GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  1. VOL.AT
  2. Bayern

2,5 Mio. Euro mehr gibt es für die Inselhalle.

Bayern macht weitere 2,5 Mio. für Inselhalle in Lindau locker

12.09.2017 Laut einer Pressemitteilung vom Dienstagnachmittag hebt Bayern seinen Zuschuss für die neue Inselhalle auf weitere 2,5 Millionen Euro an.
Seit Montag wird nach dem 44-jährigen Münchner gesucht.

Schauspieler in Berchtesgadener Alpen vermisst

30.07.2014 Der Schauspieler Philipp Brammer wird vermisst. Die Polizei bestätigte am Mittwoch Medienberichte, wonach der aus der "Lindenstraße" und anderen Serien bekannte Darsteller von einer Bergtour nicht zurückgekehrt ist. Der 44-jährige Münchner wird seit Montagabend im Bereich des Hintersees bei Ramsau (Lkr. Berchtesgadener Land) vermisst.
Vier teil Schwerverletzte forderte der Unfall auf der A8 bei Grabenstätt.

Horrocrash auf A8 bei Grabenstätt: Vier Schwerverletzte

29.07.2014 Vier teils Schwerverletzte ist die Bilanz eines schweren Unfalls in der Nacht auf Dienstag auf der A8 bei Grabenstätt: Ein französischer Pkw raste in das Auto einer 32-Jährigen, die kurz zuvor ins Schleudern geriet und gegen die Leitschiene prallte. Das Auto war unbeleuchtet.
Die Suche nach Beweismitteln ging auch am Montag weiter.

Mord in Bad Reichenhall: Gegenüberstellung wird vorbereitet

29.07.2014 Zwei Wochen nach der Bluttat in Bad Reichenhall bei der ein 72-jähriger brutal erschlagen und eine 17-Jährige schwer verletzt wurde, sitzt ein Verdächtiger in U-Haft. Eine Gegenüberstellung wird vorbereitet. Indes ging die Suche nach den geräubten Gegenständen am Montag weiter.
Der leicht demente Mann verirrte sich auf die Autobahn.

Salzburger Pensionist radelt auf bayerischer Autobahn

28.07.2014 Mit seinem Fahrrad hat sich am Freitagabend ein 79-jähriger Salzburger ins Ausland verirrt. Irgendwo unterwegs ist er dabei auch auf die Autobahn aufgefahren, wo ihn eine Polizeistreife im benachbarten Bayern zwischen Piding und Anger (Lkr. Berchtesgadener Land) schließlich aufgriff, also fünf bis acht Kilometer hinter der Grenze.

Bad Reichenhall: Verdächtiger in Untersuchungshaft

26.07.2014 Im Mordfall in Bad Reichenhall ist nach einer Haftprüfung der am Donnerstag festgenommene Tatverdächtige nun in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen gehen derzeit weiter, vor allem die Auswertung von DNA-Spuren wird einige Zeit dauern.

Mord in Bad Reichenhall: Polizei nimmt erneut Verdächtigen fest

25.07.2014 Im Mordfall Bad Reichenhall hat die bayerische Polizei am frühen Donnerstagabend einen Verdächtigen festgenommen. Bereits vor einer Woche wurde ja schon ein Mann verhaftet, der aber kurze Zeit wieder auf freien Fuß gesetzt wurde.
Ein Fußgänger ist Donnerstagabend bei einem Crash mit einem Radler gestorben.

Fußgänger bei Crash mit Radler gestorben

25.07.2014 Zu einem tödlichen Crash kam es Donnerstagabend in der Ramsau (Berchtesgaden).
20 Mann der Feuerwehr Freilassing standen im Einsatz.

Freilassing: Gasleitung bei Bauarbeiten in Fußgängerzone beschädigt

24.07.2014 Bei Grabungsarbeiten in der Fußgängerzone in Freilassing (Lkr. BGL) wurde Donnerstagnachmittag eine Gasleitung beschädigt. Die Feuerwehr musste ausrücken.

Mord in Bad Reichenhall: Phantombild bringt 100 neue Hinweise

23.07.2014 Seit der Veröffentlichung des Phantombildes des mutmaßlichen Mörders von Bad Reichenhall laufen die Telefone der Ermittler heiß. Rund 100 neue Hinweise seien bisher eingegangen, sagte Polizeipressesprecher Jürgen Thalmeier auf Anfrage von SALZBURG24 am Mittwochnachmittag. Indes wurde am Mittwoch das 73-jährige Mordopfer beerdigt.
Der Lkw wurde abgesichert und das Gefahrgut entschärft.

Lkw transportiert giftige Ladung: Großeinsatz am Walserberg

23.07.2014 Bei einer Verkehrskontrolle auf der A8 am Grenzübergang Walserberg bei Marzoll wurde am Dienstag ein Lkw mit nicht gesichertem Gefahrgut angehalten. Rund 100 Einsatzkräfte mussten die gefährliche Ladung entsorgen.

Mord in Bad Reichenhall: Polizei veröffentlicht Phantombild des Täters

22.07.2014 Nach den brutalen Bluttaten in Bad Reichenhall hat die Polizei Dienstagnachmittag nun das Phantombild des Täters veröffentlicht. Das Bayerische Landeskriminalamt hat eine Belohnung in Höhe von 20.000 Euro ausgesetzt. Jener Verdächtige, der am Wochenende verhaftet wurde, ist mittlerweile wieder auf freiem Fuß.
Ein Pkw musste einem Reh ausweichen und krachte deswegen in eine Hauswand.

Pkw weicht Reh aus: 170 Meter über Feld geschleudert und in Haus gekracht

22.07.2014 Ein querendes Reh wurde einem jungen Autofahrer am Ortseingang Erlstätt (Bayern) zum Verhängnis.
Auf der B305 bei Unterau ist ein Salzburger in einer Hauswand gekracht.

Salzburger kracht gegen Hauswand

22.07.2014 Ein isländischer Urlauber wurde einem Salzburger am Montagnachmittag auf der B305 in Richtung Berchtesgaden (Landkreis BGL)  zum Verhängnis.
Das BRK hatte beim Open-Air-Konzert in Bad Reichenhall viel tun.

Drei größere Notfälle beim Thumsee-Open-Air

21.07.2014 Das BRK hatte beim Open-Air-Konzert „Der Thumsee brennt“ in Bad Reichenhall (Bayern) alle Hände voll zu tun. Zu Gast waren tausende Besucher.
Nach dem Mord in Bad Reichenhall wurde am Wochenende ein Mann festgenommen.

Mord in Bad Reichenhall: Verdächtiger in Haft

21.07.2014 Nach der brutalen Bluttat in Bad Reichenhall mit einem Toten und einer Schwerverletzten hat es nun eine erste Festnahme gegeben. Noch steht nicht fest, ob der Festgenommene auch der tatsächliche Täter ist, DNA-Tests sollen Klarheit schaffen. Eventuell muss der Verhaftete bald wieder entlassen werden.
80 Frauen unter den 325 WM-Schnupfern

"Dose öffnen, los!": Tabakschnupfer-WM in Bayern

20.07.2014 Showdown in Oberbayern: "Schnupfer fertigmachen, Dose öffnen, los!" - so tönt es am Samstagabend aus den Lautsprechern im beschaulichen Örtchen Berg im Gau. Und damit beginnt in Oberbayern die 19. Schnupf-Weltmeisterschaft. 325 Tabakschnupfer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und sogar aus den USA ziehen sich ordentlich Schnupftabak - oder Schmai, wie die Bayern sagen - in die Nase.
Ein Pkw-Lenker verletzte sich in der Nacht auf Samstag bei einem Überschlag.

Pkw-Überschlag auf B20

19.07.2014 Ein Pkw-Lenker kam in der Nacht auf Samstag auf der B20 in Fahrtrichtung Piding (Berchtesgadener Land) mit seinem BMW von der Straße ab und überschlug sich. 
Glück im Unglück hatte ein Paar aus Brandenburg.

Pkw rollt von Abschleppwagen: Totalschaden

18.07.2014 Mit dem Schrecken kam ein Paar aus Brandenburg bei einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall am Freitagvormittag auf der Salzbergstraße (Berchtesgadener Land) davon.

Mord in Bad Reichenhall: Profiler erstellt Täterprofil

18.07.2014 Nach der schrecklichen Bluttat in Bad Reichenhall in der Nacht auf Montag mit einem Toten und eine Schwerverletzten, ermittelt die Polizei auf Hochtouren. Nun soll ein Profiler helfen, den Täter zu schnappen.
Der Pkw blieb glücklicherweise an den Bäumen hängen.

Pinzgauerin stürzt mit Pkw beinahe Weißbachschlucht hinab

17.07.2014 Bei Schneizlreuth (Lkr. Berchtesgadener Land) stürzte am Donnerstagvormittag eine junge Pinzgauerin mit ihrem Pkw Richtung Weißbachschlucht ab. Der Wagen überschlug sich, blieb aber an einer Böschung hängen. Die Frau dürfte den Unfall unverletzt überstanden haben.

Bad Reichenhall: Mörder soll Tat in Bar angekündigt haben

17.07.2014 Bad Reichenhall ist in großem Aufruhr, seit der Bluttat am Sonntag regiert dort die Angst. Jetzt wurde bekannt, dass der Täter seine Tat offenbar in einem Lokal angekündigt hatte.
Die Bettel-Betrüger sammelten Spenden in der Fußgängerzone in Freilassing.

Dreister Fall von Bettel-Betrug in Freilassing

17.07.2014 Zu einem dreisten Bettel-Betrug ist es vergangene Woche im benachbarten Freilassing (Lkr. BGL) gekommen. Die Betrüger sind der Polizei entwischt und werden jetzt gesucht.
Die Polizei geht weiter jedem Hinweis nach - bisher erfolglos.

Mord in Bad Reichenhall: Soko prüft Parallelen zu Fall Lucile

16.07.2014 Nach der Bluttat in Bad Reichenhall, bei der ein 73-Jähriger getötet und eine 17-Jährige schwer verletzt worden ist, interessieren sich die bayerischen Ermittler auch für den Fall der im Jänner in Kufstein erschlagenen 20-jährigen Studentin Lucile K.
Die Fahndung nach dem flüchtigen Täter läuft weiterhin auf Hochtouren.

Bad Reichenhall: Sonderkommission nach Mord eingerichtet

15.07.2014 Eine Sonderkommission mit dem Namen „SoKo 14. Juli“ richtete die bayerische Polizei nach dem grausamen Mord am Montag in Bad Reichenhall (Lkr. Berchtesgadener Land) ein. Seit Dienstag arbeiten 25 Beamte der Kripo Traunstein im Zuge der SoKo an dem Fall.
Astrid Rössler spricht sich in einem Radio-Interview am Dienstag für die geplante Pkw-Maut aus.

Astrid Rössler für deutsche Pkw-Maut

15.07.2014 Die geplante deutsche Pkw-Maut erhitzt weiterhin die Gemüter. Während sich die Mehrheit der Salzburger Politik geschlossen gegen die Maut stellt, die immerhin 1.450 Pendler im Land betreffen wird, spricht sich LH-Stv. Astrid Rössler in einem Radio-Interview für das Konzept des deutschen Verkehrsministers Alexander Dobrindt aus.
Der erste Tatort in der Poststraße in Bad Reichenhall. Hier wurde der Pensionist erschlagen und ausgeraubt.

Nach Mord in Bad Reichenhall: Keine Spur vom Täter

15.07.2014 Ein Tag nach dem Mord in Bad Reichenhall ist der Täter weiterhin flüchtig. Auch am Dienstag hatte die Polizei noch bislang keine Spur von jenem Mann, der in der Nacht auf Montag einen 73-Jährigen erschlagen und eine 17-Jährige schwer verletzt haben soll. Zur Zeit werden Zeugenaussagen ausgewertet.
Die Salzburger Landesrätin Astrid Rössler tauschte sich mit dem bayerischen Landrat Georg Grabner aus.

Salzburg und Bayern verstärken grenzüberschreitende Entwicklung

14.07.2014 Innenstadtkonzepte für die Nachbarstädte Laufen und Oberndorf, um leistbaren Wohnraum zu schaffen oder eine Machbarkeitsstudie für die Stadtregionalbahn: Das sind Projekte, die Salzburg und die bayerischen Landkreise Berchtesgaden und Traunstein gemeinsam verfolgen. Am Montag wurde in Salzburg eine Evaluierungskommission vorgestellt, um die Kooperation zu verstärken.
Der Mann verstarb im Krankenhaus.

Bischofswiesen: 73-jähriger Tennengauer stirbt nach Rettung von Hochsitz

14.07.2014 Ein 73-jähriger Jäger aus Bad Vigaun (Tennengau) brach am Sonntagabend auf einem Hochsitz am Almensteig bei Bischofswiesen/Winkl (Lkr. Berchtesgadener Land) zusammen. Er verstarb nach einer aufwendigen Rettungsaktion im Krankenhaus.

Mord in Bad Reichenhall: Pensionist getötet, 17-Jährige schwer verletzt

14.07.2014 Blutüberströmt lag in der Nacht auf Montag ein Mann (73) in Bad Reichenhall (Lkr. BGL) auf der Straße, für den Verletzten kam jede Hilfe zu spät. Kurz danach wurde in der Nähe ein schwerverletztes Mädchen aufgefunden. Die 17-Jährige wurde in das Krankenhaus Salzburg gebracht. Die Ermittlungen in Bayern laufen auf Hochtouren.