Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  1. VOL.AT
  2. Landhaus News

1.269 Vorarlbergerinnen und Vorarlberger haben 2013 vom Zuschuss profitiert

24-Stunden-Pflege: Einigung zwischen Ländern und Bund

21.11.2014 Bregenz - Die Finanzreferenten der Länder trafen sich am Freitag in Villach zu ihrer halbjährlichen Konferenz.  Der Bund willigte ein, parallel zur Verlängerung des Finanzausgleichs auch die Bund-Länder-Vereinbarung zur 24-Stunden-Pflege zu verlängern.
Der Direktor der Montafoner Museen, Michael Kasper, Landtagspräsident Harald Sonderegger und Autorin Margarethe Ruff

"Minderjährige Gefangene des Faschismus"

21.11.2014 Schruns – Am Donnerstag wurde im Montafoner Heimatmuseum das Buch "Minderjährige Gefangene des Faschismus" vorgestellt. Mehr als 15.000 Kriegsgefangene wurden auch in Vorarlberg als Zwangsarbeiter eingesetzt.
Treffen im Landhaus: Wolfram Baldauf, Obmann des Vorarlberger Blasmusikverbands, bei Landeshauptmann Markus Wallner und Landesrat Erich Schwärzler.

Wallner: "Militärmusik muss in Vorarlberg erhalten bleiben"

13.11.2014 Bei einem Treffen mit Wolfram Baldauf, dem Obmann des Vorarlberger Blasmusikverbands (VBV), seinen Stellvertretern, den Bezirksobmännern der sechs Blasmusikbezirke im Land und Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler hat Landeshauptmann Markus Wallner am Mittwoch (12. November) klargestellt, dass er sich vehement für den Erhalt der Militärmusik im Land einsetzen werde.
LR Erich Schwärzler, Jens Blum, Obmann der Vorarlberger Erwerbsobstbauern, Manfred Nägele, LH Markus Wallner, Rudolf Vollmar, Vorstandsmitglied der Vorarlberger Erwerbsobstbauern, Ulrich Höfert, Obstbau-Referent der Landwirtschaftskammer Vorarlberg

3,5 Millionen Ländle-Äpfel geerntet

11.11.2014 Bregenz –  Heuer konnten die Erwerbsobstbauern in Vorarlberg rund 450 Tonnen – das sind ca. 3,5 Millionen Stück – Äpfel ernten.
Wissenschaftspreis 2014 des Landes Vorarlberg verliehen.

"Wissenschaft und Forschung sichern positive Zukunftschancen"

11.11.2014 Bregenz - Den mit 10.000 Euro dotierten Wissenschaftspreis des Landes Vorarlberg hat Landeshauptmann Markus Wallner am Montagabend an den Historiker Meinrad Pichler übergeben.
Landeshauptmann Wallner spricht sich klar gegen Legalisierung aus.

LH Wallner spricht sich klar gegen Drogenfreigabe aus

28.10.2014 Bregenz - In der Frage um die Legalisierung des Suchtmittels Cannabis spricht sich Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner klar gegen eine Legalisierung aus. Gerade der Schutz von Kindern und Jugendlichen müsste in der Frage einen deutlich höheren Stellenwert zugewiesen bekommen, betont der Landeshauptmann: "Eine Freigabe kommt für uns deshalb sicher nicht in Frage".
Verdiente Mitbürgerinnen und Mitbürger im Landhaus geehrt

Auszeichnungen für verdiente Mitbürger

26.10.2014 Bregenz  – Traditionell nahm Landeshauptmann Markus Wallner den Nationalfeiertag zum Anlass, um verdiente Mitbürger mit Landes- und Bundesauszeichnungen zu ehren. Insgesamt wurden 27 Frauen und Männer gewürdigt, 19 mit Landes- und acht mit Bundesauszeichnungen.
LH Markus Wallner tritt am Dienstag nach der Regierungssitzung vor die Presse.

Pressekonferenz live auf VOL.AT

7.10.2014 Bregenz - Heute, Dienstag, findet um 11.00 Uhr im Landhaus in Bregenz eine Pressekonferenz der Vorarlberger Landesregierung statt.
Die Hauptaufgabe des Stadttunnels ist die Entlastung der Bärenkreuzung und der Innenstadt.

Stadttunnel Feldkirch: Beschwerde gegen Parteienstellung

29.09.2014 Feldkirch - Das Land Vorarlberg, die Stadt Feldkirch und die Vorarlberger Energienetze GmbH werden gegen die Zuerkennung der Parteistellung für zwei Bürgerinitiativen im UVP-Verfahren Beschwerde erheben.
Bei der dritten FAHRRAD PARADE von Vorarlberg MOBIL trafen sich rund 1.100 Radlerinnen und Radler

Großer Andrang bei der dritten "Fahrrad Parade"

14.09.2014 Bregenz - Bei der dritten "Fahrrad Parade" von "Vorarlberg Mobil" trafen sich rund 1.100 Radler und zeigten, wie viel Spaß eine gemeinsame Radtour machen kann.
Steigerung um 400 Prozent auf der Jugend-Website des Vorarlberger Landtags

Nußbaumer: "Freue mich über großes Interesse an Demokratie"

11.09.2014 Bregenz - Die aktuell erhobenen Klickzahlen der Homepage des Landtags belegen das gesteigerte Interesse der Vorarlberger Bevölkerung – insbesondere der Jugendlichen – an der Politik.
LH Wallner, LSth. Rüdisser und LR Sonderegger kündigten im Pressefoyer die Erarbeitung einer Wissenschafts- und Forschungsstrategie des Landes an.

"Vorarlberg bleibt ein starker Standort für Forschung und Entwicklung"

12.08.2014 Das Land investiert kräftig in die vielfältige Forschungsinfrastruktur - allein im laufenden Jahr ca. 20 Millionen Euro. Vor dem Hintergrund der dynamischen Weiterentwicklung wird derzeit eine abgestimmte und koordinierte Wissenschafts- und Forschungsstrategie des Landes Vorarlberg erstellt, die bis Jahresende präsentiert werden soll.
Vorarlberger Kulturbericht 2013 erschienen.

Kultur ermöglichen - breit, tief, bunt, vielseitig und spannend

8.08.2014 Auch im vergangenen Jahr hat das Land Vorarlberg zahlreiche Aktivitäten im Bereich Kultur, Wissenschaft und Weiterbildung finanziell unterstützt. "Der Kulturbericht 2013 legt ein beeindruckendes Zeugnis ab über die Vielfältigkeit der Projekte, der Förderbereiche und der Förderempfänger", sagt Kulturlandesrat Harald Sonderegger. Trotz allgemeiner Sparvorgaben ist es gelungen, das Budget für Kultur, Wissenschaft und Weiterbildung auch im Jahr 2013 zu steigern – "ein Beweis dafür, dass das Land Vorarlberg diesen Bereichen große Bedeutung beimisst" (Sonderegger).
Aktueller Tourismusbericht der Landesstelle für Statistik.

Gelungener Start in die Sommersaison

6.08.2014 Schwarzach - Der aktuelle Tourismusbericht der Landesstelle für Statistik spricht von einem sehr erfreulichen Start in die Sommersaison. Der Juni 2014 hat Vorarlbergs Tourismusbetrieben im Vergleich zum gleichen Monat vor einem Jahr zweistellige Zuwächse beschert. Die Zwischenbilanz nach den ersten beiden Monaten der Saison (Mai – Juni 2014) lautet 283.800 Gäste (+8,8 Prozent) mit 824.100 Übernachtungen (+6,7 Prozent).
Landesrätin Schmid: Case Management bis Jahresende im ganzen Land.

"Altenbetreuung und Pflege nach Maß"

6.08.2014 Eine äußerst positive Zwischenbilanz zur Umsetzung des Case Management in Vorarlberg präsentierte Soziallandesrätin Greti Schmid am Mittwoch, 6. August 2014, im Seniorenhaus Schützengarten in Lustenau. Bis Jahresende sollen die letzten Lücken geschlossen sein, sodass dann dieses Instrument, mit dem eine bestmögliche Versorgung für pflege- und betreuungsbedürftige Menschen und deren Angehörige sichergestellt werden kann, flächendeckend in allen Gemeinden des Landes zur Verfügung steht.
Inflation bei 1,8 Prozent.

Inflation bei 1,8 Prozent

17.07.2014 Der Vorarlberger Lebenshaltungskostenindex für Juni 2014 beträgt 133,2 Punkte und hat damit im Jahresabstand um 1,8 Prozent zugelegt. Das teilt die Landesstelle für Statistik in ihrem jüngsten Bericht mit. Im Vergleich zum Vormonat Mai ist das durchschnittliche Preisniveau um 0,1 Prozent gestiegen.
Der Einladung des Landes zum Sommerfest waren rund 200 Personen gefolgt.

