Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Vorarlberg

  • Frühstück kontert Bitschi-Kritik

    Kopftuchverbot: ÖVP wirft FPÖ Populismus vor

    2.03.2017 Bregenz - Der Rechtsausschuss des Vorarlberger Landtags hat sich am Mittwoch mit dem Thema Kopftuchverbot beschäftigt. Ein Antrag der FPÖ wurde vertagt. Die Freitheitlichen reagierten mit heftiger Kritik. Die ÖVP wirft der FPÖ hingegen Populismus vor.
    Prim. Mag. Dr. Richard Bauer (l) übergibt das Präsidentenamt der Gesellschaft der Ärzte Vorarlberg an OA Doz. Dr. Michael Osti, MBA (Mitte). Sekretär der Gesellschaft ist Dr. Michael Ostermann (re

    Neuer Präsident der Gesellschaft der Ärzte in Vorarlberg

    2.03.2017 Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Gesellschaft der Ärzte (GÄV) Ende 2016 wurde nach zweijähriger Amtszeit ein neuer Vorstand gewählt. Als neuer Präsident der Gesellschaft folgt Dr. Michael Osti von der Unfallchirurgie LKH Feldkirch dem bisherigen Vorstand, Dr. Richard Bauer nach.

    Umweltproblem Zigarettenstummel: "Gesetzesänderung kommt noch dieses Jahr"

    2.03.2017 Mäder - Schon seit langem fordert der Umweltverband Vorarlberg eine Gesetzesänderung, um das Wegwerfen von Zigarettenstummel zu bestrafen. VOL.AT hat sich bei dem Obmann des Umweltverbandes Rainer Siegele informiert, bis wann die Gesetzesänderung kommen soll. 
    Markus Wallner begrüßt den Rückgang der Arbeitslosigkeit im Ländle.

    Vorarlberg: Wallner will "Trendwende am Arbeitsmarkt stabilisieren"

    2.03.2017 Landeshauptmann Markus Wallner begrüßt die positiven Zahlen zum Vorarlberger Arbeitsmarkt.
    An dieser Stelle stürzte der Snowboarder ab.

    Hilferufe gehört: Passanten retten schwerverletzten Snowboarder in Vorarlberg

    2.03.2017 Damüls - Ein 36 Jahre alter Snowboarder ist am Mittwoch in Damüls in freiem Gelände über eine zehn Meter hohe, senkrechte Felswand abgestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.
    Der Bericht des Landesrechnungshofs über das komplexe System Landwirtschaft wurde nun im Landtag diskutiert.

    Vorarlberg: Mehr Kontrolle in der Landwirtschaft gefordert

    2.03.2017 Einen äußerst kritischen Prüfbericht hatte der Landesrechnungshof im vergangenen Dezember über Vorarlbergs Landwirtschaftsverwaltung erstellt. Über diesen wurde am Mittwoch im Kontrollausschuss des Vorarlberger Landtags diskutiert.
    Durch Diebstähle versuchte ein Heroinabhängiger seine Sucht zu finanzieren.

    Vorarlberg: Heroinsucht mit Diebstählen finanziert

    2.03.2017 Fünf Monate lang klaute 25-Jähriger alles Mögliche, um Drogen kaufen zu können.
    Nach einer Krampfadern-OP kam es zu einer Prozesswelle zwischen der Patientin, ihrem Anwalt und ihrem Arzt.

    Vorarlberg: Prozesswelle nach Krampfadern-OP

    2.03.2017 Die Vorarlbergerin wollte sich ursprünglich nur ihre Krampfadern entfernen lassen. Seit dem operativen Eingriff aber hat sie inzwischen drei zivile Gerichtsverfahren angestrengt – gegen ihren Arzt, gegen ihren Anwalt und vor dem Verfassungsgerichtshof gegen einen Schadenersatz-Paragrafen für Ehrenbeleidigung. Den vierten Prozess führt der behandelnde Arzt, der seine Patientin wegen Unterlassung von kreditschädigenden Äußerungen verklagt hat.

    Vom Aschenkreuz zum Suppenessen

    1.03.2017 Schlafmangel, Leistungsdruck und Angst landeten beim traditionellen Aschenritus am Aschermittwoch in Bregenz im Feuer und wurden damit zu Asche.

    Trainerwechsel: So platzt der SV Ried in die Austria-Lustenau-Pressekonferenz

    1.03.2017 Lustenau. Am Mittwochnachmittag tritt Präsident Hubert Nagel vor die Presse, um den möglichen Wechsel von Trainer Lassaad Chabbi zur SV Ried bekannt zu geben. Er warte noch auf den diesbezüglichen Anruf aus Ried - der just in diesem Moment kam.
    Nach einem Skiunfall sucht die Polizei nach Zeugen.

    Skifahrerin flüchtete in Lech nach Kollision mit Elfjährigem

    1.03.2017 Eine unbekannte Skifahrerin hat am Mittwochmittag auf der blauen Piste Nummer 200 am Kriegerhorn im Skigebiet Lech Zürs einen elfjährigen Wintersportler, der mit seinem Skilehrer unterwegs war, niedergefahren und ist unmittelbar danach weitergefahren.
    Eine defekte Gastherme sorgte für einen Feuerwehreinsatz in Bregenz.

    Vorarlberg: Kohlenmonoxid-Vergiftung wegen defektem Boiler in Bregenz

    1.03.2017 Eine 30-Jährige und ihr dreijähriger Sohn mussten nach einem Vorfall mit der Gastherme ins Krankenhaus gebracht werden.

    Star Wars: Österreichischer Fanfilm "Regrets of the Past" nun online

    1.03.2017 2013 begannen die Dreharbeiten für die österreichische Fanproduktion, gedreht wurde auch in Vorarlberg rund um den Lünersee. Nach der Vorarlberger Kinopremiere im Februar ist der Film nun online zu sehen.

    "Fit in den Frühling" mit Koordinationstraining

    1.03.2017 In unserem Gesundheitssystem nimmt die Physiotherapie einen bedeutenden Platz ein – es gibt kaum eine Fachrichtung, in welcher sie nicht zum Einsatz kommt. Mit ihrer Zielgenauigkeit und Wirksamkeit ist sie konkurrenzlos und durch nichts Anderes zu ersetzen. Die Vorarlberger Physiotherapeuten starten mit Tippserie in den Frühling.
    Bösch mit Kritik an Wallner.

    FP-Bösch: "Einmal mehr hat es sehr lange gedauert, bis Wallner zur Einsicht gekommen ist"

    1.03.2017 FPÖ-Landeschef Reinhard Bösch wirft Landeshauptmann Markus Wallner vor, Freiheitliche Ideen nach langem Zuwarten zu übernehmen. Konkreter Anlass ist das Fremdenrechtspaket der Bundesregierung: Die FPÖ habe etwa schon längst gefordert, dass nach negativem Asylbescheid die Ausreise aus Österreich konsequent vollzogen werden müsse.
    Suchst Du einen Ferienjob? aha kann dir helfen!

    Vorarlberg: Ferienjob finden mit aha

    1.03.2017 Noch scheint der Sommer zwar in weiter Ferne, doch die Suche nach Ferienjobs hat bereits begonnen. Vorarlberger Unternehmen, welche eine freie Stelle zu vergeben haben, könne diese bei aha melden.
    Chabbi in Ried ante Portas.

    Fix! Lassaad Chabbi verlässt Austria Lustenau, Wechsel zu SV Ried

    1.03.2017 Jetzt ist es fix: Austria-Lustenau-Coach Lassaad Chabbi wechselt zur SV Ried.
    Die Zahl der vorgemerkten Arbeitslosen lag in Vorarlberg weiterhin unter dem Niveau des Vorjahres.

