Mehr Nachrichten aus Mellau
Akt.:

Mellauer Blockhütte Schauplatz für Kunst

Damentrio: Gerda Moosbrugger (l.) mit Maria Madlener und Evi Moosbrugger. Damentrio: Gerda Moosbrugger (l.) mit Maria Madlener und Evi Moosbrugger. - © L. Berchtold
von VN/Martina Zudrell - Mellau – „Land(wirt)schaft“. Unter diesem Übertitel hatte Fotografenmeister Manfred Felder zu einer Kunstschau mit Werken von Otto Simma in die Blockhütte der Mellauer Werkstatt geladen.

Unternehmer und Hoteliers

Die Vernissage zu der noch bis Ende März laufenden Ausstellung hatten sich nicht nur Agrarlandesrat Erich Schwärzler mit Katharina, Feinbrände-Experte Thomas Prinz mit Christa sowie Holzbauer Ludwig Huber mit Margreth nicht entgehen lassen. Auch Unternehmerin Gisela Harsch, die Installateure Walter und Dieter Albrecht mit Marianne und Elke, Roland Moos, Malermeister Norbert Moosbrugger mit Gerda und Offsetdrucker Stefan Pürzl bestaunten die zur Schau gestellten Werke und widmeten sich bei einem Gläschen dem Small Talk.
Weiters unter den zahlreichen Vernissagegästen in Mellau: Tischlermeister Friedl Mennel, Adolf und Doris Natter vom gleichnamigen Transportunternehmen, Christa Köberle (Weissachmühle), Werner Bischof (VGKK), Jodok und Sieglinde Wilhelm, Gerhard Albrecht, Künstlerin Sigrid Fendt sowie Josef und Hermine Simma (Hotel Holand) und Elmar Moosbrugger mit Evi.

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Das Wälderbähnle stirbt nie
Die Bregenzerwaldbahn von Bezau nach Schwarzenberg ist für viele Touristiker immer noch eine willkommene Abwechslung. mehr »
Sport Natter
„Wir haben einen großen Schritt getan….“ Unter diesem Motto luden Beatrix und Johannes Natter mit ihrem Team zur [...] mehr »
Pfadfindergruppe startet Jahr mit Abenteuernachmittag
Am 13. September 2014 startet die Pfadfindergruppe Hinterbregenzerwald in das neue PfadfinderInnenjahr. Geplant ist ein [...] mehr »
Mellaus „Sonne“ nimmt wieder Fahrt auf
„Krisenmanager“ Gerhard Bischofberger entschied sich für seine Nichte Natalie Lässer als neue Chefin. mehr »
Bregenzerwald wurde ein „Älpler- Wald“
Fast zwei Dutzend Herden mit insgesamt rund 3000 Stück Vieh auf dem Weg nach Mellau und Schwarzenberg. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!