GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Babysitterkurs im Leiblachtal

©Sozialsprengel Leiblachtal
Im Jänner veranstaltet der Sozialsprengel Leiblachtal wieder einen Babysitterkurs.

Babysitter sein bedeutet: den Eltern eine kleine Pause oder Zeit für einen Friseurbesuch, Arzttermin oder einen gemeinsamen Kinoabend zu ermöglichen und ihnen ein paar Stunden Zeit für die Partnerschaft oder für sich selbst zu geben, um neue Energie und Gelassenheit zu gewinnen und ganz nebenbei das Taschengeld etwas aufzubessern.

Der Kurs:
In einer kleinen Gruppe setzen sich die angehenden Babysitter in 16 Stunden mit der Erziehung von Kindern auseinander. Schwerpunkte des Kurses sind die Entwicklungs­stufen der Kinder ist die Säuglingspflege, Unfallverhütung und ein Erste-Hilfe-Abend (Infos vom Kinderarzt sowie einer erfahrenen Säuglingskrankenschwester).

Für Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren.
Ort: Sozialsrengel Leiblachtal
Termin: 14.01./21.01. und 28.01., 9:00 – 14:00
Uhr Kurskosten: € 22,–/€ 18,– mit [three sixty]

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Eichenberg
  3. Babysitterkurs im Leiblachtal
Kommentare
Noch 1000 Zeichen