Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg

  • Bildungssprecher Gut, stv. WKV-Direktor Jenny, Landesschulinspektor Winsauer und Spartenobfrau Fröwis gratulierten den drei Erstplatzierten.

    Junior Sales Champion 2017 gekürt

    24.05.2017 Jana Samantha Kresser (XXXLutz KG, Feldkirch) gewinnt den diesjährigen Verkaufstechnik-Wettbewerb „Junior Sales Champion“ der Vorarlberger Handelslehrlinge.
    Celina betreibt ihren YouTube-Channel schon seit 2014

    Celina Blogsta: A YouTube-Star is born!

    24.05.2017 Celina Blogsta ist mit ihren 17 Jahren schon ein echter Shooting-Star: Sie gehört zu den beliebtesten YouTubern der Alpenrepublik mit 2 Millionen Videoaufrufen und 181.742 Abonnenten. Am 4. Juli kommt sie zur IAW nach Vorarlberg.
    Ölz könnte eventuell am Produktionsstandort Dornbirn-Wallenmahd ausbauen.

    Meisterbäcker Ölz kann vielleicht in Dornbirn-Wallenmahd ausbauen

    23.06.2017 Dornbirn - Lebensmittelhersteller verhandelt mit Textil- und Gewerbeparkfirmengruppe Fussenegger über Kauf von 1,4 Hektar - damit könnte die erste Bauetappe realisiert werden. Für alle geplanten Erweiterungen müsste Ölz aber noch mehr Flächen bekommen.
    Die Hypo Vorarlberg will ihr Eigenkapital aufstocken.

    Hypo Vorarlberg will Eigenkapital um rund 100 Mio. Euro aufstocken

    23.05.2017 Die Landes- und Hypothekenbank Vorarlberg (Hypo Vorarlberg) fordert von ihren Eigentümern, dem Land Vorarlberg (76,03 Prozent) und einem Bankenkonsortium rund um die Landesbank Baden-Württemberg (23,97 Prozent) eine Eigenkapitalerhöhung von bis zu 100 Mio. Euro. Wie der ORF Vorarlberg am Dienstag berichtete, will die Bank damit für regulatorische Anforderungen gerüstet sein.
    Vom Theologie-Lehramtsstudenten zum erfolgreichen Geschäftsführer: Daniel Frick

    Der Urlaubsguru bei der #IAW17: Ohne Fremdkapital zum Social Media Rockstar

    30.05.2017 Daniel Frick ist Geschäftsführer und Mitgründer der Reiseschnäppchen-Plattform urlaubsguru.at - der größten Travel-Community Österreichs. In nur vier Jahren entwickelte sich der kleine Urlaubsblog zu einem "Big Player" der Tourismusszene und setzte vor allem im Social Media Bereich neue Maßstäbe. Wie man mit viel Kreativität und Engagement auch ohne große Investitionen erfolgreich durchstarten kann, erzählt der gebürtige Vorarlberger am 4. Juli bei der Interactive West. 
    Erster öffentlicher Auftritt als Wirtschaftsminister

    Unternehmertreff "generation next” mit Minister Mahrer

    20.05.2017 Die Motive der Unternehmensgründung sind vielfältig, ebenso wie die Hindernisse. Dies war auch Thema beim Unternehmertreff "Generation next". Mit dabei war der frisch gebackene Wirtschaftsminister Harald Mahrer.

    Fusion Illwerke und VKW: Kleinaktionäre können bis 31. Oktober wählen

    18.05.2017 Aufsichtsratsvorsitzender Ludwig Summer und Unternehmensleiter Christof Germann nehmen im Gespräch mit VOL.AT Stellung, wie es nach der Fusion der Illwerke und der VKW weitergeht.
    Nicht mehr Dienstleistung und bau sind 2017 für die weiterhin positive Konjunktur verantwortlich, sondern Industrie und Exporte.

    Vorarlberg ist erneut Österreichs Konjunkturmotor

    17.05.2017 Der Konjunkturmotor läuft in Österreich heuer besser als voriges Jahr, auch geht erstmals seit 2011 die Arbeitslosenrate leicht zurück. Heuer werden Industrie und Exporte die Wirtschaft stärken, 2016 hatten Dienstleistungen und Bau für Wachstum gesorgt. In den einzelnen Bundesländern ist die Entwicklung dabei jedoch auch heuer durchaus unterschiedlich. Spitzenreiter ist Vorarlberg.
    Loacker Recycling übernimmt auch die Anteile von Böhler & Sohn und ist damit zu 100 Prozent Eigentümer von Häusle.

    Loacker Recycling übernimmt Häusle zu 100 Prozent

    17.05.2017 Loacker Recycling wird auch die 5,16 Prozent von Böhler & Sohn übernehmen und integriert den Häusle-Standort Lustenau zu 100 Prozent. Ab Frühjahr 2019 soll der Standort Lustenau unter dem Namen Loacker firmieren. Gerald Engler, Geschäftsleitungsmitglied des Familienunternehmens Loacker Recycling, wird neben Thomas Habermann zweiter Geschäftsführer von Häusle.
    4. Interactive West mit Speaker Christian Hanke

    Christian Hanke bei der #IAW17: "User Experience Design im digitalen Zeitalter"

    17.05.2017 Um Nutzer zu überzeugen, muss gutes Design Ästhetik und Funktion optimal miteinander verbinden. Denn was nützt eine wunderschöne Webseite, wenn sich die Navigation für den Anwender schwierig gestaltet. User Experience Design (UXD) heißt das Schlagwort, bei dem stets das Nutzererlebnis im Vordergrund steht. Christian Hanke ist Partner & Creative Director bei Edenspiekermann in Berlin, die Top-Unternehmen wie Red Bull, ProSiebenSat1 und Zeit Online zu ihren Kunden zählen.
    Der Wintersportort Lech Zürs zieht aus der Wintersaison 16/17 eine zufriedene Bilanz.

    Vorarlberg: Wintersportort Lech Zürs zieht zufriedene Saisonbilanz

    16.05.2017 Die am 22. April zu Ende gegangene Wintersaison 2016/17 liefert für Lech Zürs am Arlberg ein zufriedenstellendes Ergebnis. Auch wenn die Zahlen um 2% hinter jenen des Vorjahres rangieren, bedeuten sie für die Verantwortlichen in Anbetracht der schwierigen Wetterverhältnisse ein konstantes und damit positives Resultat.
    Ein Recherche-Netzwerk zeigt teils zweifelhafte Überweisungen auf Firmenkonten bei österreichischen Banken auf. In Vorarlberg sind die Raiffeisenlandesbank und die Sparkasse Bludenz betroffen.

    Russische Geldwäscher eventuell auch in Vorarlberg aktiv

    16.05.2017 Ein internationales Recherche-Netzwerk zeigt teils zweifelhafte Überweisungen auf Firmenkonten bei österreichischen Banken auf - in Vorarlberg sind die Raiffeisenlandesbank und die Sparkasse Bludenz betroffen - beide wehren sich gegen Vorwürfe, bei diesen Überweisungen zu wenig hinsichtlich eines Geldwäsche-Verdachts kontrolliert zu haben.
    Moderatorin Ursula Kremmel und der Architekt Roland Gnaiger auf dem Podium.

    „Teilleistungsschwäche“ in Vorarlbergs Raumplanung

    16.05.2017 „Absolutes Marktversagen“ konstatierte Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser zu den galoppierenden Boden- und Immobilienpreisen in Vorarlberg. Bei einer prominent besetzten Podiumsdiskussion der Grünen Wirtschaft war er sich mit dem Grünen Regierungspartner und dem Präsidenten der Industriellenvereinigung, Martin Ohneberg, über viele Maßnahmen einig.
    Das Dornbirner Medizintechnikunternehmen Mositech steht laut Wirtschaftspresseagentur vor einer Millioneninvestition.

