Abbas will Friedensgespräche mit Israel fortsetzen

Abbas will Friedensgespräche mit Israel fortsetzen

Vor 14 Min. Der palästinensische Präsident Mahmoud Abbas sieht die Versöhnung seiner Fatah mit der radikal-islamischen Hamas nicht als Hindernis für Friedensgespräche mit Israel. Die Palästinenser seien "ausdrücklich weiter einer gerechten Friedensregelung verpflichtet, die auf einer Zwei-Staaten-Lösung basiert", sagte Abbas nach Angaben der palästinensischen Nachrichtenagentur "Wafa" am Mittwoch.
mehr »
Konvention soll Frauen besser vor Gewalt schützen

Konvention soll Frauen besser vor Gewalt schützen

Vor 6 Std. | Eine neue Konvention soll Frauen in Ländern wie der Türkei besser vor Gewalt und häuslichen Übergriffen schützen. Nach Angaben des Europarats vom Mittwoch ratifizierte diese Woche mit Andorra ein zehnter Staat das Übereinkommen. Es könne damit zum 1. August in den Teilnehmerstaaten in Kraft treten, hieß es.
mehr »
Werbung

Taliban töteten vier Polizisten in Südafghanistan

Vor 7 Std. | Bei einem Angriff von Taliban-Kämpfern auf einen Kontrollposten der Polizei in der südafghanischen Provinz Kandahar sind vier Polizisten getötet worden. Ein weiterer Polizist sei verwundet worden, teilte das Büro des Provinzgouverneurs mit. Drei weitere Polizisten würden seit dem Angriff in der Nacht zu Mittwoch vermisst. Sie seien vermutlich von den Aufständischen als Geiseln genommen worden.
mehr »
FPÖ-Song "Liebe ist der Weg" bringt Heinz Christian Strache eine Klage ein

FPÖ-Song "Liebe ist der Weg" bringt Heinz Christian Strache eine Klage ein

Vor 7 Std. | Das Landesgericht für Strafsachen Wien hat an den Nationalrat eine Anfrage zur Auslieferung von FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache gestellt. Grund ist eine Privatanklage wegen des Verdachtes der Urheberrechtsverletzung. Das Lied klinge zu sehr wie "Run" von Snow Patrol.
16 mehr »
Obama bei Japan-Besuch vor schwieriger Mission

Obama bei Japan-Besuch vor schwieriger Mission

Vor 7 Std. | Inmitten neuer Spannungen zwischen Japan und seinen Nachbarn ist US-Präsident Barack Obama zum Auftakt einer einwöchigen Asienreise in Tokio eingetroffen. Obama und Ministerpräsident Shinzo Abe trafen sich am Mittwochabend zu einem privaten Essen in einem Sushi-Restaurant in Tokio. Der offizielle Besuch beginnt am Donnerstag.
mehr »

Heftige Straßenschlachten an der Copacabana

Vor 8 Std. | Sieben Wochen vor Beginn der Fußball-WM in Brasilien ist es in Rio de Janeiro zu tödlichen Ausschreitungen zwischen Sicherheitskräften und Favelabewohnern gekommen. Nach dem Tod eines Tänzers am Freitag entlud sich die Wut auf die Polizeigewalt in stundenlangen Straßenschlachten. Dabei wurde ein 27-Jähriger durch eine Kugel getötet, wie Medien am Dienstag unter Berufung auf Behörden berichteten.
mehr »
Song bringt Strache Auslieferungs-Begehr

Song bringt Strache Auslieferungs-Begehr

Vor 9 Std. | Das Landesgericht für Strafsachen Wien hat an den Nationalrat eine Anfrage zur Auslieferung von FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache gestellt. Grund ist eine Privatanklage wegen des Verdachtes der Urheberrechtsverletzung. Strache ist der Zweitangeklagte - neben dem Erstangeklagten John Otti. Stein des Anstoßes ist der FP-Song "Liebe ist der Weg", laut Anklage eine bearbeitete Version des Liedes "Run".
mehr »
Großer Andrang bei Papst-Heiligsprechung

Großer Andrang bei Papst-Heiligsprechung

Vor 8 Std. | Könige, Regierungschefs und Präsidenten werden an der Heiligsprechung von Johannes Paul II. (1978-2005) und Johannes XXIII. (1958-1963) am Sonntag im Vatikan teilnehmen. Monarchen aus ganz Europa, etwa der belgische König Albert II. und Königin Paola werden erwartet. Der emeritierte Papst Benedikt XVI. wird auch an der Heiligsprechung teilnehmen. Vizekanzler Spindelegger soll ebenso anreisen.
mehr »
Bestechungsgelder bei Wahl in Indien gefunden

Bestechungsgelder bei Wahl in Indien gefunden

Vor 9 Std. | Indiens Wahlkommission hat mutmaßliche Bestechungsgelder in Höhe von umgerechnet 2,8 Milliarden Euro beschlagnahmt. Außerdem seien 13 Millionen Liter alkoholische Getränke und 105 Kilogramm Heroin gefunden worden, mit denen die Parteien Wahlberechtigte ködern wollten, berichtete die indische Nachrichtenagentur IANS am Mittwoch. Derzeit läuft die Parlamentswahl, die sich über fünf Wochen erstreckt.
1 mehr »
UN-Organisationen erneuern Hilfsappell für Syrien

UN-Organisationen erneuern Hilfsappell für Syrien

Vor 9 Std. | Die fünf großen humanitären Organisationen der Vereinten Nationen haben in einem dringenden Appell ihren Nothilfe-Aufruf für Syrien erneuert. Während sich der Bürgerkrieg dort weiter ausbreite, blieben internationale Hilfsgelder aus, beklagten die Leiter der Organisationen in einer gemeinsamen Erklärung in Genf. Mittlerweile leiden 9,3 Millionen Syrer direkt unter dem Krieg, so die Organisationen.
mehr »
UNO-Mitarbeiter in Kenia beschossen

UNO-Mitarbeiter in Kenia beschossen

Vor 8 Std. | Bewaffnete haben in einem Flüchtlingscamp im Norden Kenias einen UNO-Mitarbeiter angeschossen. Die Männer hätten am Mittwoch mehrmals auf den Helfer gefeuert, sein Zustand sei dennoch stabil, sagte der UNHCR-Sprecher Emmanuel Nyabera. "Er wird nach Nairobi zur Behandlung ausgeflogen." Die Angreifer seien mit dem Wagen ihres Opfers geflohen, hätten diesen aber außerhalb des Camps zurückgelassen.
mehr »

Neue Politikplattform demokrativ.at online

Vor 10 Std. | Die überparteiliche Politikplattform www.demokrativ.at ist am Mittwoch, rund ein Monat vor der EU-Wahl, online gegangen. Über die Plattform können die Bürger direkt mit den teilnehmenden Parteien diskutieren. An der Initiative beteiligen sich das BZÖ, Der Wandel, die EU-Austrittspartei (EU-aus), NEOS sowie die Reformkonservativen (REKOS).
mehr »
EU-Wahl: Prognose sieht Junckers EVP in Führung

EU-Wahl: Prognose sieht Junckers EVP in Führung

Vor 10 Std. | Einen Monat vor der Europawahl haben die Konservativen ihren Vorsprung vor den Sozialdemokraten laut einer jüngsten Prognose gefestigt. Nach den am Mittwoch veröffentlichten neuesten Daten von "PollWatch" kann die Europäische Volkspartei des Spitzenkandidaten Jean-Claude Juncker mit 217 Sitzen rechnen, die Sozialdemokraten kommen hingegen auf 208.
mehr »
500. Syrien-Flüchtling soll vor dem Sommer kommen

500. Syrien-Flüchtling soll vor dem Sommer kommen

Vor 8 Std. | Innenministerin Mikl-Leitner (ÖVP) will bis Anfang Sommer die Aufnahme des ersten Kontingents von 500 syrischen Flüchtlingen abgeschlossen haben. "Das UNHCR und wir rechnen damit, dass die erste Hilfsaktion bis zum Sommer ausgeschöpft ist", so Mikl-Leitner am Mittwoch. Gespräche zur Aufnahme von 1.000 weiteren Flüchtlingen seien im Gange.
2 mehr »

Defizite gingen in EU zurück - Schulden steigen

Vor 11 Std. | Die Defizite in den EU-Staaten sind nach jüngsten Daten des EU-Statistikamtes Eurostat 2013 gesunken, die staatliche Gesamtverschuldung steigt indes weiter. Wie die EU-Statistiker am Mittwoch mitteilten, verringerte sich das öffentliche Defizit im Euroraum auf 3,0 Prozent gegenüber 3,7 Prozent im Jahr 2012. Österreich vermeldete 2013 eine Neuverschuldung von 1,5 Prozent des BIP.
mehr »
Ehrenhauser zieht nun durch die Bundesländer

Ehrenhauser zieht nun durch die Bundesländer

Vor 12 Std. | Martin Ehrenhauser wird bis zum Wahltag keine einzige Nacht in seinem Bett schlafen. Das verkündete er bei einer Pressekonferenz anlässlich des Abschieds von Europa anders vom Ballhausplatz. Nächtigen wird der Spitzenkandidat künftig an zentralen Orten in den Bundesländern. Erster Stopp ist Mittwochnachmittag Linz.
mehr »
Krankenkassen haben Finanzziele wieder übererfüllt

Krankenkassen haben Finanzziele wieder übererfüllt

Vor 10 Std. | Die Krankenkassen haben auch im Vorjahr ihre von der Politik vorgegebenen Finanzziele deutlich übererfüllt. Insgesamt hat die Krankenversicherung 2013 ein Kostendämpfungsvolumen von mehr als einer Milliarde Euro erzielt. Das geht aus dem Monitoringbericht des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger hervor, den Gesundheitsminister Stöger am Mittwoch dem Ministerrat vorgelegt hat.
13 mehr »
Kurz rief in Ramallah zu Verhandlungen auf

Kurz rief in Ramallah zu Verhandlungen auf

Vor 7 Std. | Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) hat am Mittwoch bei einem Besuch im Westjordanland an Israel und die Palästinenser appelliert, die Nahost-Verhandlungen fortzusetzen. Bei einem für den Nachmittag geplanten Treffen mit Palästinenser-Präsident Mahmoud Abbas wollte Kurz eine Botschaft des israelischen Ministerpräsident Benjamin Netanyahu überbringen, wonach Israel die Gespräche fortsetzen wolle.
6 mehr »
Team Stronach: Franz und Spital legten Streit bei

Team Stronach: Franz und Spital legten Streit bei

Vor 13 Std. | Der Team Stronach-Mandatar Marcus Franz und das Wiener Hartmannspital haben ihren Streit wegen der Kündigung des Politikers beigelegt. Man habe sich geeinigt, dass Franz' Dienstverhältnis als ärztlicher Direktor einvernehmlich beendet wird, gaben die Partei und das Krankenhaus am Mittwoch in zwei nahezu gleichlautenden Aussendungen bekannt.
mehr »

Ägyptischer Polizeigeneral in Kairo getötet

Vor 10 Std. | Ein hochrangiger Polizeibeamter ist am Mittwoch bei einem Bombenanschlag in der ägyptischen Hauptstadt Kairo getötet worden. Die Bombe sei unter dem Auto von Ahmed Zaki, Brigadegeneral einer Sondereinheit zur Bekämpfung von Unruhen, platziert worden, teilte die Polizei mit. Zakis Einheit ging vor allem gegen die Anhänger des vom Militär entmachteten Präsidenten Mohammed Mursi vor.
mehr »

Vorarlberger Landtag fordert Euratom-Ausstieg

Vor 13 Std. | Der Vorarlberger Landtag fordert von der Bundesregierung einen Ausstieg aus dem Vertrag der Europäischen Atomgemeinschaft (Euratom). In einem gemeinsamen Antrag verlangen die vier im Vorarlberger Landtag vertretenen Parteien ÖVP, FPÖ, Grüne und SPÖ, dass die dafür vorgesehenen Mittel, rund 40 Mio. Euro jährlich, statt dessen in die Förderung erneuerbarer Energie in Österreich fließen sollen.
mehr »
NEOS: Ausschuss-Vorsitz soll bei Parlament bleiben

NEOS: Ausschuss-Vorsitz soll bei Parlament bleiben

Vor 17 Std. | Die NEOS haben sich auf die für sie wichtigen Eckpunkte für eine Reform der Untersuchungsausschüsse geeinigt. Demnach müsse der Vorsitz im Parlament bleiben, erteilte der Abgeordnete Nikolaus Scherak gegenüber der APA dem ÖVP-Vorschlag, etwa einen Richter dafür einzusetzen, eine Absage. Zudem sollten Einsetzung, Untersuchungsgegenstand und Zeugenladungen Minderheitenrecht sein.
mehr »

Überfall auf Dorf im Nordosten Nigerias - 25 Tote

Vor 17 Std. | Bei einem Angriff auf das Dorf Andoyaku im Nordosten von Nigeria sind 25 Menschen getötet worden. Der Gouverneur des Teilstaates Taraba, Alhaji Garba Umar, bestätigte dies am Dienstag. In Medienberichten hieß es, Mitglieder des islamischen Hirtenvolks der Fulani seien in das Dorf eingefallen und hätten es niedergebrannt. Zahlreiche Menschen seien verletzt bzw. in die Flucht getrieben worden.
mehr »
Heftige Straßenschlachten in Rio - Ein Toter

Heftige Straßenschlachten in Rio - Ein Toter

Vor 7 Std. | Im Stadtteil Copacabana in Rio de Janeiro ist es zu heftigen Straßenschlachten zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Dabei sei am Dienstag (Ortszeit) ein Mann erschossen worden, teilte die Stadtverwaltung nach Angaben brasilianischer Medien mit. Der etwa 30 Jahre alte Mann sei mit einem Kopfschuss ins Krankenhaus gebracht worden und dort gestorben.
mehr »
Ukraine-Krise: Säbelrasseln zwischen Moskau und Washington

Ukraine-Krise: Säbelrasseln zwischen Moskau und Washington

Vor 4 Std. | Der Ton zwischen den USA und Russland wird angesichts der anhaltenden Gewalt in der Ukraine immer rauer. Der russische Außenminister Sergej Lawrow beschuldigte die USA am Mittwoch, das Vorgehen der pro-westlichen Machthaber in Kiew zu steuern. Er forderte außerdem Kiew zum "sofortigen Rückzug" aller Truppen auf.
84 mehr »
Heinisch-Hosek drängt auf zentrale Schulverwaltung

Heinisch-Hosek drängt auf zentrale Schulverwaltung

Vor 8 Std. | Unterrichtsministerin Heinisch-Hosek drängt auf eine zentrale Schulverwaltung. Die von den meisten Bundesländern geforderte "Verländerung" lehnte sie vor dem Ministerrat ab, ebenso ihre SP-Regierungskollegen. Eine Spareinigung mit den Ländern will Heinisch-Hosek bis Jahresende. Die Lehrergewerkschafter der FSG warnen vor den Folgen einer Verländerung.
mehr »

Transsexuelle Frau bei Angriff in Istanbul getötet

Vor 1 Tag | Bei einem mutmaßlich schwulenfeindlichen Angriff in der türkischen Metropole Istanbul ist eine Transsexuelle getötet worden. Die 25 Jahre alte Frau sei am Ort des Angriffs in der Nacht zu Dienstag gestorben, berichteten Medien und Schwulenrechtsgruppen. Eine 45 Jahre alte transsexuelle Begleiterin sei verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach den beiden Angreifern werde gefahndet.
mehr »
SPÖ-EU-Spitzenkandidat Freund will "Europa hüten"

SPÖ-EU-Spitzenkandidat Freund will "Europa hüten"

Vor 1 Tag | Die SPÖ ist am Dienstagabend in den Intensivwahlkampf zur Europawahl gestartet. Bei der Veranstaltung in Eisenstadt stellte Spitzenkandidat Eugen Freund die EU als friedensstiftendes Projekt in den Vordergrund, umso wichtiger sei es daher, Europa "zu hüten". Parteichef Werner Faymann pochte in seiner Ansprache auf soziale Gerechtigkeit in Europa.
1 mehr »

Scheidender Vizepremier Serbiens Krkobabic gestorben

Vor 1 Tag | Serbiens scheidender Vizepremier und Arbeitsminister Jovan Krkobabic (84) ist am heutigen Dienstag in Belgrad gestorben. Seine Pensionistenpartei PUPS, ein kleinerer Partner der Sozialisten von Ivica Dacic, gehört seit 2008 zu den Regierungsbündnissen. Sie soll dadurch auch zum Mitglied der neuen Regierungskoalition unter Führung von Aleksandar Vucic werden.
mehr »
Nackter Femen-Protest gegen Front National in Frankreich

Nackter Femen-Protest gegen Front National in Frankreich

Vor 1 Tag | Mit Hitler-Bärtchen und Hakenkreuzen auf nackten Brüsten hat die internationale Frauengruppe Femen gegen die kürzlich bei den französischen Kommunalwahlen erfolgreiche rechtsextreme Front National protestiert. Rund 20 Aktivistinnen zogen in Paris am Dienstag vor ein Gebäude, in dem sich FN-Chefin Marine Le Pen zur Europa-Wahl Ende Mai äußerte.
17 mehr »
Putin untermauert Ansprüche auf Öl in Arktis

Putin untermauert Ansprüche auf Öl in Arktis

Vor 1 Tag | Der russische Präsident Putin will Moskaus Ansprüche auf die gigantischen Öl- und Gaslagerstätten in der Arktis mit einer noch stärkeren Militärpräsenz untermauern. Die Wassergrenzen des beanspruchten Gebietes müssten noch besser gesichert werden mit U-Booten sowie Sondereinheiten der Grenztruppen, sagte Putin am Dienstag bei einer Sitzung des Nationalen Sicherheitsrats.
36 mehr »
Türkische Regierung verbietet Mai-Demonstration

Türkische Regierung verbietet Mai-Demonstration

Vor 1 Tag | Auf dem Taksim-Platz in der türkischen Metropole Istanbul drohen am 1. Mai Zusammenstöße von Regierungsgegnern und Gewerkschaftsanhängern mit der Polizei. Ministerpräsident Erdogan betonte am Dienstag im Parlament in Ankara, der zentrale Platz werde nicht für Demonstrationen zum Tag der Arbeit freigegeben. Wer trotzdem dort protestieren wolle, suche den Konflikt.
mehr »
Femen-Protest gegen Front National in Frankreich

Femen-Protest gegen Front National in Frankreich

Vor 1 Tag | Mit Hitler-Bärtchen und Hakenkreuzen auf nackten Brüsten hat die internationale Frauengruppe Femen gegen die kürzlich bei den französischen Kommunalwahlen erfolgreiche rechtsextreme Front National protestiert. Rund 20 Aktivistinnen zogen in Paris am Dienstag vor ein Gebäude, in dem sich FN-Chefin Marine Le Pen zur Europa-Wahl Ende Mai äußerte.
mehr »
Ukraine-Krise: USA sagen Kiew 50 Millionen-Hilfspaket zu

Ukraine-Krise: USA sagen Kiew 50 Millionen-Hilfspaket zu

Vor 1 Tag | Die USA bieten der Ukraine im Konflikt mit Russland wirtschaftliche Hilfe an. "Wir wollen ihr Partner und Freund sein", sagte US-Vizepräsident Joe Biden am Dienstag im Kiewer Parlament. Wenig später kündigten die USA ein Hilfspaket in Höhe von 50 Millionen Dollar (36,09 Mio. Euro) an. Zuvor hatte Washington "Beweise" für die Präsenz russischer Spezialeinheiten in der Ostukraine vorgelegt - und drohte Moskau mit weiteren Sanktionen.
25 mehr »
Budget: 57 Mio. Einsparungen in Bildung für Leitl "locker erreichbar"

Budget: 57 Mio. Einsparungen in Bildung für Leitl "locker erreichbar"

Vor 1 Tag | Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl findet den Kompetenzdschungel im Schulbereich überzogen. Beseitige man diesen, seien die umstrittenen Sparvorgaben für das SPÖ-geführte Bildungsressort durchaus umsetzbar.
mehr »

Zehn Tote bei Angriff auf Wahllokal im Irak

Vor 1 Tag | Bei einem bewaffneten Angriff auf ein Wahllokal sind am Dienstag im Irak zehn Menschen getötet worden. Nach Polizeiangaben wurden sechs weitere bei dem Überfall nahe der nördlichen Öl-Stadt Kirkuk verletzt. Im Irak wird am 30. April ein neues Parlament gewählt. Seit Jahren tobt ein Machtkampf zwischen Sunniten und Schiiten, der allein 2013 nach UNO-Angaben 8.868 Menschen das Leben gekostet hat.
mehr »
Nächste Auswahlrunde für Parlamentsumbau

Nächste Auswahlrunde für Parlamentsumbau

Vor 1 Tag | Das Verfahren zur Auswahl einer Generalplanung für die Sanierung des Parlaments in Wien geht "planmäßig in die nächste Runde". Am Dienstag haben dazu mehrtägige Kommissionssitzungen begonnen. Dabei sollen die eingereichten Angebote bewertet werden, gab die Parlamentsdirektion bekannt.
mehr »

Grüne fordern Entlastung der Arbeitnehmer

Vor 1 Tag | Die Grünen fordern eine Entlastung der Arbeitnehmer - gegenfinanziert durch eine neue Erbschaftssteuer. "Die kalte Progression entspricht einer realen Steuererhöhung, die niedrige Einkommen besonders stark trifft", kritisierte Budgetsprecher Bruno Rossmann am Dienstag. Kritik an der "kalten Progression" kommt auch vom Ring Freiheitlicher Wirtschaftstreibender (RFW).
1 mehr »
Tirol legte Rechnungsabschluss mit Nulldefizit vor

Tirol legte Rechnungsabschluss mit Nulldefizit vor

Vor 1 Tag | Die Tiroler Landesregierung hat am Dienstag den Rechnungsabschluss für das Jahr 2013 verabschiedet. Zum zweiten Mal in Folge schreibe man ein Nulldefizit, erklärte Landeshauptmann Günther Platter nach der Regierungssitzung in Innsbruck. Für die kommenden Jahre kündigte Platter an, weiter keine neuen Schulden zu machen.
1 mehr »

OGH bestätigte "Fristlose" Rathgebers in Salzburg

Vor 1 Tag | Im Salzburger Finanzskandal ist jetzt die Entlassung der Budgetreferats-Leiterin Monika Rathgeber aus dem Landesdienst auch vom Höchstgericht als gerechtfertigt und rechtzeitig bestätigt worden: Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat die außerordentliche Revision Rathgebers gegen die Entscheidungen der ersten beiden Instanzen zurückgewiesen, teilte das Gericht am Dienstag in einer Aussendung mit.
1 mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Leserreporter. VOL.AT
WhatsApp: 0676NoSkype 88005888 E-Mail

Videos
Aktuellstes Politik Video

Werbung

Top-Autos
Mazda 3 22900.00 €
Mazda 3 22900.00 €Kategorie: Kleinwagen; Kilometerstand: 1 km...
Mazda 3 13999.00 €
Mazda 3 13999.00 €Kategorie: Jahreswagen; Kilometerstand: 220...
Toyota Landcruiser 12900.00 €
Toyota Landcruiser 12900.00 €Kategorie: SUV/Gelände; Kilometerstand: 193...
Volvo S80 50893.00 €
Volvo S80 50893.00 €Kategorie: Limousine; Kilometerstand: 5 km;...
Mazda 3 13490.00 €
Mazda 3 13490.00 €Kategorie: Limousine; Kilometerstand: 47081...
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!