehemals 360, mit der Vorarlbergs Jugendliche attraktive Vorteile und Vergünstigungen in Anspruch nehmen können, ist ab sofort offiziell anerkannter Altersnachweis. Darüber hinaus lässt sich die Jugendkarte statt wie bisher mit 14 Jahren neuerdings bereits mit zwölf Jahren beantragen, informiert Landeshauptmann Markus Wallner.
Vorarlberg - Pkw übersah in Nüziders Motorrad: Biker verletzt

Vorarlberg - Pkw übersah in Nüziders Motorrad: Biker verletzt

17.05.2017 | Ein 43 Jahre alter Motorradfahrer ist am Dienstag in Nüziders (Bezirk Bludenz) bei einem Unfall verletzt worden.
Prozess wegen Mordversuchs: Kontrahent mit sieben Messerstichen verletzt

Prozess wegen Mordversuchs: Kontrahent mit sieben Messerstichen verletzt

17.05.2017 | Ein 23-jähriger Pakistaner soll im Streit versucht haben, seinen Kontrahenten mit sieben Messerstichen zu töten.
Vorarlberger sind Österreichs fleißigste Radfahrer

Vorarlberger sind Österreichs fleißigste Radfahrer

17.05.2017 | In keinem anderen Bundesland Österreichs wird das Fahrrad so häufig als Verkehrsmittel genutzt wie in Vorarlberg, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt. Im Schnitt sind die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger pro Person und Jahr 505 Kilometer mit dem Fahrrad unterwegs. Im Vergleich zum Autofahren werden damit rund 40 Liter Sprit und rund 100 Kilogramm CO2 vermieden. Der VCÖ betont, dass auch in Vorarlberg der Radverkehrsanteil noch deutlich erhöht werden kann.
Bewegende Geschichten hinter dem Frauenlauf Bodensee

Bewegende Geschichten hinter dem Frauenlauf Bodensee

17.05.2017 | Laufschuhe schnüren und mitmachen heißt es am 27. Mai 2017 in Vorarlberg: Der 8. Bodensee Frauenlauf findet statt und es werden 5.000 Teilnehmerinnen aus 23 Nationen erwartet.
Fusion: VKW will Kleinaktionäre loswerden

Fusion: VKW will Kleinaktionäre loswerden

17.05.2017 | Die Vorarlberger Kraftwerke und die Illwerke treten seit geraumer Zeit als Illwerke/Vkw-Gruppe gemeinsam auf, rechtlich sind die beiden Gesellschaften bis heute getrennt: Zwei Aufsichtsräte, Doppel-Funktionen und Parallelstrukturen haben sich bis heute gehalten.
Fasching: Zwei Opfer, kein Täter

Fasching: Zwei Opfer, kein Täter

17.05.2017 | Landesgericht konnte nicht klären, wer zwei Mitgliedern einer Faschingszunft Tritte gegen den Kopf versetzt hat.
Krankheit Gleichgewichtsstörung: Leben wie auf einem wankenden Schiff

Krankheit Gleichgewichtsstörung: Leben wie auf einem wankenden Schiff

16.05.2017 | Es ist eine Erkrankung, die den Betroffenen im täglichen Leben massiv einschränkt - von außen ist nichts zu erkennen, doch für die Patienten ist Neuritis Vestibularis, die akute Funktionsstörung des Gleichgewichtsorganes im Innenohr, eine tägliche Herausforderung.
Dialogwoche Alkohol: So bekommt man mehr Kontrolle übers Trinken

Dialogwoche Alkohol: So bekommt man mehr Kontrolle übers Trinken

16.05.2017 | Alkohol ist noch immer ein stark unterschätztes Problem in Österreich. Fünf Prozent der erwachsenen Bevölkerung ist alkoholabhängig. Mit einer Dialogwoche will man nun gegensteuern, auch in Vorarlberg.
Norbert Loacker als ÖGB-Landesvorsitzender wiedergewählt

Norbert Loacker als ÖGB-Landesvorsitzender wiedergewählt

16.05.2017 | Der seit 1995 amtierende Vorarlberger ÖGB-Vorsitzende Norbert Loacker (FSG) bleibt Gewerkschaftschef. In einer Kampfabstimmung setzte er sich am Dienstag bei der 22. Landeskonferenz in Koblach gegen den FCG-Landesvorsitzenden Klaus Bitsche durch. Der Wahl waren emotionale Wortmeldungen vorausgegangen, ÖGB-Präsident Erich Foglar (FSG) rief zur Geschlossenheit auf.
Ben F. war 2016 bei ukrainischer Armee

Ben F. war 2016 bei ukrainischer Armee

16.05.2017 | Der Österreicher Benjamin F., dem die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt Kriegsverbrechen im Frühjahr 2016 in der Ukraine vorwirft, war von Mai bis Dezember 2016 Angehöriger der ukrainischen Streitkräfte. Das erklärte am Dienstag das Verteidigungsministerium in Kiew der APA. Der Vorarlberger war Ende April 2017 in Polen festgenommen worden und befindet sich derzeit dort in Auslieferungshaft.
Vorarlberg: Lkw kippt von Fahrbahn

Vorarlberg: Lkw kippt von Fahrbahn

16.05.2017 | Am Dienstagnachmittag ist ein 25-jähriger Lkw-Lenker ohne ersichtlichen Grund auf der Hofsteigstraße in Lustenau von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gekippt. Der Lenker wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.
 

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888