Nacktskater sorgen in St. Gallen für Aufregung

Akt.:
6Kommentare
Nacktskater mussten Ordnungsstrafe zahlen
Nacktskater mussten Ordnungsstrafe zahlen - © FM1-Today
Am Sonntagabend waren zwei junge Männer in St.Gallen nackt auf dem Skateboard unterwegs, berichtet das Schweizer Nachrichtenportal “FM1 Today“. Angeblich suchten die Beiden den besonderen Kick.

Wegen “mutwilliger Belästigung” erhielten der 20- und der 17-Jährige eine Ordnungsstafe in der Höhe von 60 Franken, sagt Roman Kohler, Mediensprecher der Stadtpolizei St.Gallen gegenüber “FM1  Today”.  Sie seien völlig nackt – nur mit einem Plastiksack über den Kopf gestülpt – rund um den St.Galler Neumarkt unterwegs gewesen. Alkohol hätten sie nicht konsumiert.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Verlorenes Handy - ÖBB Fundbür... +++ - Am Samstag wird im Rheinauen g... +++ - Zu geringe Verkehrsfrequenz: D... +++ - Antenne Vorarlberg: Die region... +++ - "Üsa Kanis": Bürgerinitiative ... +++ - Gefährliche Straße in Höchst: ... +++ - Starkregen am Mittwoch: Vorarl... +++ - Konjunkturaufschwung im Vorarl... +++ - Feuerwehr musste brennenden Ko... +++ - Festspiele: Begeisterter Appla... +++ - Nach dem Regen kommt die Hitze... +++ - Tourismus: Guter Start in die ... +++ - Zwei Vorarlbergerinnen schenke... +++ - Vorarlberg: Kunst im Abbruchha... +++ - Vorarlberg: 40.000 Euro erbeut... +++
6Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung