Neue Trainingsbekleidung für FC RW Rankweil

Von Thomas Knobel
Akt.:
0Kommentare
Die erste Kampfmannschaft von RW Rankweil wurde mit einer neuen Trainingsbekleidung ausgestattet. Die erste Kampfmannschaft von RW Rankweil wurde mit einer neuen Trainingsbekleidung ausgestattet. - © VOL.AT/Wolfgang Rützler
Rankweil. Die Firma Rauch Versicherungsmakler in Rankweil sponserte für die erste Kampfmanschaft des FC RW Rankweil neue Trainingsutensillien.

0
0

Auf Eigeninitiative hat die erste Kampfmannschaft des FC RW Rankweil das Projekt neue Trainingsbekleidung und Utensillien zu kaufen, gestartet. Neben vielen kleineren Sponsoren konnte das Team um Kapitän Andreas Schwendinger einen „großen“ Unterstützer finden. „Ich sehe den Fußball in Rankweil als eine gute Sache an, es ist ein Treffpunkt für Sport und Gesellschaft für viele Rankler geworden“, sagte Versicherungsmakler Eugen Rauch zu den Beweggründen zur Sponsortätigkeit beim FC RW Rankweil. Laut Rauch ist auch der Einsatz der ersten Kampfmannschaft und die ehrenamtliche Tätigkeit der vielen Vereinsfunktionäre lobenswert. Versicherungsmakler Eugen Rauch ist schon drei Jahrzehnte lang in diesem Bereich tätig und betreut mit einem achtköpfigen Team über 3000 Kunden. Tochter Sandra hat vor kurzem Kapitän Andreas Schwendinger geheiratet. Die „alte“ Trainingsbekleidung wurde der RW-Ib-Kampfmannschaft übergeben.   

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!