Akt.:

Neustart für “Wetten, dass..?” mit nervösem Markus Lanz

Show wird von ORF eins am Samstagabend live übertragen Show wird von ORF eins am Samstagabend live übertragen - © epa
Er hat Albträume und schlaflose Nächte. Seine Frau werde mit einem Fluchtwagen bereitstehen, falls er in Panik geraten sollte, sagt er. Mit einer Mischung aus Humor und Ehrlichkeit bekennt sich Entertainer Markus Lanz (43) zu seiner Nervosität.

 (1 Kommentar)

Korrektur melden

An Samstagabend liegt in Düsseldorf die Zukunft von Europas größter Fernsehshow “Wetten, dass..?” in seinen Händen. Die Gerüchteküche brodelt. Kaum ist die Ankündigung in der Welt, dass Hunderte Düsseldorfer für die “Wetten, dass..?”-Stadtwette in der Nähe des Landtages die Hüllen fallen lassen sollen, meldet sich das Parlament empört zu Wort. Sollen dem Landtag im Kampf um die Quote tatsächlich Hunderte nackte Hinterteile entgegen gestreckt werden? “Das wird keine stil- oder geschmacklose Aktion”, versichert das ZDF seit Tagen, ohne Details preisgeben zu wollen.

Es geht das Gerücht um, die Wette solle das Album-Cover “Reich & Sexy” der Toten Hosen mit 99 nackten Frauen nachstellen. Schließlich ist deren Sänger Campino zu Gast in der Show und das offiziell schuldenfreie Düsseldorf könnte eine Spitze gegen die Bundeshauptstadt Berlin (“Arm, aber sexy”) setzen. Am Dienstag wartete die “Bild”-Zeitung mit einer neuen Variante auf: Die Freiwilligen sollen mit roter Farbe besprüht werden und mit ihren Körpern das Logo des nach 16 Jahren wieder erstklassigen Fußballclubs Fortuna Düsseldorf nachbilden. Der Landtag wird jedenfalls keinen offiziellen Protest einlegen, versicherte ein Sprecher: “Das ZDF hat die ganze Sache klargestellt.”

Unterstützung von Frank Elstner

Der Südtiroler Lanz hat reichlich Unterstützung von “Wetten, dass..?”-Schöpfer Frank Elstner eingeheimst. Der hat sich als Lanz-Fan bekannt und dessen Änderungen an der Show mit Vorschuss-Lorbeeren versehen. Zurück zu den Wurzeln – das ist die neue Strategie der “Wetten, dass…?”-Macher. Showmaster und Hollywood-Prominenz sollen weniger im Rampenlicht stehen, dafür die Wettkandidaten mit ihren kuriosen Ideen.

Womöglich waren es nicht nur die Wetten, sondern der Mix aus Wetten, Hollywood-Prominenz und glamourösem Showmaster, der den Höhenflug in Spitzenzeiten ausmachte. Andererseits waren diese Zeiten auch zuletzt unter Gottschalk längst vorbei. Er habe sich über Gottschalks schlechte Vorbereitung und Selbstbezüglichkeit oft geärgert, bekannte Elstner im dpa-Interview.

Illustere Star-Runde

Nach zehnmonatiger Pause wird die Show in neuem Bühnengewand und mit einigen Anleihen bei Stefan Raab aufwarten, um im Quoten-Gemetzel zu bestehen. Neben Campino werden Jennifer Lopez, Pandamasken-Rapper Cro und NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) Lanz bei seiner Premiere als Gäste beistehen.

Werbung


Kommentare 1

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Ein Hauch von Bauch: Schwangere Kate trat erstmals auf
Herzogin Kate (32) ist zum ersten Mal seit Bekanntwerden ihrer zweiten Schwangerschaft im September wieder in der [...] mehr »
“Love-Coach” Robert Nissel will FPÖ-Politiker in NÖ werden
Höchst umtriebig kennt man TV-Star Robert Nissel - unter anderem war er als Unternehmer und Love Coach tätig. Sei [...] mehr »
Designer von Stars und First Ladies: Oscar de la Renta gestorben
Der Star-Designer Oscar de la Renta ist tot. Der 1932 in der Dominikanischen Republik geborene Modemacher sei am Montag [...] mehr »
Mariah Carey führt skurrilen Sorgerechtstreit um Hunde
Nach der Trennung im Hause Carey/Cannon gibt es nun einen Streit um das Sorgerecht - aber nicht um das ihrer gemeinsamen [...] mehr »
“Die große Chance”: Sie schafften bei der Live-Show den Einzug
Harfonie, Ivana Cibulova, Miroslav Zilka, René Kolar und Frenzy Foundation schafften am Freitag bei der ersten "Die [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!