Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit Herz, Hirn und Verstand in die Welt der Pflege!

Info-Lounge und Open House: Die Krankenpflegeschulen Feldkirch und Rankweil laden Interessierte dazu ein, die Welt der Pflegekräfte kennenzulernen.
Hier mehr zum Thema Bildung und Seminare.

Michael Ladurner hatte Mut zur Veränderung! Sein erster Berufsweg hat ihn nicht ganz erfüllt, eine Pflegeausbildung hat ihn schon immer gereizt. „Der Zivildienst bei der Rettung hat spannende Einblicke gegeben und den Stein einmal mehr ins Rollen gebracht“, so Michael. Mit 25 Jahren hat er den großen Entschluss gefasst und umgesattelt. 2017 hat er die Gesundheits- und Krankenpflegeschule Feldkirch abgeschlossen und arbeitet jetzt im akademischen Schwerpunktkrankenhaus Feldkirch.

Mit viel Schwung
Nach dem Abschluss des Slawistikstudiums und drei Jahren als Projektmanagerin wusste Norin Jäger, dass sie sich beruflich umorientieren möchte. Sie gab ihrer psychologisch-sozialen Ader nach und begann im Herbst 2016 wieder die Schulbank in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Rankweil zu drücken. „Die Psyche des Menschen hat mich schon immer sehr fasziniert. Ich konnte mich schon immer gut in Menschen reinversetzen“, erklärt Norin die richtige Wahl ihres zweiten Bildungsweges.

Viele Wege: Komm und informiere dich
Nach einer Ausbildung an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule (GKPS) in Feldkirch oder an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule (GKPS) in Rankweil sind die beruflichen Einsatzmöglichkeiten facettenreich: Neben der klassischen Pflege warten weitere vielversprechende Karrierechancen auf die Diplomkrankenschwestern und -pfleger. Ob in einem Krankenhaus, in Langzeitpflegeeinrichtungen, Hilfsorganisationen oder der Gesundheitsindustrie – Pflegefachkräfte sind heute gefragter denn je.

Eine Pflegeausbildung ist eine Entscheidung fürs Leben. Um diese gut informiert treffen zu können, bieten die Krankenpflegeschulen Feldkirch und Rankweil Informationsveranstaltungen an: Die „Info-Lounge“ in der GKPS Feldkirch findet am 23. Februar 2018 von 13 bis 18 Uhr statt. Die GKPS Rankweil lädt am 16. März 2018 von 13 bis 17 Uhr zum „Open House“.

Zwei besondere Anlässe
Heuer gibt es an beiden Schulen zwei Besonderheiten: Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule Feldkirch feiert nämlich ihr 50-jähriges Bestehen und die Gesundheits- und Krankenpflegeschule Rankweil startet mit dem DiplomausbildungsPLUS neu durch. Ein besonderes Programm zum besonderen Anlass und Detailinformationen gibt es vor Ort.

Factbox:

  • Info-Lounge (Gesundheits- und Krankenpflegeschule Feldkirch):
    23. Februar 2018, 13 bis 18 Uhr
  • Open House (Gesundheits- und Krankenpflegeschule Rankweil):
    16. März 2018, 13 bis 17 Uhr

ACHTUNG!
Bewerbungsfrist für den Diplomlehrgang ab Oktober 2018:
GKPS Feldkirch: bis 30. April 2018
www.krankenpflegeschulen.at, www.pflegewege.at
und auf Facebook
GKPS Rankweil: bis 30. Mai 2018, www.krankenpflegeschulen.at und auf Facebook

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Jetzt im Fokus auf VOL.AT
  3. Mit Herz, Hirn und Verstand in die Welt der Pflege!
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.