    Vorarlberg: Medizintechnikfirma Mositech investiert 2,7 Millionen Euro

    16.05.2017 Das bislang in Dornbirn-Schwefel angemietete Gebäude wird gekauft und baulich erweitert. Im Vorjahr erwirtschaftete das Unternhemen ein Umsatzplus von knapp 19 Prozent auf 18,7 Millionen Euro.
    Wolford hat es mit Platz 100 gerade noch in das Ranking geschafft.

    Vorarlberg: Swarovski und Wolford unter Top 100 der umsatzstärksten Luxusmarken

    15.05.2017 Der Vorarlberger Wäschehersteller Wolford finden sich unter den Top 100 der umsatzstärksten Luxusmarken weltweit, geht aus dem Report "Global Powers of Luxury Goods 2017" des internationalen Beratungskonzerns Deloitte hervor. Die meisten Unternehmen im Ranking stammen aus Italien und den USA.
    Vincent Kittmann ist 'Head of Podcast' bei den Online Marketing Rockstars

    IAW: Die Zukunft des Podcast-Marketing

    15.05.2017 Was sind die Trends in der deutschsprachigen Podcast-Landschaft? Welche Inhalte sind gefragt und wie lässt sich mit einem Podcast Geld verdienen? Einer der sich auf diesem Gebiet auskennt wie kein anderer, ist Vincent Kittmann - seit Mai 2016 "Head of Podcast" bei den berühmten Hamburger Online Marketing Rockstars. Am 4. Juli 2017  ist er zu Gast in Vorarlberg und wird seine Erfahrungen und sein Wissen mit dem Interactive West-Publikum teilen. 
    Der Wolfurter Seilbahnhersteller Doppelmayr wartet noch auf 13 Millionen Euro aus Venezuela.

    Doppelmayr-Garaventa wartet auf 13 Millionen Euro aus Venezuela

    15.05.2017 Die angespannte politische Situation in Venezuela trifft auch die heimische Wirtschaft. Auf Grund eines sich anbahnenden Bürgerkrieges hat der Wolfurter Seilbahnhersteller Doppelmayr die Arbeiten an einem Großprojekt in der Hauptstadt Caracas bereits eingestellt. Laut Schweizer "Tagesanzeiger" wartet die Doppelmayr-Graventa-Gruppe noch auf 13 Millionen Euro aus einem anderen Seilbahnprojekt.
    Glücksfee Marie bei der Ziehung.

    Intersport Dornbirn feierte "Night Sale" mit 800 Kunden

    12.05.2017 Am 11. Mai luden der Geschäftsführende Gesellschafter Erhard Fischer und Geschäftsführer Alexander Borg zu einem Night Sale, exklusiv für Top-Kunden im Intersport Dornbirn ein.
    Eine Studie belegt: Vorarlberger Unternehmen hinken in Sachen Digitalisierung in Vertrieb und Marketing weit hinterher.

    Vorarlberger Top-Unternehmen verharren im digitalen Winterschlaf

    11.05.2017 Eine Studie der Digitalagentur TOWA zu "Vorarlbergs Digitaler Fitness" stellt den 100 untersuchten Vorarlberger Top-Unternehmen kein gutes Zeugnis aus: Sie hinken in Vertrieb und Marketing der digitalen Entwicklung weit hinterher. "Ein gefährliches Spiel mit der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens," warnt TOWA-Geschäftsführer Florian Wassel.
    Nun liegen die positiven Bescheide vor

    Jetzt fix: Loacker Recycling übernimmt Häusle Gruppe

    10.05.2017 Götzis -  Die Loacker Recycling gmbH brachte bei der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) und beim deutschen Bundeskartellamt die Anmeldung ein, die Häusle Gruppe zu 94,84 Prozent übernehmen zu wollen. Nun liegen die positiven Bescheide vor.
    4. Interactive West mit Tanja Schug & Dr. Judith Meyer

    Digitaler Wandel: Geschäftsmodelle zerstören sich - Marken bleiben

    10.05.2017 In einer Zeit des digitalen Wandels, in der die neue kommunikative Währung „Echtzeit“ heißt, braucht es eine Möglichkeit, um sich aus der Reaktionsspirale lösen zu können, um wieder selbst Treiber und Handelnder zu werden. Von der wertstiftenden Rolle der Marke sowie der „Renaissance der Nische“ berichten Dr. Judith Meyer und Tanja Schug von BrandTrust auf der #IAW17.
    Rhomberg investiert weiter in Bregenz-Vorkloster.

    Rhomberg Holding übernimmt schoeller 2welten zur Gänze

    10.05.2017 Schweizer Albers Gruppe hat ihre 75 Prozent der Anteile an dem 36.000 Quadratmeter großen Bregenzer Gewerbeareal an die Vorarlberger Baufirmengruppe verkauft.
    Die Frey AG Stans wurde 1966 von Fritz Frey gegründet

    Seilbahnbauer Doppelmayr übernahm Schweizer Frey AG

    8.05.2017 Wolfurt - Die Vorarlberger Doppelmayr/Garaventa-Gruppe hat den Schweizer Seilbahnbauer Frey AG in Stans (Kanton Nidwalden) übernommen.
    Der Hohenemser Simon Mathis - Influencer, Personal Trainer & Online Coach

    Erfolgreicher Fitness-Coach im Netz

    8.05.2017 Etwa zwölf Stunden am Tag ist Simon Mathis online, denn der 20-jährige Vorarlberger macht sich gerade als Influencer selbstständig – und startet hier mächtig durch. Mit 280.000 Abonnenten auf Instagram und monatlich mehr als 2 Millionen Videoaufrufen auf Youtube, betreibt der ausgebildete Personal- & Ernährungstrainer aber auch jetzt schon die erfolgreichsten österreichischen Fitness-Accounts.
    Landesstatthalter Karl-Heinz Rüdisser (ÖVP) hat, gemeinsam mit den übrigen Wirtschaftsreferenten der Länder, den weiteren Breitbandausbau in Österreich beschlossen.

    Vorarlberg: Weiterer Schub für den Breitbandausbau in Österrreich

    5.05.2017 In ihrer heutigen Tagung in Pörtschach haben die Wirtschaftsreferenten der Länder gemeinsam mit dem Bund den weiteren Breitbandausbau in Österreich vereinbart. „Das ist ein wichtiger Baustein für die weitere wirtschaftliche Entwicklung des Landes“, sagt Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser: „Wir wollen uns damit als internationalen Vorreiter positionieren.“
    4. Interactive West mit Speaker Marco Maas

    Digitales Storytelling - Wie aus öden Daten spannende Geschichten werden

    3.05.2017 Bei Marco Maas dreht sich alles um Daten, deren Erfassung und Darstellung. Der Journalist ist Gründer/CEO der Datenfreunde, die sich darauf spezialisiert haben, komplexe Themen verständlich aufzubereiten und Geschäftsführer von OpenDataCity, einer Agentur für Datenjournalismus & -visualisierung. Wie mit Fakten & Zahlen gute Geschichten erzählt werden können, berichtet der Medienprofi am 4. Juli auf der Interactive West.

    Vierländerregion: Viel Potenzial mit Luft nach oben

    3.05.2017 Vier Länder – eine Sprache – eine Region: dafür steht die Vierländerregion, die rund um Vorarlberg einen starken Wirtschaftsstandort repräsentiert.
    Das Familienunternehmen Loacker Recycling konnte trotz Umsatzrückgang das operative Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr steigern.

    Loacker Recycling erwirtschaftete 2016 weniger Umsatz

    2.05.2017 Das Vorarlberger Recycling-Unternehmen Loacker hat 2016 mit 520 Mio. Euro (2015: 578 Mio. Euro) einen um zehn Prozent geringeren Umsatz eingefahren als im Jahr davor. Durch zahlreiche Maßnahmen zur Kostensenkung, Prozessoptimierung und Steigerung der Profitabilität habe man das operative Ergebnis aber steigern können. Genaue Zahlen nannte das Familienunternehmen wie traditionell nicht.
    Daniel Zadra von den Grünen kritisiert die Gewerbeansiedlunfgspolitik der Gemeinde Lustenau.

    Vorarlberg: Ikea verdrängt Familienunternehmen in Lustenau

    2.05.2017 Während Familienunternehmen in Lustenau vergeblich nach Grundstücken suchen, vergibt die Gemeinde 25.000 m² beste Gewerbefläche an Ikea, kritisiert der Grüne Landtagsabgeordnete Daniel Zadra.
    Vorarlberger Seilbahnbauer und ÖOC arbeiten weitere fünf Jahre zusammen

    Doppelmayr und ÖOC verlängern Partnerschaft bis 2022

    27.04.2017 Wolfurt - Der Vorarlberger Seilbahnhersteller Doppelmayr hat die Partnerschaft mit dem Österreichischen Olympischen Komitee bis 2022 verlängert.
    Vorstand ist mit Ergebnis zufrieden

    Vorarlberger Sparkassen mit weniger EGT und Betriebsergebnis

    27.04.2017 Bregenz - Die Vorarlberger Sparkassen haben im Geschäftsjahr 2016 ein "stabiles operatives Ergebnis" erzielt. Das teilte Gruppensprecher Werner Böhler am Donnerstag mit.
    Manfred Brandl referierte zum Thema „Führung – auf was es wirklich ankommt“

    Vernetzung im Mittelpunkt beim „Unternehmertreff am Kumma“

    27.04.2017 „Führung – auf was es wirklich ankommt“ war der Titel des Vortrags von Liebherr-Geschäftsführer Manfred Brandl beim Unternehmertreff am Kumma.
    Creative Skills for Innovation

    IAW mit Kerstin Saathoff: "Die Welt braucht mehr kreatives Selbstvertrauen"

    26.04.2017 Kerstin Saathoff begibt sich für Google auf die Suche nach dem kreativen Potenzial von Verlagsmitarbeitern. Wie Knetmasse und Klebezettel helfen können, wild, mutig, frech und ungewöhnlich zu sein bzw. zu denken, erzählt sie auf der größten Digitalkonferenz am Bodensee - der #IAW17.
    Die Volksbank Vorarlberg konnte ihr Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr steigern.

    Volksbank Vorarlberg steigerte 2016 Ergebnis, blieb aber im Minus

    25.04.2017 Die Volksbank Vorarlberg mit Sitz in der Marktgemeinde Rankweil hat Dienstagabend ihren Geschäftsbericht fürs abgelaufene Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Das Konzern-Jahresergebnis fiel demnach mit minus 926.000 Euro negativ aus, wurde gegenüber dem Jahr 2015, als es bei minus 9,47 Mio. Euro lag, deutlich verbessert.

    Altersteilzeit boomt

    24.04.2017 Die Altersteilzeit hat sich in den letzten Jahren zu einem Renner entwickelt. Im Vorjahr haben 27.712 ältere Arbeitnehmer diesen gleitenden Übergang in die Pension in Anspruch genommen.

    Geschäftslage der Vorarlberger Industrie auf leicht niedrigerem Niveau

    20.04.2017 Die Vorarlberger Industrie bewertet ihre aktuelle Geschäftslage zwar auf leicht niedrigerem Niveau als zuletzt, die Entwicklung der Industrie-Konjunktur aber ist robust.
    Wirtschaftskammer und IV begrüßen den Vorstoß der Landeshauptleute.

    Vorarlberg: Wirtschaftskammer und IV begrüßen Landeshauptleute-Vorstoß

    20.04.2017 Die Österreichischen Landeshauptleute haben sich dafür ausgesprochen, dass bei Standortfragen künftig die Politiker entscheiden. Sowohl die Wirtschaftskammer als auch die Industriellenvereinigung Vorarlberg begrüßen diesen Vorstoß.
    Der Vorstand strebe eine Eigenkapitalerhöhung an

    Wolford braucht nach höheren Verlusten Geldspritze

    13.04.2017 Bregenz - Der Vorarlberger Wäsche- und Strumpfhersteller Wolford braucht nach höheren Verlusten eine Geldspritze. Zu den bisher für 2016/17 schon absehbaren Betriebsverlusten von 8 bis 10 Mio. Euro kommen nun noch Wertberichtigungen und Sanierungsaufwendungen von 7 bis 9 Mio.Euro, gab der Konzern Mittwochnachmittag bekannt. Damit knabbern die Verluste das Grundkapital wieder massiv an.
    Alpla beschreitet neue Wege.

    "Bioplastik": Ländle-Firma Alpla macht aus Pflanzen Plastik

    12.04.2017 Alpla will neue Wege beschreiten: Statt mit Erdöl sollen Plastikflaschen in Zukunft aus Pflanzen hergestellt werden. Erste Flaschen mit Pflanzen-Anteil gibt's bereits - das Ziel sind aber "100 Prozent Bio-Flaschen".
    In Vorarlberg liegt der Preisanstieg für Häuser deutlich über dem österreichweiten Durchschnitt.

    Häuser in Vorarlberg seit 2011 um 40 Prozent teurer

    11.04.2017 Die anhaltend hohe Nachfrage nach Immobilien hat auch die Häuserpreise österreichweit in die Höhe getrieben. In Vorarlberg stieg der durchschnittliche Preis für ein Haus auf 355.848 Euro, was ein plus von 40 Prozent seit 2011 bedeutet.
    Ein großer Risikofaktor für die Unternehmer sei die zukünftige Zinspolitik im Euroraum

    Firmenpleiten stagnieren auf niedrigem Niveau

    6.04.2017 Bregenz - Die Unternehmensinsolvenzen in Vorarlberg stagnieren auf dem historisch tiefen Niveau vom Vorjahr. Drei Millionenpleiten im ersten Quartal 2017 sind für eine Steigerung von 140 Prozent bei den Passiva verantwortlich.
    v.l.n.r.: Florian Wassel BA (Geschäftsführer TOWA), Andrea Fuchs (General Manager, Sans Souci), Peter Fetz MA (Marketing Manager, Sans Souci).

    Bregenzer Digitalagentur schnappt sich Auftrag von Wiener Top-Hotel

    6.04.2017 Bregenz - Die Vorarlberger Digitalagentur TOWA gewann den Digitaletat des laut TripAdvisor führenden Hotels in Wien, dem Sans Souci Wien.
    Robert Ng (59) folgt mit sofortiger Wirkung Martin Zieger nach.

    Malaysischer Industrieller wird Chef der Vorarlberger Huber Holding

    5.04.2017 Der malaysisch-chinesische Textilindustrie Robert Ng ist der neue Vorstandsvorsitzende der Vorarlberger Huber Holding (Hauptsitz Götzis).
    Leere Regale in Vorarlberger Spar-Filialen.

    Bierpreis-Verhandlungen: Spar mit allen Ländle-Brauereien im Clinch

    5.04.2017 Die Auslistung von Kleingebinden bei Spar in Vorarlberg betrifft nicht nur die Mohrenbrauerei. Auch mit Fohrenburger, Frastanzer und Egger Bier gibt es noch keine preisliche Einigung - die Brauereien argumentieren mit Mehrkosten bei Kleingebinden.
    4. Interactive West mit Alexander Thurnher & Julian Egle

    Auf der Überholspur unterwegs: "LIMOMACHER" geben Gas

    5.04.2017 Julian Egle und Alexander Thurnher sind jung, voller kreativer Ideen und haben 2016 DIE LIMOMACHER gegründet. Wie man mittels Lean-Startup-Methode ein Unternehmen erfolgreich aus den Startlöchern auf die Überholspur bringt, erzählen die beiden im Rahmen des neu auf der #IAW17 eingeführten einstündigen Panels zum Thema "Digitale Perspektiven".
    Das Götzner Recycling-Unternehmen Loacker legt seine Schweizer Betriebe zusammen.

    Vorarlberg: Loacker Recycling GmbH führt Schweizer Betriebe zusammen

    3.04.2017 Das Vorarlberger Recycling-Unternehmen Loacker gliedert die im vergangenen August zur Gänze übernommene Luigi Salvi Recycling AG mit Sitz in Bern in seine Loacker Swiss Recycling AG in Dübendorf (Kanton Zürich) ein. Von der Fusion erwartet sich Loacker ein besseres Ausschöpfen von Synergien sowie durch den gemeinsamen Namen eine stärkere Wahrnehmung auf dem Markt.
    Das Vorarlberger Logistikunternehmen Gebrüder Weiss eröffnet fünf neue Offices in Europa und Asien.

    Gebrüder Weiss eröffnet fünf neue Luft- und Seefracht-Standorte

    3.04.2017 Das Vorarlberger Logistikunternehmen Gebrüder Weiss hat im Rahmen der Neuausrichtung des Bereichs Luft- und Seefracht fünf neue Standorte eröffnet. Zwei der neuen Filialen befinden sich in Deutschland, je zwei in China und eine in den Vereinigten Arabischen Emiraten. In den fünf neuen Büros arbeiten insgesamt 74 Mitarbeiter.
    Digitale Perspektiven: Philipp Martin von Reachbird bei der #IAW17

    Influencer Marketing - manche Trends sollte man auf keinen Fall verpassen!

    3.04.2017 Neue Location, neues Konzept. Gleich sechs lokale Best-Practice-Modelle werden auf der Interactive West vorgestellt: Unter dem Motto "6 Cases in 60 Minutes" berichten - im Rahmen eines einstündigen Panels zum Thema "Digitale Perspektiven" - sechs Unternehmer aus der Region über ihre Erfahrungen. Einer davon ist Philipp Martin, CEO & Co-Founder des Liechtensteiner Start-ups Reachbird.
    Kundeninteresse blieb aus.

    Viennaline: "Kürzester internationaler Linienflug" wird eingestellt

    31.03.2017 Die Fluggesellschaft People's Viennaline stellt ihre Flüge von Altenrhein SG über Friedrichshafen nach Köln/Bonn nach nur einem halben Jahr wieder ein. Die Gesellschaft hatte mit dem "kürzesten internationalen Linienflug der Welt" geworben.
    Vorstandsteam Alexander Bitsche, Florian Wassel, Verena Eugster, Alexander Abbrederis mit Geschäftsführer Peter Flatscher.

    Vorarlberg: 50 Software-Entwickler fehlen

    31.03.2017 Eine Umfrage der Jungen Wirtschaft Vorarlberg zeigt einen Fachkräftemangel bei Start-up- und Onlineunternehmen.

    "Die Koje" nun fix auf Wachstumskurs mit Haselsteiner und Hillinger

    29.03.2017 700.000 versprachen Hans Peter Haselsteiner und Leo Hillinger dem Vorarlberger Bettenhersteller "Die Koje" für ihre Zirbenbetten. Am Mittwoch unterzeichneten sie in der künftigen Fabrik in Bludenz den Teilhabervertrag. 
    Der Vorarlberger Wintertourismus muss heuer starke Nächtigungsrückgänge verkraften.

    Schweres Jahr für den Vorarlberger Wintertourismus

    29.03.2017 Einen besonders herben Rückschlag in der heurigen Wintersaison hat das Skiurlaubsgebiet Vorarlberg erlitten: Die Nächtigungszahlen brachen dort zwischen November und Februar gegenüber dem Vorjahr um 6,3 Prozent oder rund 220.400 auf 3,26 Millionen, wie aus den vorläufigen Daten der Statistik Austria hervorgeht. Doch auch Tirol, Salzburg und Kärnten sind im Minus.
    Freut sich über ein gutes Ergebnis trotz Panama Papers und U-Ausschuss: Hypo Vorarlberg-Vorstandsvorsitzender Michel Haller..

    Panama-Papers: Imageschaden für Hypo Vorarlberg geringer als gedacht

    30.03.2017 Der Imageschaden aus der Nennung der Landes- und Hypothekenbank Vorarlberg (Hypo Vorarlberg) in den "Panama-Papers" und dem darauffolgenden U-Ausschuss des Landtags hat sich für die Bank 2016 in Grenzen gehalten, versicherte der Bankenvorstand bei der Bilanz-Präsentation am Dienstag. Das Ergebnis vor Steuern ging 2016 leicht auf 117,6 Mio. Euro (2015: 121,1 Mio. Euro) zurück.

    Businessevent für Zukunftsvisionäre

    28.03.2017 Das innovative Format „Topping Deluxe“ geht am Mittwoch, 29. März in die dritte Runde. Interessante Vortragende geben im Conrad Sohm wieder spannende Einblicke in digitale Trends wie Robotics, Influencer und Smart Data.
    IAW-Panel

    #IAW17 mit Marko Tovilo: "Geschlafen wird erst, wenn alles funktioniert!"

    29.03.2017 Nicht nur die Location der größten Digitalkonferenz am Bodensee - der #IAW17 - ist neu. Auch am Konzept haben wir einige spannende Änderungen vorgenommen. In einem einstündigen Panel zum Thema "Digitale Perspektiven", werden sechs Unternehmen aus der Region ihre Best-Practice-Modelle präsentieren. Die ersten 10 Minuten gehören Marko Tovilo von der Bregenzer Digitalagentur TOWA.
    Einigkeit nach vielen Monaten in der Gemeinde Zwischenwasser

    Ok für Rekordbudget! Große Investitionen für Gemeinde Zwischenwasser

    28.03.2017 Zwischenwasser. (VN-tk) Große Erleichterung herrscht in der Gemeindestube Zwischenwasser. Nach drei aufwendigen Sitzungen in den letzten vier Monaten für das Jahresbudget 2017 wurde in der Gemeindevertretungssitzung ohne Gegenstimme von den vier Fraktionen Volkspartei, Freie Wählerliste, Grüne und Jung und Alt nun endlich das Budget 2017 einstimmig beschlossen.
    Wirtschaftspolitik: FPÖ kritisiert ÖVP.

    Verbal-Eklat: FP-Bösch mit heftiger Attacke auf ÖVP und LH Wallner

    24.03.2017 Eigentlich sollte es in einer Aussendung von Ländle-FP-Chef Reinhard Bösch um Wirtschaftspolitik gehen. Doch das geht in der Schärfe der getätigten Aussagen fast schon unter. Die ÖVP unter Klubobmann Roland Frühstück reagiert vehement.

    #IAW17: Der Countdown läuft - letzte Chance auf Super-Early-Bird-Tickets!

    4.04.2017 Dabei sein ist alles - heißt es so schön! Doch zu jedem Preis? Denn warum sollte man für das Mega-Event mehr bezahlen, wenn man sich jetzt doch noch eine Eintrittskarte zum Sonderpreis sichern kann. Schnell sein, heißt also nun die Devise, denn Vorteils-Tickets für die am 4. Juli 2017 stattfindende 4. Interactive West gibt es nur noch bis zum 31. März!
    Die beiden Flugzeuge der People's Viennaline:

    Vorarlberg: People's Viennaline fliegt im Sommer mit "Laura" und "Nora"

    23.03.2017 Mit der Umstellung auf die Sommerzeit tritt ab 26. März 2017 der neue Sommerflugplan in Kraft. Dieser gilt bis 28. Oktober und bringt neue Sommerdestinationen sowie die Inbetriebnahme des zweiten Flugzeuges der People’s Viennaline mit sich.

    Vorarlberg: Dieter Gruber erhält VN-Wirtschaftspreis 2017

    23.03.2017 Dieter Gruber, Vorstandsvorsitzender der Ganahl AG, wurde am Mittwoch mit dem VN-Wirtschaftspreis 2017 ausgezeichnet. Der Unternehmer wurde von einer hochkarätigen Jury ausgewählt.