Linz verlor bei Fehervar, Salzburg besiegte Südtirol

Linz verlor bei Fehervar, Salzburg besiegte Südtirol

Vor 1 Tag | Nur Red Bull Salzburg hat aus dem Verfolgertrio hinter dem EBEL-Spitzenreiter Vienna Capitals am Freitag einen Sieg gefeiert. Die Salzburger rehabilitierten sich nach zwei Debakeln mit einem 5:2 gegen Südtirol. Die Black Wings Linz blieben einen Punkt vor den "Bullen" Zweite, sie unterlagen aber Fehervar nach 5:1-Führung nach Verlängerung 5:6. Innsbruck verlor beim KAC 3:4.
VIDEO! Interview mit Wälder-"Boss" Schedler

VIDEO! Interview mit Wälder-"Boss" Schedler

Vor 1 Tag | EHC Bregenzerwald Langzeitpräsident Guntram Schedler nennt im VOL.AT-Interview die Gründe für den schwachen Saisonstart, aber ist optimistisch für den Rest der Meisterschaft.
Werbung
VIDEO! Christian Ban: "Mit Riesenschritten in eine bessere Zukunft"

VIDEO! Christian Ban: "Mit Riesenschritten in eine bessere Zukunft"

Vor 1 Tag | Nach einer schlechten Vorbereitung und Saisonstart sprach EHC Bregenzerwald-Kapitän Christian Ban im VOL.AT-Interview nun über die bessere Zukunft.
VIDEO! Michael Lampert: "Ein Ausländer wird noch kommen"

VIDEO! Michael Lampert: "Ein Ausländer wird noch kommen"

Vor 1 Tag | Vor dem Prestigeduell gegen EHC Lustenau sprach VOL.AT mit VEU Feldkirch Geschäftsführer und Trainer Michael Lampert über die bisherige Saison und die gesteckten Ziele. 16
Packende Bilder: Mit On-Body-Kamera beim Eishockey

Packende Bilder: Mit On-Body-Kamera beim Eishockey

Vor 1 Tag | Der Pay-TV-Sender Sky Sport Austria lieferte beim EBEL-Match zwischen den Black Wings Linz und dem Dornbirner EC dank einer On-Body-Kamera spektakuläre Bilder direkt auf den Fernseher.
4:1! EHC Lustenau gewann Klassiker bei der VEU klar

4:1! EHC Lustenau gewann Klassiker bei der VEU klar

Vor 2 Std. | In der Feldkircher Vorarlberghalle kam es zum ewig jungen Derbyschlager zwischen der FBI VEU Feldkirch gegen den EHC Alge Elastic Lustenau. Im Kampf um die direkte Play-off-Qualifikation zählten die Punkte gegen die direkten Tabellennachbarn doppelt. Etwas überraschend der hohe 4:1-Auswärtssieg von Lustenau in Feldkirch. VOL.AT tickerte den Klassiker live aus Feldkirch. 1
Raffl mit Siegestor bei 6:5 der Flyers gegen Edmonton

Raffl mit Siegestor bei 6:5 der Flyers gegen Edmonton

09.12.2016 | Eishockey-Stürmer Michael Raffl hat am Donnerstag für die Philadelphia Flyers den Siegtreffer zum 6:5-Heimerfolg gegen die Edmonton Oilers erzielt. Der Kärntner fixierte in der vorletzten Spielminute den bereits siebenten Flyers-Sieg in Serie. Für Raffl war es im 20. NHL-Saisonspiel der sechste Treffer. Sein Landsmann Michael Grabner ging indes beim 2:1 der New York Rangers in Winnipeg leer aus.
0:2-Niederlage beim Tabellenführer

0:2-Niederlage beim Tabellenführer

08.12.2016 | Der Tabellenführer Rittner Buam bleibt weiterhin das Maß der Dinge in der Sky Alps Hockey League. Trotz hervorragender Leistung müssen sich die Wälder nach 60 Minuten mit 2:0 geschlagen geben.

Lustenau und Feldkirch mit wichtigen Heimsiegen

07.12.2016 | In der Sky AHL feierte die VEU Feldkirch einen "last minute" Erfolg über die Sterzing Broncos, der EHC Lustenau durfte sich über einen 4:2-Heimsieg über den HC Pustertal freuen. 2
EC KAC zu Gast bei den Bulldogs

EC KAC zu Gast bei den Bulldogs

07.12.2016 | Der DEC feierte zu Hause bisher erst vier Siege aus zwölf Spielen, Klagenfurt holte erst neun Punkte (zwei Siege) aus zwölf Antritten in der Fremde. Während die Vorarlberger ihr letztes Heimspiel gegen die Graz 99ers gewannen, blieben die Rotjacken zuletzt vier Mal sieglos. VOL.AT tickert live aus dem Messestadion. 3
Vanek traf bei Detroits Auswärtssieg in Winnipeg

Vanek traf bei Detroits Auswärtssieg in Winnipeg

07.12.2016 | Thomas Vanek hat beim Auswärtssieg seiner Detroit Red Wings bei den Winnipeg Jets am Dienstagabend zu überzeugen gewusst. Österreichs Eishockey-Star traf beim 4:3 nach Penaltyschießen zum 3:3-Ausgleich und erwies sich auch in der Entscheidung als treffsicher. Für Vanek war es im 16. Saisonspiel sein fünfter Treffer.
VEU Feldkirch siegt in letzter Sekunde

VEU Feldkirch siegt in letzter Sekunde

06.12.2016 | Erst als Christoph Draschkowitz eine Sekunde vor dem Abpfiff zum 4:3 traf, war der Heimsieg der VEU Feldkirch gegen Sterzing fix. 4
EHC Lustenau kehrt auf die Siegerstraße zurück

EHC Lustenau kehrt auf die Siegerstraße zurück

06.12.2016 | Einen 4:2 Arbeitssieg konnte der EHC Alge Elastic Lustenau gegen das favorisierte Team aus dem Pustertal landen. 3

Pittsburgh zog in NHL mit Grabners New York Rangers gleich

06.12.2016 | Die Pittsburgh Penguins haben am Montag im NHL-Spitzenspiel der Eastern Conference einen 8:5-Erfolg gegen die Ottawa Senators gefeiert. Bryan Rust machte beim Stand vom 6:5 im Schlussdrittel mit einem Doppelschlag alles klar, Sidney Crosby übernahm mit seinem 17. Saisontreffer (zum 2:1) die alleinige Führung in der Schützenliste.
Eishockey-Unterhaus: alle Ergebnisse, alle Tore, alle Tabellen

Eishockey-Unterhaus: alle Ergebnisse, alle Tore, alle Tabellen

05.12.2016 | Alle Ergebnisse, Tore und Tabellen der fünf Landesklassen gibt es auf VOL.AT zum Nachlesen.

Emser Steinböcke müssen sich knapp geschlagen geben

05.12.2016 | In der Eishockey-Eliteliga verlor der Hohenemser SC das Spitzenspiel gegen WSG Wattens knapp mit 3:4. Die Lindner-Cracks gingen in der dritten Spielminute zwar in Führung vergaßen dann aber den Sack zuzumachen und verloren so den Faden und das Spiel.
Raffl erzielte 5. Saisontor bei Flyers-Sieg

Raffl erzielte 5. Saisontor bei Flyers-Sieg

05.12.2016 | Michael Raffl hat in der National Hockey League (NHL) sein fünftes Tor in der laufenden Saison erzielt. Der Österreicher in Diensten der Philadelphia Flyers traf beim 4:2 gegen die Nashville Predators im zweiten Drittel zur 3:2-Führung. Ein Erfolgserlebnis feierte auch Thomas Vanek. "Seine" Detroit Red Wings besiegten die New York Islanders 4:3 nach Verlängerung, Vanek steuerte einen Assist bei.
Nach Derbysieg: HC Walter Buaba gab Rote Laterne ab

Nach Derbysieg: HC Walter Buaba gab Rote Laterne ab

05.12.2016 | Rankweil/Feldkirch. Nach dem 6:1-Derbysieg gegen EHC Bischof Feldkirch gab der HC Walter Buaba das Schlusslicht an die Montfortstädter ab und darf wieder auf einen Play-off-Platz hoffen.
Caps deklassierten Salzburg im EBEL-Spitzenspiel 4:0

Caps deklassierten Salzburg im EBEL-Spitzenspiel 4:0

04.12.2016 | Die Vienna Capitals haben am Sonntag das Spitzenspiel der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) gegen Red Bull Salzburg klar für sich entschieden. Die Wiener deklassierten den Meister mit 4:0 und bauten den Vorsprung auf die Verfolger Salzburg und Black Wings Linz auf neun Punkte aus.

Bayern: Unbekannte sprengten Loch in Eishockey-Hallendach

05.12.2016 | Während eines Eishockeyspiels in Bayern ist Freitagabend ein Feuerwerkskörper explodiert und hat ein 40 mal 40 Zentimeter großes Loch ins Dach der Eissporthalle gerissen. Herabfallende Metallteile fielen nach Polizeiangaben vom Sonntag auf die Zuschauer herab, verletzten aber niemanden. Unbekannte außerhalb der Halle hatten den Böller auf das Dach des Gebäudes geworfen.
4:0! VEU Feldkirch bleibt auf dem Podest

4:0! VEU Feldkirch bleibt auf dem Podest

04.12.2016 | Mit einem 4:0-Auswärtssieg in Kitzbühel kehrte die VEU Feldkirch auf die Siegerstraße zurück und bleibt in der Tabelle weiterhin auf Platz drei.
Dreimal im Rückstand, aber Wälder siegen

Dreimal im Rückstand, aber Wälder siegen

03.12.2016 | Dreimal musste der EC Bregenzerwald einen Rückstand wettmachen, zum Schluss zahlte sich die harte Arbeit aus. Im zweiten Schlagabtausch zwischen den Wäldern und Lustenau, behielten die Hausherren schlussendlich die Oberhand und gewannen mit 5:3 2
Grabner mit 13. NHL-Saisontor bei Sieg der NY Rangers

Grabner mit 13. NHL-Saisontor bei Sieg der NY Rangers

03.12.2016 | Michael Grabner hat in der National Hockey League (NHL) nach zuletzt fünf Spielen ohne Tore wieder getroffen. Der Kärntner Eishockey-Stürmer erzielte am Samstag beim 4:2-Heimsieg der New York Rangers im Madison Square Garden gegen die Carolina Hurricanes das 2:1 (46.) und hält nun bei 13 Saisontreffern.

Innsbruck besiegte EBEL-Schlusslicht Ljubljana

03.12.2016 | Einen Tag nach dem 2:9-Debakel gegen Graz hat der HC Innsbruck in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) gegen das Schlusslicht mit viel Mühe drei Punkte geholt. Die Tiroler siegten am Samstag bei Olimpija Ljubljana mit 3:2 und schoben sich damit wieder auf Rang vier vor.
Wälder-Legionär Pitkänen für drei Spiele gesperrt

Wälder-Legionär Pitkänen für drei Spiele gesperrt

03.12.2016 | Wie im Vorfeld zum Derby zwischen dem EC Bregenzerwald und dem EHC Lustenau bekannt wurde, ist Samu Pitkänen für die nächsten drei Begegnungen gesperrt. 1
Felix Beck: Ziel ist und bleibt eine Profikarriere

Felix Beck: Ziel ist und bleibt eine Profikarriere

05.12.2016 | SPORT. (VN-tk) Die Absolvierung der mehrjährigen Schule in der Handelsakademie in Bregenz hat für den Rankweiler Felix Beck vorerst noch Vorrang. Allerdings träumt der erst 15-jährige Eishockeytormann von einer Profikarriere im Ausland.
Sieg für Raffl in NHL, Niederlagen für Grabner und Vanek

Sieg für Raffl in NHL, Niederlagen für Grabner und Vanek

02.12.2016 | Für zwei der drei Clubs mit Österreichern in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL hat es am Donnerstag Niederlagen gesetzt. Die Philadelphia Flyers setzten sich bei den Ottawa Senators mit 3:2 nach Verlängerung durch, Michael Raffl spielte 16:55 Minuten und schrieb in der Plus/Minus-Wertung ein Plus an.

Volle Punkte für Salzburg und Linz zum EBEL-Rundenauftakt

01.12.2016 | Die beiden Wien-Verfolger Salzburg und Linz haben am Donnerstag zum Auftakt der 25. Runde der Erste Bank Eishockey Liga voll gepunktet. Red Bull Salzburg setzte sich mit 7:2 (3:1,1:1,3:0) gegen Schlusslicht Olimpija Ljubljana durch und hat damit ebenso drei Punkte Rückstand auf die Capitals wie die Black Wings, die den Dornbirner EC in Linz 4:3 (2:0,1:1,1:2) besiegten.
Bulldogs auch in Linz ohne Erfolgserlebnis

Bulldogs auch in Linz ohne Erfolgserlebnis

01.12.2016 | Nach der Niederlage im Westderby kassierte der Dornbirner EC auch im heutigen Auswärtsspiel bei den Black Wings Linz eine 4:3-Niederlage. 9
Bregenzerwald prolongiert Auswärtsschwäche

Bregenzerwald prolongiert Auswärtsschwäche

01.12.2016 | Nach vier Heimspielen in Folge war der EC Bregenzerwald in Sterzing zu Gast. Die Broncos behielten die drei umstrittenen Punkte aber in der Weihenstephanhalle, womit die Wälder mit leeren Händen den Rückweg antreten mussten.
Verletzungssorgen beim EHC Lustenau

Verletzungssorgen beim EHC Lustenau

30.11.2016 | Mit Personalsorgen plagt sich derzeit Lustenaus Trainer Gerald Ressmann. Beim Spiel am vergangenen Samstag gegen die Sterzing Bronchos fehlten dem Lustenauer Coach gleich vier Stammkräfte.
Rangers mit krankem Grabner drehten Spiel gegen Carolina

Rangers mit krankem Grabner drehten Spiel gegen Carolina

30.11.2016 | Die New York Rangers haben am Dienstag (Ortszeit) in der NHL mit einem von einer Grippe geschwächten Michael Grabner das Heimspiel gegen Carolina nach 0:2-Rückstand noch gedreht und mit 3:2 gewonnen. Der Österreicher bekam wegen seiner Erkrankung nur Kurzeinsätze und musste nach dem Match behandelt werden. Heimsiege gab es auch für die Clubs von Thomas Vanek und Michael Raffl.
Caps bauten Tabellenführung mit nächstem "Shut-out" aus

Caps bauten Tabellenführung mit nächstem "Shut-out" aus

29.11.2016 | Die Vienna Capitals haben am Dienstag mit ihrem zweiten "Shut-out" in Folge ihre Tabellenführung in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) vorerst auf sechs Punkte ausgebaut. Denn während die Wiener in einem vorgezogenen Spiel der 28. Runde bei Schlusslicht Olimpija Ljubljana 5:0 siegten, unterlag der zweitplatzierte Meister Red Bull Salzburg im letzten Match der 22. Runde bei HCB Südtirol 3:4.
5:6! VEU Feldkirch verlor gegen Leader Rittner Buam

5:6! VEU Feldkirch verlor gegen Leader Rittner Buam

30.11.2016 | Eine 5:6-Heimpleite erlitt VEU Feldkirch in der Vorarlberghalle gegen Spitzenreiter Rittner Buam. 13

Raffl traf bei 5:3 der Flyers gegen die Flames

28.11.2016 | Michael Raffl hat sich in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL erneut in die Scorerliste eingetragen. Der Kärntner traf beim 5:3-Heimsieg seiner Philadelphia Flyers gegen die Calgary Flames im ersten Drittel zum 1:1. Michael Grabner erlitt mit seinen New York Rangers eine 0:2-Heimniederlage gegen die Ottawa Senators.
Caps kehrten mit 2:0 in Graz an EBEL-Tabellenspitze zurück

Caps kehrten mit 2:0 in Graz an EBEL-Tabellenspitze zurück

27.11.2016 | Die Vienna Capitals haben in der Erste Bank Eishockey Liga die Tabellenführung zurückgeholt. Während die Wiener am Sonntag in der 24. Runde bei den Graz 99ers 2:0 gewannen, unterlag der bisherige Leader Black Wings Linz nach zuletzt vier Siegen beim HCB Südtirol 4:5. Die Linzer fielen auf Rang drei zurück, weil Meister Salzburg in Znojmo mit 2:1 nach Penaltyschießen siegte.
Wichtiger Heimsieg für EC Bregenzerwald

Wichtiger Heimsieg für EC Bregenzerwald

27.11.2016 | Nach drei sieglosen Spielen im Messestadion in Folge gelang dem EC Bregenzerwald gegen Neumarkt das Comeback.
Vanek gewann mit Detroit in New Jersey nach Verlängerung

Vanek gewann mit Detroit in New Jersey nach Verlängerung

26.11.2016 | Die Detroit Red Wings mit Thomas Vanek haben sich am Freitag (Ortszeit) auswärts gegen die New Jersey Devils 5:4 nach Verlängerung durchgesetzt. Der Steirer blieb im dritten NHL-Spiel nach seiner vierwöchigen Pause wegen einer Leistenverletzung ohne Scorerpunkt. Für das entscheidende Tor in der Overtime sorgte Mike Green.
Salzburg reduzierte Rückstand auf EBEL-Spitzenduo

Salzburg reduzierte Rückstand auf EBEL-Spitzenduo

25.11.2016 | Red Bull Salzburg hat am Freitag in der Erste Bank Eishockey Liga den KAC nach Verlängerung mit 4:3 bezwungen und seinen Rückstand auf das Spitzenduo reduziert. Linz und die Vienna Capitals liegen zwei Punkte vor dem Meister, der ein Spiel im Rückstand ist. Dahinter positionierte sich Innsbruck dank eines 6:2 gegen Südtirol. Der VSV besiegte Znjmo 5:1, Dornbirn gewann gegen Graz 3:1.
Grabner gewann mit Rangers gegen Raffls Philadelphia

Grabner gewann mit Rangers gegen Raffls Philadelphia

25.11.2016 | Michael Grabner hat am Freitag mit den New York Rangers das Duell der zwei Österreicher-Clubs in der nordamerikanischen Eishockeyliga gegen die Philadelphia Flyers mit Michael Raffl für sich entschieden. Das Gästeteam aus New York setzte sich mit 3:2 durch. Grabner stand bei einem Tor auf dem Eis, Raffl bei einem Gegentreffer.
 
Vorherige
123456  

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888

Bitte Javascript aktivieren!