Mopedlenker nach Kollision schwer verletzt

Akt.:
3Kommentare
Mopedlenker wurde schwer verletzt.
Mopedlenker wurde schwer verletzt. - © Bilderbox
Lustenau – Ein 17-jähriger Mopedlenker erlitt am Mittwochmorgen nach einem Verkehrsunfall in Lustenau schwere Verletzungen.

Am Mittwochmorgen fuhr ein 49-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der Reichsstraße in Lustenau in Richtung Dornbirn. Als er nach links in die Montfortstraße abbog, stieß er gegen einen entgegenkommenden 17 jährigen Mopedlenker. Der Mopedlenker wurde dabei schwer verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Manchester: Tote nach Explosio... +++ - Höchstwerte von 26 Grad - som... +++ - Drozdas Diplomarbeit unter Pla... +++ - Der älteste Vormensch könnte... +++ - Eller: "Werden den Klassenerha... +++ - Trump: "Wir werden einen Nahos... +++ - Türkei bestellt nun US-Botsch... +++ - "Why Him?" - VOL.AT verlost zw... +++ - VAL BLUE baut kräftig um! +++ - Ex-MotoGP-Champ Hayden (†35)... +++ - Austria Lustenau: Knett geht ... +++ - 12-jährige (!) MMA-Kämpferin... +++ - Türkei: Prozess gegen über 2... +++ - Gute Bilanz nach schwierigem W... +++ - Iran: Reformer erobern größt... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung