Motorradfahrer über Motorhaube geschleudert

0Kommentare
Motorradfahrer wurde nur leicht verletzt Motorradfahrer wurde nur leicht verletzt - © Bilderbox
Dornbirn - Bei der Messekreuzung in Dornbirn kam es am Montagvormittag zu einer Kollision zwischen einem Motorrad  und einem Pkw, bei der ein 70-jähriger Mann leicht verletzt wurde.

0
0

Am Montagvormittag fuhr ein 70-jähriger Mann mit seinem Motorrad auf der Lustenauerstraße L92 von Dornbirn-Stadt kommend in Richtung Einkaufszentrum Messepark. Da die Ampel bei der Messekreuzung auf Rotlicht stand und sich deshalb bereits eine Fahrzeugkolonne gebildet hatte fuhr der Mann mit seinem Motorrad links an der Kolonne vorbei. Zur gleichen Zeit wollte eine 33-jährige Frau aus Dornbirn mit ihrem PKW von einer Tankstelle nach links in die Lustenauerstraße in Richtung Dornbirn Stadt ausfahren. Dabei kam es zur Kollision mit dem Motorrad, wobei der Motorradlenker über die Motorhaube des Pkw geworfen wurde und anschließend auf der Straße aufprallte. Der Motorradlenker wurde durch den Unfall leicht verletzt. Er wurde im Krankenhaus Dornbirn ambulant behandelt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!