GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  1. VOL.AT
  2. Tiere

Eine Nilpferddame auf Freigang

03.11.2017 Im israelischen Zoo Ramat Gan verlässt ein Nilpferd das Safari-Gehege und kehrt dann scheinbar zufrieden wieder zurück.
Die schwerkranke Katze wurde am Gelände des Wiener Tierschutzvereins ausgesetzt.

Schwerkranke Katze am Gelände des Wiener Tierschutzvereins ausgesetzt

31.10.2017 Am Montag, 30. Oktober, stellten Unbekannte eine Transportbox mit einer schwerkranken Katze auf dem Gelände des Wiener Tierschutzvereins (WTV) ab. Eine Mitarbeiterin entdeckte das Tier in der Abenddämmerung und brachte es ins Hauptgebäude. Die circa zwölfjährige Katze ist extrem abgemagert und war bei ihrer Rettung stark dehydriert.
Das große Insektensterben ist wahrscheinlich auf unökologische Landwirtschaft zurückzuführen.

Insektensterben - Zahl der Insekten um 75 Prozent gesunken

20.10.2017 Für einige sind sie nur lästig, für das Ökosystem ein wichtiger Baustein: Insekten. Langzeitstudien haben jetzt belegt, dass im Laufe der letzten 27 Jahren die Gesamtmasse der Insekten um mehr als 75 Prozent abgenommen hat.
Loretta liebt Stand-Up-Paddling

Gleiten statt Gackern

18.10.2017 Huhn Loretta liebt die Eggtion: Auf dem Stand-Up-Paddle macht sie gemeinsam mit ihrer Besitzerin die Florida Keys unsicher.
Der kleine Kater wird von Mitarbeiter des Wiener Tierschutzvereins aufgepäppelt.

Neuzugang im Wiener Tierschutzverein: Kleiner Kater gerettet

18.10.2017 Der Wiener Tierschutzverein bekam am Montagnachmittag, 17. Oktober, einen kleinen Neuzugang. Passanten hatten einen kleinen Kater gerettet, der bei der Badner Bahn Station Vösendorf herumirrte. Die beiden Herren fingen den Kater ein und brachten ihn zum Wiener Tierschutzverein.
Eine Bärenfamilie brach in eine Pizzeria ein und verputzte Pizzateig und Co.

Bärenfamilie bricht in Pizzeria ein

16.10.2017 Ran an Pizzateig, Salami und Knoblauch! Das dachte sich wohl auch die Bärenfamilie, die in eine Pizzeria im US-Bundesstaat Colorado einbrach um dort gemütlich ihr Abendessen zu vernaschen.
Tausende Pinguin-Küken sind während dem Warten auf ihre Eltern verhungert.

Tausende Pinguin-Küken in der Antarktis verhungert

13.10.2017 In der Antarktis sind tausende Pinguin-Küken verhungert. Wie französische Wissenschafter am Freitag erklärten, mussten die Eltern der Jungtiere wegen einer ungewöhnlich dicken Eisschicht zur Nahrungssuche weitere Wege zurücklegen. Die Küken starben, während sie warteten.
Heute ist Welthundetag!

Welthundetag: 10 Fakten über Hunde, die du garantiert noch nicht wusstest!

10.10.2017 Liebenswürdig, intelligent und treu- nicht umsonst trägt der Hund den Titel "Des Menschens bester Freund". Doch hinter den schwanzwedelnden Vierbeinern steckt noch mehr als nur ein lustiges Haustier!
Im Herbst können Pilze und Kastanien für Hunde zur Gefahr werden.

Mit dem Hund durch den Herbst: Die größten Gefahren für Vierbeiner

10.10.2017 Der goldene Herbst bietet sich für ausgedehnte Spaziergänge mit dem Vierbeiner geradezu an. Was Hundehalter dabei beachten sollten und welche Gefahren diese Jahreszeit für die Fellnasen birgt, lesen Sie hier.
Dieser Affe wurde seit 80 Jahren nicht mehr gesehen.

Dieses mysteriöse Tier wird nach 80 Jahren zum ersten Mal wieder gesichtet

04.10.2017 Dieses unscheinbare Tier ist gerade eine Sensation in der Wissenschaft. Ist er nicht süß? 
Ein amerikanischer Hund hat die weltweit längste Hunde-Zunge.

Ein tierischer Rekord - die längste Hundezunge

04.10.2017 Mit rund 19 Zentimetern hat ein Hund aus den USA den Guinness World Record für die längste Hundezunge geholt.
Ein Großvater holte seine zwei Enkelkinder nach einem Ritt quer durch Deutschland mit Pferden von der Schule ab.

Quer durch Deutschland: Opa holt Enkel mit Pferden von Schule ab

02.10.2017 Nach einem rund 550 Kilometer langen Ritt quer durch Deutschland hat ein Großvater seine Enkelkinder in Münster mit dem Pferd von der Schule abgeholt.

Flusskrebse helfen beim Bierbrauen

29.09.2017 Im tschechischen Ort Protivin werden die kleinen Krustentiere zur Qualitätskontrolle des Brauwassers verwendet.
Baby-Schildkröten schlüpfen auf den Ionischen Inseln

Süß! Baby-Schildkröten schlüpfen

27.09.2017 Solche Bilder sieht man nicht oft: Eine Horde an Baby-Meeresschildkröten die sich ihren Weg ins Meer bahnen.
Ein betrunkener Waschbär sorgte für Trubel.

Waschbär im Suff löste Polizeieinsatz aus

25.09.2017 Ein betrunkener Waschbär hat im unterfränkischen Bergrheinfeld (Landkreis Schweinfurt) einen Polizeieinsatz ausgelöst.
Das Pinguinküken sieht aus wie ein brauner, flauschiger Ball.

Kugelrundes, flauschiges Pinguinküken in Schhönbrunn

25.09.2017 Im Polarium im Tiergarten Schönbrunn zieht derzeit ein kugelrunder brauner Federball alle Blicke auf sich. Die erste Zeit war es in der wärmenden Bauchfalte der Eltern versteckt. Mittlerweile passt das Kleine dort nicht mehr hinein, sondern steht neben seinen Eltern mitten in der Pinguingruppe und sorgt dort für Verwunderung.

Hund verpfeift seinen Freund

21.08.2017 Eigentlich liegt es auf der Hand, wer hier für das Chaos verantwortlich ist. Doch die Spurensuche ist noch nicht abgeschlossen.
Die Hirsche verhalfen den Ponys zur Flucht.

Hirsche werden zu Fluchthelfern von Pony-Herde

18.08.2017 In Freiheit lebende Hirsche haben in Halblech (Landkreis Ostallgäu) zehn Ponys zur Flucht aus einer umzäunten Weide verholfen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, konnten die Ponys am Donnerstag aus ihrer Weide ausbüxen, weil ein 15 Meter langes Stück des Zaunes nach unten getrampelt war - von Hirschen, wie sich herausstellte.

Seltener weißer Elch wird Internet-Hit in Schweden

16.08.2017 Ein Video von einem seltenen weißen Elch ist in Schweden zu einem Internet-Sommerhit geworden. Er habe Glück gehabt und den weißen Elchbullen etwa 20 Minuten vor der Kamera gehabt, sagte Hans Nilsson der Deutschen Presse-Agentur am Montag über seine Begegnung mit dem Tier.
Der kleine Delfin strab vermutlich am Stress.

Tödliche Selfies: Baby-Delfin stirbt an Strand in Spanien

16.08.2017 Hunderte Selfie-Fans haben an einem Strand in Südspanien den Tod eines Baby-Delfins verursacht. Als das winzige Säugetier in Ufernähe entdeckt worden sei, habe es für die anwesenden Sonnenanbeter kein Halten mehr gegeben, berichtete die Zeitung "ABC" am Mittwoch.
Motörhead-Gründer kommt zwei Jahre nach seinem Tod zu unverhofften Ehren.

Horror-Reptil nach Motörhead-Gründer Lemmy Kilmister benannt

10.08.2017 Wissenschaftler haben ein furchteinflößendes Meereskrokodil nach dem verstorbenen Motörhead-Sänger Lemmy Kilmister benannt: Lemmysuchus obtusidens heißt das gigantische, fossile Reptil.
Der kleine Guinness und die Fensterputzer.

Glasklare Liebe: Katze und Fensterputzer

08.08.2017 Der kleine Guinness lebt in London. Im Alter von vier Monaten sah er zum ersten Mal die Fensterputzer. Seit dem ist er immer zur Stelle wenn die Fenster geputzt werden. Und auch die Fensterputzer scheinen ihren Spaß zu haben.

Die Katze - das beliebteste Haustier

08.08.2017 Der 08.August steht ganz im Zeichen des Stubentigers. Sie ist das beliebteste Haustier.
Die zwei Dickhäuter konnten gerettet werden.

Sri Lankas Marine rettet zwei Elefanten aus dem Meer

24.07.2017 Die Marine in Sri Lanka hat zwei wilde Elefanten aus dem Meer gezogen, die offenbar von der Strömung auf die See hinaus gezogen worden waren. Vor zwei Wochen hatte es dort bereits einen ähnlichen Zwischenfall gegeben.

Hund rettet Baby-Reh vor dem Ertrinken

19.07.2017 Ein wahrer Lebensretter. Als Golden Retriever Storm ein total erschöpftes Rehkitz im Wasser entdeckt, fackelt dieser nicht lange und rettet das erschöpfte Kitz vor dem Ertrinken. Das Video erobert zurzeit die Herzen der Internetgemeinde.
Der Tierpark Cottbus präsentierte am 05. 07. 2013 seine 36 Mini-Chamäleons, die zwischen dem 17. und 27. Mai geschlüpft sind.

Darum verändert das Chamäleon seine Farbe

23.03.2017 Das Chamäleon ist eines der ältesten Tiere der Welt. Anhand gefundener Fossilien wird geschätzt, dass diese Tiere schon von über 26 Millionen Jahren in Zentraleuropa lebten - vielleicht sogar schon länger.

Schönbrunner Panda-Zwillinge erkundeten erstmals Außenanlage

28.02.2017 Die Pandazwillinge im Tiergarten Schönbrunn, Fu Feng und Fu Ban, durften Montagnachmittag erstmals ihre Mutter Yang Yang in die Außenanlage begleiten.
Riesenpinguine - hier im Bild Kairukus, ebenso aus Neuseeland - wurden schon öfter entdeckt, allerdings noch nie so ein altes Exemplar.

61 Millionen Jahre alter fossiler Riesenpinguin entdeckt

23.02.2017 Pinguine könnten sich schon wesentlich früher entwickelt haben als bisher bekannt - möglicherweise bereits zu Lebzeiten der Dinosaurier. Darauf schließen Forscher aus dem Fund eines fossilen Riesenpinguins, über den sie im Fachjournal "The Science of Nature" berichten.
Die kleinen Raubtiere wurden am Montag präsentiert.

Weiße Löwen sind neue Stars im Magdeburger Zoo

07.02.2017 Vier weiße Löwenbabys wurden am Montag erstmals den Medien präsentiert. Die drei Jungs und das Mädchen kamen am ersten Weihnachtstag zur Welt.

Dieser faltige Sack ist der älteste Vorfahr des Menschen

01.02.2017 Dürfen wir Vorstellen - unser aller Stammvater: Saccorhytus coronarius lebte vor rund 540 Millionen Jahren in den Gewässern des heutigen China.