Akt.:

Neuer Dubai-Nachtflug zur AIDA ab Wien

Neuer Dubai-Nachtflug zur AIDA ab Wien © AIDA
Gute Nachricht für alle Österreicher, die im Winter mit AIDA auf Kreuzfahrt ab Dubai gehen: Der Urlaub an Bord verlängert sich fast um einen ganzen Tag. Mit dem neuen Emirates-Airlines-Nachtflug ab Wien sind die Reisenden bereits zu dem Zeitpunkt an Bord vom Schiff zu dem bisher der Flieger startete.

Korrektur melden

Die AIDAblu in Dubai

AIDAblu bleibt gleich zwei Mal über Nacht in Dubai – als Auftakt und zum Abschluss der Reise. Die arabische Metropole lockt mit Prachtstraßen und Prunkbauten, Tophotels und Traumstränden. Am Jumeirah Beach beeindrucken klares blaues Wasser und  weißer Traumsandstrand. Während des Dubai Shopping Festivals, das Anfang jeden Jahres stattfindet, verwandelt sich die ganze Stadt in ein wahres Einkaufsparadies – mit Theater, Filmfestivals, Modenschauen, Feuerwerk und jeder Menge Schnäppchen. Die Zeit vor dem Ölboom wird bei einer Fahrt mit einer Dhau – einem der traditionellen arabischen Holzboote – auf dem Dubai Creek lebendig. Zu viel für ein paar Stunden? AIDAblu legt erst Samstag früh ab – also ist ein ganzer Tag und eine ganze Nacht lang Zeit, die Geheimnisse dieser Stadt zu erkunden.


Kreuzfahrt in die Vereinigten Arabischen Emirate

Von Dubai geht es weiter nach Muscat. Eindrucksvolle Festungsbauten wie das Fort Nizwa und Jabrin Castle, Palmenhaine, Sandwüsten und karg-majestätische Gebirgszüge prägen das Bild des Sultanats Oman mit der Hauptstadt Muscat. Bei einem Ausflug in die “Wahiba Sands”, einem insgesamt 15.000 km² großen Sanddünengebiet, ist die Faszination der Wüste hautnah zu erleben. Am nächsten Tag geht es in die Vereinigten Arabischen Emirate nach Abu Dhabi. Hier gibt es alles im Überfluss, sogar Ruhe. Man kann allein an traumhaften Stränden baden, auf Weltklasseplätzen ungestört Golf spielen oder ganz entspannt shoppen. Bei einem Bummel über die Corniche – Abu Dhabis Prachtpromenade – wird noch einmal die ganze Schönheit und Großzügigkeit der Stadt sichtbar. In Abu Dhabi bleibt AIDAblu über Nacht, bevor das Schiff Bahrain ansteuert. Der Inselstaat beeindruckt mit bedeutenden Moscheen, arabischen Märkten und historischen Forts. In den verwinkelten Gassen der Altstadt stehen noch etliche Häus  er mit “Windtürmen”, den Vorläufern der Klimaanlage. Sehenswert ist auch die Al-Khamis-Moschee, eine der ältesten in der arabischen Welt. Am nächsten Tag läuft AIDAblu wieder in Dubai ein. Jetzt ist die Gelegenheit, sich noch einmal so richtig von dem arabischen Flair und atemberaubenden Bauten wie dem Burj al-Arab verzaubern zu lassen.

Alle Infos zur AIDAblue

AIDAblu reist von Dezember 2011 bis März 2012 ab Dubai auf der Route Orient 1. Die Reisen sind ab 499 Euro pro Person buchbar. Komfortable An- und Abreisepakete bietet für Österreicher ab 749 Euro pro Person an. Buchbar sind die Reisen im Reisebüro, auf www.aida-cruises.at sowie im Service Center unter der Telefonnummer +43 (0) 810/900 667 22.

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
vienna.at/austria.com Sommertour: Alpengasthof Grüner
Gewinnen Sie Ihren Traumurlaub in den schönsten Hotels und Regionen Österreichs! Diesmal im Alpengasthof Grüner im [...] mehr »
Boeing 787 Dreamliner von Qatar Airways landet ab September täglich in Wien
Ab Anfang September bietet die arabische Fluggesellschaft Qatar Airways eine tägliche Verbindung zwischen Wien und Doha [...] mehr »
Technische Panne: Nachtzug von Rom nach Wien stark verspätet
Reisende mussten auf Busse umsteigen, bzw. warten und eine achtstündige Verspätung in Kauf nehmen: Am Freitagabend gab [...] mehr »
Airbnb, Wimdu und Co.: Jeder Fünfte hat Wohnung schon untervermietet
Jeder fünfte Österreicher hat seine Wohnung schon einmal an Touristen untervermietet. Nicht immer ist die Rechtslage [...] mehr »
Hotel Sans Souci Wien unter den Top 10 der “Best Gay Friendly Hotels” in Europa
Das Wiener Hotel "Sans Souci" hat es unter die Top 10 der "Best Gay Friendly Hotels" in Europa geschafft. Toleranz im [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!