Neue Trainingsanzüge für die 1. Kampfmannschaft

Akt.:
Die Spieler der 1. Mannschaft des FC Renault Malin Sulz freuen sich über die neuen Trainingsanzüge
Die Spieler der 1. Mannschaft des FC Renault Malin Sulz freuen sich über die neuen Trainingsanzüge - © FC Renault Malin Sulz - Franz Kopf

Danke an Nägele Wohn- u. Projektbau.

Die Spieler der 1. Mannschaft des FC Renault Malin Sulz können sich über neue Trainingsanzüge freuen. Beim Heimspiel gegen Admira Dornbirn erfolgte die Übergabe durch Marketingleiter Michael Kieber und dem Leiter des Planungsbüros Dietmar Erath.

Die Spieler und die Vereinsleitung bedanken sich recht herzlich bei der Firma Nägele Wohn- u. Projektbau in Sulz, besonders bei Geschäftsführer Baumeister Ing. Klaus Baldauf.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- May wird sich bei Trump beschw... +++ - SCR Altach braucht einen Sieg ... +++ - Brüssel: Erdogan traf Tusk u... +++ - Philippinen: Kämpfe in Stadt ... +++ - Neuseeland wird zur Raumfahrtn... +++ - Fünf Killerwale in Neuseeland... +++ - Feiertag: Staus und Grenzwarte... +++ - Fraßenhütte für die Saison ... +++ - Kommt Bildungsreform noch vor ... +++ - Manchester: Entwarnung nach ne... +++ - EU und Trump bleiben auf Konfl... +++ - VOL.AT verlost eine kMix von ... +++ - Pokalfinale, VFV-Cup-Frauen: F... +++ - ÖBB sperrt Strecke von Feldki... +++ - Brand im Mülleimer schmolz Wa... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung