GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer Finanzchef bei Zumtobel-Tochter Tridonic

Tridonic, Hersteller von Lichtkomponenten, erhält neuen Finanzchef.
Tridonic, Hersteller von Lichtkomponenten, erhält neuen Finanzchef. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Dornbirn - Bei der Zumtobel-Tochter Tridonic kommt es zu einem Wechsel des Finanzchefs. Der bisherige CFO Werner Blum ist aus dem Unternehmen ausgeschieden, zum Nachfolger wurde Christoph Komatz bestimmt, bestätigte Zumtobel-Pressesprecherin Astrid Kühn-Ulrich der APA einen Bericht der wirtschaftspresseagentur.com.

Komatz war bisher im Konzern-Controlling des börsenotierten Lichtkonzerns Zumtobel tätig gewesen. Blum arbeitete seit den 1990er Jahren im Finanzbereich von Tridonic, seit 2007 als Geschäftsführer. Er ist nach Walter Ziegler (CEO) und Rüdiger Kofahl (COO) der dritte langjährige Tridonic-Geschäftsführer, der das Unternehmen verlässt. Ziegler und Kofahl hatten sich per Ende Jänner von Tridonic verabschiedet, ihre Posten werden von Alfred Felder (CEO, per 1. November) und Gavin Brydon (COO, seit 1. Juni) besetzt.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Wirtschaft Vorarlberg
  3. Neuer Finanzchef bei Zumtobel-Tochter Tridonic
Kommentare
Noch 1000 Zeichen