Vom Garten Eden und hängenden Gärten

17.04.2017 Der Garten ist in der Menschheitsgeschichte sagenumwobener Ort. Ob es um den Garten Eden geht oder um die Gärten von Semiramis: Der Garten ist seit Urzeiten ein Ort der Geborgenheit und ein Zeichen der Macht. Allenfalls ist er der erste Schritt in Richtung Zivilisation.
Streuobstwiesen bieten gerade im Frühling einen herrlichen Anblick

Der österliche Garten

03.04.2012 Laut Gartenprofi Herbert Geringer ist es Tradition, am Karfreitag einen Obstbaum zu setzen.

Wellnesskur für den Rasen!

08.04.2011 Ein gut gepflegter Rasen ist ein Gestaltungsmittel, das den ganzen Garten gleichsam harmonisiert. Herbert Geringer gibt Tipps.

Der Osterhase, der bleibt

14.04.2017 Zu Ostern kommt der Osterhase und bringt etwas mit. Soviel ist fix. Was aber tun, wenn man ganzjährig Hasen oder Kaninchen halten will?

Das Osterei liebt das Versteckspiel im Garten

13.04.2017 Zu Ostern färbt man Hühnereier und am Ostersonntag versteckt man sie im Garten. Die Kinder suchen sie und finden sie auch meistens. So geschieht das in Hunderttausende Gärten in Österreich. Aber woher kommt der Brauch eigentlich?

Ostern im Garten – das Schöne noch schöner machen

13.04.2017 Zur Osterzeit zeigt der Frühling, was er drauf hat. Vor allem, wenn Ostern so spät stattfindet wie heuer. Eine gute Gelegenheit, die natürliche Pracht im Garten mit dem einen oder anderen Dekorativen für Familienfest herauszuputzen.
Die Blumengärten Hirschstetten laden wieder zu den Gartentagen.

Gartentage in den Blumengärten Hirschstetten von 7. bis 9. April 2017

06.04.2017 An den Gartentagen in den Blumengärten Hirschstetten können sich Besucher wieder in andere Pflanzenwelten entführen lassen. Egal ob Mexikanischer, Indischer oder Englischer Garten, die Wiener Stadtgärtner bieten auch heuer vom 7. bis 9. April ein umfassendes Rahmenprogramm. Wir haben alle Infos dazu.

Das blühende Österreich zeigt sich in Wels

06.04.2017 In Wels blüht es zwischen 7. und 9. April wieder gewaltig. Unter dem Motto „Wir sind blühendes Österreich“ werden wieder die Gartentrends von 2017 präsentiert.

Die Möbel des Gartens – vielfältig wie Blumen auf der Almwiese

05.04.2017 Ein Garten ohne Möbel ist zwar naturnah, aber unpraktisch und unbequem. Erst der Strandkorb macht den Nachmittagskaffee so richtig fein und den Sonnenuntergang so richtig romantisch.

Nicht nur für Zaungäste – der Gartenzaun

04.04.2017 Der Gartenzaun hat einen eigenartigen Ruf. Stefan Raabs hat sich mit seinem Song „Maschendrahtzaun“ sogar lustig darüber gemacht. Dabei ist der Gartenzaun seit Jahrhunderten eine Institution.

Schwimmteich im Garten: Die Alternative zum Pool

28.02.2008 Schwimmteiche sind eine Mischung aus Gartenteich und Swimmingpool. Ohne Chlor und mit viel Grün bieten sie einen Mix aus Natur und Planschvergnügen.

Der Kleingarten – das überschaubare Paradies der Städter

30.03.2017 Der Schrebergarten heißt eigentlich Kleingarten und ist die grüne Lunge der Stadt. In Wien gibt es an die 30.000 Kleingärtner. Für sie beginnt jetzt die Zeit des großen Sprießens vor der Haustüre.

So gelingt die Gemüse-Aussaat

17.03.2011 Der Frühling steht schon fast vor der Tür und somit wird es wieder Zeit seinen Gemüsegarten mit neuen Köstlichkeiten zu bestücken. Gartenexperte Herbert Geringer hat dazu hilfreiche Tipps.

Tabak und Nikotin als Pestizide der Zukunft

29.10.2010 Tabak eignet sich hervorragend dazu, Pflanzenschädlinge fernzuhalten. Für die Zukunft könnte er als Bio-Pestizid in großem Maßstab zum Einsatz kommen.

Die Setzzeit beginnt!

14.03.2011 Viele Dinge gilt es beim Setzen zu beachten. Tipps von Gartenprofi Herbert Geringer.

pool+garden Tulln – das Mekka für alle Gartenfreunde

22.03.2017 Wo gibt es alles zum Thema Garten an einem Ort? Bei der pool+garden Messe Tulln. Sie ist die Messe für „stilvolles Leben im eigenen Garten“.

Der Mondkalender – vom richtigen Zeitpunkt für die Pflanzen

21.03.2017 Der Mond treibt Ebbe und Flut an. Warum soll er keine Auswirkung auf das Gedeihen der Pflanzen haben? Viele Gärtner richten sich nach dem Mondkalender.

Frühjahrskur für den Boden

08.03.2011 So mancher Gartenbesitzer kennt das Problem: Trotz aller Bemühungen, wollen Ziergehölze, Rasen, Gemüse, Kräuter usw. nicht richtig wachsen. Manche Pflanzen sehen wirklich kümmerlich, ja sogar kränklich aus. Die Ursachen für diese Misserfolge sind oft schlechte Bodenbedingungen. Tipp: Verbessern Sie mit Bodenhilfsstoffen die Bodenqualität!
Die Vorteile eines Hocbeets.

Vorteil vom Hochbeet: Das Beet, das näher an der Sonne ist

03.04.2017 Das Hochbeet ist die coole Version des Beets. Es hat einfach mehr Stil. Und es hat nützliche Effekte: Das Bücken bei der Gartenarbeit fällt weg. Weil das Beet höher steht, muss sich der Gärtner nicht bis zum Boden strecken.

Der Weihnachtsstern im VOL.AT-Gartentipp

03.12.2016 Rankweil - Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Der Weihnachtsstern erfreut sich gerade im Advent großer Beliebtheit.
Beim Düngen lieber auf die natürliche Alternative setzen.

Schadstofffreies Düngen für jeden Garten

06.03.2017 Viele Menschen freuen sich darauf, ihren Garten nach der Winterpause fit für den Frühling zu machen. Dazu gehört für jeden Hobby-Gärtner auch, den Rasen zu düngen. Dabei sorgt das Perger Unternehmen Umweltpionier mit einem rein pflanzlich-tonmineralischen Naturdünger dafür, dass der Garten völlig schadstofffrei aufblüht.

Der Advent im VOL.AT-Gartentipp

26.11.2016 Rankweil - Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Dieses Wochenende beginnt die Adventszeit und lädt uns dazu ein, uns auf die Geburt Christi vorzubereiten.
Nicht alle Balkonpflanzen müssen drinnen überwintern.

Tipps für Urban Gardening: So machen Sie Balkon- und Topfpflanzen winterfest

24.11.2016 Mit der kalten Jahreszeit stellt sich auch in Wien der erste Frost ein. Während manche Pflanzen den Winter gerne am Balkon verbringen, sollte für andere Gewächse rechtzeitig ein geeignetes Quartier zum Überwintern gesucht werden. Wir haben Tipps gesammelt, damit auch Sie Ihre Balkonpflanzen unbeschadet durch die kalten Monate bringen.

Der Rasen im VOL.AT-Gartentipp

12.11.2016 Rankweil - Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Gerade im Herbst sollte man nicht auf den Rasen verzichten, wenn man im Frühjahr keine Überraschungen erleben will.

Rosen zurückschneiden im Herbst im VOL.AT-Gartentipp

05.11.2016 Rankweil - Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Auch im Herbst kann es sich anbieten, Rosen zurückzuscheiden. 

Grabpflege zu Allerheiligen im VOL.AT-Gartentipp

29.10.2016 Rankweil - Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Zu Allerheiligen gibt es einige einfache Ratschläge, wie man bei der Grabgestaltung eine gute Wirkung erreicht.

Himbeeren im Herbst setzen im VOL.AT-Gartentipp

15.10.2016 Rankweil - Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Im Herbst ist auch eine gute Zeit, Himbeeren anzupflanzen. Dabei passieren jedoch oft Fehler.

Die Gräser im Herbst im VOL.AT-Gartentipp

08.10.2016 Rankweil - Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Im Herbst überzeugen Pflanzen im Garten, die sonst gern übersehen werden: die Gräser. 

Die Hecke im VOL.AT-Gartentipp

01.10.2016 Rankweil - Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Ob nun immergrün oder laubabwerfend - Hecken sind ein integraler Bestandteil der Gartenarchitektur.

Zierpflanzen für den Herbst im VOL.AT-Gartentipp

17.09.2016 Rankweil - Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Astern, Lampionblumen und Eriken sind die erste Wahl, wenn man rund ums Haus Herbststimmung aufkommen lassen will.