3. Vorarlberger Sommerfest in Wien

13.06.2014 Zum bereits dritten Mal wurde von Landeshauptmann Markus Wallner am Donnerstagabend in Wien eine Persönlichkeit mit dem Preis "Vorarlberger/in des Jahres z'Wian" gewürdigt.
Feierliche Angelobung.

Keine Abschaffung des Bundesheeres über die Hintertür

28.05.2014 "Das Bundesheer erfüllt unverzichtbare Aufgaben zum Schutz und zur Sicherheit der Vorarlberger Bevölkerung. Das Militärkommando Vorarlberg sowie das Jägerbataillon 23 sind wichtige Teile unserer funktionstüchtigen regionalen Sicherheitsstrukturen und müssen dies auch bleiben. Es kann nicht sein, dass das Bundesheer hinter Kasernenmauern verschwindet und über die Hintertür abgeschafft wird." Das sagte Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler bei der Angelobungsfeier des Bundesheeres am Mittwoch, 28. Mai 2014, im Sportzentrum Bürs.
Der Historiker Meinrad Pichler erhält den Wissenschaftspreis 2014 des Landes Vorarlberg.

Historiker Meinrad Pichler erhält Vorarlberger Wissenschaftspreis 2014

23.05.2014 Der Historiker Meinrad Pichler erhält den diesjährigen Wissenschaftspreis des Landes Vorarlberg. Der Würdigungspreis geht an den Mediziner Reto Bale.
Gezielte Unterstützung für ältere Menschen

Aktion "75+ - Unabhängig leben im Alter" wird ausgeweitet

12.05.2014 Bregenz - Die Aktion "75+ - Unabhängig leben im Alter" wird ab Mai 2014 in 76 Gemeinden angeboten. In den vergangenen drei Jahren haben fast 1.500 ältere Menschen in 20 Vorarlberger Gemeinden die Möglichkeit eines kostenlosen Beratungsbesuchs durch eine Pflegefachkraft der Hauskrankenpflege genützt.
LH Wallner, LR Schmid und Thomas Müller (Fachbereich Jugend und Familie) kündigten eine Verstärkung der Angebote zur frühen Sprach- und Leseförderung an

Vorarlberg baut Maßnahmen zur frühkindlichen Sprachförderung aus

29.04.2014 Bregenz - Die Vorarlberger Landesregierung hat am Dienstag in ihrer Regierungssitzung einen Ausbau der Aktivitäten zur frühkindlichen Sprachförderung beschlossen. Insgesamt 170.000 Euro sollen 2014 in die vor drei Jahren ins Leben gerufene Initiative "Kinder lieben lesen" investiert werden.
Fast Jede/r hat eins: Pro 1000 Einwohner gibt es in Vorarlberg 810 Fahrräder

Startschuss für den Fahrradwettbewerb 2014

24.03.2014 Hohenems - Am Montag erfolgte der Start des Fahrrad Wettbewerbs 2014 von Vorarlberg MOBIL. Mit diesem Wettbewerb möchten Gemeinden, Betriebe, Vereine und Schulen zum vermehrten "Umsatteln" vom Auto auf das Fahrrad motivieren.
Im Gespräch mit Landtagspräsidentin Dr. Gabriele Nußbaumer im Sozialzentrum Egg.

"Jugend hat wichtige Bedeutung für Handwerk und Region"

28.01.2014 Andelsbuch, Egg – Anlässlich ihres Besuchs im Bregenzerwald war Landtagspräsidentin Gabriele Nußbaumer zu Gast in Andelsbuch, im Sozialzentrum Egg, im Werkraum Bregenzerwald und bei der "d´wälder"-Versicherung. Neben einem Informationsaustausch mit Bürgermeister Bernhard Kleber stand die Landtagspräsidentin der Bevölkerung von Andelsbuch im Rahmen einer Sprechstunde zur Verfügung.
Landeshauptmann Markus Wallner überbrachte die Glückwünsche des Landes

Vorarlberger Blasmusikverband startete ins 90. Jubiläumsjahr

9.01.2014 Rankweil – Mit einem Neujahrsempfang in familiärer Atmosphäre ist der Vorarlberger Blasmusikverband (VBV) am Mittwoch anlässlich seines 90-jährigen Bestehens in das heurige Jubiläumsjahr gestartet.
LH Wallner bedankte sich bei Norbert Mähr für die verlässliche Zusammenarbeit.