    Arbeitslosigkeit in Vorarlberg um 1,7 Prozent gesunken

    1.03.2017 Im Vergleich zum Vorjahr sind die Arbeitslosenzahlen in Vorarlberg um 1,7 Prozentpunkte gesunken. Die Arbeitslosenzahlen verringerten sich im Jahresvergleich vor allem im Haupterwerbsalter merklich.

    Rechtsausschuss: Landtag beschäftigt sich mit dem Kopftuchverbot

    1.03.2017 Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
    Mario Leiter will die Wahlkartenaffäre noch nicht ruhen lassen.

    Vorarlberg: Wahlkartenaffäre in Bludenz geht weiter

    1.03.2017 Obwohl die Staatsanwaltschaft in Innsbruck die Ermittlungen gegen den Bludenzer Bürgermeister Mandi Katzenmayer eingestellt hat, will die SPÖ die Sache noch nicht so einfach ruhen lassen.
    Bischof und Landeshauptmann beim Benefiz-Suppenessen.

    Aschermittwoch live: Suppe essen für den guten Zweck

    1.03.2017 Bregenz. Mit dem Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit im Ländle. Bereits zum 14. Mal lädt die katholische Frauenbewegung zum Suppenessen ins Landhaus.

    Fastenzeit: Abnehmen mit Hilfe von Detox-Tees?

    1.03.2017 Mit dem Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. Passend dazu wimmelt es nur so von Teeanbietern, welche sogenannte Detox-Tees anbieten. Diese sollen beim Abnehmen behilflich sein. VOL.AT hat sich beim Ernährungsberater Chris Manasek informiert, wie genau diese Tees wirken.
    Ein vom Vater enterbter Sohn verklagt seine Geschwister.

    Vorarlberg: Vom Vater enterbter Sohn verklagt seine Geschwister

    1.03.2017 Am Faschingsdienstag hat am Landesgericht Feldkirch ein Erbprozess begonnen, der die zwischenmenschlichen Probleme innerhalb der betroffenen Familie weiter zu vergrößern droht.
    Eine korrekte Diagnose samt Operation hätte der PAtientin das Leben retten können.

    Vorarlberg: Falsche Diagnose - Patientin verstarb

    1.03.2017 Schwarzach - Zehn Tage nach einer falschen ärztlichen Diagnose in einem Vorarlberger Landeskrankenhaus ist die Patientin verstorben. Für den Behandlungsfehler und den Tod der Patientin haben die behandelnden Ärzte zu haften. Das hat jetzt in dritter und letzter Instanz der Oberste Gerichtshof (OGH) in einem Zivilprozess entschieden.
    Einem 31-Jährigen droht wegen Drogenschmuggels eine Haftstrafe.

    Vorarlberg: Heroin in der Autotür

    1.03.2017 31-jähriger Elektriker wegen Drogenverbrechen vor Gericht.
    Impfungen gelten als vorbeugende Maßnahmen in der Medizin, trotzdem gehen die Meinungen darüber stark auseinander.

    "Impfverweigerung wurde Trend"

    1.03.2017 Masern-Erkrankungen nehmen wieder gehäuft zu. W&W sprach mit Vorarlbergern über das umstrittene Thema Impfungen.
    Die neuen Gesetzesänderungen beurteilt Wallner positiv.

    LH Wallner: "Wer kein Asyl erhält, muss das Land verlassen"

    28.02.2017 "Bei negativem Asylbescheid ist das Land zu verlassen", meint Wallner zu den von der Bundesregierung aktuell vereinbarten Gesetzesänderungen im Asylbereich.

    Flüchtlinge räumen den Fasching von Dornbirns Straßen

    28.02.2017 Die afghanischen Flüchtlingen Behruz, Hanif und Khalil helfen seit Freitag bei der Dornbirner Straßenmeisterei aus. Ihr erster Einsatz: die Faschingsumzüge in der Messestadt.
    Das Land beteuert, weiterhin behutsam mit der Landesgrünzone umzugehen und kündigt ein neues Raumplanungsgesetz an.

    Land will weiterhin behutsam mit Grünzone umgehen

    28.02.2017 Wie Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser (ÖVP) in der Beantwortung einer FPÖ-Anfrage schreibt, will das Land Vorarlberg seinen "behutsamen und restriktiven Umgang" mit der Landesgrünzone beibehalten.

    Matthias Strolz: "Bei uns wartet man zuerst bis es einen auf die Goschn' haut"

    28.02.2017 NEOS-Parteichef Matthias Strolz war vergangene Woche im Silicon Valley in Kalifornien unterwegs, um sich vor Ort selbst ein Bild von der Innovationskultur zu machen. Im VOL.AT-Interview berichtet er von seinen "Learnings" und über die Unterschiede zwischen dem "Valley" und Österreich.
    Das milde Wetter spiegelt sich auch in der Natur wider

    Februar war sehr warm und trocken

    28.02.2017 Bregenz - Der Februar 2017 war ungewöhnlich mild und brachte zeitweise sogar frühlingshafte Temperaturen und regionale Rekorde.
    Vorarlberger seit Oktober 2009 im Amt

    Kein Gegenkandidat - Stoss vor Wiederwahl als ÖOC-Präsident

    28.02.2017 Seit Oktober 2009 fungiert Karl Stoss als Präsident des Österreichischen Olympischen Komitees (ÖOC). Am Mittwoch steht der 60-jährige Vorarlberger vor seiner Wiederwahl.
    Polizei bittet um Hinweise von eventuellen Zeugen

    Auto in Au von Unbekanntem schwer beschädigt

    28.02.2017 Au - In der Nacht auf Dienstag wurde auf einem Parkplatz in Au im Bregenzerwald ein abgestellter Pkw schwer beschädigt. Ein unbekannter Täter schlug die Windschutzscheibe ein.
    Streit um Grundstücksdeal in Hohenems

    Streit um Grundstücksdeal in Hohenems: Egger wehrt sich gegen Vorwürfe von Amann

    28.02.2017 Nach den jüngsten „Angriffen“ von Vizebürgermeister Bernhard Amann auf Bürgermeister Dieter Egger bezieht dieser nun Stellung.
    Täglich virale Online-Videos auf dem Smartphone.

    VLASH.TV: Keine Clip-Hits mehr verpassen

    28.02.2017 Schwarzach - Süße Tierbabys, witzige Werbespots, die Fails der Woche und sogar Vorarlberg-News: Dank der neuen Ländle-App gibt’s tägliche virale Online-Videos gebündelt auf dem Smartphone.
    In den Wohnungen eines 67-jährigen Pensionisten und seines 44-jährigen Sohnes stellte die Polizei mehr als 1,8 kg Cannabis sicher.

    Vorarlberg: Cannabisplantage und illegale Waffen bei Pensionist gefunden

    1.03.2017 Bei der Durchsuchung der Wohnung eines 67-jährigen Pensionisten in Lochau stellte die Polizei zwei Waffen sowie 1,8 Kilogramm Cannabis sicher. Auch in der Wohnung seines Sohnes wurden kleinere Mengen des Rauschgifts sichergestellt.
    Am Faschingsdienstag feiert die Vorarlberger Fasnacht ihren Höhepunkt.

    Das war der Faschingsumzug in Schwarzach

    2.03.2017 Der Faschingsdienstag ist der Höhepunkt der Vorarlberger Fasnacht. In zahlreichen Gemeiden gehen die "Mäschgerle" noch einem auf die Straßen. VOL.AT war live beim Faschingsumzug in Schwarzach dabei. 

    Faschingsfinale: Polizei setzt auf Schwerpunktkontrollen

    28.02.2017 Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg. Die Themen heute, 28. Februar 2017:
    Bergung dauerte lange

    Vorarlberg: Pkw rutscht auf Schneefahrbahn in Gegenverkehr

    28.02.2017 Schwarzenberg - Auf der Bödelestraße in Schwarzenberg rutschte am Dienstagvormittag ein Pkw-Lenker in den Gegenverkehr. Die Bödelestraße war für längere Zeit gesperrt.
    Florian Themessl-Huber zum Nachfolger von Peter Marte bestellt

    Florian Themessl-Huber neuer Leiter der Landespressestelle

    28.02.2017 Bregenz – Die Vorarlberger Landesregierung hat am Dienstag Florian Themessl-Huber zum künftigen Leiter der Landespressestelle bestellt. Er wird mit 1. April die Nachfolge von Peter Marte antreten, der seit 1987 die Landespressestelle geleitet hat.
    Aktion

    Fast jede zweite Autofahrt in Vorarlberg ist kürzer als fünf Kilometer

    28.02.2017 Am Mittwoch startet die Aktion "Autofasten" der katholischen und evangelischen Kirche. Viele Autofahrten in Vorarlberg sind kurz, macht der VCÖ aufmerksam.
    LH Wallner ist für einen Tag seinen Job los

    Faschingsfinale im Vorarlberger Landhaus: Narren setzen Wallner ab

    28.02.2017 Bregenz. Der Faschingsdienstag stellt der Höhepunkt der Vorarlberger Fasnacht dar - und wird in der Landeshauptstadt traditionell mit der Absetzung der Landesregierung begangen. Wir waren live dabei.
    Die Einsatzkräfte hatten alle Hände voll zu tun beim

    Vorarlberg: Frastanzer Nachtumzug hielt Rettung und Polizei auf Trab

    28.02.2017 Frastanz - Viel zu tun gab es beim Frastanzer Nachtumzug am Rosenmontag für die Einsatzkräfte von Polizei und Rettung. Zahlreiche alkoholisierte Zuschauer mussten betreut, sowie Schlägereien aufgelöst werden.
    Eine Paketzustellerin fälschte offenbar die Unterschrift der Kundin.

    Vorarlberg: Paketzustellerin fälschte Unterschrift

    28.02.2017 Als Geburtstagsgeschenk für ihre Freundin bestellte eine Frau eine Handtasche. Diese sollte zu ihr nach Hause geschickt werden. Aber das Geburtstagsgeschenk für die Freundin ist nie bei ihr angekommen. Das Paket mit der Handtasche ist spurlos verschwunden.
    Das AMS Vorarlberg gab vergangenes Jahr 128 Millionen Euro für die Existenzsicherung aus.

    Vorarlberg: AMS bezahlte 2016 128 Millionen Euro aus

    28.02.2017 Die Kosten für die Existenzsicherung in Vorarlberg stiegen im vergangenen Jahr um 4,5 Prozent. Insgesamt 128 Millionen Euro bezahlte das Ländle-AMS aus, berichten die Vorarlberger Nachrichten.

    Vorarlberg: Polizei stoppt Motorrad mit Streifenwagen

    27.02.2017 Ein 19-jähriger Mann, der ohne Helm auf einem nicht angemeldeten Trailmotorrad unterwegs war,  ließ sich am Montagvormittag in Tschagguns auf eine Verfolgungsjagd mit der Polizei ein. Erst eine leichte Kollision mit dem Streifenwagen stoppte den 19-Jährigen. Dieser stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu.
    Landeshauptmann als Finanzverhandler für Länder nominiert

    Verhandlungen zum Finanzausgleich beginnen

    27.02.2017 In Wien haben am Montag die Verhandlungen über die Reformen im Rahmen des Länderfinanzausgleichs begonnen. Im Fokus der Gespräche standen die künftige Finanzierung von Kinderbetreuung und die Verländerung des Wohnbauförderungsbeitrags.

    Vorarlberg: 13-Jährige aus Dornbirn wurde gefunden

    27.02.2017 Eine 13-Jährige ist am Sonntag nach dem Dornbirner Faschingsumzug nicht nach Hause gekommen. Am Montagnachmittag wurde sie gefunden.

    Open Faces Silvretta Montafon: Lokalmatador Kreibich am Podest

    27.02.2017 Bei der vierten Auflage des 3*Open Faces Silvretta Montafon am 26. Februar 2017 trennte sich die Spreu vom Weizen: Die steigenden Temperaturen und vorhergehenden Schneefälle machten den Freeride Contest du einer echten Herausforderung.

    Vorarlberg: Versuchte Vergewaltigung in Bregenz - Zeugen gesucht

    27.02.2017 Bregenz - Eine 17-Jährige wurde am vergangenen Freitag gegen 20 Uhr Opfer einer versuchten Vergewaltigung. Die Polizei sucht nach Zeugen.
    Offizieller Fototermin der Oranjes - Verbringen seit 1959 Ferien in Lech am Arlberg

    Holländische Royals begannen Urlaub in Lech bei leichtem Schneefall

    27.02.2017 Strahlender Sonnenschein, dann Wolken und leichter Schneefall: Zum Beginn des traditionellen Winterurlaubs der niederländischen Königsfamilie zeigte sich das Bergwetter im Nobelskiort Lech am Arlberg in einigen Facetten.

    Hohenems: Bernhard Amann schießt erneut gegen Egger

    27.02.2017 Fast eine Woche nach der ersten Attacke gegen den Hohenemser Bürgermeister Dieter Egger holt Bernhard Amann erneut zum Schlag aus. Dieses Mal ist ihm die Emsbachverbauung ein Dorn im Auge.

    Zahl der Arbeitslosen in Vorarlberg 2016 gestiegen

    27.02.2017 Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg. Die Themen heute, 27. Februar 2017:

    Rache ist süß: Antenne Vorarlberg weckt mit Guggenmusik

    27.02.2017 Rache ist süß: Michelle Koch hat sich bei Antenne Vorarlberg gemeldet. Sie wollte sich bei ihrem Freund Kabarettist Christoph Dingler rächen.
    Nach einem Unfall in Lech wird nach einer der Beteiligten gesucht.

    Vorarlberg: Nach Skiunfall falsche Personalien angegeben

    27.02.2017 Lech - Eine 48-Jährige aus Frankreich wurde am vergangenen Mittwoch bei einem Skiunfall in Lech verletzt. Die zweite Unfallbeteiligte gab einen falschen Namen an - Zeugen werden gebeten sich zu melden.
    Die Polizei sucht nach einer Sachbeschädigung nach Zeugen.

    Vorarlberg: Sachbeschädigung in Hard

    27.02.2017 Ein unbekannter Täter beschädigte am Sonntagnachmittag beim Bahnhof Hard-Fußach die Außenfassade. Die Polizei sucht nach Zeugen.
    Bis 2019 wird an der Montafonerbahn gearbeitet.

    Vorarlberg: Zweite Teilzahlung für Montafonerbahn beschlossen

    27.02.2017 Für das Investitionsprogramm der Montafonerbahn hat die Vorarlberger Landesregierung die Auszahlung eines zweiten Teilbetrages in Höhe von mehr als 330.000 Euro beschlossen. Der Modernisierungsplan soll bis Ende 2019 umgesetzt werden.
    Landeshauptmann zeigt sich unbeeindruckt von Kritikern - Lösung auch im Einklang mit EU-recht möglich.

    Vorarlberg: LH Wallner will Familienbeihilfe ins Ausland deutlich kürzen

    27.02.2017 Bregenz - In der laufenden Debatte um die hohen Familienbeihilfezahlungen ins Ausland zeigt sich Landeshauptmann Markus Wallner unbeeindruckt von der Kritik der Europäischen Kommission und vom grünen Regierungspartner ihm Land.
    Polizeischutz vor dem Landesgericht Feldkirch.

    Vorarlbergs erster Terrorprozess: IS-Dschihadist schuldig gesprochen

    1.03.2017 Feldkirch. Unter verschärften Sicherheitsbedingungen ging am Montag Vorarlbergs erster Terrorprozess über die Bühne. Der Angeklagte wurde zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt.