Vereinbarkeit von Familie und Beruf bleibt in Vorarlberg schwierig

Vereinbarkeit von Familie und Beruf bleibt in Vorarlberg schwierig

23.02.2017 | Außerhalb des Rheintals und des Walgau ist es für Vorarlberger Erwerbstätige schwierig, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Nur rund 26 Prozent der Kinderbetreuungseinrichtungen erfüllen die Kriterien des von AK Wien und Statistik Austria entwickelten Vereinbarkeitsindikators (VIF). Das geht aus einer Umfrage hervor, die die AK Vorarlberg für ihren Kinderbetreuungsatlas durchgeführt hat. 40
Ex-Rechnungshofpräsident ortet in Vorarlberg brach liegendes "Effizienzpotenzial"

Ex-Rechnungshofpräsident ortet in Vorarlberg brach liegendes "Effizienzpotenzial"

23.02.2017 | Zwölf Jahre lang war Josef Moser (61) Präsident des Rechungshofs. Seit geraumer Zeit ist er Präsident des Wirtschaftsforschungsinstituts EcoAustria. Im Interview mit den "VN" sprach er zum Thema "Zukunft braucht Verantwortung - Wie wir Bund, Länder und Gemeinden retten können".
Werbung
Verfassungsgerichtshof berät über Gorbach und Bettel-Verbot

Verfassungsgerichtshof berät über Gorbach und Bettel-Verbot

23.02.2017 | Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) befasst sich seit Donnerstag mit einer Beschwerde des ehemaligen Vizekanzlers Hubert Gorbach hinsichtlich der Regelung zur Politikerpersion des Landes Vorarlbergs. Wie "ORF Vorarlberg" berichtet, steht auch das Bregenzer Bettelverbot auf der Agenda der Verfassungsrichter. 27
Vorarlberg: Frühjahrsrevision am Karren

Vorarlberg: Frühjahrsrevision am Karren

23.02.2017 | Wegen Revisionsarbeiten ist die Dornbirner Karrenseilbahn und das Panoramarestaurant ab Sonntag, 26. Februar um 18 Uhr bis inklusive Freitag, 17. März, außer Betrieb.
Vorarlberger Umweltwoche unter dem Motto "Kleine Schätze, große Schätze"

Vorarlberger Umweltwoche unter dem Motto "Kleine Schätze, große Schätze"

23.02.2017 | Der Umweltverband lädt zur heurigen Vorarlberger Umweltwoche ein. Unter dem Motto "Kleine Schätze, große Schätze" findet diese vom 5. bis 11. Juni statt.
Seilbahnen in Vorarlberg schaffen 11.000 Arbeitsplätze

Seilbahnen in Vorarlberg schaffen 11.000 Arbeitsplätze

23.02.2017 | Eine aktuelle Studie des Dr. Auer Instituts für Management und Marketing zeigt die Bedeutung der heimischen Seilbahnbranche. Laut Wirtschaftskammer Vorarlberg schafft die Branche 8.800 indirekte, sowie 2.800 direkte Arbeitsplätze in Vorarlberg. 1
Grüntee oder Cola?

Grüntee oder Cola?

23.02.2017 | „Patchwork Familie“ in der Reihe „Wertvolle Kinder“: Über Stolpersteine und Chancen auf dem Weg zum zweiten Glück.
Vorarlberg: LH Wallner unterstützt Kürzung der Familienbeihilfezahlungen ins Ausland

Vorarlberg: LH Wallner unterstützt Kürzung der Familienbeihilfezahlungen ins Ausland

23.02.2017 | In die Diskussion um eine Kürzung beziehungsweise Indexierung der Familienbeihilfe für im EU-Ausland lebende Kinder hat sich jetzt auch Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner eingeschaltet. Er unterstütze den Vorschlag von Außenminister Sebastian Kurz und Familienministerin Sophie Karmasin: Es sei nur gerecht, den Beihilfensatz an das Preisniveau im jeweiligen Land zu koppeln. 28
Braten stehlen: Mit den Spältabürgern live auf Beutetour

Braten stehlen: Mit den Spältabürgern live auf Beutetour

23.02.2017 | Mit dem “gumpiga” Donnerstag starten die Vorarlberger Narren auch heuer wieder in die Hochzeit der Fasnat – und die Feldkircher Spältabürger mit ihrer Jagd auf die Braten der Gemeinde. VOL.AT begleitet die Spältabürger live bei ihrem Beutezug. 10
Vorarlberg: Probleme in der Pflege durch weniger Familienbeihilfe

Vorarlberg: Probleme in der Pflege durch weniger Familienbeihilfe

23.02.2017 | Die ÖVP im Bund möchte die Familienbeihilfe für Kinder im Ausland kürzen. Das führt laut "ORF Vorarlberg" zu Befürchtungen, die Pflege in Vorarlberg könnte Probleme bekommen. Viele 24-Stunden-Pflegerinnen wären von den Kürzungen betroffen und könnten nach Deutschland abwandern. 16
Übergriffe auf Beamte in Vorarlberg kein Thema

Übergriffe auf Beamte in Vorarlberg kein Thema

23.02.2017 | Das Justizministerium hat eine Strafgesetz-Novelle zur Begutachtung gegeben, in der auch eine Strafverschärfung bei Übergriffen auf Beamte umgesetzt werden soll. Laut "ORF Vorarlberg" scheint das jedoch kaum ein Thema zu sein. 5
Bis zu 19 Grad! Donnerstag bislang wärmster Tag des Jahres

Bis zu 19 Grad! Donnerstag bislang wärmster Tag des Jahres

23.02.2017 | Das derzeit milde Wetter steuert auf einen ersten Höhepunkt zu: Mit teils stürmischem Südföhn und zeitweiligem Sonnenschein erreichen die Höchstwerte bis zu 19 Grad.
Grüne Pressekonferenz zu günstigerem Wohnen

Grüne Pressekonferenz zu günstigerem Wohnen

23.02.2017 | Bregenz. Die Vorarlberger Grünen fordern billigeres Wohnen - und denken dabei in erster Linie an verdichtete Bauweise. Welche Maßnahmen sie auf Bundes- und Landesebene sonst noch fordern, erklären sie im Livestream ab 09:30 Uhr. 8
Hittisau: Verirrte Wanderer gerettet

Hittisau: Verirrte Wanderer gerettet

23.02.2017 | Stundenlang ist eine sechsköpfige Wandergruppe im Gemeindegebiet von Hittisau herumgeirrt.
Ausländer darf nun doch Schwimmbäder bauen

Ausländer darf nun doch Schwimmbäder bauen

23.02.2017 | Ein Schwimmbadunternehmen aus dem Unterland hat vor Gericht letztlich doch noch mit Erfolg darum gekämpft, nach dem Ausländerbeschäftigungsgesetz eine Arbeitsbewilligung für einen jungen Mitarbeiter aus dem Kosovo zu erhalten. 22
Pflegegeld-Zuschüsse für Toten kassiert

Pflegegeld-Zuschüsse für Toten kassiert

23.02.2017 | Pflegegeld-Zuschüsse für seinen toten Vater hat der Angeklagte nach den Feststellungen des Richters fünf Jahre lang zu Unrecht kassiert. Demnach hat der 61-jährige Unterländer die Bezirkshauptmannschaft (BH) Bregenz um 9600 Euro betrogen. 35
Anklage und Urteil – manchmal auch für Ottonormalbürger

Anklage und Urteil – manchmal auch für Ottonormalbürger

23.02.2017 | Nicht alle Angeklagten sind Schwerverbrecher, hin und wieder landen auch Durchschnittsbürger vor Gericht. 12
Das Borg Lauterach hat "aufgestockt": Ein Rundgang durch den Neubau

Das Borg Lauterach hat "aufgestockt": Ein Rundgang durch den Neubau

22.02.2017 | Lauterach - Seit Jahren hatte das Borg Lauterach mit Platzmangel zu kämpfen. Am Mittwochnachmittag konnte nun endlich der neue dritte Stock feierlich eröffnet werden. Unter den vielen Ehrengästen waren unter anderem Bildungsministerin Sonja Hammerschmid und die Präsidentin des Landesschulrates Bernadette Mennel. 3
Ifenbahn-Projekt startet in zweite Etappe

Ifenbahn-Projekt startet in zweite Etappe

23.02.2017 | Startschuss für die nächste Etappe bei der Erneuerung der Ifenbahn: Bis Dezember 2017 werden die Bahnen Ifen I und Ifen II modernisiert. Die Kosten für die zweite Phase des Großprojekt betragen laut einem Bericht des "ORF Vorarlberg" 23 Millionen Euro, insgesamt werden 40 Millionen Euro investiert.
Frauenmuseum Hittisau geht mit neuer Struktur in die Zukunft

Frauenmuseum Hittisau geht mit neuer Struktur in die Zukunft

22.02.2017 | Die Gemeindevertretung Hittisau hat beschlossen, die Kulturinstitution in einen Trägerverein zu überführen. 4
NEOS zu Katzenmayer: "Entbindet selbstverschuldete Unwissenheit vor politischer Verantwortung"?

NEOS zu Katzenmayer: "Entbindet selbstverschuldete Unwissenheit vor politischer Verantwortung"?

22.02.2017 | Bludenz - Gegen den Bludenzer Bürgermeister Mandi Katzenmayer wird keine Anklage erhoben. Die NEOS sprechen von einem "unwürdigem Schauspiel" - und stellen eine Anfrage. 44
LH Wallner: "Investitionen in die Bildung sind Investitionen in die Zukunft"

LH Wallner: "Investitionen in die Bildung sind Investitionen in die Zukunft"

22.02.2017 | Landeshauptmann Markus Wallner und Bildungslandesrätin Bernadette Mennel haben am Mittwoch gemeinsam mit Bundesministerin Sonja Hammerschmid das umfassend erweiterte und sanierte Bundesoberstufenrealgymnasium Egg feierlich eröffnet. Weniger als zwei Jahre wurde gebaut, rund fünf Millionen Euro sind von Bundesseite investiert worden.
Vorarlberg: Facebook-Postings von FH-Dozent sorgen für Aufregung

Vorarlberg: Facebook-Postings von FH-Dozent sorgen für Aufregung

23.02.2017 | Mehrere Facebook-Postings eines Politologen, der auch an der FH Vorarlberg als Gast-Dozent unterrichtet, sorgen bei der Vorarlberger FPÖ für Unmut. Vor allem ein Foto, auf dem Thomas S. mit ausgetrecktem Mittelfinger vor dem Jörg-Haider-Denkmal zu sehen ist, schmeckt den Freiheitlichen gar nicht. 168
Schaffa, schaffa, Hüsle baua: Grundstückspreise in Vorarlberg

Schaffa, schaffa, Hüsle baua: Grundstückspreise in Vorarlberg

23.02.2017 | Die Bodenpreise in Vorarlberg sind in den letzten fünf Jahren laut Grundbuchauswertungen um 36 Prozent angestiegen. Baugrundstücke zählen im Land der Häuslebauer immer noch zu den begehrtesten Anlagewerten. 37
Kuuuhl: Antenne Vorarlberg zahlt Kuh von Alexander Bechter aus Hittisau

Kuuuhl: Antenne Vorarlberg zahlt Kuh von Alexander Bechter aus Hittisau

22.02.2017 | Hittisau - Antenne Vorarlberg hat ja schon viele Rechnungen für seine Hörer bezahlt - aber diese Rechnung ist tierisch kuuuhl: 2.034 Euro für die Kuh Lora! 7
Vorarlberg: Erste Verfahren gegen Staatsverweigerer eingeleitet

Vorarlberg: Erste Verfahren gegen Staatsverweigerer eingeleitet

22.02.2017 | Die Zahl der Staatsverweigerer in Vorarlberg hat sich laut Verfassungsschutz allein in den letzten vier Monaten verdoppelt. Derzeit werden 40 Personen beobachtet. Wie der "ORF Vorarlberg" berichtet, ermittelt die Staatsanwaltschaft nun gegen zwei Mitglieder der Szene.
AK warnt: "Abzocke geht in die nächste Runde"

AK warnt: "Abzocke geht in die nächste Runde"

22.02.2017 | Die Firma „Solution 24 GmbH“ schlägt wieder mit betrügerischen E-Mails zu, warnt die AK. Konsumenten werden per E-Mail mit Pfändung durch einen beauftragten Gerichtsvollzieher bedroht. 8
Traktor überrollt Kind - Zweijähriges Mädchen stirbt bei Unfall in Dornbirn

Traktor überrollt Kind - Zweijähriges Mädchen stirbt bei Unfall in Dornbirn

22.02.2017 | Ein 37 Jahre alter Mann hat am Mittwoch in Dornbirn beim Rückwärtsfahren seine zweijährige Tochter mit dem Traktor überrollt und getötet. Das Mädchen fiel von der an die Zugmaschine angehängten Heckschaufel, auf der es mit seinem drei Jahre alten Bruder gestanden war. Für das Kind kam jede Hilfe zu spät.
Dating-App: So flirtet Vorarlberg

Dating-App: So flirtet Vorarlberg

22.02.2017 | Die Macher der Dating-App "Once" haben das Verhalten ihrer Nutzer in Vorarlberg und in ganz Österreich analysiert.
FPÖ-Bösch fordert Minuszuwanderung

FPÖ-Bösch fordert Minuszuwanderung

22.02.2017 | Ein Viertel der Schüler haben nichtdeutsche Umgangssprache: Die Landes-FPÖ fordert nun spezielle Deutschförderklassen. FP-Landeschef Reinhard Bösch denkt auch über "Minuszuwanderung" nach. 34
Weit fortgeschrittene Baupläne bei Casino Bregenz und Seequartier- ohne ZIMA

Weit fortgeschrittene Baupläne bei Casino Bregenz und Seequartier- ohne ZIMA

22.02.2017 | Bregenz. Die Zima zieht sich aufgrund neuer Prioritäten aus dem Seequartier zurück, die beiden verbleibenden Gesellschafter übernehmen deren Anteile. Gleichzeitig plant das Casino in Bregenz die Errichtung eines Parkhauses, was auf Kritik stößt. 8
Mutige Autofahrerin stoppt Geisterfahrer auf der A14

Mutige Autofahrerin stoppt Geisterfahrer auf der A14

22.02.2017 | Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg. Die Themen heute, 22. Februar 2017:
Vorarlberg: Polizei klärte Diebstähle im Kleinwalsertal auf

Vorarlberg: Polizei klärte Diebstähle im Kleinwalsertal auf

22.02.2017 | Die Polizei im Kleinwalsertal konnte einem 23-Jährigen aus Mittelberg mehrere Diebstähle nachweisen. 5
"Verbale Flatulenzen", "Bezieht zu jedem Mickey-Mouse-Thema Stellung": Amann-Frontalattacke auf Egger

"Verbale Flatulenzen", "Bezieht zu jedem Mickey-Mouse-Thema Stellung": Amann-Frontalattacke auf Egger

22.02.2017 | Die Massenschlägerei und die Attacke auf einen 62-jährigen lassen in Hohenems nach wie vor die Wogen hochgehen. Jetzt meldet sich Vizebürgermeister Bernhard Amann zu Wort - und zwar mit einer Generalattacke auf Bürgermeister Dieter Egger. Dieser treibe ein "gefährliches Spiel", und würde zur Spaltung der Gesellschaft beitragen. 281
Einbruchserie hält die Polizei auf Trab

Einbruchserie hält die Polizei auf Trab

22.02.2017 | Eine Einbruchserie im Gebiet zwischen Frastanz und Hörbranz hält derzeit die Ermittler auf Trab. 70 Einbrüche in Wohnhäuser und Wohnungen wurden registriert, von den Tätern fehlt jede Spur. 12
Sechs-Millionen-Investition: BORG Egg neu eröffnet

Sechs-Millionen-Investition: BORG Egg neu eröffnet

22.02.2017 | Es ist vollbracht: Das Bundesoberstufengymnasium wurde um sechs Millionen Euro saniert und erweitert.
"Aktion trocken" zur Fastenzeit

"Aktion trocken" zur Fastenzeit

22.02.2017 | Mit so wenig Alkohol wie möglich durch die Fastenzeit, das ist das Ziel der "Aktion Trocken". Seit vergangenem Jahr gibt es dafür auch eine eigene App. Nun will man zur baldigen Fastenzeit wieder Bewusstsein für den Verzicht hin zu mehr Lebensqualität schaffen. 3
Vorarlberg: Tritte ins Gesicht - 18 Monate Haft

Vorarlberg: Tritte ins Gesicht - 18 Monate Haft

22.02.2017 | Für die Fußtritte ins Gesicht des 26-jährigen Bludenzers wurde der unbescholtene Kellner streng bestraft. Der 22-jährige Kroate wurde gestern am Landesgericht Feldkirch wegen versuchter absichtlich schwerer Körperverletzung zu einer teilbedingten Haftstrafe von 18 Monaten verurteilt. Davon beträgt der unbedingte, zu verbüßende Teil sechs Monate. 17
Stirbt der Vorarlberger Dialekt aus?

Stirbt der Vorarlberger Dialekt aus?

22.02.2017 | Am gestrigen Dienstag war der sogenannte Internationale Tag der Muttersprache. Dabei handelt es sich um einen Tag zur "Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt", der zu diesem Zweck von der UNESCO ausgerufen wurde. Hintergrund ist, dass immer mehr Sprachen aussterben. Um den Vorarlberger Dialekt muss man sich aber wohl erstmal keine Gedanken machen. 41
Vom Vorarlberger Tennis-Campus an die Weltspitze

Vom Vorarlberger Tennis-Campus an die Weltspitze

22.02.2017 | Egal ob Tamira Paszek, Philipp Oswald oder Yvonne Meusburger - Vorarlbergs Tennisprofis gehören seit vielen Jahren mit zu den Besten Österreichs. 16
 

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888