Kurzfilmfestival Alpinale in Nenzing

Akt.:
Nenzing – Wie viel Kreativität oder Drama in ein paar Minuten steckt, kann man beim Kurzfilmfestival “Alpinale” erleben, das am Dienstag eröffnet wurde.

Künstler aus 70 Ländern haben über 1.000 Filme eingereicht. Für den Hauptbewerb sind 32 internationale Produktionen und vier Lokal-Favoriten ausgewählt. Die gibt es bis Samstag zu sehen, berichtet der ORF vorarlberg.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Schwertransport mit 300 Tonnen... +++ - Koblach gab 36 Briefwahlkarten... +++ - Personelle Konsequenzen bei de... +++ - 56-Jährige aus Wolfurt wird se... +++ - "Freiheitliche Wirtschaft star... +++ - Vorarlberg: Mann (72) zückt Pi... +++ - Neuer Steg über die Dornbirner... +++ - Ikea in Lustenau: In zwei Jahr... +++ - Straße nach Langen in der Nach... +++ - Gastgeben auf Vorarlberger Art +++ - "Gustav" eröffnet im Zeichen e... +++ - Tirol muss Hebammenmangel in V... +++ - Vorarlberg: Polizeiaktion "Apf... +++ - Ab 23. Oktober kann der Heizko... +++ - Vorarlberger Skirennläuferin K... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Nenzing.
VOL.AT

Suche in Nenzing

Suche filtern

Neues aus Nenzing