GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Modernisierter SPAR-Markt in Feldkirch-Tosters wiedereröffnet

v.l.: SPAR-Vertriebsleiter Thomas Schwärzler, Geschäftsführer SPAR Vorarlberg Gerhard Ritter, Hausbesitzerin Christine Platzer, SPAR-Kauffrau Sabine Kessler mit Partner Gerhard Vonbank, SPAR-Controllingleiter Prok. Jürgen Wilhelm
v.l.: SPAR-Vertriebsleiter Thomas Schwärzler, Geschäftsführer SPAR Vorarlberg Gerhard Ritter, Hausbesitzerin Christine Platzer, SPAR-Kauffrau Sabine Kessler mit Partner Gerhard Vonbank, SPAR-Controllingleiter Prok. Jürgen Wilhelm
Heller, schöner und kundenfreundlicher – der SPAR-Markt in Tosters sichert nach Umbau ab sofort wieder die Nahversorgung in der Region. Auf 260 Quadratmetern steht den Kundinnen und Kunden Produktvielfalt in gewohnter SPAR-Qualität zur Verfügung.

Der Markt von SPAR-Kauffrau Sabine Kessler punktet mit einer großzügigen Raumgestaltung und einer modernen Feinkostabteilung, die keine Kundenwünsche offen lässt.

Nach dem Total-Relaunch wurde der SPAR-Markt in Tosters am 20. Oktober wiedereröffnet und bietet den Kundinnen und Kunden nun ein noch komfortableres Einkaufserlebnis. Die Gänge wurden verbreitert und auch die Feinkostabteilung erstrahlt in neuem Glanz. Edle Holzoptik in Kombination mit Glas rundet das moderne Erscheinungsbild des Marktes perfekt ab. Durch die naheliegenden Wohnsiedlungen ist der Standort des SPAR-Markts ideal für die täglichen Einkäufe in entspannter Atmosphäre. Das neun-köpfige Team rund um SPAR-Kauffrau Sabine Kessler steht der Kundschaft ab sofort mit dem gewohnten SPAR-Service zur Verfügung.

Von regional bis international

Viele der rund 3.000 Vorarlberger Produkte, die SPAR von regionalen Produzenten bezieht, befinden sich auch in den Regalen des SPAR-Markts. Zu den Spezialitäten zählen Käse und Milchprodukte von verschiedenen Vorarlberger Sennereien und Gemüse von Hermann Nachbaur aus Meiningen. Die Bäckerei Schatzmann in Feldkirch-Gisingen sowie die Bäckerei Mangold und der INTERSPAR-Frischebäcker sorgen für täglich frisches Brot und Gebäck. Zusätzlich zu diesem breiten Sortiment werden die bekannten Markenwaren angeboten.

 

(Werbung)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Feldkirch
  3. Modernisierter SPAR-Markt in Feldkirch-Tosters wiedereröffnet
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.