Langzeit-Bürgermeister Nobert Mähr verabschiedet

8.01.2014 Röthis - Im Rahmen einer öffentlichen Gemeindevertretungssitzung im Röthnersaal (Vereinshaus) wurde am Dienstagabend (7. Jänner 2014) der Langzeit-Bürgermeister von Röthis, Norbert Mähr, in den verdienten Ruhestand verabschiedet.
Auch im Vorjahr war der Ball gut besucht.

"D'Luschnouar tanzand dachmôl z'Weon"

4.01.2014 Schwarzach - Kartenvorverkauf für diesjährigen Vorarlberger Ball in Wien läuft am 15. Jänner an.
Warth, Bartholomäberg und Sulzberg werden beim notwendigen Ankauf von neuen Feuerwehr-Einsatzfahrzeugen unterstützt

Finanzielle Unterstützung für Kleingemeinden

28.12.2013 Bregenz - Die Vorarlberger Landesregierung hat kürzlich der dritten und damit letzten Verteilung von Strukturförderungen im Jahr 2013 zugestimmt. Projekte in elf heimischen Kommunen werden mit mehr als 623.000 Euro unterstützt.
Vorarlberg: Land verdoppelt Pflegegeldzuschuss.

Land verdoppelt Pflegegeldzuschuss

27.12.2013 Schwarzach - Mit dem Anfang 2010 eingeführten Pflegegeldzuschuss für die Pflegestufen 5 bis 7, den Vorarlberg als einziges Bundesland pflegenden Angehörigen auszahlt, hat das Land ein starkes Bekenntnis zur häuslichen Pflege abgelegt. Vor kurzem wurde von der Vorarlberger Landesregierung beschlossen, den bisherigen monatlichen Zuschuss in Höhe von 100 Euro auf 200 Euro pro Monat ab dem Jahr 2014 zu verdoppeln, teilen Landeshauptmann Markus Wallner und Soziallandesrätin Greti Schmid mit.
20. Zürser Tage der Flugmedizin am Freitag eröffnet.

"Sie tragen maßgeblich zur Flugsicherheit bei"

13.12.2013 Zürs - Landtagspräsidentin Nußbaumer hat am Freitag die 20. Zürser Tage der Flugmedizin eröffnet.
Mehr als 560.000 Euro für Projekte in drei Kommunen freigegeben

Wasserprojekte: 560.000 Euro für drei Gemeinden

7.12.2013 Bregenz -  Seitens des Landes wurden vor kurzem für Projekte im Siedlungswasserbau in drei Vorarlberger Kommunen mehr als 560.000 Euro bereitgestellt.
V.l.: Simone Kots, Direktorin der Volksschule Ludesch, LH Wallner, LR Mennel und die Direktoren der Volksschulen Frastanz-Hofen und Hohenems Markt, Herbert Zottele und Christof Jagg.

Volksschulpaket des Landes kommt gut an

3.12.2013 Schwarzach - Seit Schulbeginn wird das 3,4 Millionen Euro schwere Finanzpaket umgesetzt, das für die Volksschulen mehr Spielraum in der pädagogischen Gestaltung und für alle Pflichtschulen eine administrative Entlastung bringen soll.
LH Wallner und LR Schmid untermauerten im Pressefoyer das Engagement des Landes in Sachen Frühförderung

In der Frühförderung wird weiter investiert

19.11.2013 Bregenz – Die frühe Förderung sowie Maßnahmen und Programme für eine gute Entwicklung der Kinder gehören zu jenen Schwerpunkten, bei denen das Land Vorarlberg konsequent einen eigenständigen Kurs verfolgt.
Bürgermeister Karl Wutschitz, Elisabeth Schwärzler, Landtagspräsidentin Gabriele Nußbaumer, Brockenhaus-Leiter Joschi Bischof und Markus Tremel.

„Gelungenes Beispiel für bürgerschaftliches Engagement“

14.11.2013 Sulz – Anlässlich ihres Gemeindebesuchs in Sulz am Dienstag, 5. November 2013, war Landtagspräsidentin Gabriele Nußbaumer Gast im Brockenhaus der Lebenshilfe sowie bei der Baurechtsverwaltung im Gemeindeamt Sulz. Neben einem Informationsaustausch mit Bürgermeister Karl Wutschitz stand die Landtagspräsidentin der Bevölkerung von Sulz im Rahmen einer Sprechstunde zur Verfügung.
Andreas Kresser, Landesrätin Greti Schmid, Christoph Hämmerle und Jugend-Fachbereichsleiter Thomas Müller

Wechsel an der Spitze des Landesjugendbeirates

31.10.2013 Bregenz - Christoph Hämmerle (Katholische Jugend/Jungschar) ist zum neuen Vorsitzenden des Landesjugendbeirates gewählt worden.
Gestartet wird mit der Installierung der Radwegweiser in der Region Leiblachtal mit gut 28 Kilometer Radroute.

Einheitliches Orientierungssystem auf Vorarlberger Radrouten

25.10.2013 Lochau – Vorarlberg verfügt über ein 800 Kilometer langes Landesradroutennetz. Bis Ende 2014 werden diese mit einem einheitlichen Orientierungssystem versehen. Die ersten Wegweiser wurden in Lochau installiert.
Aktueller Bericht der Landesstelle für Statistik

Starke Zuwanderung aus den EU-Staaten nach Vorarlberg

25.10.2013 Bregenz - Zum Stichtag 30. September 2013 waren in Vorarlberg 375.691 Personen mit Hauptwohnsitz gemeldet, um 1.962 Personen bzw. 0,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Damit war das Bevölkerungswachstum im September 2013 höher als im September 2012 mit 1.728 Personen, so die Landesstelle für Statistik in ihrem aktuellen Bericht.
Kein Parteienverkehr bei der Bezirkshauptmannschaft Bregenz.

Kein Parteienverkehr bei der Bezirkshauptmannschaft Bregenz

17.10.2013 Bregenz - Die Bezirkshauptmannschaft Bregenz bleibt am Freitag, 18. Oktober 2013, ganztägig geschlossen.
Größtes Literaturfestival des Landes geht in seine achte Auflage

Auftakt zu "Österreich liest – Treffpunkt Bibliothek"

14.10.2013 Schwarzenberg (VLK) – In der Bücherei und Spielothek Schwarzenberg gab Landesrat Harald Sonderegger am Montag den Start zum landesweiten Literaturfestival "Österreich liest – Treffpunkt Bibliothek".
v.l.: Wilfried Bertsch, LSth. Karlheinz Rüdisser und die Mitglieder des Unabhängigen Sachverständigenrats für Raumplanung - Andreas Falch, Anton Nachbaur-Sturm und Martin Strele

Raumplanungs-Sachverständigenrat legte Arbeitsbericht vor

10.10.2013 Bregenz – Die Vorarlberger Landesregierung hat Ende 2011 im Zuge der Novelle des Raumplanungsgesetzes einen Unabhängigen Sachverständigenrat für Raumplanung (USR) eingerichtet.
LH Markus Wallner mit EU-Regionalkommissar Johannes Hahn in Brüssel.

28 Millionen Euro aus Regionalförderung für Vorarlberg

8.10.2013 Bregenz, Brüssel - Landeshauptmann Wallner führte erfolgreiche Gespräche mit EU-Regionalkommissar Hahn über Förderungsmittel in der neuen Finanzperiode.
Ausstellung im Landhaus eröffnet.

20 Jahre Supro. Prävention, die wirkt

30.09.2013 Als "kompetente Fachstelle in Sachen Suchtprävention" bezeichnete Gesundheitslandesrat Christian Bernhard die Supro – Werkstatt für Suchtprophylaxe. Eine Ausstellung im Landhaus anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums dieser Einrichtung beschäftigt sich mit den Themen Sucht und Prävention.
Informationen im Bedarfsfall beim Gemeindeamt

"Amtliche Wahlinformation" verloren? Wählen trotzdem möglich

28.09.2013 Bregenz – Die "Amtliche Wahlinformation" zur Nationalratswahl ist den Wahlberechtigten in Vorarlberg heuer erstmals in einem neuen Erscheinungsbild zugesandt worden. Sollte das Schreiben verloren gegangen oder versehentlich weggeworfen worden sein, ist die Teilnahme an der Wahl trotzdem möglich.
Seit viele Bauern mit hohen Rückforderungen konfrontiert sind, wird die Landespolitik aktiv. - © VOL.AT/Berchtold

Alpen-Förderung: Möglichkeiten für Bauern ausgelotet

23.09.2013 Zur Frage der Alpflächenerhebung fand am Montag ein Alpgipfel im Lebensministerium in Wien statt. Ziel war es, nochmals alle rechtlichen Möglichkeiten auszuloten, um für die Alpbauern in der Alpflächenfeststellung geeignete Lösungen zu erreichen.
Das ÜAZ mit neuem Standort in Hohenems

150 Lehrlinge in Ausbildungszentren

12.09.2013 Hohenems – Seit Sommer 2013 hat das Überbetriebliche Ausbildungszentrum einen neuen Standort in Hohenems. Am Donnerstag wurde es offiziell eröffnet.
Kritik an Plänen der EU-Kommission - Unterstützung von SPÖ, ÖVP und Grünen

Land unterstützt Petition gegen EU-Atomkraftförderung

23.01.2014 Bregenz - Unterstützung aus Vorarlberg gibt es für eine am Mittwoch von der Umweltschutzorganisation Global 2000 präsentierte Petition gegen EU-Subventionen für Atomenergie. Die vorgestellte Initiative richtet sich gegen eine geplante EU-Richtlinie für Staatsbeihilfen im Energiebereich, über welche die EU-Kommission Anfang Oktober beraten will.
Gemeinsam mit Landesstatthalter Rüdisser und ÖBB-Postbus-Regionalmanager Mayer überreichte VCÖ-Expertin Bettina Urbanek den Preis an Projektleiter Martin Assmann.

VCÖ-Mobilitätspreis Vorarlberg für die "Vision Rheintal"

9.09.2013 Bregenz – Der VCÖ-Mobilitätspreis 2013 geht an die "Vision Rheintal". Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser, VCÖ-Expertin Bettina Urbanek und ÖBB-Postbus-Regionalmanager Gerhard Mayer überreichten den Preis am Montag im Landhaus an Projektleiter Martin Assmann.
Die betreuten Jugendlichen profitieren von betriebsnahen Arbeitsmöglichkeiten in unterschiedlichsten Branchen: Textil, Holz, Metall, Gastro/Catering, Industriemontagen und -komplettierungen sowie eine Fülle von Dienstleistungen

Land unterstützt Dornbirner Jugendwerkstätten mit 54.000 Euro

9.09.2013 Bregenz, Dornbirn – In Sachen Jugendbeschäftigung sind die Dornbirner Jugendwerkstätten ein wichtiger Partner des Landes.
Vorarlberg geht mit 143 neuen Lehrkräften ins neue Schuljahr.

143 Lehrer in Landesdienst aufgenommen

3.09.2013 Bregenz – 143 Lehrerinnen und Lehrer haben am Montag, 2. September 2013, im Landhaus in Bregenz ihre Dienstverträge erhalten und treten damit neu in den Schuldienst ein. "Ich freue mich darüber, dass das Bildungsland Vorarlberg mit neuen, engagierten Pädagoginnen und Pädagogen verstärkt wird", sagte Schullandesrätin Bernadette Mennel bei der feierlichen Angelobung.
Landesrätin Greti Schmid und Rot-Kreuz-Direktor Roland Gozzi: Knapp 2000 Seniorinnen und Senioren in Vorarlberg haben schon ein

Rufhilfe: keine Frage des Preises, sondern der Sicherheit

12.08.2013 Knapp 2000 Seniorinnen und Senioren in Vorarlberg haben schon ein "Rufhilfe"-Gerät des Roten Kreuzes. Im Notfall können sie so per Knopfdruck Hilfe alarmieren. Die Aktion wird auch im laufenden Jahr wieder von Land und Gemeinden durch den Sozialfonds unterstützt, damit bedürftige Personen weiterhin einen begünstigten Zugang zu diesem Angebot erhalten. "
Land greift Gemeinden bei Infrastrukturausbau unter die Arme

386.000 Euro für sechs Gemeinden

30.07.2013 Bregenz - Die Vorarlberger Landesregierung hat vor kurzem die zweite Verteilung von Strukturförderungen im Jahr 2013 beschlossen. An sechs heimische Gemeinden werden insgesamt mehr als 386.000 Euro ausbezahlt.
Schleppender Start in die Sommersaison.

Schleppender Start in die Sommersaison

25.07.2013 Im Juni 2013 haben 139.400 Gäste knapp 440.000 Nächtigungen in Vorarlberg gebucht. Das sind um 8,5 Prozent weniger Gäste und 9,3 Prozent weniger Nächtigungen als im Juni 2012. Dadurch ist auch die Zwischenbilanz der laufenden Sommersaison negativ. Von Mai bis Juni 2013 wurden insgesamt 259.000 Gäste (-3,5 Prozent) mit 776.100 Übernachtungen (-3,1 Prozent) gezählt, so die Landesstelle für Statistik in ihrem jüngsten Tourismusbericht.
Landesrätin Mennel:

95 Prozent haben das Schuljahr positiv abgeschlossen

16.07.2013 Bregenz - 43.608 Schülerinnen und Schüler (ohne Berufsschulen) haben nach derzeitigem Stand – die Wiederholungsprüfungen nicht berücksichtigt – das Schuljahr 2012/13 positiv abgeschlossen und steigen sofort in die nächste Schulstufe auf.
Zwischenbericht zur Umsetzung mit positiven Ergebnissen

Energieautonomie im Land: Zielvorgaben größtenteils eingehalten

2.07.2013 Bregenz  – Zwischenbericht zur Umsetzung des Landesprogramms Energieautonomie Vorarlberg: Bei Energieverbrauch, CO2-Reduktion und beim Ausbau der erneuerbaren Energie werden die Zielvorgaben weitgehend eingehalten. Demgegenüber ist der Energieverbrauch durch die Mobilität weiterhin deutlich steigend
Landeshauptmann Wallner und Gemeindeverbandspräsident Köhlmeier bekräftigten die Fortsetzung der bewährten Partnerschaft zwischen Land und Gemeinden

Land will Gemeinden weiterhin finanziell fördern

23.01.2014 Bregenz - Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner und Gemeindeverbandspräsident Harald Köhlmeier sprechen sich für eine finanzielle Entlastung der Kommunen aus.
Die Konferenz erörterte den Einfluss der niedrigen Nährstoffgehalte auf das fischereiliche Ertragsvermögen

Weniger Ertrag für Bodensee-Fischer

27.06.2013 Die insgesamt 138 Berufsfischer am Bodensee-Obersee haben 2012 ein Fangergebnis von rund 554 Tonnen erzielt. Die Barschfänge fielen deutlich besser aus als 2011, konnten jedoch die Defizite in der Felchenfischerei nicht ausgleichen. Die rund 13.000 Angelfischer erzielten ein Fangergebnis von insgesamt 57 Tonnen.
Schwerpunktkontrollen in Vorarlberg mit zufriedenstellenden Ergebnissen.

Fleischqualität in Ordnung

12.06.2013 Bregenz - Rund um den Pferdefleischskandal hat die Lebensmittelkontrolle des Umweltinstituts heuer im Frühjahr neben den laufenden Routineuntersuchungen einen zusätzlichen Schwerpunkt zur Überprüfung der Qualität von Fleischwaren gesetzt.
Landesrätin Schmid: Bedarf für Frühe Hilfen ist gegeben

Initiative Frühe Hilfen: Das Wohl des Kindes zählt

27.05.2013 Feldkirch – Die Initiative Frühe Hilfen bietet Unterstützung an, wenn junge Eltern Hilfe brauchen. Nach zweijähriger Pilotphase ist das Modell seit 2011 im Regelsystem verankert.
Neues Verwaltungsgebäude feierlich eröffnet - LH Wallner:

Rondo Ganahl AG: Millioneninvestition am Stammsitz in Frastanz

25.05.2013 Frastanz – Im Beisein von Landeshauptmann Markus Wallner ist am Samstag am Stammsitz der Rondo Ganahl AG in der Marktgemeinde Frastanz das neu errichtete Verwaltungsgebäude offiziell eröffnet und eingeweiht worden.
Aktuelle Straßenbauprojekte in Vorarlberg im Jahr 2013.

Vorarlberg investiert heuer 48 Millionen Euro in den Straßenbau

21.05.2013 Bregenz - Das Land Vorarlberg investiert heuer insgesamt mehr als 48 Millionen Euro in den Straßenbau.
Beim Pressefoyer der Landesregierung zum Thema Initiative Sichere Gemeinden.

Prävention schafft Lebensqualität

14.05.2013 Bregenz - Initiative Sichere Gemeinden zieht erfolgreiche Jahresbilanz 2012.