GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

NETZ_ERWACHEN zum vierten Mal in Dornbirn

VOL.AT-Geschäftsführer Georg Burtscher mit Kris Balasko und
VOL.AT-Geschäftsführer Georg Burtscher mit Kris Balasko und "Werber" Lukas Konzett. ©VOL.AT
Dornbirn - Zur bereits vierten Veranstaltung „NETZ_ERWACHEN“ diesmal zum Thema „Werbung, die bewegt“ lud VOL.AT in Kooperation mit der FH Vorarlberg, dem designforum Voralberg und spitzar strategische Kommunikation nach Dornbirn ein.
Netz_Erwachen in Dornbirn

Ideen und Erfahrungen rund ums Internet auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen, das ist das ausgesprochene Ziel der Veranstaltungsreihe NETZ_ERWACHEN. Hiermit wurde eine offene Plattform für Führungskräfte, Marketing-Profis und Kreative, die das Potenzial des Internet nutzen und die Entwicklung des Mediums aktiv mitgestalten wollen, geschaffen.
Im designforum Vorarlberg referierten Ueli Weber, COO der Publimedia AG zum aktuellen Thema „Bewegte Online Werbung“, sowie ikp Vorarlberg Geschäftsführer Martin Dechant, welche mit Spannendem zum Thema „Alles ,handelt’ sich um bewegte Kommunikation“ aufwarten konnten.
Durch den informativen und geselligen Abend führte VOL.AT-Geschäftsführer Georg Burtscher. Unter den begeisterten Zuhörern fanden sich unter anderem auch Simon Hagspiel (Dornbirner Sparkasse), Lukas Konzett (Konzett & Brenndörfer), Ulrich Herburger (medienzoo) und Medienhausgeschäftsführer Markus Raith.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. VOL.dabei
  3. NETZ_ERWACHEN zum vierten Mal in Dornbirn
Kommentare
Noch 1000 Zeichen