Mehr Nachrichten aus Rankweil
Akt.:

Neue Frutzbrücke befahrbar

Wolfgang Lassnig von der Straßenbauabteilung entfernt die Bänder von den Straßenhinweistafeln und übergibt damit die neue Frutzbrücke den Autofahrern. Wolfgang Lassnig von der Straßenbauabteilung entfernt die Bänder von den Straßenhinweistafeln und übergibt damit die neue Frutzbrücke den Autofahrern. - © Manfred Bauer
Rankweil/Röthis. (sm) Gestern Nachmittag wurde um 14 Uhr die neue Frutzbrücke zwischen Rankweil und Röthis (L 190) ohne jegliche Feier dem Verkehr übergeben. Die Verkehrsübergabe konnte dank dem enormen Einsatz der Bauteams um nur acht Stunden später als geplant, stattfinden.

Die Regenfälle in der Nacht hatten der Markierungsfirma einen Strich durch die Terminplanung gemacht. Nach nur zehn Monaten Bauzeit und dem Einsatz von 2,8 Millionen Euro konnte die neue Frutzbrücke gebaut werden. Die endgültige Fertigstellung der Brücke und des „Umfeldes“ soll bis Oktober 2012 abgeschlossen sein. Geh- und Radweg Brücke Die auf der neuen Frutzbrücke integrierten Geh- und Radwege konnten wetterbedingt noch nicht in Betrieb genommen werden. Dafür steht den schwachen Verkehrsteilnehmern jetzt eine sehr großzügige rund zehn Meter breite Geh- und Radweg-Brücke, die bisherige Hilfsbrücke, zur Verfügung. Die ehemalige Hilfsbrücke für den Geh- und Radweg wird wie berichtet, beim Kraftwerksbau am Illspitz, ab Montag den Baustellenverkehr zwischen Gisingen über Meiningen nach Nofels übernehmen.

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Heimat-Tour der Freiheitlichen in Dornbirn
Auf ihrer Heimattour machten die Freiheitlichen am Mittwoch in Dornbirn-Wallenmahd Station. mehr »
Der “Höllenritt” quer durch das Ländle
Startschuss für den Trans Vorarlberg Triathlon fällt am Sonntag um acht Uhr in Bregenz – Trans Kid am Samstag. mehr »
Suche nach einem neuen Torjäger
Im zweiten Vorbereitungsspiel der Lorenz Lift VEU Feldkirch am Freitag, 29. August, 18 Uhr, Vorarlberghalle, gegen EHC [...] mehr »
Steinwerk Andelsbuch: neue Eigentümerstruktur
Andelsbuch, 29. August 2014 – Das Steinwerk Andelsbuch hat neue Eigentümer: Tomaselli Gabriel Bau, Mag. Stefan Mayer [...] mehr »
Wochenend-Termine in der Stadt
Bludenz. Am Wochenende von Freitag bis Sonntag, 29. bis 31. August 2014, finden in Bludenz zahlreiche Veranstaltungen [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!