Lukas Mandl wird ins EU-Parlament wechseln.

Rot-schwarze Koalition in Gerasdorf bei Wien beendet

14.12.2017 Die Koalition von SPÖ und ÖVP in Gerasdorf bei Wien ist aufgelöst worden. Dieser Schritt wurde von den Sozialdemokraten mit dem Rücktritt von Lukas Mandl (ÖVP) als Vizebürgermeister begründet.
Niessl ist gegen TTIP und CETA

Niessl erinnert künftige Bundesregierung an TTIP-Versprechen

14.12.2017 Burgenlands Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) erwartet von der künftigen Bundesregierung, dass diese ihre Wahlversprechen in Bezug auf die Handelsabkommen TTIP und CETA einhält. Die SPÖ Burgenland werde die Bundesregierung mit Nachdruck darauf hinweisen, dass nach den Wahlen gehalten werde, was zuvor versprochen wurde, erklärte der Landeschef am Donnerstag.
In Wien wurde der Nikolaus aus dem Verkehr gezogen.

Burkaverbot: Polizei zieht Nikolaus aus dem Verkehr

14.12.2017 Das Burkaverbot gilt ab sofort in Österreich. In Wien wurde ein Nikolaus von der Polizei angehalten und musste sich seiner "Vermummung" entledigen.
Zwei Notfallpläne zur Niki-Pleite sind angedacht

Niki-Pleite: Stadt Wien würde mit Insolvenzstiftung helfen, Regierung überlegt Finanzspritze

14.12.2017 Sollte sich keine Lösung für die insolvente Fluglinie Niki finden, bietet nun sowohl die Stadt Wien als auch die noch amtierende Regierung für etwaige Auswege aus der Misere an.
Zehntausende Reisende warten auf Ersatzflüge nach der Niki-Insolvenz

Niki-Insolvenz: Reisende sitzen fest, Tausende auf Mallorca

14.12.2017 Tausende Urlauber warten nach dem Aus für die österreichische Air-Berlin-Tochter Niki auf Mallorca auf alternative Heimflüge.
Heute startet der dritte Prozesstag.

Grasser-Prozess: Dritter Tag startet - Angeklagter darf nicht fehlen

14.12.2017 Der dritte Verhandlungstag im Korruptionsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser und 13 weitere Angeklagte hat heute Donnerstag begonnen. Zu Beginn stellte der Verteidiger Amir Ahmed den Antrag, seinem Mandanten die Abwesenheit vom laufenden Gerichtsverfahren zu erlauben. Der Antrag wurde vom Schöffensenat nach kurzer Beratung abgewiesen.
Am Wochenende wird es in Wien winterlich.

Wetter bringt Kälteeinbruch am Wochenende in Wien

14.12.2017 Ab Freitag wird es in Österreich wieder winterlich kalt. Im ganzen Land breiten sich dichte Wolke aus und am Samstag kann man mit Schnee rechnen.
Volksanwalt Kräuter ortet im Zusammenhang mit dem Selbstmord des Flüchtlingsbuben kein Behördenverschulden.

Suizid eines elfjährigen Flüchtlingsbuben: Kein Behördenverschulden

14.12.2017 Laut Volksanwaltschaft liegt im Zusammenhang mit dem Suizid eines Flüchtlingsbuben im November in Baden kein Behördenverschulden vor.
Die AUA hat ihre Kapazitäten erweitert, WK-Chef Leitl würde sich eine Rettung der insolventen Niki durch Lauda freuen

Niki-Insolvenz: AUA aktiviert Ersatzflieger, Leitl hofft auf Rettung durch Lauda

14.12.2017 Um den im Ausland gestrandeten Passagieren nach dem Einstellen des Flugbetriebes von Niki Rückflugsmöglichkeiten anzubieten, hat die Austrian Airlines kurzfristig neue Kapazitäten aufgestellt.
Billy Idol gastiert auf den Pannonia Fields

"Rebel Yell" als Schlachtruf beim Nova Rock

14.12.2017 "Rebel Yell" könnte der Schlachtruf des Nova Rock Festivals 2018 werden: Denn Altstar Billy Idol kommt mit diesem Hit zum Festival vom 14. bis 17. Juni nach Nickelsdorf. Mit The Prodigy, Billy Talent, Sunrise Avenue, Megadeth und Passenger wurden am Donnerstag weitere namhafte Acts angekündigt.
Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen wurde eine Frau schwer verletzt

Schwerer Verkehrsunfall in Mödling: Frau und zwei Kinder von Linienbus niedergestoßen

14.12.2017 Am Donnerstagmorgen kam es in Mödling zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Personen von einem Linienbus auf einem Zebrastreifen niedergestoßen wurden.
Eine mögliche Ursache für die Explosion in Baumgarten dürfte feststehen

Gasexplosion im Marchfeld: Verschlusskappe als mögliche Unglücksursache

14.12.2017 Nach der verheerenden Explosion in der Erdgasstation Baumgarten in Niederösterreich, die ein Menschenleben und zahlreiche Verletzte forderte, verdichten sich Hinweise auf die mögliche Unglücksursache.
Ein Pkw wurde bei dem Unfall schwer beschädigt.

Pkw-Lenker beging Fahrerflucht nach Auffahrunfall auf der S5

14.12.2017 Am Mittwoch ereignete sich auf der S5 Richtung Wien in Folge eines zu knappen Überholmanövers ein Verkehrsunfall. Der Unfall-Verursacher beging Fahrerflucht.
Der bestellte Masseverwalter versucht einen Notverkauf der insolventen Fluglinie Niki

Masseverwalter versucht Notverkauf nach Insolvenz von Niki

14.12.2017 Mithilfe eines Schnellverkaufs, einem sogenannten Fire Sale, soll die Fluglinie Niki nach der Insolvenz und Einstellung des Flugbetriebs noch gerettet werden.
Turrini freute sich sehr über den Preis

Peter Turrini mit Kulturpreis des Landes Kärnten geehrt

13.12.2017 Peter Turrini ist am Mittwochabend in Klagenfurt mit dem Kulturpreis des Landes Kärnten ausgezeichnet worden. In seiner Rede sagte der Schriftsteller, dass viele Gewissheiten "zunehmend von Fragen abgelöst" würden - einige dieser drehten sich um hysterischen Applaus, Konzerne, die Gewinne unversteuert verschieben, einen "adrett zugerichteten jungen Mann" und eine "Horde von Burschenschaftern".
Der Handel wird vorerst weiterbeliefert

Schließung für Toni's Freilandeier offenbar abgewendet

13.12.2017 Toni's Freilandeier werden vorerst weitergeführt. Eine Schließung konnte laut Informationen des Unternehmens abgewendet werden, hieß es am Mittwoch: "Alle Anzeichen deuten auf eine positive Entwicklung des Unternehmens hin, somit geht der Masseverwalter vorerst vom Fortbestand von Toni's Freilandeier aus." Die Toni Handels GmbH hatte am Dienstag Konkurs angemeldet.
Mehrere Menschen wurden schwer verletzt

Knapp 40 Verletzte bei Chlorgasaustritt in Agrana-Werk in OÖ

13.12.2017 Beim Umpumpen von Chemikalien ist Mittwochfrüh am Werksgelände des Stärkeherstellers Agrana in Aschach an der Donau (Bezirk Eferding) in OÖ Chlorgas ausgetreten. Zumindest 37 Personen wurden verletzt, mehrere davon schwer, eine landete auf der Intensivstation. Laut Unternehmen dürfte das Unglück auf einen Bedienfehler zurückzuführen sein. Die Schadenshöhe stand vorerst nicht fest.
Grasser beim zweiten Prozesstag.

Grasser-Prozess - "Geld, Gier, Geheimnisse" als "Grimms Märchen"

13.12.2017 Am zweiten Tag des Korruptionsprozesses gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser und andere haben heute die Anklage und Grasser-Verteidiger Manfred Ainedter ihre Pflöcke im Verfahren eingeschlagen. "Geld, Gier, Geheimnisse", seien hinter dem Tatplan von Grasser und seinen Freunden Walter Meischberger, Peter Hochegger und Ernst Karl Plech gestanden, so Oberstaatsanwalt Alexander Marchart.
Lawinenabgang im freien Skiraum

Deutscher bei Lawinenabgang in Tirol gestorben

13.12.2017 Ein deutscher Skifahrer ist am Mittwoch bei einem Lawinenabgang im freien Skiraum am Pezid in Serfaus (Bezirk Landeck) in Tirol gestorben. Der Mann konnte nach rund 30 Minuten zwar gefunden werden, sofort eingeleitete Reanimationsversuche blieben jedoch erfolglos, teilten die Bergbahnen mit. Ein weiterer teilweise Verschütteter überstand den Lawinenabgang unbeschadet.
Bei einem Lawinenabgang in Serfaus ist ein Wintersportler gekommen.

Ein Toter nach Lawinenabgang in Tirol

13.12.2017 Bei einem Lawinenabgang im freien Skiraum am Pezid in Serfaus (Bezirk Landeck) in Tirol ist am Mittwoch ein Wintersportler gestorben.
Evakuierungen der Häuser haben laut Polizeisprecher noch nicht begonnen

Fliegerbombe in Graz entschärft

13.12.2017 Eine US-amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat Mittwochmittag für Evakuierungen und Sperren nahe dem Grazer Liebenauer Stadion gesorgt. Auf einer Baustelle wurde die 250 Kilogramm schwere Bombe freigelegt. Der Entminungsdienst aus Wiener Neustadt rückte an und entfernte laut Polizei-Sprecher Markus Lamb zwei Zünder.