Miss Austria Dragana Stankovic und Mister Austria Philipp Rafetseder sind ein Liebespaar

Miss und Mister Austria sind nun ein Liebespaar.
Miss und Mister Austria sind nun ein Liebespaar. - © Michael Wittig
Die amtierende Miss Austria Dragana Stankovic und der aktuelle Mister Austria Philipp Rafetseder führen eine Liebesbeziehung, wurde am Dienstag bekannt gegeben.

“Beim letzen Shooting mit Fotograf Michael Wittig dürfte der Funke nun endgültig übergesprungen sein”, heißt es am Dienstag per Aussendung.

Miss und Mister Austria zur ihrer neuen Liebe

“Ich habe schnell festgestellt, dass Philipp genauso tickt wie ich und dass ich mit ihm über alles reden kann. Es bedeutet mir wirklich viel, dass er mich in allem unterstützt, motiviert und dass er immer einen guten Ratschlag für mich hat” so Miss Austria Dragana Stankovic. “Dragana und ich haben uns von Anfang an richtig gut verstanden. Wir haben den selben Humor, die gleichen Interessen und unterstützen uns gegenseitig in dem was wir tun. In manchen Situation müssten wir mittlerweile nicht einmal miteinander reden, weil wir schon wissen, was der andere denkt. Wir kommen alleine wirklich gut zurecht, sind aber dafür zu zweit ein umso besseres Team”, sagt Mister Austria Philipp Rafetseder zu seiner neuen Liebe. Nächste Woche geht es erstmals in den gemeinsamen Sommerurlaub nach Kreta.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Cree by Rhomberg startet Pilot... +++ - Angeklagt: Baby Messer hingeha... +++ - Der Kindi im Messepark wird 20... +++ - Vorarlberg: Paragleiter blieb ... +++ - Pflegeregress: Finanzreferente... +++ - "Bub oder Mädchen?" GoWest wid... +++ - Vorarlberger Youtube-Star Simo... +++ - Fahndung nach Ladendiebstahl i... +++ - Einsparpotenzale nicht genutzt... +++ - Neue Vorarlberger Tierschutzom... +++ - Vorarlberg: Betrunkener auf Ba... +++ - NR-Wahl: Vorzugsstimmen in Vor... +++ - Finanzierungsproblem: Verein G... +++ - Unterirdische Pläne im Bregenz... +++ - Vorarlberg: 98 Prozent der Aut... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen