Ariane Rädler fehlten drei Zehntel auf das Podium

Ariane Rädler legte eine Talentprobe ab
Ariane Rädler legte eine Talentprobe ab - © Luggi Knobel
Technikerin Ariane Rädler aus Möggers fuhr bei einem FIS-Sllaom in Obdach auf den guten vierten Platz. Nur drei Zehntelsekunden fehlten der 21-Jährigen auf das Podest.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Von London direkt nach Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Ehefrau ändert Mei... +++ - Die Schule der Zukunft - Bildu... +++ - Wahlkampf in Vorarlberg: Wegwe... +++ - "Politics to go" - Vorarlberge... +++ - Vorarlberg: 21-jähriger Deutsc... +++ - Vorarlberg: Meusburger Immobil... +++ - Vorarlberg: Landesrätin Wießfl... +++ - Doppeltes Gehalt für Manuel Sa... +++ - Villa Freudeck: Initiative erh... +++ - Nach Juwelier-Einbruch in Vora... +++ - Vorarlberg: Motor eines Sattel... +++ - Ereignisreiche Tage für die Po... +++ - "SPÖ im Regulierungswahn": Das... +++ - Vorarlberg: MPreis kommt nach ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Möggers.
VOL.AT

Suche in Möggers

Suche filtern

Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen in Ludesch
Top Jasser
  1. guenther64 87218 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 67877 Punkte
4 Jasser online mehr
Neues aus Möggers