Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Der Autolenker verstarb bei dem Zusammenprall

    Ein Toter und fünf Verletzte bei Frontalkollision in NÖ

    Vor 9 Stunden Eine Frontalkollision am Mittwoch in Hirtenberg (Bezirk Baden) hat einen Toten und fünf Verletzte gefordert. Ein 67-jähriger Lenker war gegen 12.30 Uhr mit einem Klein-Lkw auf der LB18 frontal in einen Linienbus gekracht. Der Mann verstarb an der Unfallstelle. Im Bus wurden fünf Passagiere leicht verletzt, teilte die Landespolizeidirektion am Abend auf Anfrage mit.
    Der Zusammenstoß erfolgte aus bisher unbekannter Ursache

    Motorradlenker starb nach Frontalkollision mit Pkw in OÖ

    Vor 12 Stunden Ein 55-jähriger Motorradlenker aus Mistelbach in Niederösterreich ist am Mittwoch nach einer Frontalkollision mit dem Pkw einer 27-Jährigen in Obertraun (Bezirk Gmunden) gestorben. Die Frau fuhr gegen 12.00 Uhr mit ihrer zweijährigen Tochter auf der Hallstätterseestraße (L547) in Richtung Hallstatt. Der 55-Jährige und seine um ein Jahr jüngere Frau kamen ihr auf ihren Motorrädern entgegen.
    Im Waldviertel wird eine Autobahn geplant.

    Pläne für die neue Waldviertelautobahn werden konkreter

    Vor 12 Stunden Jahrelang wurde diskutiert - nun werden die Pläne für eine Waldviertelautobahn konkreter: "Die Region und das Land Niederösterreich sagen Ja zur Europaspange, welche den Norden des Landes besser an das europäische Verkehrsnetz anschließen soll", so Landesrat Ludwig Schleritzko (ÖVP) am Mittwoch in einer Pressekonferenz. Mit der geplanten Straße sollen die S3 und die S10 verbunden werden.
    Der Täter stahl Bargeld und floh unbekannt

    Räuber mit Machete überfiel Wettbüro im Salzkammergut

    Vor 12 Stunden Ein maskierter Räuber mit einer Machete hat in der Nacht auf Mittwoch in Ebensee (Bezirk Gmunden) ein Wettbüro überfallen. Als er gegen 1.30 Uhr in das Lokal kam, hielten sich dort eine 31-jährige Angestellte und ein Gast auf. Der Unbekannte forderte von der Frau Geld. Sie öffnete die Kassenlade, er bediente sich selbst und stopfte Bares in nicht genannter Höhe in seine Jackentasche.
    Die Auflagen betreffen die Umweltqualitätsnormen des Tunnels

    Wiener Lobautunnel darf unter Auflagen gebaut werden

    Vor 13 Stunden Die Richter haben entschieden: Der umstrittene Lobautunnel darf gebaut werden. Das Bundesverwaltungsgericht hat am Mittwoch grünes Licht gegeben, womit die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) positiv abgeschlossen ist. Allerdings müssen "neue Auflagen zur Sicherstellung des Schutzes vor Überschreitung von Umweltqualitätsnormen" eingehalten werden, wie das BVwG am Mittwoch mitteilte.
    Der 19-Jährige Angeklagte war umfassend geständig

    Ein Jahr Haft für Ritzen von Nazi-Motiven in 14 Autos

    Vor 11 Stunden Ein Serien-Autokratzer, der in den Lack von 14 Fahrzeugen Nazi-Motive wie Hakenkreuze und Nazi-Parolen wie "Heil Hitler" in den Lack geritzt haben soll, hat sich am Mittwoch vor einem Schwurgericht in Salzburg zum Vorwurf der nationalsozialistischen Wiederbetätigung und der schweren Sachbeschädigung umfassend geständig gezeigt. Der 19-Jährige beschädigte insgesamt 24 Autos.
    Der SMS-Terror zog sich über Wochen

    Stalker schickte Ex-Frau 7.648 SMS in knapp sechs Wochen

    Vor 12 Stunden 7.648 SMS in nicht einmal sechs Wochen hat ein 33-Jähriger seiner Ex-Frau nach der Scheidung geschrieben.
    Der Kampf gegen den Klimawandel habe höchste Priorität so Köstinger

    Köstinger und Hofer bekennen sich zu Pariser Klimazielen

    Vor 13 Stunden Umweltministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) und Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) haben am Mittwoch bei der Parlamentsenquete zur Klima- und Energiestrategie ein Bekenntnis zu den Pariser Klimazielen abgelegt.
    Die Ehefrau des Verdächtigen starb bei der Attacke

    Nach Messerattacke auf Ehefrau U-Haft für 67-Jährigen

    Vor 15 Stunden Über den 67-Jährigen, der am Sonntag seine Ehefrau in Wien-Favoriten mit dem Messer getötet hat, ist die Untersuchungshaft verhängt worden, teilte Gerichtssprecherin Christina Salzborn am Mittwoch mit. Bei Mordverdacht sieht das Gesetz U-Haft bedingt obligatorisch vor. Der Mann gab die Messerstiche zu, wollte die 59-Jährige jedoch nicht töten.
    Die beiden verstießen mehrfach gegen die öffentliche Ordnung

    Zwei Österreicher nach Alkoholexzessen aus Lignano verbannt

    Vor 16 Stunden Die Polizei in Lignano hat im Zuge von Kontrollen gegen Alkoholexzesse am Pfingstwochenende zwei Österreicher angezeigt. Wegen Verstoßes gegen die öffentliche Ordnung wurde gegen beide ein Bann verhängt, teilte die Polizei in Lignano mit: In den nächsten zwei Jahren dürfen sie den Badeort an der Adria nicht mehr betreten.
    2017 war ein gutes Jahr für Verliebte

    2017 mehr Ehen, Verpartnerungen und auch mehr Scheidungen

    Vor 16 Stunden Es wurde im vergangenen Jahr wieder mehr geheiratet und verpartnert. Gleichzeitig sind auch die Scheidungen gegenüber 2016 angestiegen. Das geht aus den am Mittwoch veröffentlichten Zahlen der Statistik Austria hervor. 44.981 Eheschließungen und 529 Verpartnerungen standen in Österreich demnach 16.180 Scheidungen und 96 Auflösungen von eingetragenen Partnerschaften gegenüber.
    Beschuldigter streitet alles ab - Bei Rückkehr an den Tatort festgenommen

    Zwei Frauen eingesperrt und vergewaltigt - Festnahme in Wien

    Vor 14 Stunden Zwei Frauen aus der Wiener Obdachlosenszene sind laut Polizei vor rund einem Monat von einem Mann in ein leer stehendes Lokal gelockt, eingesperrt, misshandelt und vergewaltigt worden.
    Mittels einer App, konnte die Langzeitstudie zum Thema "Heimweh" durchgeführt werden.

    Neue Studie zeigt: Zeit heilt Heimweh-Empfinden

    Vor 19 Stunden Wie heißt es so schön? Zeit heilt alle Wunden. Wissenschaftler der Karl Landsteiner Privatuniversität Krems haben das Heimweh-Empfinden von Auslandsstudierenden untersucht und herausgefunden, dass das Heimweh mit der Zeit vergeht - und das recht schnell.
    Ab 2019 als Teil der Klimastrategie.

    Köstinger will Ausnahme für E-Autos bei IG-Luft-Tempolimits

    Vor 23 Stunden Über das grüne Kennzeichen identifizierbare E-Autos sollen künftig von Geschwindigkeitsbegrenzungen gemäß IG-Luft ("Luft-Hunderter/-Achtziger") ausgenommen werden, also von der Reduzierung des Tempos auf Autobahnen auf 100 km/h wegen der Luftqualität.
    In Österreich sind derartige Kontrollen nicht vorgesehen

    Faßmann hält nichts von Polizeiaktionen gegen Schulschwänzer

    Vor 1 Tag Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) ist gegen Polizeikontrollen gegen Schulschwänzer. Den jüngsten Polizeieinsatz in Bayern hält Faßmann für übertrieben und dem bayerischen Wahlkampf geschuldet. In Österreich seien derartige Kontrollen nicht vorgesehen, sagte der Minister am Dienstag nach dem EU-Rat Bildung in Brüssel bei einem Hintergrundgespräch vor Journalisten.
    Der Lenker kam leicht verletzt davon

    Eisenstange bohrte sich in Pkw: Lenker in NÖ leicht verletzt

    Vor 2 Tagen Bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Oed von Waldegg (Bezirk Wiener Neustadt-Land) hat sich am Dienstagvormittag eine Eisenstange in bzw. durch ein Auto gebohrt. Der 70-jährige Lenker kam leicht verletzt davon, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich. Er wurde in das Landesklinikum Wiener Neustadt transportiert. Der Verkehr auf der Bahnlinie war für eine Stunde unterbrochen.
    Ziel ist es, den E-Auto-Anteil in Österreich zu erhöhen

    Köstinger will Ausnahme für E-Autos bei IG-Luft-Tempolimits

    Vor 2 Tagen Über das grüne Kennzeichen identifizierbare E-Autos sollen künftig von Geschwindigkeitsbegrenzungen gemäß IG-Luft ("Luft-Hunderter/-Achtziger") ausgenommen werden, also von der Reduzierung des Tempos auf Autobahnen auf 100 km/h wegen der Luftqualität. "Damit kommen E-Autos nun wirklich auf die Überholspur", wurde Umweltministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) in einer Aussendung zitiert.
    Opferbilanz entspricht in etwa dem Schnitt der letzten Jahre

    Am Pfingstwochenende waren acht Verkehrstote zu beklagen

    Vor 2 Tagen Am Pfingstwochenende sind nach den vorläufigen Zahlen acht Menschen auf Österreichs Straßen ums Leben gekommen. Das sind zwei Tote mehr als noch 2017 und doppelt so viele wie bei der niedrigsten Bilanz in den Jahren 2013 und 2016. Dennoch liegt man mit der aktuellen Statistik im Durchschnitt der vergangenen 15 Jahre und weit unter dem blutigsten Jahr 1979, als 45 Verkehrsteilnehmer starben.
    Zudem wurden laut Polizei 26 Subverteiler ausgeforscht

    Linzer Drogenring verkaufte 480 Kilogramm Marihuana

    Vor 2 Tagen Ein Drogenhändlerring hat in Linz binnen zweieinhalb Jahren 480 Kilo Marihuana mit einem Straßenverkaufswert von rund 4,8 Millionen Euro verkauft. Elf Personen wurden seit November gefasst und sind in Haft. Zudem wurden 26 Subverteiler ausgeforscht, berichtete die Polizei. Beim Kopf der Bande handelt es sich um einen Afghanen, der 2013 nach Österreich kam und nach wie vor Asylwerber ist.
    Das neu lackierte Flugzeug wird als Event-Location dienen

    Flugzeug auf Grazer Hoteldach gehoben

    Vor 1 Tag Nach dem Aufsehen erregenden nächtlichen Transport nach Graz und dem Zusammenbau ist am Dienstag die ehemalige Passagiermaschine Iljuschin IL 62 planmäßig vom Parkdeck auf das Dach des Nova Hotels gehievt worden. Das neu lackierte Flugzeug mit rund 53 Metern Länge und 43 Metern Flügelspannweite wird als Event-Location dienen. Noch im Juni soll sich eine Boeing auf das Nebendach dazugesellen.
    Der Mann bekannte sich schuldig, das sechsjährige Mädchen sexuell missbraucht zu haben.

    Sexueller Missbrauch einer Sechsjährigen: Urteil nach Prozess in Wiener Neustadt

    Vor 2 Tagen Ein 52-Jähriger hat sich am Dienstag am Landesgericht Wiener Neustadt des sexuellen Missbrauchs von Unmündigen, Missbrauchs eines Autoritätsverhältnisses und des Anfertigen pornografischer Darstellungen Minderjähriger schuldig bekannt. Das Opfer war die 6-jährige Enkelin seiner Lebensgefährtin. Der Mann wurde zu teilbedingter Haft verurteilt.
    Der Zoo-Liebling litt an einer Nierenschwäche

    Orang-Utan-Weibchen Nonja im Tiergarten Schönbrunn gestorben

    Vor 2 Tagen Das Schönbrunner Orang-Utan-Weibchen Nonja ist tot. "Eine neuerliche Nierenuntersuchung zeigte, dass sich ihre Nierenschwäche extrem verschlechtert hat. Es blieb uns keine andere Wahl, als Nonja zu erlösen", berichtete Zootierarzt Thomas Voracek. Die Sorge um Nonja unter den Tierpflegern, Zoologen und Tierärzten war schon seit Längerem groß gewesen.
    "Bildungseinrichtungen" erst seit 2013 kriminalstatistisch erfasst

    836 Körperverletzungs-Anzeigen an Schulen im Vorjahr

    Vor 2 Tagen Österreichs Schulen sind ein gewalttätiger Ort: Im Vorjahr hat es 835 Anzeigen wegen Körperverletzung (Paragraf 83 StGB) oder schwerer Körperverletzung (Paragraf 84 StGB) im Bereich der Lehranstalten gegeben. Dazu kam eine wegen absichtlicher schwerer Körperverletzung (Paragraf 87 StGB). Das geht aus der Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage durch Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) hervor.
    Die 50-jährige Reiterin aus Baden bei Wien erlitt Verletzungen.

    Schnur über Waldweg gespannt? Reiterin aus Baden bei Wien verletzt

    Vor 2 Tagen Sonntagnachmittag wurde ein Reiterin in Gaaden bei Mödling verletzt. Es wird vermutet, dass eine Schnur über einen Waldweg gespannt wurde. Die 50-Jährige aus Baden bei Wien hat Anzeige erstattet, bestätigte die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Dienstag entsprechende Medienberichte.
    Ein Drittel aller Körperverletzungsanzeigen wurden in Wien geschrieben.

    Gewalt an Schulen: 836 Körperverletzungsanzeigen im Vorjahr - Drittel in Wien

    Vor 19 Stunden Im Jahr 2017 hat es in Österreich 835 Anzeigen wegen Körperverletzung (Paragraf 83 StGB) oder schwerer Körperverletzung (Paragraf 84 StGB) sowie eine Anzeige wegen absichtlicher schwerer Körperverletzung (Paragraf 87 StGB) im Bereich von Schulen gegeben. Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) hatte eine parlamentarische Anfrage gestellt.