Rapid-Stürmer Kvilitaia fällt wohl monatelang aus

Rapid-Stürmer Kvilitaia fällt wohl monatelang aus

Vor 15 Min. Rapid muss lange Zeit auf Giorgi Kvilitaia verzichten. Der Stürmer erlitt beim 1:0 am Sonntag über Sturm Graz eine Adduktorenverletzung und wird "je nach Heilungsverlauf mehrere Monate pausieren müssen", hieß es in einer Aussendung der Hütteldorfer am Dienstag. Damit ist auch ein Einsatz des georgischen Teamspielers am 5. September in der WM-Qualifikation in Wien gegen Österreich äußerst fraglich.
Rapid Wien muss monatelang auf Giorgi Kvilitaia verzichten

Rapid Wien muss monatelang auf Giorgi Kvilitaia verzichten

Vor 22 Min. Der georgische Stürmer Giorgi Kvilitaia wird Rapid Wien verletzungsbedingt monatelang fehlen.
Werbung

"Der Weg führt in die richtige Richtung"

Vor 30 Min. Im Vorarlbergliga-Spezial Interview stand der sportliche Leiter des FC Andelsbuch Andreas Von der Thannen Rede und Antwort.
Altach braucht Sieg gegen Schlusslicht Ried

Altach braucht Sieg gegen Schlusslicht Ried

Vor 8 Min. Um den Anschluss zu Platz drei wieder herzustellen, braucht der SCR Altach am Donnerstag (16.30 Uhr) im Heimspiel gegen den SV Ried unbedingt einen Sieg.

Gerechtes Remis im VL-Schlager

Vor 49 Min. Im absoluten Spitzenspiel der aktuellen Vorarlbergligarunde trennten sich Langenegg und der DSV 2:2, in der RLW kämpfte sich Hohenems zu einem 1:1 gegen die Wacker Ibk Amateure und das AKA Vorarlberg U15 musste sich Admira Wacker knapp mit 1:2 geschlagen geben.
Stinkefinger-Attacke auf Bayern-Boss Uli Hoeneß

Stinkefinger-Attacke auf Bayern-Boss Uli Hoeneß

Vor 48 Min. Bayern-Präsident Uli Hoeneß wurde am gestrigen Montag während des U19-Meisterschaftfinales in Dortmund von einem BVB-Fan angepöbelt. Das Foto ging in den sozialen Medien viral.
Danso und Laimer als ÖFB-Neulinge - Koller rüffelte Spieler

Danso und Laimer als ÖFB-Neulinge - Koller rüffelte Spieler

Vor 20 Min. Österreichs Fußball-Teamchef Marcel Koller hat am Dienstag für das WM-Qualifikationsspiel am 11. Juni (18.00 Uhr) in Dublin gegen Irland zwei Neulinge nominiert. Salzburg-Mittelfeldspieler Konrad Laimer und Augsburg-Verteidiger Kevin Danso wurden vom Schweizer erstmals berücksichtigt. Auch Mattersburg-Tormann Markus Kuste ist wieder dabei. Koller stellte zudem seinen Spielern die Rute ins Fenster.
Wolfsburg im Relegations-Duell mit Braunschweig unter Druck

Wolfsburg im Relegations-Duell mit Braunschweig unter Druck

Vor 3 Std. | 2009 noch deutscher Fußball-Meister, vor zwei Jahren DFB-Pokal- sowie DFB-Supercup-Gewinner, und nun das Relegationsduell mit dem Nachbarn aus Braunschweig. Der Druck, der auf dem VfL Wolfsburg vor dem Heimspiel am Donnerstag lastet, ist enorm. Mit einem klaren Erfolg wollen die "Wölfe" den Grundstein zum Klassenerhalt legen, damit das Rückspiel am Montag (beide 20.30 Uhr) keine Zitterpartie wird.
Zwei Neue: Österreich-Kader gegen Irland steht

Zwei Neue: Österreich-Kader gegen Irland steht

Vor 44 Min. ÖFB-Teamchef Marcel Koller hat den Kader für das WM-Qualifikationsspiel in Irland nominiert. Mit dabei sind zwei Neulinge aus Salzburg und Augsburg.
Prödl ist Watfords Spieler des Jahres

Prödl ist Watfords Spieler des Jahres

Vor 4 Std. | Österreichs Fußball-Teamspieler Sebastian Prödl ist von den Fans des englischen Premier-League-Clubs Watford FC zum Spieler des Jahres gewählt worden. Die Trophäe ("Graham Taylor OBE Player of the Season") wurde dem 29-jährigen Abwehrchef der "Hornets" im Rahmen einer festlichen Gala in den VIP-Räumlichkeiten des Wembley-Stadions überreicht.
Live-PK: Koller gibt ÖFB-Kader gegen Irland bekannt

Live-PK: Koller gibt ÖFB-Kader gegen Irland bekannt

Vor 3 Std. | Live ab 11.30 Uhr: ÖFB-Teamchef Marcel Koller gibt den Kader für des WM-Qualifikationsspiel gegen Irland bekannt. VOL.AT zeigt den Livestream von der Pressekonferenz.
Tiefe Betroffenheit vor EL-Finale wegen Manchester-Anschlags

Tiefe Betroffenheit vor EL-Finale wegen Manchester-Anschlags

Vor 2 Std. | Einen Tag vor dem Finale der Europa League hat der Bombenanschlag in Manchester bei den beteiligten Vereinen Manchester United und Ajax Amsterdam sowie bei der Europäischen Fußball-Union tiefe Betroffenheit ausgelöst. Die UEFA hat keine Hinweise, dass auch rund um das Endspiel in Solna Attacken geplant sind.
Canadi erkannte rückblickend Manko bei Rapid und sich selbst

Canadi erkannte rückblickend Manko bei Rapid und sich selbst

Vor 6 Std. | Der am 9. April als Rapid-Coach entlassene Damir Canadi hat am Montag zu seinen rund fünf Monaten als Cheftrainer des österreichischen Fußball-Rekordmeisters Stellung genommen. 8
Kolumbianer Cuadrado von Juventus Turin fix verpflichtet

Kolumbianer Cuadrado von Juventus Turin fix verpflichtet

Vor 17 Std. | Italiens Fußball-Meister und Champions-League-Finalist Juventus Turin hat den Offensivspieler Juan Cuadrado am Montag fix verpflichtet. Juve hat den 28-jährigen Kolumbianer für 20 Millionen Euro von Chelsea freigekauft. Cuadrado hat bereits in den vergangenen zwei Saisonen für die Turiner gespielt, mit denen er zwei Meistertitel und zwei Cupsiege errang. Sein Vertrag läuft nun bis Juni 2020.
Real Madrid feierte mit 100.000 Fans 33. Meistertitel

Real Madrid feierte mit 100.000 Fans 33. Meistertitel

Vor 1 Tag | Für Real Madrid ist am Sonntag eine fünfjährige Durststrecke zu Ende gegangen. Mit dem 2:0 in der letzten Runde in Malaga sicherten sich die "Königlichen" den insgesamt 33. spanischen Fußball-Meistertitel, den ersten seit 2012.
Juventus schon vor Champions-League-Finale eine "Legende"

Juventus schon vor Champions-League-Finale eine "Legende"

Vor 1 Tag | Der große Triple-Traum ist noch nicht erfüllt, da wird Juventus Turin schon zur Legende erklärt. Mit dem Gewinn des sechsten Meistertitels in Serie sorgte "Juve" für weitere Superlative. Für den Rekordmeister war es nach dem Cup-Sieg gegen Lazio Rom das dritte Double en suite und der sechste Scudetto in Serie - beides gelang in Italien zuvor noch keinem anderen Club.
"Abseits - der Fußball-Talk" zum 34. Spieltag in der Deutschen Bundesliga

"Abseits - der Fußball-Talk" zum 34. Spieltag in der Deutschen Bundesliga

Vor 1 Tag | Die Jungs von "Abseits - der Fußball-Talk" lassen in der 20. Folge den 34. Spieltag in der Deutschen Bundesliga noch einmal Revue passieren und blicken auch auf die herausragende Karriere von Philipp Lahm zurück.
Rapid vertrieb Abstiegsgespenst: "Zum Feiern gibt's nichts"

Rapid vertrieb Abstiegsgespenst: "Zum Feiern gibt's nichts"

Vor 1 Tag | Rapid hat sich am Sonntag in der Fußball-Bundesliga mit einem 1:0-Heimsieg über Sturm Graz endgültig aller Abstiegssorgen entledigt. Die Begeisterung darüber hielt sich aber in Grenzen - die Tatsache, dass der Rekordmeister bis zur drittvorletzten Runde um den Klassenerhalt bangen musste, kommt angesichts der traditionell hohen Erwartungen in Wien-Hütteldorf einer Schmach gleich.
Rapid Wien fixierte Klassenerhalt: "Zum Feiern gibt es nichts"

Rapid Wien fixierte Klassenerhalt: "Zum Feiern gibt es nichts"

Vor 24 Std. | Die Erleichterung nach dem 1:0-Heimsieg über Sturm Graz ist bei Rapid Wien groß, Feierlaune kommt nach dem fixierten Klassenerhalt aber keine auf.
Real Madrid feierte seinen ersten Meistertitel seit 2012

Real Madrid feierte seinen ersten Meistertitel seit 2012

21.05.2017 | Real Madrid hat sich zum ersten Mal seit fünf Jahren und insgesamt 33. Mal den spanischen Fußball-Meistertitel geholt. Die Madrilenen gewannen am Sonntag in der letzten Runde der Primera Division in Malaga mit 2:0 und entthronten damit den FC Barcelona. Die Katalanen besiegten zu Hause Eibar mit 4:2, müssen sich aber heuer mit Rang zwei begnügen.
Arsenal reichte 3:1 gegen Everton nicht für Champions League

Arsenal reichte 3:1 gegen Everton nicht für Champions League

21.05.2017 | Arsenal hat erstmals seit 20 Jahren die Qualifikation für die Fußball-Champions-League verpasst. Das Team ihres französischen Langzeit-Betreuers Arsene Wenger reichte ein 3:1-Heimsieg am Sonntag in der letzten Premier-League-Runde nicht, um sich das Ticket noch zu sichern. Denn die Konkurrenten Manchester City (5:0 in Watford) und Liverpool (Heim-3:0 gegen Middlesbrough) gaben sich keine Blöße.
Hütter und Schick gewannen mit Bern Spitzenspiel

Hütter und Schick gewannen mit Bern Spitzenspiel

21.05.2017 | Die Young Boys Bern haben am Sonntag in der Schweizer Fußball-Meisterschaft den Schlager gegen Meister FC Basel mit 2:1 gewonnen. Matchwinner für die Mannschaft von Trainer Adi Hütter war Thorsten Schick, der in der 42. Minute eingewechselt wurde und in der 52. Minute den Siegestreffer erzielte. Vize-Meister Bern liegt vor den ausstehenden drei Runden aber 18 Punkte zurück.
Rapid fixierte mit 1:0-Sieg gegen Sturm Klassenerhalt

Rapid fixierte mit 1:0-Sieg gegen Sturm Klassenerhalt

21.05.2017 | Rapid kann sich ohne Stress in der Meisterschaft auf das Cupfinale am 1. Juni gegen Red Bull Salzburg vorbereiten. Die Hütteldorfer feierten am Sonntag in der Fußball-Bundesliga einen 1:0-Heimsieg gegen Sturm Graz und fixierten damit den Klassenerhalt. Sturm verpasste die Gelegenheit, sich mit einem Sieg das Europacup-Ticket zu sichern.
Rapid Wien konnte mit 1:0-Sieg gegen Sturm Klassenerhalt fixieren

Rapid Wien konnte mit 1:0-Sieg gegen Sturm Klassenerhalt fixieren

21.05.2017 | Rapid kann sich ohne Stress in der Meisterschaft auf das Cupfinale am 1. Juni gegen Red Bull Salzburg vorbereiten. Die Hütteldorfer feierten am Sonntag in der Fußball-Bundesliga einen 1:0-Heimsieg gegen Sturm Graz und fixierten damit den Klassenerhalt.
Stuttgart und Hannover steigen auf, Würzburg steigt ab

Stuttgart und Hannover steigen auf, Würzburg steigt ab

21.05.2017 | VfB Stuttgart und Hannover 96 kehren in die deutsche Fußball-Bundesliga zurück, die Würzburger Kickers steigen neben Karlsruhe ab. Würzburg, Mutter-Verein von Admira Wacker, unterlag am Sonntag in der letzten Runde bei Meister Stuttgart 1:4 und muss umgehend wieder in die 3. Liga. Braunschweig darf als Dritter in die Relegation gegen den VfL Wolfsburg, 1860 München muss in die Abstiegsrelegation.
Juventus machte sechsten Meistertitel en suite perfekt

Juventus machte sechsten Meistertitel en suite perfekt

21.05.2017 | Juventus Turin hat sich mit einem 3:0-Heimsieg gegen Crotone am Sonntag seinen sechsten Meistertitel in Folge in der Serie A gesichert und damit einen Rekord aufgestellt. Vier Tage nach dem Cupsieg ist es für den Rekordmeister das dritte Double hintereinander und der insgesamt 33. Scudetto. Damit fehlt Juve "nur" noch ein Schritt zum ersten Triple der Clubhistorie. 4
LIVE: SK Rapid Wien gegen SK Sturm Graz im Ticker

LIVE: SK Rapid Wien gegen SK Sturm Graz im Ticker

21.05.2017 | Mit einem Heimsieg gegen Sturm Graz will Rapid Wien den entscheidenden Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Wir berichten ab 16.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.
Köln bejubelt Europacup-Teilnahme und neuen Feiertag

Köln bejubelt Europacup-Teilnahme und neuen Feiertag

21.05.2017 | An dem historischen Tag in der Vereinsgeschichte gingen beim deutschen Fußball-Bundesliga-Club 1. FC Köln die Emotionen über. "Das ist ein neuer Feiertag für den Kölner Kalender: Weihnachten, Geburtstag und Silvester auf einmal", sagte Kapitän Matthias Lehmann nach dem gesicherten Europacup-Comeback nach 25 Jahren: "Da herrscht eben der absolute Ausnahmezustand."
In Ried wird's langsam dunkel - Chabbi bleibt Optimist

In Ried wird's langsam dunkel - Chabbi bleibt Optimist

21.05.2017 | In Ried gehen nach einem desaströsen Samstag langsam die Bundesliga-Lichter aus. Dem 1:1 gegen St. Pölten nicht genug, holten zwei weitere direkte Konkurrenten im Abstiegskampf sogar Siege: Mattersburg ist endgültig gerettet, für den WAC schaut es gut aus. Damit kommt wohl nur noch St. Pölten als Rieder "Hoffnungsschimmer" in Frage. So oder so braucht es im Innviertel ein kleines Wunder.
Personalie Radosevic geklärt - Kroate verlässt Salzburg

Personalie Radosevic geklärt - Kroate verlässt Salzburg

21.05.2017 | Der 2:0-Heimerfolg von Salzburgs B-Elf über eine äußerst defensiv eingestellte Admira hatte am Samstag nur bedingten Unterhaltungswert. Spannender etwa war der Umstand, dass bezüglich einer weiteren Personalie beim Meister Klarheit herrscht. Der defensive Mittelfeldmann Josip Radosevic wird in der kommenden Saison nicht mehr für die "Bullen" kicken. Das bestätigte Trainer Oscar Garcia.

DFB ermittelt wegen Manipulationsverdachts gegen Osnabrücker

20.05.2017 | In der 3. deutschen Fußball-Liga gibt es einen Manipulationsverdacht. Spieler des VfL Osnabrück sollen versucht haben, vom SV Werder Bremen II Gegenleistungen zu erhalten, wenn sie sich gegen Werder-Konkurrent Paderborn anstrengen. Wegen des Verdachts der versuchten Einflussnahme im Abstiegskampf ermittelt der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).
Austria fix im Europacup trotz Niederlage gegen WAC

Austria fix im Europacup trotz Niederlage gegen WAC

20.05.2017 | Grund zum Feiern auf beiden Seiten des Spielfeldes: Während der WAC nach dem Heimsieg gegen die Austria eine bessere Tordifferenz zum Schlusslicht SV Ried vorweisen kann, stehen die Austrianer fix im Europacup.
AS Roma und Napoli siegten in der Serie A

AS Roma und Napoli siegten in der Serie A

20.05.2017 | Der Zweikampf um den zweiten Fixplatz in der Fußball-Champions-League wird in der italienischen Serie A erst in der letzten Runde entschieden. Am Samstag gewannen sowohl der Tabellenzweite AS Roma mit 5:3 bei Chievo Verona als auch SSC Napoli mit 4:1 über Fiorentina. Damit gehen die Römer mit einem Punkt Vorsprung auf die Neapolitaner in die Schlussrunde.
Altach kassiert Niederlage in Mattersburg

Altach kassiert Niederlage in Mattersburg

20.05.2017 | Altach kassierte beim SV Mattersburg eine knappe 1:0-Niederlage und wartet somit seit mittlerweile neun Spielen auf einen vollen Erfolg. 44
Siege für Mattersburg und Wolfsberg - Ried vor dem Aus

Siege für Mattersburg und Wolfsberg - Ried vor dem Aus

20.05.2017 | Im Abstiegskampf in der heimischen Fußball-Bundesliga lichten sich die Reihen. Mattersburg feierte einen 1:0-Heimsieg gegen Altach und ist nun alle Abstiegssorgen los. Wolfsberg kam zu einem wichtigen 2:1-Erfolg gegen die Austria und hat nun einen Sechs-Punkte-Polster auf Schlusslicht Ried, das daheim gegen St. Pölten nur zu einem 1:1 kam. Meister Salzburg besiegte Admira Wacker mit 2:0.
Hamburger SV gerettet - Wolfsburg muss in Relegation

Hamburger SV gerettet - Wolfsburg muss in Relegation

20.05.2017 | Der Hamburger SV bleibt weiterhin der einzige Club, der seit der Gründung der deutschen Fußball-Bundesliga immer im Oberhaus vertreten ist. Die Norddeutschen feierten am Samstag in der letzten Runde gegen Wolfsburg einen 2:1-Heimsieg und schickten damit die Gäste in die Relegation, in der es voraussichtlich gegen Eintracht Braunschweig um den Klassenerhalt geht.
Hamburger SV gerettet - Wolfsburg muss in Relegation

Hamburger SV gerettet - Wolfsburg muss in Relegation

20.05.2017 | Der Hamburger SV bleibt weiterhin der einzige Club, der seit der Gründung der deutschen Fußball-Bundesliga immer im Oberhaus vertreten ist.

"Nachwuchs genießt großen Stellenwert"

19.05.2017 | Im Vorarlbergliga-Spezial Interview stellt sich FC Höchst Obmann Beat Grabherr im Ländle TV Studio den Fragen von Moderator Marc Gächter.

Spiegel-Elf mit letztem RLW-Heimspiel der Saison

20.05.2017 | Das Herrenriedstadion ist am Samstagnachmittag Schauplatz des RLW-Duells zwischen dem VfB Hohenems und den Wacker Innsbruck Amateuren. VOL.at überträgt die Partie in Kooperation mit Ländle TV ab 16:30 Uhr im Livestream.
FAC nach 2:2 bei LASK mit 2-Punkte-Plus ins Abstiegsfinale

FAC nach 2:2 bei LASK mit 2-Punkte-Plus ins Abstiegsfinale

19.05.2017 | Der FAC geht mit zwei Punkten Vorsprung ins Abstiegsfinale der Fußball-Erste-Liga am 26. Mai. Am Freitag holten die Floridsdorfer in der 35. Runde ein 2:2 beim LASK und bauten ihren Vorsprung auf Schlusslicht Horn auf zwei Punkte aus. Die Niederösterreicher unterlagen Wacker Innsbruck auswärts 0:3. Wiener Neustadt, Blau-Weiß Linz und Kapfenberg fixierten hingegen endgültig den Klassenerhalt.
 
Vorherige
123456  

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888