GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  1. VOL.AT
  2. Polizei News

Die Polizei ermittelt in dem Fall der beiden gestohlenen Elektro-Rollstühle.

Wiener E-Rolli-Fußballer Iljas Jusic wurden Elektro-Rollstühle gestohlen

Vor 15 Stunden Dem Wiener E-Rolli-Rußballspieler Iljas Jusic wurden seine beiden Elektro-Rollstühle gestohlen. Die Polizei und Wiener Wohnen wurden bereits eingeschaltet.
Der 58-jähriger Zugführer wurde bei dem Sturz schwer verletzt.

Lokführer stürzte bei Durchsuchung eines Zuges in Wien: Schwere Kopfverletzungen

Vor 16 Stunden Am Dienstagabend war der Triebfahrzeugführer mit seinem Zug vom Wiener Hauptbahnhof in Richtung Hamburg unterwegs. Der 58-Jährige hatte eine verdächtige Person auf einem Autotransportwaggon entdeckt, den Zug gestoppt und sich mit zwei Polizisten auf die Suche gemacht. Dabei kam es zu dem schweren Sturz.
Mehrere Fahrraddiebe wurden ausgeforscht

Mehrere Serien-Fahrraddiebe nach umfangreichen Ermittlungen in Wien und Purkersdorf verhaftet

Vor 19 Stunden Die Polizei konnte einen Fahrraddieb ausforschen, der nach seiner Strafhaft weitere 45 Räder gestohlen und weiterverkauft hat. Über einen weiteren tatverdächtigen Einbrecher konnte zudem eine Gruppe von Dieben ermittelt werden, die an Einbrüchen beteiligt waren.
Ein mutmaßlicher Einbrecher machte das Donauzentrum unsicher

Mann versuchte drei Geschäftseinbrüche im Wiener Donauzentrum

Vor 19 Stunden Dienstagfrüh trieb ein mutmaßlicher Einbrecher im Wiener Donauzentrum sein Unwesen. Gegen 07:30 Uhr wurden mehrere Streifenwägen des Stadtpolizeikommandos Donaustadt in das Einkaufszentrum in Donaustadt gerufen, weil dort vom Sicherheitsdienst offenbar ein Mann erwischt worden war.
Die Wiener Polizei konnte vier Heroin-Dealer festnehmen.

Heroin-Dealer und -Käufer in Wien ausgeforscht: 42 Drogen-Portionen sichergestellt

Vor 19 Stunden Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) führten am Dienstag Observationen in Wien durch, wodurch vier Heroin-Dealer und drei Käufer ausgeforscht werden konnten. Insgesamt wurden 42 Portionskugeln bzw. -säckchen Heroin sowie 2.950 Euro Bargeld sichergestellt.
Beim Praterstern wurde ein Autoeinbrecher auf frischer Tat ertappt

22-Jähriger bei Autoeinbruch am Praterstern auf frischer Tat ertappt

Vor 19 Stunden Am frühen Dienstagnachmittag wurde die Polizei von Passanten am Praterstern darauf aufmerksam gemacht, dass ein Verdächtiger am Hinterausgang des Bahnhofs an mehreren Fahrzeugen hantierte und offenbar versuchte einzubrechen.
Der 49-Jährige plante offenbar die beiden Polizisten zu töten.

Wegen Schmerzensgeld-Zuspruchs: Mann plante Wiener Polizisten zu töten

Vor 19 Stunden Nachdem ein 49-Jähriger wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt verurteilt worden war, kam der Mann am Montag in eine Polizeiinspektion in Wien-Favoriten und bedrohte die beiden Polizisten, denen er das vom Gericht zugesprochene Schmerzensgeld zahlen muss. Auf Schriftstücken, die er bei sich hatte, war handschriftlich festgehalten, dass er die beiden Polizisten töten werde.
Ein chinesischer Supermarkt soll in Wien illegal Antibiotika verkauft haben.

Wien-Wieden: Chinesischer Supermarkt soll illegal Antibiotika verkauft haben

21.11.2017 In einem chinesischen Supermarkt in Wien-Wieden soll illegal Antibiotika verkauft worden sein. Nun ermittelt das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen.
Der 21-Jährige verletzte die Wiener Polizisten bei seiner Festnahme.

21-Jähriger ohne Papiere in Wien-Liesing unterwegs: Polizisten bei Festnahme verletzt

21.11.2017 In Wien-Liesing führten Polizisten der AGM (Ausgleichsmaßnahmen) am Montagmorgen sicherheitspolizeiliche Kontrollen in einem Reisezug durch. Ein 21-Jährige hatte keine gültigen Dokumente bei sich und wurde deshalb festgenommen. Dabei verletzte der aggressive Mann die Beamten.
Ein Radfahrer wurde am Montag bei einem Unfall in Wien-Fünfhaus schwer verletzt.

Unfall am Wiener Europaplatz: Radfahrer wurde schwer verletzt

21.11.2017 In den frühen Morgenstunden ereignete sich am Montag ein Unfall, bei dem ein Radfahrer im Bereich des Europaplatzes in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus schwer verletzt wurde.
Eines der beschädigten Fahrzeuge in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus.

15 Fahrzeuge in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus beschädigt: 16-Jähriger gesteht

21.11.2017 In der Nacht auf Montag wurden in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus fünfzehn Fahrzeuge beschädigt. Ein 16-Jähriger zeigte sich für die Tat verantwortlich.
Die Jugendlichen sind für mehrere Einbrüche im Raum Wien verantwortlich.

Elfjähriger gesteht zahlreiche Einbrüche im Raum Wien

21.11.2017 Zwei Jugendliche im Alter von 11 und 15 Jahren wurden am Montag beim Einbruch in eine Zuggarnitur erwischt. Sie haben den Kühlschrank im Speisewaggon aufgebrochen und Lebensmittel und Alkohol gestohlen. Der 11-Jährige gestand weitere Einbrüche im Raum Wien.
200.000 Euro Schaden wurde durch die Einbrüche verursacht.

200.000 Euro Schaden: Banden verübten Einbrüche in Wien, NÖ und OÖ

20.11.2017 Die Polizei konnte nach Einbrüchen in Niederösterreich, Oberösterreich und Wien, bei denen ein Schaden von insgesamt 200.000 Euro verursacht wurde, zwei Tätergruppen ausforschen. Zwei Rumänen und ein Bosnier befinden sich in Haft, nach drei Komplizen wird gefahndet. Seit Anfang Oktober ist die Zahl der Einbrüche in Wohnhäuser und Wohnungen in NÖ gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 30 Prozent zurückgegenagen, so LKA-Leiter Omar Haijawi-Pirchner.
Ein Fahrgast attackierte einen Taxifahrer mit einem

Fahrgast schlug Taxifahrer mit Totschläger auf den Kopf: Schwere Körperverletzung

20.11.2017 Ein Streit zwischen einem 51-jährigen Taxilenker und einem 24-jährigen Fahrgast endete am Sonntagmorgen in der Raxstraße mit einem Handgemenge samt schwerer Körperverletzung.
In Wien-Favoriten wurde Kleidung aus einem Altkleidercontainer gestohlen.

Gewand aus Altkleidercontainer in Wien-Favoriten gefischt

20.11.2017 Am Sonntag wurden mehrere Kleidungsstücke aus einem Altkleidercontainer in Wien-Favoriten gestohlen. Zwei Männer fischten die Kleidung mit Ästen aus dem Container.
Die Bilanz des Suchtmittelschwerpunkts in Wien.

Mehrere Festnahmen bei Suchtmittelschwerpunkt in Wien

20.11.2017 Mehrere Festnahmen und Anzeigen hatte ein Suchtmittelschwerpunkt in Wien zur Folge. Auch wurden Drogen und über 2.500 Euro Bargeld sichergestellt.
Ein Alkolenker kollidierte am Gürtel mit einem Baum

Betrunkener 29-Jähriger krachte in Wien-Fünfhaus mit PKW gegen Baum

20.11.2017 Am frühen Sonntagmorgen verursachte eine alkoholisierter 29-Jähriger mit seinem PKW einen Unfall auf dem Mariahilfergürtel auf Höhe der Kreuzung Palmgasse, als er von der Fahrbahn abkam.
Vor der iranischen Botschaft in Wien wurde eine brennende Tasche platziert.

Brennende Tasche vor der iranischen Botschaft: Anti-Terror-Einsatz in Wien

20.11.2017 Am Samstagabend wurde vor der iranischen Botschaft in Wien-Landstraße eine Tasche abgestellt und in Brand gesetzt. Das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung nahm umgehend Ermittlungen auf.
In Wien-Liesing brachen drei Jugendliche Zeitungskassen auf.

Jugendliche brachen Zeitungskassen in Wien-Liesing auf

19.11.2017 In Wien-Liesing konnte eine 25-jährige Polizistin auf ihrem Heimweg am Samstagabend beobachten wie drei Jugendliche im Alter zwischen 12 und 14 Jahren Zeitungskassen aufbrachen. 
Am SCS-Ring kam es zu dem ungewöhnlichen Feuerwehreinsatz.

Transporter steckte am SCS-Ring in Unterführung fest: Mit Feuerwehrleuten "beladen"

19.11.2017 Am Samstag sorgte ein feststeckender Transporter am SCS-Ring in Wiener Neudorf im Bezirk Mödling für einen außergewöhnlichen Feuerwehreinsatz: Nachdem die Polizei die Unterführung gesperrt hatte, ließen die Einsatzkräfte die Luft aus den Reifen, um laut Feuerwehr weitere "kostbare Zentimeter des Federweges" zu gewinnen, wurde das Fahrzeug mit Feuerwehrmitgliedern "beladen".
Zwei Personen wurden in Wien-Landstraße verletzt.

Wiener verletzt zwei Personen, demoliert Wohnung und begeht Diebstahl: Fahndung

19.11.2017 Die Polizei fahndet derzeit nach einem 25-Jährigen, der am Samstagabend nach einem Streit bei einer privaten Feier in einer Wohnung in Wien-Landstraße Einrichtungsgegenstände und die Wohnungstür demoliert hatte und anschließend mit dem Rucksack seiner 38-jährigen Ex-Freundin - samt deren Wohnungsschlüssel und Handy - davonmarschiert war. Zwei Personen wurden verletzt.
Eine Person kam bei dem Brand in Wiener Neustadt-Land ums Leben.

Wohnhausbrand in Wiener Neustadt-Land fordert ein Menschenleben

19.11.2017 In Thal bei Muggendorf im Bezirk Wiener Neustadt-Land ist Sonntagfrüh eine Person bei einem Wohnhausbrand ums Leben gekommen. Laut LPD Niederösterreich sei die Identität des Brandopfers noch unklar - der ORF berichtete, dass es sich um eine 66-jährige allein lebende Hausbewohnerin handelte. Auch bei einem Unfall starb Sonntagfrüh ein Niederösterreicher.
Alle drei am Streit beteiligten Personen erhielten eine Anzeige.

Streit in Wien-Meidling eskaliert: Alle Beteiligten angezeigt

19.11.2017 Zwei Männer gerieten Sonntagfrüh in Wien-Meidling in einen Streit mit einem 45-jährigen Autobesitzer. Als dieser einen der Männer auf offener Straße verprügelte, rächten sich die Beiden indem sie das Auto des Mannes demolierten und Gegenstände aus seinem Kofferraum stahlen.
Die Frau soll in Österreich 358 Diebstähle begangen haben.

358 Diebstähle verübt: Rom will Kroatin nach Wien ausliefern

19.11.2017 Ein Berufungsgericht im italienischen Rom hat sich für die Auslieferung einer 33-jährigen kroatischen Staatsbürgerin ausgesprochen, der in Österreich 358 Diebstähle zur Last gelegt werden. Laut dem Bericht einer Mailänder Tageszeitung ist die Frau Mitglied einer auf Diebstähle spezialisierten Bande, die im Zeitraum zwischen 2015 und 2017 über 2.000 Delikte verübt haben soll.
Die 27-Jährige trat unmittelbar vor der Straßenbahn-Linie 43 auf die Gleise.

27-Jährige von Wiener Straßenbahn-Linie 43 erfasst

19.11.2017 In Wien-Hernals wurde am Samstag eine 27-jährige Fußgängerin von der Straßenbahn-Linie 43 erfasst. 
Die beiden Verdächtigen wurden angezeigt.

Mehrere Waffen in Lokal in Wien-Brigittenau sichergestellt

18.11.2017 In der Nacht auf Samstag fanden Polizisten in einem Lokal im 20. Bezirk in Wien bei zwei Männern mehrere Waffen.
Der Verdächtige wurde von einer Angestellten beim Versuch, Kleidungsstücke zu stehlen, beobachtet.

Diebstahl mit Elektroschocker in Wien 15: 18-Jähriger angezeigt

18.11.2017 Eine Angestellte eines Geschäfts in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus beobachtete, wie ein junger Mann Kleidungsstücke aus einem Modegeschäft stehlen wollte.
Bei dem Unfall im 19. Bezirk wurden zwei Personen verletzt.

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Wien-Döbling

18.11.2017 Weil ein 45-Jähriger kurz abgelenkt wurde, verursachte er im 19. Bezirk in Wien einen Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.
Eine gesuchte Person wurde in Favoriten verhaftet

Mutmaßlicher Schlepper nach Fahndung in Favoriten verhaftet

17.11.2017 Am frühen Donnerstagmorgen konnte die Polizei nach einer gezielten Fahndung einen 23-Jährigen in einer Wohnung in der Gudrunstraße verhaftet.