GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  1. VOL.AT
  2. Schöner Wohnen

Wiederbelebt

18.11.2017 Welches Potenzial in leerstehenden Objekten schlummert und es zu nutzen gilt, zeigt das wieder zum Leben erweckte „Oeconomiegebäude“ des ehemaligen Hotel Weiss in Dornbirn mustergültig auf. Zeitgemäßes Wohnen und Arbeiten finden dabei Einzug in dem denkmalgeschützten und einfühlsam adaptierten städtischen Stadel.

Paneele, die’s auf die Spitze treiben

17.11.2017 In den Tschabrun-Schauräumen kommen Sie ins Staunen.

Küchenumbau?

13.11.2017 Wir von olina erledigen das glatt in 14 Arbeitstagen.

Messehallen, die aus der Reihe tanzen

11.11.2017 Als 170 Meter langen, 70 Meter breiten und 17 Meter hohen schwarzen Monolith haben Marte.Marte die Hallen neun bis zwölf der Messe Dornbirn gestaltet. Erschlossen durch rote Schlünde, die die Besucher förmlich in ihr Inneres saugen.

Immer am Puls der Zeit

09.11.2017 Individuelle und moderne Möbel, vom Profi entworfen oder auch exakt nach den Wünschen der Kunden angefertigt – dafür steht das 1889 gegründete Vorarlberger Familienunternehmen Hase & Kramer.

Weihnachten auf der Spur

09.11.2017 Mit großer Vorfreude starten wir nächste Woche mit unserer stimmungsvollen Ausstellung „auf den Spuren von Weihnachten“ in die schönste Zeit des Jahres. 

Digitalisierung als Zukunftschance für Baukonzerne

08.11.2017 Schon lange nicht waren die Aussichten für die Bauindustrie so positiv wie heute und dennoch ist der Anpassungsdruck größer denn je zuvor. Die Produktivität stagniert seit Jahrzehnten, immense Wertschöpfungspotenziale bleiben ungenützt liegen, Fachkräftemangel und laufend strengere Dokumentationspflichten lasten schwer auf der zentralen Konjunkturbranche. Was müssen Österreichs Baukonzerne tun, um sich im europäischen Wettbewerb zu behaupten?

wellnesspur – für besondere Momente

07.11.2017 Ihre Wünsche sind uns wichtig. Seit vielen Jahren verwirklicht wellnesspur Wellnessträume. 

Perfekte WohnraumplanungPerfekte Wohnraumplanung

07.11.2017 Profitieren auch Sie von jahrzehntelanger Erfahrung in der Wohnraumplanung beim Wohnatelier Walter. 

Neue Räume für das Lernen

04.11.2017 Ein minimalistisch gegliederter, eingeschoßiger Riegel an der Gaißauer Straße in Höchst birgt eine differenzierte Lernlandschaft. Dietrich | Untertrifaller Architekten realisierten eine großzügige Clusterstruktur, die den Kindern Lernen in kleinen oder großen Gruppen, in verschiedenen Räumen oder im Freien ermöglicht.

Zeit für Entspannung pur

02.11.2017 Die Zeit davor – eine besondere Zeit. Oft eine turbulente, aber auch freudige Zeit.

Neue Perspektiven der Harmonie

02.11.2017 In Kooperation mit der Firma Weissengruber präsentieren wir Ensemblevorschläge, die zusammengefasst, erweitert, reduziert und so ganz leicht an die Anforderungen der Kunden angepasst werden können.

olina – der große Küchenspezialist

02.11.2017 Davon kann man nie genug haben: Platz und Stauraum in der Küche.
Michael Ohneberg verlegte den Haupteingang der Bank in die Gebäudemitte.

Geschäftszone mit modernem Anspruch

28.10.2017 Architekt Michael Ohneberg hat bei der Neugestaltung des Private Banking-Standorts der Volksbank Vorarlberg in Dornbirn auch an die Stadtnutzer gedacht. Hochwertige Geschäftsräume sind nicht nur für Kunden und Betreiber wichtig. Sie prägen den Stadtraum durch ihre starke Präsenz.

Perfekte Wohnraumplanung

24.10.2017 Profitieren auch Sie von jahrzehntelanger Erfahrung in der Wohnraumplanung beim Wohnatelier Walter. 

Grundlage für ein glückliches Leben

24.10.2017 Die Grundlage für ein glückliches Leben ist und bleibt ein guter, erholsamer Schlaf.
Der Altbau wurde ins Zentrum der Konfiguration gerückt.

Viel Geschichte und viel Leidenschaft

21.10.2017 Das Haus im Schützengarten war Geburtsstätte vieler Lustenauer. Diesen erinnerungsträchtigen Ort hat sich Lustenau erhalten und mit der gestalterischen Energie von vier Architekten und mit unterschiedlichen Architektursprachen zu einem lokalen Zentrum für Gesundheit und Soziales entwickelt.

Zeitgemäße Noblesse made by Dedar Milano

20.10.2017 Der 1976 gegründete Stoff-Editeur Dedar ist ein Familienunternehmen, das zeitgenössische Kollektionen mit individuellem Stil herstellt.

Und welcher Fassadentyp sind Sie?

20.10.2017 Ein Fall für DURA PATINA ...

Bei olina dreht sich alles um Sie und „Ihre Küche“

20.10.2017 Küchen mit dem begehrten „Extra Häppchen“ – dafür ist olina berühmt. Viele total zufriedene Kunden bestätigen uns: Bei olina werden Sie so richtig verwöhnt.

Gönnen Sie sich was Schönes!

20.10.2017 Parkett-Abverkauf bei Tischler Rohstoff. Hohe Rabatte auf europäische Qualitätsware.

Begegnung in der Mitte

14.10.2017 Die Stadt Bregenz hat mit dem Kornmarktplatz endlich ihre Mitte gefunden, doch ohne die von allen Seiten ernst gemeinte Bürgerbeteiligung wäre das Identität stiftende Endergebnis nie möglich gewesen.

Klimaerwärmung auf gesunde Art

12.10.2017 Kachelöfen haben bei uns schon seit Jahrhunderten eine Tradition.

Perfekte Wohnraumplanung

12.10.2017 Profitieren auch Sie von jahrzehntelanger Erfahrung in der Wohnraumplanung beim Wohnatelier Walter.

Schön und warm – vom Kopf bis zu den

12.10.2017 Wärme macht einfach glücklich! Egal, wo man ist und was man macht.

„Makler des Monats August“ von ländleimmo.at ist ermittelt!

09.10.2017 Ländleimmo.at hat Usermeinungen gesammelt und Vorarlbergs „Makler des Monats” gekürt. Über den Titel im August darf sich Bischof Immobilien in Dornbirn freuen.
Jürgen Beer hat sich in Bezau mit seiner

Das Schauraumhaus

07.10.2017 Was ist eine Gartenwerkstatt? Wie kann sie aussehen? Jürgen Beer, Inhaber der Gartenwerkstatt Strubobuob in Bezau, hatte unter diesem Namen begonnen, Schönes und Nützliches für Gärten zu verkaufen. Nun wollte er es genau wissen und fand mit Innauer-Matt Architekten die richtigen Partner auf der Suche nach der Antwort. Kein Wunder, das Büro der Architekten liegt nur einen Kilometer von der Gartenwerkstatt entfernt und sie kennen Bezau wie ihre Westentasche.

olina – der große Küchenspezialist

05.10.2017 Wir von olina konzentrieren uns aufs Wesentliche: auf echte Verwöhnküchen für unsere Kunden, die für uns wie gute Freunde sind.

Jetzt zugreifen

05.10.2017 Im Herbst ist im Garten Hochsaison – jetzt wird der Grundstein für das nächste Gartenjahr gelegt.

Schwimmende Hütte mit Wohlfühlqualitäten

30.09.2017 Dass das Haus, das sich die vierköpfige Familie Gort von Benjamin Miatto in Lustenau hat bauen lassen, so ausschaut, wie es ausschaut, hat nicht zuletzt mit dem Bauplatz zu tun.