GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Dramatischer Autounfall im Kleinwalsertal

Dramatischer Unfall in Mittelberg.
Dramatischer Unfall in Mittelberg. ©Polizei Kleinwalsertal
Am Montagvormittag kam es in Mittelberg zu einem dramatischen Pkw-Unfall. Ein Auto rutschte einen Hang hinab und überschlug sich, die beiden Insassen mussten verletzt ins Spital eingeliefert werden.
Dramatischer Unfall in Mittelberg

Der 65-jährige Fahrer war nach Polizeiangaben gegen 09.30 Uhr mit seiner 39-jährigen Beifahrerin auf einem Güterweg unterwegs. Aufgrund des starken Gefälles geriet der Pkw plötzlich ins rutschen, kam von der Fahrbahn ab und rutschte zirka 20 Meter weit einen Hang hinab. Dabei überschlug sich der Wagen und landete schließlich in einer Baumgruppe, die den Pkw an einem Absturz in die Breitach hinderte.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Riezlern und Mittelberg konnten den Pkw sichern, beide Personen mussten mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert werden. Im Auto befand sich zudem ein Hund, der den Unfall unverletzt überstand. Im Einsatz waren die Feuerwehren Riezlern und Mittelberg mit vier Fahrzeugen 25 Mann sowie zwei Rettungsfahrzeuge mit fünf Sanitätern und einem Notarzt.

Polizei Kleinwalsertal
Polizei Kleinwalsertal ©Polizei Kleinwalsertal

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Mittelberg
  4. Vorarlberg: Dramatischer Autounfall im Kleinwalsertal
Kommentare
Noch 1000 Zeichen