“Menschen gehen mit der Umwelt um, als ob wir vier Erden hätten”

15Kommentare
Dornbirn – Bei einer neuen Ausgabe von Begegnung am Berg begleitet Franz Lutz den Geschäftsführer von McDonald’s Vorarlberg, Loek Versluis auf eine gemütliche Wanderung auf den Dornbirner Karren.

Der gebürtige Holländer entdeckte bereits 1985 seine Leidenschaft für die Berge und die Liebe brachte ihn einige Jahre später nach Vorarlberg. Hier führt er mittlerweile 5 McDonald’s Filialen mit rund 350 Mitarbeitern. Neben dem Wandern legt der Geschäftsmann auch gerne größere Strecken mit dem Fahrrad zurück. Denn Straßenmüll sammelt er dabei gleich mit auf. “Ich verstehe es nicht. Es ist traurig das Menschen den Müll auf die Straße werfen, weil überall gibt es Mülleimer” Mit seiner Initiative will er dem etwas entgegenwirken.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Neues Direktorium für die Wirt... +++ - Erste Schneeflocken im Ländle +++ - Teddybärkrankenhaus kommt ins ... +++ - Tiere auf der Fahrbahn: Pfände... +++ - Seequartier Bregenz: Neue Plän... +++ - Opferschutz in Vorarlberg: Ang... +++ - Vorarlberg zahlte 2017 bereits... +++ - Schwerer Verkehrsunfall auf de... +++ - Kinderbetreuung: Vorarlberger ... +++ - Ermordete Schwangere in Vorarl... +++ - Parteien zur Nationalratswahl:... +++ - 29-jähriger Vorarlberger Schüt... +++ - Ohne Mama auf dem Schulweg: In... +++ - Vorarlberger Freiheitliche for... +++ - Vorarlberg: Unfall nahe Pfände... +++
15Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung