GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  1. VOL.AT
  2. Tiere

Wenn der Winter bevorsteht, brauchen kleine Igel und Co. Hilfe

Wildtieren helfen: Das kann man für Igel, Eichhörnchen und Vögel im Winter tun

17.11.2017 Der Winter steht vor der Tür und rechtzeitig vor dem Dauerfrost bittet die Tierschutzorganisation Pfotenhilfe um Rücksicht auf Igel, Eichhörnchen, Vögel und Co. Was man tun kann, damit diese gut durch die kalte Zeit kommen, lesen Sie hier.
Es ist wieder soweit: Der Hunde-Weihnachtsmarkt lädt ein

Leckerlis und Glühwein: Der Wiener Hunde-Weihnachtsmarkt eröffnet wieder

15.11.2017 Schnuppern, shoppen, stöbern: Nach der erfolgreichen Premiere vor zwei Jahren lädt der Hundefeinkostladen 2017 erneut zum Hunde-Weihnachtsmarkt in Wien und begeistert zwei Tage lang mit tollen Attraktionen für ein Christmas-Shopping der besonderen Art.
Ein weibliches und männliches Tiger-Baby wurden geboren.

Seltene Tiger-Babys verzaubern den Prager Zoo

14.11.2017 Im Zoo in Prag sind diese beiden seltenen Malaysia-Tiger-Babys zur Welt gekommen und derzeit die absoluten Stars.
Wenn „Bello“ auf Harry Potter steht: Kinder lesen Hunden vor

Projekt "Shelter-Buddy": Kinder lesen Tierheimhunden in Vösendorf vor

14.11.2017 Nicht nur die Menschen-, sondern auch die Tierseele kann das Vorlesen stärken. Beim "Shelter-Buddy"-Programm des Wiener Tierschutzvereins sollen Tierheimhunde durch das Vorlesen wieder mehr Vertrauen zu den Menschen finden oder mehr zur Ruhe kommen.
Wien will den Standard bei der Lebensmittelproduktion erhöhen.

Wien will Tierwohl- und Umweltschutz-Standards bei Lebensmitteln erhöhen

13.11.2017 Täglich stellt die Stadt Wien rund 100.000 Mahlzeiten in Kantinen, Schulen, Kindergärten, Spitälern, Pensionistenwohnhäusern & Co. bereit. Das Ziel der Initiative "Gutes Gewissen - Guter Geschmack" der Umweltschutzabteilung und der Tierschutzombudsstelle Wien (TOW) ist es, das Tierwohl und den Umweltschutz in der Lebensmittelproduktion zu erhöhen.
Einer der Neuzugänge im Tiergarten Schönbrunn in Wien

Fast ausgestorbene Vietnam-Sikahirsche leben nun im Tiergarten Schönbrunn

07.11.2017 Der Vietnam-Sikahirsch ist im Freiland vermutlich ausgerottet. Im Tiergarten Schönbrunn ist diese bedrohte Tierart nun zu sehen - vier Exemplare dieser selten gewordenen Art leben seit Kurzem im Nashornpark.
Eine Woche lang dreht sich im Tiergarten Schönbrunn alles um Eisbären.

Im Zeichen der Eisbären: Tiergarten Schönbrunn lädt zur Polar Bear Week

07.11.2017 Bei der Polar Bear Week im Tiergarten Schönbrunn dreht sich eine Woche lang alles um die "Weißen Bären". Schwerpunkt ist der Klimawandel und seine Auswirkungen auf die Eisbären. Wir haben alles Infos zum Programm.

Mini-Schwein in der Donaustadt am Straßenrand ausgesetzt

30.10.2017 Ein nunmehr vom Wiener Tierschutzverein "Penelope" getauftes Mini-Schwein wurde am Nationalfeiertag in der Donaustadt in einer Kiste ausgesetzt.
Die Kräuselspinne ist in Mitteleuropa angekommen.

Keine Panik: Diese Giftspinne fühlt sich auch bei uns wohl

27.10.2017 Neue Giftspinne verbreitet sich - nun wurde sie auch in München entdeckt.
Dieser Hund wurde aus einem Wald in Baden gerettet

Baden: Rettung eines Hundes aus Obdachlosen-Lager in Wald hat ein Nachspiel

25.10.2017 Neue Hinweise werfen laut dem Wiener Tierschutzverein ein besorgniserregendes Licht auf den Fall um den völlig entkräfteten Hund, der vergangene Woche in Baden bei Wien entdeckt wurde. Die Geschehnisse ziehen immer dubiosere Kreise.

