Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  1. VOL.AT
  2. Eishockey

Die Tschechen bejubeln ihren Sieg nach Penaltyschießen

Tschechien bezwang Kanada im Eishockey

Vor 9 Stunden Tschechien ist im olympischen Eishockey-Turnier in Pyeongchang auf dem besten Weg ins Viertelfinale. Der Olympiasieger von 1998 siegte am Samstag im Topspiel der Gruppe A gegen Kanada mit 3:2 nach Penaltyschießen. Damit liegt Tschechien mit fünf Punkten auf Platz eins, gefolgt von Kanada (4). Mit einem Sieg im abschließenden Spiel gegen die Schweiz wäre das direkte Weiterkommen perfekt.
Ein starker EHC Lustenau siegt in Feldkirch 5:4 und darf auf die Play-off-Teilnahme hoffen

EHC Lustenau gewinnt Derby gegen VEU Feldkirch und darf hoffen

Vor 11 Stunden Im emotionsgeladenen, prestigeträchtigen Eishockey-Klassiker zwischen der FBI VEU Feldkirch und EHC Alge Elastic Lustenau setzten sich die Lustenauer in einem dramatischen Derby durch und wahren so die Chance auf die begehrten Tickets für das Play-off in der Alps Hockey League. VOL.AT tickerte Live.

Kein Geburtstagsgeschenk für Guntram Schedler

15.02.2018 Kein Geburtstagsgeschenk für EC Bregenzerwald-Präsident Guntram Schedler machten ihm seine Cracks im Heimspiel gegen EK Zell am See.

Im Eishockey-Unterhaus beginnt die heiße Phase

14.02.2018 Der Grunddurchgang im Vorarlberger Eishockey Unterhaus ist zu Ende. In den vier Unterhausligen geht es nun ans Eingemachte. Die Play-off-Phase hat bereits begonnen.
Kowaltschuk und Co. schauten gegen die Slowaken durch die Finger

USA und OAR verloren Auftakt von Olympia-Eishockey-Turnier

14.02.2018 Das olympische Eishockey-Turnier der Herren hat mit zwei Überraschungen begonnen. Das Team der Olympischen Athleten für Russland (OAR) verlor als Goldfavorit am Mittwoch 2:3 gegen die Slowakei. Zudem unterlagen die USA dem großen Außenseiter Slowenien mit 2:3 nach Verlängerung. Bei den Slowenen kamen fünf Spieler aus der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) zum Einsatz.

Der erbitterte Kampf um ein Play-off-Ticket

13.02.2018 Am Mittwoch treffen die beiden Tabellennachbarn EC Bregenzerwald und EK Zeller Eisbären im Messestadion Dornbirn zum vierten Mal in dieser Saison aufeinander.

Schlussdrittel kostet die VEU den Sieg gegen Zell

12.02.2018 Entgegen dem Spielverlauf blieben die Feldkircher mit einer bitteren 3:4 Niederlage gegen die Zeller Eisbären im Heimspiel punktlos.
Die Vienna Capitals verloren mit 6:7 gegen die Black Wings Linz.

Vienna Capitals verlieren nach Penaltyschießen gegen Linz

12.02.2018 Erstmals mussten die Vienna Capitals in der Pick Round der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) Punkte abgeben. Die Wiener gingen nach dem Penaltyschießen gegen Linz am Sonntag mit 6:7 als Verlierer vom Eis. Der KAC befindet sich weiterhin in einer Krise und rutschte nach der 0:4-Heimniederlage gegen Innsbruck ans Ende der Tabelle.
Vanek steuerte einen Treffer bei

Tore und Siege von Vanek und Grabner in der NHL

12.02.2018 Thomas Vanek und Michael Grabner haben am Sonntag in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL doppelte Erfolgserlebnisse gefeiert. Beide erzielten bei Siegen ihrer Teams jeweils ein Tor. Vanek deklassierte mit den Vancouver Canucks die Dallas Stars mit 6:0, Grabner und die New York Rangers besiegten die Winnipeg Jets mit 3:1. Einen Sieg gab es auch für Michael Raffl und die Philadelphia Flyers.

HC Rankweil führte 3:1, aber verlor beim Meister Montafon

Vor 1 Tag Nach der 4:8-Auswärts-Niederlage beim regierenden Meister EHC Montafon beendet der HC Samina Rankweil den Grunddurchang in der VEHL-1 auf dem sehr guten zweiten Tabellenplatz.

Kein Faschingsscherz! VEU führte 3:0, aber verlor

11.02.2018 Nach 35 Minuten führte die VEU Feldkirch im Heimspiel gegen Zell am See mit 3:0, aber verlor noch wichtige drei Punkte im Kampf um das Play-off-Ticket.

EHC Lustenau will die Play-off-Chance wahren

9.02.2018 Mit dem 5:2 Heimerfolg gegen den Tabellenführer aus Asiago wahrte der EHC Alge Elastic Lustenau die kleine Chance auf die Play-Off Qualifikation.
Die Vienna Capitals sorgten für die 7. Niederlage des KAC.

