Erntedank der Pfarrgemeinde

Von Werner Schallert
Wunderschön geschmückter Altarraum
Wunderschön geschmückter Altarraum - © Werner Schallert
Am Sonntag, den 8. Oktober 2017, versammelte sich eine erfreulich große Anzahl von Gottesdienstbesuchern in der Maurituskirche in Nenzing, um dem Schöpfer für die Früchte und die Schönheit der Natur zu danken.

Musikalisch umrahmt von den „Pfefferkörnern“ – Kindern der Volksschule Beschling – unter der Leitung von Direktor Martin Pfefferkorn sowie einer wunderschönen Gitarrenbegleitung zelebrierte Pfarrer Joy Peter Thattakath die Heilige Messe, in welcher er auch die Früchte der Erde segnete, die im Altarraum von den Mitgliedern des Obst- und Gartenbauverein kunstvoll präsentiert wurden.

Mit dem Erntedankfest wird besonders an die Arbeit in Landwirtschaft und Gärten erinnert und daran, dass es nicht allein in der Hand des Menschen liegt, über ausreichend Nahrung zu verfügen. Es soll eine Rückbesinnung auf die Abhängigkeit von der Natur und auf die notwendige Dankbarkeit gegenüber Gott sein.

Im Anschluss an den Gottesdienst lud der Obst- und Gartenbauverein mit Nenzinger Bäuerinnen zu einer Agape vor der Pfarrkirche ein, bei der Süßmost, Most, Brot und Käse angeboten wurden. Das leider verregnete Wetter konnte der guten Stimmung und dem regen Zuspruch der Gottesdienstbesucher keinen Abbruch tun!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Mutmaßliche Täter ... +++ - Die Radball Weltmeister aus de... +++ - Schnullerbaum Lochau: Der groß... +++ - Dank Antenne Vorarlberg: 2-jäh... +++ - Vorarlberger Hotelier in Barce... +++ - Vorarlberger Rollstuhlclub ENJ... +++ - Land Vorarlberg sieht geglückt... +++ - NEOS Vorarlberg sprechen sich ... +++ - Die dunkle Jahreszeit erhöht d... +++ - Vorarlberger Sozialjobs im Kol... +++ - Erster Schnee unter 1.000 Mete... +++ - Appell der Kirchen an die Regi... +++ - Staatsmeisterschaften im Halle... +++ - Vorarlberg: Umweltzeichen für ... +++ - Live von der Projektvorstellun... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Nenzing.
VOL.AT

Suche in Nenzing

Suche filtern

Neues aus Nenzing