Fisch des Jahres 2018: Der Wels

24.10.2017 Er ist der perfekte Räuber, lebt verborgen in der Dunkelheit stehender oder langsam fließender Gewässer: Der europäische Wels - auch Waller genannt - wird bis zu drei Meter lang und ist der größte Süßwasserfisch. Und er darf sich nunmehr "Fisch des Jahres" nennen.
Kindersegen gab es erneut bei den Erdmännchen im Tiergarten Schönbrunn

Unerwarteter Nachwuchs bei den Erdmännchen im Tiergarten Schönbrunn

24.10.2017 Immer für eine Überraschung gut sind die Erdmännchen im Tiergarten Schönbrunn: Zuerst hat das neue Pärchen Ende Juni bereits sehr jung für Nachwuchs gesorgt, nun haben Amera und Chilili sofort wieder Zuwachs bekommen. Drei putzige Junge wurden geboren.
Die kleine Füchsin litt große Schmerzen

Schwerverletzte junge Fuchsdame in Wien-Favoriten gefunden: Not-OP

23.10.2017 Eine Notfallpatientin beim WTV: Am Freitag benötigte eine schwerverletze Fuchsdame dringend die Hilfe des Wiener Tierschutzvereins. Die junge Fähe wurde von Passanten in Wien-Favoriten unter einem Auto liegend entdeckt und von Polizisten gerettet.
Wer Gansl essen will, sollte sich über die Herkunft der Gänse informieren

Ganslessen im Restaurant: Vier Pfoten empfiehlt, nach der Herkunft zu fragen

23.10.2017 "Lieber vorher nachfragen als gequälte Gänse essen" - das empfiehlt die Tierschutzorganisation Vier Pfoten allen Konsumenten zu Beginn der Martinigansl-Zeit. Ein gutes Restaurant sollte auf jeden Fall Auskunft darüber geben können, woher es seine Gänse bezieht und wie sie gehalten wurden.
Tauben und Vögel wurden in Schachteln in einer Wiener Wohnung gehalten

Frau hielt 30 Tauben und fünf Enten in einer Wohnung in Wien-Floridsdorf

23.10.2017 Ein Fall von Tierquälerei führte am Sonntag zu einem Polizeieinsatz in Wien-Floridsdorf. Eine 53-jährige Frau hielt in ihrer Wohung allerlei lebendige Vögel in Schachteln - aus einem ungewöhnlichen Grund.
Andreas Moravec & seine Hündin Haily hatten bereits Spaß mit der AdVENTuROS Abenteuerkiste

Abenteuer-Snacks für Hunde: Fünf AdVENTuROS Abenteuerkisten zu gewinnen

19.10.2017 Es ist Herbst - Zeit für ausgedehnte Spaziergänge mit dem Hund durch leuchtendes Herbstlaub und Co. Da gibt es so vieles zu erschnüffeln und entdecken! Die passenden Snacks dürfen da natürlich nicht fehlen: VIENNA.at verlost fünf AdVENTuROS Abenteuerkisten!
Ein Wiener Forschungsteam hat das für Menschen nicht wahrnehmbare Gezwitscher der Nager mit einem Ultraschallmikrofon hörbar gemacht. Nun wollen sie herausfinden, warum die Tiere singen.

Das Geheimnnis des Mäusegesangs

18.10.2017 Ein Wiener Forschungsteam hat das für Menschen nicht wahrnehmbare Gezwitscher der Nager mit einem Ultraschallmikrofon hörbar gemacht. Nun wollen sie herausfinden, warum die Tiere singen.
Grumpy Cat ist wenig überraschend auf Platz 1 der einflussreichsten Tiere laut Forbes.

Forbes: Das sind die 10 einflussreichsten Tiere in den Sozialen Medien

18.10.2017 Auf der Suche nach flauschiger Unterhaltung? Das Wirtschaftsmagazin "Forbes" hat eine Top 10 Liste vorgestellt - gezeigt werden die einflussreichsten Tiere auf Social Media Plattformen.
Der Hund konnte aus seiner Not gerettet werden und ist auf dem Weg der Besserung

Baden: Völlig entkräfteter Hund aus Obdachlosenlager im Wald gerettet

17.10.2017 Dramatische Rettungsaktion für ein Hundeleben: Am Montagabend wurde der Wiener Tierschutzverein (WTV) alarmiert, nachdem ein Spaziergänger in einem Wald in Baden einen Vierbeiner in Not entdeckt hatte. Der Hund war dehydriert und völlig entkräftet.
In Wiens erstem Hundefeinkostladen gibt es eine Woche lang Aktionen.

Wiens erster Hundefeinkostladen feiert Neueröffnung: Aktionswoche

13.10.2017 Zur Neueröffnung von Wiens erstem Hundefeinkostladen am 27. Oktober wird eine Aktionswoche veranstaltet. Zu jedem Einkauf gibt es Sekt, Leckerlis und ein Goodie-Bag gratis.
Der Star gilt als Vogel des Jahres 2018

Star ist Vogel des Jahres 2018: Genialer Stimmimitator im Metallic-Kleid

13.10.2017 Nach Unwettern und Trockenheit kommt nun BirdLife Österreich über die heimischen Winzer und hat ihren Albtraum zum Vogel des Jahres 2018 gemacht. Der "Star" ist nach Angaben der ornithologischen Schutzorganisation zwar ein "Allerweltsvogel", dennoch ein besonderer.
Noch mausgrau statt rosa ist das Gefieder der Flamingo-Küken in Schönbrunn

Kindersegen im Tiergarten Schönbrunn: Fünf Rosa Flamingo-Küken geschlüpft

12.10.2017 Im Tiergarten Schönbrunn gibt es heuer ungewöhnlich spät Nachwuchs bei den Rosa Flamingos. Die Freude über die anfangs noch nicht rosa, sondern grau befiederten Küken ist natürlich umso größer.
Wissenswerte Fakten rund um die kleinen Nager

Alles Wissenwertes rund um Eichhörnchen

12.10.2017 Die kalte Jahrezeit lädt so manchen zu erfrischenden Spaziergängen ein, in den diversen Wiener Stadtparks, Gärten und Randbezirken sind Begegnungen mit quirligen Eichhörnchen keine Seltenheit. Der Östereichische Tierschutzverein hat einige interessante Fakten zu den kleinen Nager zusammengestellt.
Forscherin Karen Kienberger beim Vermessen einer Riesenqualle in Spanien

Geheimnisvolle Riesenqualle wird im Tiergarten Schönbrunn erforscht

10.10.2017 Ein Schirm mit einem Durchmesser von fast 70 Zentimetern, schwarze Mundarme mit über zwei Metern Länge: Die Riesenqualle Rhizostoma luteum ist ein Wunderwesen und gibt Forschern große Rätsel auf. Einigen davon geht Meeresforscherin Karen Kienberger derzeit im Tiergarten Schönbrunn auf den Grund.
Im Herbst können Pilze und Kastanien für Hunde zur Gefahr werden.

Mit dem Hund durch den Herbst: Die größten Gefahren für Vierbeiner

10.10.2017 Der goldene Herbst bietet sich für ausgedehnte Spaziergänge mit dem Vierbeiner geradezu an. Was Hundehalter dabei beachten sollten und welche Gefahren diese Jahreszeit für die Fellnasen birgt, lesen Sie hier.
Für sechs der elf Welpen kam jede Hilfe zu spät

Elf Hundewelpen lebendig vergraben: Fünf gerettete Tiere bei Wiener Verein

09.10.2017 In einem Wald nahe dem oststeirischen Fürstenfeld hat ein Schwammerlsucher insgesamt elf erst wenige Stunden oder Tage alte Hundewelpen in einem Erdloch gefunden. Sechs der lebend begrabenen Vierbeiner haben noch geatmet und wurden von dem Mann zu einem Wiener Tierhilfe-Verein gebracht.
Viele Menschen sind auf ihre vierbeinigen Mitbewohner allergisch.

35 Prozent der Österreicher leiden an Tierhaar-Allergie

07.10.2017 Die Österreicher sind Tierliebhaber, denn in 40 Prozent aller Haushalte sind Hunde, Katzen und Kleintiere mit Fell anzutreffen. Doch viele Menschen leiden an einer Allergie gegen ihre Mitbewohner.
Dieser Scincopus – der Tunesische Nachtskink – ist ganz neu im Haus des Meeres

Neuzugang im Haus des Meeres in Wien: Tunesischer Nachtskink eingezogen

05.10.2017 Seit einiger Zeit lebt im Quarantäne-Bereich des Haus des Meeres ein sehr hübscher, eher nachtaktiver Zeitgenosse - ein Scincopus alias Tunesischer Nachtskink, der aufgrund von Haltungsproblemen aus Privathand in den Aqua Terra Zoo übernommen wurde.
Der Online-Handel mit Tieren ist nun anders reglementiert

Nationalrat repariert das umstrittene Tierschutzgesetz - Online-Handel gelockert

04.10.2017 Das erst im März verschärfte, umstrittene Tierschutzgesetz hat der Nationalrat nun wieder überarbeitet. Damit wird das Verbot des Online-Handels von Tieren soweit gelockert, dass nicht mehr erwünschte Haustiere unter bestimmten Umständen wieder im Internet angeboten werden können.
(v.l.) Direktorin des Tiergartens Schönbrunn Dagmar Schratter, ein Poitou-Esel und Pater Karl Wallner

Poitou-Esel Amelie im Tiergarten Schönbrunn erhält Pater als Paten

04.10.2017 Ein Poitou-Esel im Wiener Tiergarten Schönbrunn hat am (heutigen) Welttierschutztageinen Paten bekommen - und Gottes Segen wohl gleich dazu. Pater Karl Wallner, Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke ("Missio-Österreich"), hat die Fürsorgepflicht über Amelie übernommen.