Netz des Mobilfunkbetreibers "3" großflächig ausgefallen

Akt.:
7Kommentare
Mit erheblichen Netzproblemen hatte der Mobilfunkbetreiber "3" am Mittwoch zu kämpfen. Mit erheblichen Netzproblemen hatte der Mobilfunkbetreiber "3" am Mittwoch zu kämpfen. - © APA
Das Netz des Mobilfunkbetreibers "3" ist am Mittwoch großflächig in Österreich ausgefallen.

0
0

Über die Social Networks Twitter sowie über Facebook beklagten Kunden stundenlange Probleme in den Bundesländern Wien, Steiermark, Oberösterreich, Salzburg, Niederösterreich, Kärnten und Vorarlberg.

Wie das Unternehmen via Facebook verkünden ließ, werde "an der Sache gearbeitet" und man hoffe, "bald Entwarnung geben zu können", so der Mobilfunkbetreiber. Man entschuldigte sich für die Netz-Störung: "Wir haben das Problem bereits eruiert und arbeiten mit Hochdruck an der Lösung." Später am Abend verkündete das Unternehmen, ebenfalls via Facebook: "In Kürze sollten unsere Services wieder allen Kunden in gewohntem Ausmaß zur Verfügung stehen. Wir bitten euch noch um ein wenig Geduld, die Störung wird bald flächendeckend behoben sein."

(APA; Redaktion)

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
7Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!