Melzer und Paszek spielen auf Wimbledon-Nebenplätzen

Akt.:
1Kommentar
Tamira Paszek will Erfolgslauf in Wimbledon fortsetzen. Tamira Paszek will Erfolgslauf in Wimbledon fortsetzen. - © AP
Die Zweitrunden-Partien der Österreicher Jürgen Melzer und Tamira Paszek beim Tennis-Grand-Slam in Wimbledon sind heute jeweils als zweite nach 12.30 Uhr MESZ auf kleineren Courts angesetzt.

0
0

Melzer, der in der ersten Runde gegen den Schweizer Stanislas Wawrinka in fünf Sätzen siegte, spielt sein Match gegen den Slowaken Lukas Lacko nach einer Damen-Partie auf Court 5. Paszek spielt nach ihrem Dreisatz-Erfolg über die Dänin Caroline Wozniacki ihre zweitrunden-Partie gegen die Französin Alize Cornet nach einem Herren-Spiel auf Court 14.

(APA)

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!