Mountainbiker kollidierte mit Mähtraktor

Akt.:
7Kommentare
Schwerer Unfall von Mountainbiker in Hittisau
Schwerer Unfall von Mountainbiker in Hittisau - © Bilderbox
Hittisau – Ein 45-jähriger Mountainbike-Fahrer ist am Mittwochabend bei einem Unfall in alpinem Gelände in Hittisau schwer verletzt worden.


Der Mann war von der Alpe Neuschwand im Gemeindegebiet von Hittisau talwärts unterwegs, als er mit einem entgegenkommenden Mähtraktor kollidierte, informierte die Polizei. Ermittlungen zum Hergang des Unfalls liefen noch.

Der Freizeitsportler erlitt schwere Kopf- und Rückenverletzungen. Er musste nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht werden.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Der Landeshauptmann löst sein ... +++ - Badeunfall in Hard: VOL.AT spr... +++ - RLB Vorarlberg mit stabilem Be... +++ - Gelbe Pfeile in Mäder - Aktion... +++ - Vorarlberg: 13-Jähriger aus Do... +++ - Vorarlberg: Bergbahnen Brandne... +++ - Pro Tag 52.000 PKW in Vorarlbe... +++ - Harald Schulz bringt Licht in ... +++ - Stiftung Maria Ebene: Nachfolg... +++ - Vorarlberger Licht in Tottenha... +++ - Neue Attraktionen für Sommerto... +++ - Sicherheitswachebeamte in Vora... +++ - Galanacht des Schüttelreims +++ - Wetter: Eine Kaltfront hat Vor... +++ - Zwölf Monate Haft nach Ausrast... +++
7Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung