Zwischenbrugger schwer gestürzt, Wachter, Feurstein stark

Akt.:
Zwischenbrugger schwer gestürzt, Wachter, Feurstein stark
© VSV
Der Mellauer Noel Zwischenbrugger stürzte beim 7-Nationencup in Hinterreith schwer. Sieg für Lukas Feurstein und Amanda Wachter wurde Zweite.

Mit einem Sieg im Slalom und Platz zwei im Riesentorlauf zeigten die VSV-Schüler beim Sieben-Nationen-Vergleich in Hinterreith kräftig auf. Lukas Feurstein holte sich den Tagessieg im Slalom, Amanda Wachter wurde Zweite im Riesentorlauf. Dazu gab es für Wachter im Slalom einen fünften und Feurstein im Riesentorlauf einen sechsten Rang. Pech hatte der Mellauer Noel Zwischenbrugger, der sich bei einem Sturz schwer verletzte. Er dürfte einen Bruch des Schienbeinkopfs erlitten haben.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Mellau.
VOL.AT

Suche in Mellau

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 80130 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 59207 Punkte
21 Jasser online mehr
Neues aus Mellau