Duell der Vorjahrsfinalisten: KAC nach Niederlage gegen Vienna Caps weiter in der Krise

9.02.2018 Der Eishockey-Rekordmeister KAC verlor am Donnerstag im Duell der Vorjahrsfinalisten mit 1:4 in der 3. Pick-Round-Runde auswärts gegen die Vienna Capitals und befindet sich damit weiter in einer EBEL-Krise, denn das war bereits die siebente Niederlage in Folge. Red Bull Salzburg feierte indes einen spektakulären 9:5-Heimsieg über die Black Wings Linz.
Der Meister aus Wien siegte erneut

KAC kassierte siebente Niederlage in Folge - 1:4 bei Caps

8.02.2018 Eishockey-Rekordmeister KAC befindet sich in der EBEL weiter in der Krise. Im Duell der beiden Vorjahresfinalisten verloren die Klagenfurter am Donnerstag in der 3. Pick-Round-Runde auswärts gegen Spitzenreiter Vienna Capitals mit 1:4 und kassierten damit schon die siebente Niederlage in Folge. Der Zweite Red Bull Salzburg feierte einen spektakulären 9:5-Heimsieg über den Dritten Black Wings Linz.
Raffls Team siegte in der Overtime

Philadelphia beendete mit Raffl Niederlagenserie

7.02.2018 Die Philadelphia Flyers mit dem Kärntner Stürmer Michael Raffl haben am Dienstag in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL nach vier Niederlagen in Folge wieder gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Dave Hakstol besiegte die Carolina Hurricanes auswärts mit 2:1 nach Verlängerung.

Nutzung der Rheinhalle mit neuen Plänen

5.02.2018 Die Zusammenarbeit der Marktgemeinde Lustenau und dem EHC Lustenau mit konkreten Schritten zum Thema Rheinhalle.

VEU und Eliah Mair (4) gewinnen in der Vorarlberghalle

5.02.2018 Die VEU muss Überstunden schieben, um den HC Gherdeina zu besiegen und Eliah Mair (4) gewinnt mit Ländle TV sein Euroliga- Trikot mit der Nummer 14!
KAC-Trainer Steve Walker braucht neue Ideen

Kriselnder KAC kassierte sechste Niederlage in Folge

4.02.2018 Der KAC ist in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) weiter tief in der Krise. Der Vizemeister unterlag am Sonntag zu Hause Red Bull Salzburg mit 4:5 nach Penaltyschießen und musste damit die sechste Niederlage hintereinander einstecken. Salzburg, die Vienna Capitals (6:4 in Innsbruck) und die Black Wings Linz (3:2 in Zagreb) haben sich damit in der Pick-Round weiter abgesetzt.

EHC schießt Tabellenführer Asiago aus der Rheinhalle

4.02.2018 Gegen Ende des Grunddurchgangs zeigen die Sticker eine starke Mannschaftsleistung gegen den Alps Hockey League- Titelanwärter Asiago Hockey.
Jagr feierte ein vielbeachtetes Comeback in seiner Heimat

Gelungenes Jagr-Comeback vor 7.500 Zuschauern in Tschechien

4.02.2018 Tschechiens Eishockey-Altstar Jaromir Jagr hat am Samstag ein gelungenes Comeback bei seinem Heimatverein HC Kladno, dessen Besitzer er zugleich ist, gefeiert. Der 45-Jährige steuerte vor 7.500 Zusehern beim 7:2-Sieg gegen Benatky nad Jizerou drei Assist bei. Die Zweitliga-Partie war eigens in ein größeres Stadion in Liberec verlegt worden.
Vanek gab den Fans kurzzeitig Grund zum Jubeln

Vanek-Tor in 1.000 NHL-Spiel reichte nicht zum Sieg

4.02.2018 Thomas Vanek hat in seinem 1.000. Spiel in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL nur ein persönliches Erfolgserlebnis gefeiert. Der Steirer traf bei der 2:4-Heimniederlage seiner Vancouver Canucks gegen Tampa Bay Lightning per "Bauerntrick" zum zwischenzeitlichen 1:3. Es war sein 368. NHL-Tor bzw. das 15. in dieser Saison. Die Canucks bleiben weiter Vorletzte in der Western Conference.

EHC Lustenau beendet Siegesserie von Leader Asiago

4.02.2018 EHC Lustenau bezwingt sensationell und hochverdient den Tabellenführer aus Asiago klar mit 5:2. Die Italiener hatten 17 Mal das Eis als Sieger verlassen.

VEU Feldkirch gewinnt gegen Gröden erst in der Overtime

4.02.2018 Erst als Christof Reinthaler nach 62 Minuten das 3:2-Siegtor in der Verlängerung gegen Gröden gelang, war der Heimsieg der VEU Feldkirch fixiert.

66 (!) Schüsse, aber nur vier Wälder-Treffer

4.02.2018 Die Statistik sprach mit 66:15 eindeutig für die Wälder, doch das Endergebnis sah deutlich enger aus. Das 4:2 sicherte dem EC Bregenzerwald vorerst wieder einen Platz unter den ersten Acht.

Trainerfrage geklärt, Tabellenführer kommt in die Rheinhalle

2.02.2018 Christian Weber ist für die nächsten beiden Jahre Trainer beim EHC Alge Elastic Lustenau. Am Samstag Abend trifft das Team des EHC Alge Elastic Lustenau auf Asiago Hockey.

Wälder verlieren Spiel und Play-off-Platz

1.02.2018 Statt des erhofften siebten Platz fallen Christian Ban und sein Team durch die knappe 4:3 Niederlage in Kitzbühel auf Rang neun zurück.