Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nach 5:1-Schützenfest! Erich Ender verlässt SK Brederis

©Frederick Sams
Nach dem 5:1-Kantersieg in Sulzberg hat SK Brederis-Trainer Erich Ender seinen Rücktritt per Saisonende bekanntgegeben und sucht eine neue Herausforderung.

Der Metzler Werkzeuge SK Brederis freut sich, mit Manuel Hammerle den neuen Trainer der 1. Kampfmannschaft bekanntzugeben. Der aktuelle Co-Trainer der Vorarlberger U13-Auswahl übernimmt die Trainerfunktion beim Oberländer Klub im Sommer.

„Wir freuen uns mit Manuel Hammerle den Wunschtrainer an den SK Brederis binden zu können. Er hat viel Erfahrung im Umgang mit jungen Spielern und steht hinter der Philosophie des Vereins, vermehrt auf Eigenbauspieler zu setzen“, erklären die Sportlichen Leiter Peter Marte und Mihailo Hocak.

Der Inhaber der UEFA-B-Lizenz löst damit Erich Ender ab. Der Verein bedankt sich beim scheidenden Trainer für die gute Zusammenarbeit und wünscht Manuel Hammerle viel Erfolg bei seiner neuen Tätigkeit.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Rankweil
  • Nach 5:1-Schützenfest! Erich Ender verlässt SK Brederis
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen