Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mitarbeiterehrung bei Zech

Zech ehrt 20 treue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Zech ehrt 20 treue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. ©Zech
410 Jahre ZECH: Ehrung langjährige Mitarbeiter bei Neujahrsfeier.

Bei der traditionellen Neujahrsfeier, am 3. Februar 2018, bei der mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geladen waren, ehrte Roman Zech, Geschäftsführer der ZECH Gruppe 20 treue Jubilare in der Zech World in Götzis.

Bei einer feierlichen Ansprache bedankte sich Roman Zech bei den 20 Jubilaren für ihr verdienstvolles, treues Engagement, ihre hervorragende Arbeit und den enormen Teamgeist. „Treue, motivierte und loyale Mitarbeiter sind gerade zum Erhalt von Qualität und Know-how das wertvollste Gut einer Firma“, so Roman Zech. Mit zusammengezählt 220 Jahren Einsatz für ZECH, dem führenden Komplettanbieter von Fenster, Türen, Sonnen- und Einbruchschutz im Ländle, haben sie entscheidend zur Erfolgsgeschichte des Unternehmens beigetragen. Durch die Ehrung dieser Mitarbeiter verfügt Zech über einen Pool von sehr verdienten, langjährigen Mitarbeitern, die gemeinsam mehr als 400 Jahre Branchenerfahrung besitzen.

Einen besonderen Dank dabei galten Muharrem Özgen und Christian Moosmann, die beide vor 20 Jahren und Ergün Keskin vor 25 Jahren ihre Karriere bei Zech starteten. Robert Schott hält dem Unternehmen sogar schon seit 40 Jahren die Treue. Seine Ausbildung begann er mit einer Tischlerlehre im Werk 1. Heute leitet er den Verkauf Schweiz.

Quelle: Zech/Bernhart

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Mitarbeiterehrung bei Zech
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen